Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

ein vlt. ungewöhliches Problem :-/

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von Soul_Reaver, 27 November 2006.

  1. Soul_Reaver
    Verbringt hier viel Zeit
    353
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Hi an Alle

    zuerts einmal zu meiner allgemeinen Situtuation:

    Wohne zur Zeit mit meiner Schwester bei meinem Onkel (seit 2 Wochen), meine Mutter wurde ca. vor 1 Jahr von meinem Vater betrogen. Wir lebten danach zu 3 in unserem Haus! Meine Mutter ist Alkoholikerin. Nach dem mein Vater weg ist wurde es fast unerträglich für mich und meine Schweseter:-( Demnach sind wir zu meinem Onkel, als letztes Druckmittel das sie sich für eine Entziehungskur entscheidet! Naja soweit so gut!

    Nun is da noch meine freundin, mit der auch nicht mehr alles so rund läuft ! Ich bin sehr eiofersüchtig seit der Sache mit meinen Eltern, sehr nachdenklich un leider auch oft schlecht gelaunt! Sie sagte auch schon ich hätte mich sehr verändert! Es ärgert mich selbst wenn ich feststellen muss das ich einfach viel ernster geworden bin seit dem Anfang unserer Beziheung (vor 1 Jahr un 7 Monaten)! Naja ich kann einfach nicht mehr gelassn sein, auf Partys , auf Spieleabende.....ich merke das es mir schwer fällt mich zu intergrieren....was meiner Freundin natürich auch auffällt (mich total runterzieht) Ich weiß einfach nicht wie ich mein Leben wieder etwas besser sehen kann....meine Laune steigern kann, es kotzt mich selbst an da ich merke ich kann nicht mehr ausgelasssen über etwas lachen oder so! Un dann auch noch die Beziehung zu meiner Freundin....kann verstehen das sie mich lieber wieder als lustigen Kerl hätte...weiß nich was ich machen soll!

    Kennt das jemand ....bin so mit mir selbst beschäftigt zur Zeit ...schlimm:flennen:
     
    #1
    Soul_Reaver, 27 November 2006
  2. Soul_Reaver
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    353
    101
    0
    vergeben und glücklich
    hey hat denn keiner einen Rat für mich :-( Wäre echt dankbar !
     
    #2
    Soul_Reaver, 27 November 2006
  3. Sonata Arctica
    Beiträge füllen Bücher
    8.329
    248
    624
    vergeben und glücklich
    na dafür ist eine Beziehung doch da,dass man auch schlechte zeiten miteinander durchsteht.wenn deine freundin lieber party machen will,als sich um dich zu kümmern,bis es dir mal wieder etwas besser geht,dann ist das ziemlich egoistisch :angryfire
     
    #3
    Sonata Arctica, 27 November 2006
  4. Schildkaempfer
    Verbringt hier viel Zeit
    511
    101
    0
    nicht angegeben
    Wenn Du schon merkst, dass Du Dich seit der Veränderung in Eurer Familie geändert hast, und Du auch weißt, dass die Veränderung nicht gerade vorteilhaft für eine Beziehung ist, dann liegt es doch an Dir - und nur an Dir -, dieses Verhalten zu ändern.
    Was hindert Dich denn daran, wieder Spaß zu haben? Doch nur Du selbst!
    Warum lässt Du Dich von allem so weit herunterziehen, dass dadurch auch noch Deine Beziehung gefährdet wird?

    Nur Du kannst Dich ändern, und damit solltest Du ziemlich bald anfangen.
     
    #4
    Schildkaempfer, 27 November 2006
  5. User 15848
    Meistens hier zu finden
    3.460
    133
    60
    nicht angegeben
    Du hast verständlicherweise Dinge, über die du nachdenken musst und echte Problem in der Familie.
    Ich stelle es mir hart genug vor, wenn sich die Eltern trennen, noch schlimmer, wenn ein Elternteil Alkoholiker ist und noch mal schlimmer, wenn man dann nicht mehr bei den Eltern wohnt, sondern bei irgendwie "fremden", auch wenn es Verwandte sind... es ist eine Umstellung einfach so mal bei jemand anders zu wohnen.

    Also... ich kann auch verstehen, dass dich deine Freundin lieber wieder lustig hätte, aber ich finde, sie muss auch verstehen, warum du zur Zeit mit dir beschäftigt bist und dass du im Moment nicht so die Möglichkeit hast, dich einfach locker und frei zu fühlen. Wenn es ihr möglich ist, sollte sie dich unterstützen. Redest du mit ihr über alles? Über deine Gefühle, Probleme, Ängste?
    Das ist meine Meinung nach sehr wichtig. Und wenn ihr das zuviel ist, kannst du dir vielleicht jemand anders suchen, mit dem du darüber reden kannst? Im Notfall ein Tagebuch damit beschreiben, falls du das nicht machst...
     
    #5
    User 15848, 27 November 2006
  6. Soul_Reaver
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    353
    101
    0
    vergeben und glücklich
    :zwinker: ja lieber Schildkämpfer, dann sag mir mal wie das so einfach geht ...es belastet mich einfach so viel scheiße..das es nich leciht is die schönen Dinge des Lebens zu sehen und auch auszukosten! Ich weiß slebst das es nur an mir liegr..aber ich kanns im Moment einfach nich...ich sitze schon manchmal da und versuche krampfhaft mitzulachen, merke dann wie bescheuert ich bin un ach :-( Und was auch schlimm ist, das ich mich manchmal total selbst bemittleide .....das kanns doch nich sein ? Hab ihr keine Tis wie ich dagegen angehen kann oder so ?

    hey sunnyone, ich rede mit ihr darüber...und es fällt mir auch nicht leicht! Ich habe mich einfach seit der Trennung meiner Elter so auf sie fixiert, ich würde alles für sie tun .....sie ist jedoch ein Mensch ...der manchmal seine Gefühle nicht zeigen kann :cry:

    Naja und die Sache mit dem Tagbuch schreiben hört sich ja ganz gut an, aber ehrlichgesagt hab ich diese Themen so oft im Gehörgang, dass ich mich nich auch noch abends bevor ich schlafen gehe damit auseinandersetzen muss :-/

    Kennt denn jemand diese Verspanntheuit....ich habe auch das Gefühl meine Freunde mögen meine Veränderung nicht ...und das is einfach ein scheiß Gefühl...vor Allem weil ich mich selbst mal wieder an der Stelle des lustigen, aufgeschlossenen Mannes sehen würde :geknickt:
     
    #6
    Soul_Reaver, 27 November 2006
  7. darkangel001
    Meistens hier zu finden
    2.017
    148
    159
    vergeben und glücklich
    Vielleicht bringt's was, wenn du dich beim Sport richtig auspowerst. Ich hab sehr lange Kampfsport gemacht, und davon abgesehen, dass man dabei auf andere Gedanken kommt, ist dieses Wut-ablassen auch wirklich eine wunderbare Sache.
     
    #7
    darkangel001, 27 November 2006
  8. Soul_Reaver
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    353
    101
    0
    vergeben und glücklich
    mh sonst noch Tipps, wie ich auch vlt. mit meinen Selbstzweifeln aüfhören kann...habe immer manchmal das Gefühl ich bin meiner freundin nich gut genug oder so ...!!?!?
     
    #8
    Soul_Reaver, 27 November 2006
  9. User 7157
    User 7157 (33)
    Sehr bekannt hier
    7.731
    198
    168
    nicht angegeben
    Ich weiß wie du dich fühlst. Das ganze hab ich auch (bis vor kurzem noch) durchgemacht, weil mein Papa ganz schwer erkrankt ist. Die ersten Monate danach, war ich auch "anders". Ich hab mich kaum noch für "Kleinigkeiten" interessiert, konnte nicht mehr fröhlich sein und hab viel nachgegrübelt. Aber das ist ganz normal, wenn einem das Schicksal übel mitspielt. man muss erstmal selbst mit der neuen Situation klar kommen, wieder einen Platz für sich in der Welt suchen und einige Sachen überdenken. Nimm dir einfach eine kleine Auszeit und erlaube dir auch mal komisch zu sein. Es werden auch wieder andere Zeiten kommen, da bin ich mir sicher!
     
    #9
    User 7157, 27 November 2006
  10. Schildkaempfer
    Verbringt hier viel Zeit
    511
    101
    0
    nicht angegeben
    Niemand hat behauptet, dass so etwas leicht ist. Das ist es ganz und gar nicht.
    Wenn Du da raus willst musst Du täglich daran arbeiten, Dich auch an kleinen Dingen freuen, Dich einfach mal an etwas positives erinnern, anstatt Dich immer "runter zu ziehen".

    Ich hab mal gelernt, mich in solchen Situationen zu fragen, worüber ich mich freue und drei Dinge einfach aufzuschreiben. Lerne positiv zu denken und dann werden sich vielleicht auch deine Vortsellungen und Verhaltensweisen ändern.
     
    #10
    Schildkaempfer, 28 November 2006

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - vlt ungewöhliches Problem
dfjk
Beziehung & Partnerschaft Forum
26 November 2016
16 Antworten
klax
Beziehung & Partnerschaft Forum
17 November 2009
12 Antworten
Inspector
Beziehung & Partnerschaft Forum
18 Juni 2007
26 Antworten