Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

ein vormittag mit meiner Liebe- was sagt Ihr?

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von Heinzi40, 21 September 2004.

  1. Heinzi40
    Gast
    0
    Meine Entscheidung ist festgestanden, ich fuhr heute um 7:23 weg, U 3 – U 4 – Spittelau raus, im Ströck einen Zwetschkenkuchen kaufen, so ein Blech, 2,75 €, das reicht, D Wagen, Sickenberggasse 6 a, Tür 21 ist sie zu Hause, ich war um 8:02 dort, mit meinem Schlüssel aufgesperrt, angeläutet, bei beiden Handys angerufen, sie hat sich ja gestern ein Wertkartenhandy gekauft, und dann kam sie raus, war ganz überrascht, ich meinte, ja O.K. dann gehe ich, sie meint nein, ich bleibe da, und dann kam eine lange Umarmung, wo sie sich wirklich freute.

    Die Wohnung ist wie ein Saustall, der Hund hat gestern in das Zimmer geschissen, weggeputzt hat sie das nicht, in der Küche ist alles durcheinander, 3 Tage nicht abgewaschen, sie lebt wie eine Sau, keine Ordnung, das Schlafzimmer ein Saustall, Ablöse hat sie nicht gezahlt, ich nahm den einzigen Sessel vom Zimmer und stellte den ins Schlafzimmer, eine Kaffeetasse mit Milch drauf, Alter Kaffee von gestern, kalte Haltbarkeitsmilch aus dem Kühlschrank, der Hund ist bei den Eltern, wo sie gestern war, sie meinte sie besucht die Schwester, war bei den Eltern, die Schwester war bei den Eltern, sie ist müde, hat einen Termin um 10:00 und um 11:00, den 10:00 Termin verschob sie später, mit der Ausrede Ihre Autobatterie geht nicht, ich ärgerte mich das sie gelogen hat, ich mag kein lügen, sie kann ja sagen da kam Ihr was wichtiges dazwischen, wieder ein Grund mehr das ich nicht zu Ihr passe.

    Und sie zu mir auch nicht. Nächster Beweis? Ich liebe sie nicht, bin nur irgendwie geil schätze ich, und ich lege mich hin, sie in einem blauen Flanellpyjama, schläft glaube ich noch immer nackt im Bett, wie immer, bevor sie halt erfriert, das ist angenehm, in der Küche eine Pinwand, die nicht richtig montiert ist, nicht mal eine Bohrmaschine hat sie, die Küche war drinnen, die Einbauschränke im Zimmer auch, und wie die Wäschekästen ist alles durcheinander eingeräumt, was nicht gut ist. Letztens hat sie gemeint, weil ich ja damals Ihren Wäschekasten zusammengeräumt habe, das es arg ist was ich da sah, die ganze Wäsche, ein Horror, und das ist nicht so ganz gut.

    Aber ich meinte das es egal ist, ich kenne ja eh Ihre Unterwäsche, und ich habe heute auch so reagiert, egal wenn du eine Sau bist, ich kenne dich, du hast halt an Saustall, ich hoffe es wird besser, und anstatt sie mich bittet Ihr zu helfen zusammen zu räumen legt sie sich hin, sie hat übrigens immer flache Schuhe an, klar bei 1,74 M, und vielleicht will sie wegen Ihrer unordentlichen Wohnung keine Fotos machen lassen von Ihr.

    Ich will das Sackerl und die Verpackung vom Kuchen aus dem 4. Stock schmeißen, lasse es aber lieber und finde in der Küche unter der Spüle eine Tür wo ein Papiersackerl hängt, wo der Mist reinkommt, nicht getrennt, dazu hat sie keine Zeit und noch immer liegt Ihr Sparbuch bei der Kommode bei der Türe die sie von Innen immer ganz zusperrt, und ich kann da nicht reinschauen ohne das sie es merkt, was mich aber interessiert, wie viel sie da am Konto hat. Sie tut nämlich immer so arm, und ich glaube sie spart ne ganze Menge, von dem Geld was sie verdient, und gibt wirklich wenig aus.

    Und als wir so lagen hat sie sich zu mir und ich mich zu Ihr hingelegt, Gesicht an Gesicht und dann fing das Küssen an, ich wollte das sie ja anfängt, aber das tat sie ja nicht, sie wartete auf mich, sie gab mir einen Kuss auf die Stirne, dann ich Ihr auch, war ruhig, kein Wort wurde geredet, und dann habe ich mich zu Ihr hingelegt, so das Nase auf Nase und Mund auf Mund ist, und zaghaft fing sie an, und ich dann sie usw. Und das erinnerte mich an früher, die kann nicht zu mir passen, wo ich doch gerne vergewaltigt werden möchte von meiner Freundin, das wäre mir lieber, so das sie sexsüchtig mir das Gewand vom Leibe reißt, während sie ganz normal redet, und nicht das wir da einfach so liegen.

    Und so lege ich sie auf mich, und es war ganz nett, als ich sie entblättern konnte, während sie mich geküsst hat, und ich sie, und sie half eher nicht nach, und ich musste 90 % glaube ich der Tätigkeit tun.
    Ich hoffte das ich nicht am Sessel anstoße, wo sie die Gabel liegen hat, den Teller mit dem Kuchen drauf, Ihre Kaffeetasse und mein Glas mit Mangosaft vom Packerl, aber es ist nichts passiert.

    Sex kam, ein schöner, ein angenehmer, und mir kam der Verdacht auf, das ich nur da bin das wir Sex haben, aber sonst keine Gemeinsamkeit, obwohl wir uns täglich 1 Std. anrufen, sie mich und ich sie, jetzt da sie ja ein Handy vom selben Anbieter hat wie ich, geht das ja, und das sie kein Geld für die Wertkarte hatte, glaube ich Ihr nicht ganz, sie will nur Ihr Sparbuch nicht belasten und mir kommt vor als hätte sie sich gar nicht geändert sondern sie wartet was einfach passiert, obwohl sie meinte, das sie weiß wankelmütig zu sein und ein Zweifler zu sein und das ist schlecht.

    Ich weiß nicht ob ich mit Ihr zusammenpasse, ich habe keine Ahnung ob sie wird wie früher, obwohl sie meinte sie hat sich geändert, will nicht sagen was sie zu einem anderen Entschluss sich zu ändern bewogen hat, ich dachte gestern eben noch, hoffentlich stimmt es, sie kann keine Kinder kriegen, dafür bin ich da und sie tröstet sich mit mir und braucht mich, nimmt die Hilfe an die Ich Ihr immer anbot.

    Aber sie steigt nicht drauf ein, egal ob ich sage, Kannst du dir vorstellen schwanger zu sein, oder ein Kind zu kriegen, oder ein eigenes Kind groß zu ziehen, oder im Kreissaal zu liegen?
    Wie sie sich die Geburt vorstellt, ob sie dann Schmerzen hat, denn sie hat gemeint was ich für ein Armer bin da ich Ihr von meiner Kieferoperation erzählte. Und ich schwor, wenn ich mal eine Freundin habe, eine die mich liebt, ich würde überall bei Ihr sein, bei jedem Schmerz, Behandlung usw. und Ihre Händchen halten, und alles machen um Ihr die Sache die Ihr weh tut, aber sein muß zu erleichtern, und statt frenetischem Applaus gab’s nur ein Genicke.

    Ich finde es blöd das sie so reagiert, sie lügt, sie hat sich nicht viel geändert, Ich bin mir nicht sicher, aber ich glaube sie hat sich nicht geändert, aber ich bin mir nicht sicher, das ich nicht zu Ihr passe, und als wir runter gingen, hat sie es eilig, sie wollte noch duschen nach dem 1. x Sex, lies es, ich schlug Ihr vor mich mit Ihr zu duschen, anstatt sie mich fragt, und ich finde es blöd das sie mich nicht fragt und sie ließ es, wir schliefen noch ein 2. x mit einander, und dann meint sie das sie sich nach den 2 Terminen zu Mittags duschen wird, und unten küßt sie mich zum Abschied herzlich, kurz, und muß weg, meint aber, nicht draußen sondern da, und sie meint, was ist wenn uns wer sieht, ist eh egal, aber sie will sich drinnen von mir verabschieden im Hof und nicht auf der Straße,

    Und ich fragte sie heut warum, und meinte, ob Ihr Ex Mann noch da ist, ob sie noch Kontakt mit ihm hat, ob er noch Ansprüche an sie stellt, schließlich hat sie ja den Hund von damals, den behielt sie, den liebt sie, sie weiß gar nicht was sie den ganzen Tag machen soll mit ihm, der scheißt die Wohnung voll, sie ist 3 Jahre die Hündin, kann nicht auf ein Körbchen trainiert werden, will den Hund zu den Terminen mitnehmen, fragt gar nicht ob ich mit ihm spazieren soll, finde das gemein das sie mich nicht bittet und mich braucht, und deswegen sieht sie Ihren Ex hin und wieder und meint ich brauche keine Angst haben, sie hat auch Verfolgungswahn, ich meinte, ja bei mir ist es ärger, schließlich stand er mit dem Revolver vor mir und hielt mir dem aus dem Auto raus als ich aus Ihrem Hauseingang kam, voriges Jahr, das obwohl die 2 sich im Juli scheiden ließen, und es war da Oktober, und er hat mich wohl die ganze Nacht abgepasst oder so.

    Wieder kann ich sie nicht durchwühlen, die Dokumente, um zu wissen ob sie mir die Wahrheit sagt, aber irgendwann sicher, da weiß ich dann ob sie mich anlügt oder nicht. Ich hoffe halt nicht, und ja das Gespräch gestern war nett, 2 Std. quatschen, aufgeteilt auf 2 x, und ich finde sie hat sich nicht so benommen wie gestern, mit mir alles beredet, nur am Telefon geht es, da vermisse ich sie auch, weiß nicht was ohne sie machen, aber nach den 2 x Sex heute, möchte ich sie bis morgen gar nicht sehen, und was unternehmen mit Ihr, ich weiß nicht, habe heute eine nette gesehen, da kann ich mir vorstellen das die mich vergewaltigt und mit einem Rucksack durch die Steppe zieht im Urlaub und billig lebt, irgendwie sah die auch intelligent aus.

    Sie hat wenig Wissen oft wenig Interesse, redet viel von Ihrer Arbeit, von Ihrer Kollegin die auf einmal ein Objekt hat das sie vermieten wollte, und das nur weil die neue die Freundin oder so von der Chefin ist, das ärgert sie und Ihr macht es nichts aus, wenn die Chefin die neue bevorzugt als sie es mit meiner Holden tun soll, dann kündigt sie, ist ja kein Problem, sie findet ja sicher was anderes, ist sie doch eine gute Immobilienmaklerin, und sie findet es gemein, das man Ihr eine Wohnung wegnimmt, nur weil die andere einen Studentin ist, Freundin der Chefin und einen Nebenjob sucht, und sie setzt sich toll durch, was mir imponiert.
    Und ja am Abend kommt Ihre Freundin mit Baby, die sie bewundert da die trotz aller Streitereien noch immer mit dem zusammen ist, und sicher auch bleiben wird bei ihm, was mich auch wundert, denn der Freund der Freundin meiner Holden ist ein Arschloch gewesen, ein Sauprolet, ein Rauflustiger Arsch.

    Jetzt ist alles O.K. doch ich kann sie nicht vergessen, vergesse das ich Angst habe das sie schwanger werden könnte, oder sonst was, und ja sie ist alleine, liebt mich nicht so wie ich es will, streichelt mich gerne, gibt mir Spangen für die weg stehenden Haare, ich nehme sie lustig angewidert an.
     
    #1
    Heinzi40, 21 September 2004
  2. Shineon
    Gast
    0
    häääm irgendwie
    a- falsche Rubrik
    b- was soll das?
     
    #2
    Shineon, 21 September 2004
  3. Lucian
    Gast
    0
    Hey,

    geh ich davon richtig aus das es um die Frau geht die die so viele probleme gemacht hat wie z.B. Gericht, das die gegen die ausgesagt hat usw... ?

    Nun ja bin mal gespannt.
     
    #3
    Lucian, 21 September 2004
  4. Heinzi40
    Gast
    0
    ja

    falsche Rubrik? aha sorry
    wo gehört das hin?

    Nun ja voriges Jahr hat Ihr Ex, mit dem sie sich im Juli 2003 hat scheiden lassen, mit ihr geredet das er mich in Frieden läßt wenn sie unterschreibt und ans Gericht schickt, das sie mit mir keinen Kontakt hat und ich gar nicht bei Ihr war in der Wohnung, somit habe ich gelogen und Ihn angezeigt das er mich mit einer Waffe bedreoht hat

    ausserdem ist sie bei ihm angestellt gewesen, er zahlt ihr jedes Monat 300 - 600 Euro, genaueres weiß ich nicht, wenn überhaupt, und er kann das von der Steuer abschreiben. Keine Ahnung, jedenfalls ich habe ihm die Frau weg genommen, er hat mich damals erpresst, ich verließ die Firma, hatte weiterhin Kontakt mit ihr, er schuldet mit 14.000 Euro, ich war selbständig, 0 Beweise.

    Und im Februar habe ich den Kontakt abgebrochen, nicht angerufen, sie hat angerufen, sms geschrieben, sich entschuldigt, da war damals ein Streit, eben auch wegen dem Gericht, ich wollte sie ein halbes Jahr bluten und betteln lassen

    das einzige was sie geschafft hat, ist einen Bekannten von mir zu finden der ihr im Gespräch helfen kann, der sher nett ist, und mir schreiben
    kein vor dem Fenster stehen und O sole mio singen, kein ausfindig machen wo ich bin und arbeite und mri nachlaufen.

    sowas war früher für sie immer ein Blödsinn

    Jetzt hat sie sich geändert wie sie sagt, hat auch viel über Gott gelernt, doch immer wenn ich davon rede, meint sie ja zwar gut, aber man richtet doch sein leben nicht danach aus, und wenn ich sage, na nach was dann, Arbeit, Beruf, Geld, Wohnung, Auto? Alles vergängliche Dinge? Scheiß afu die Kohle
    dein Charakter ist wichtiger, deine Hoffnung ist wichtiger, du selber hast gebetet und erhalten, und redest so
    da ist sie aber anderer Meinung, und wir sind wieder in einer Diskussion
    ich will sie natülrich überzeugen von vielen Dingen die richtig sind

    Sie ist auch kein Mensch der mir irre dankbar ist, leider, wir reden viel miteinander, und erst gestern 80 Min. rief sie mich an, ich meinte auf eine Frage ob wir zueinander passen, ds ich das nicht weiß, es aber bezweifle, da ich die Alte Hälfte von iHr kenne, aber nicht die neue.

    Aber wir können ja schauen was raus kommt. Sie bettelt viel zu wenig, sie sollte das aber tun, wir sind beide depressiv, und wenn sie sich ändert, dann erlebt sie viel mehr schönes. Ich würde es tun

    ich würde meinen Freund immer um Hilfe fragen und anrufen,und ihn sehen wollen, da ich ein sehr anhänglicher Mensch bin, wie sie auch, aber sie unterdrückt wahnsinnig viel, wie halt in Ihrem ganzen Leben.
     
    #4
    Heinzi40, 22 September 2004
  5. DIRKDOB
    Gast
    0
    @Heinzi:

    Nimm es mir nicht übel. Aber ich würde mir wünschen du gehst mal zu einem professionellem der dir Hilft.
    Wenn ich das alles so durchlese und die anderen Threads auch lässt mich das Gefühl nicht los das du an einer Persönlichkeitsstörung leidest und deine Freundin scheint auch nicht ganz gesund zu sein.

    Echt nicht böse nehmen aber ich glaube hier im Forum wirst du die Hilfe nicht finden, die du bräuchtest.
    Allein die Details die du schreibst, was alles auf Ihrem Tisch stand, welches Getränk, um wieviel Uhr du genau dort warst, welche Bahn du genommen hast und sogar noch Ihre Straße und Hausnummer nennst du, macht mir echt Angst.
     
    #5
    DIRKDOB, 22 September 2004
  6. Heinzi40
    Gast
    0
    ist

    es nicht normal wenn man alle Details erzählt?
    das mache ich eigentlich immer
    ob sie einen schaden hat weiß ich nicht
    nur das ich in Ihren Augen einen habe udn in der Entwicklung zurückstehe Ihrer Meinung und sie findet das bedenklich
    das ich z.b in der Frühe Pinocchio, Nils, Heidi liebend gerne mir anschaue und auf Kinderspielplätzen spiele, wenn ich einen sehe und will das sie mit macht.
     
    #6
    Heinzi40, 23 September 2004
  7. Lucian
    Gast
    0
    Hey,

    so nun wieder ich, ich glaube und denke das "DIRKDOB" recht hat. Ich lese schon ne weile bei dir mit und du erstaunst mich immer wieder aufs neue. Erst dachte ich das du ein einfaches problem hast, aber nun weiss ich echt nicht.

    Geh mal zu nem Arzt und wenn der sagt das alles bei dir okay ist hast du auch den beweis. Nun das du Zeichentrick schaust ist ja nicht schlimm, aber wenn du auf Kinderspielplätzen gerne spielst nun ja was soll ich da noch sagen, meinste nicht das wenn eine Mutter mit Ihrem Kind dahin kommt und dich sieht nicht etwas Angst und geschockt ist ? Dann meidet Sie den Spielplatz obwohl er doch für die Kinder gedacht ist. Du schreckst Sie dann einfach ab, auch wenn das nicht gewollt ist.

    Mal aus reiner neugir bevor du diese Frau kennengelernt hast wieviele hattest du den vorher ?

    Nimm mir das bitte nicht übel, aber ich denke halt so.
     
    #7
    Lucian, 23 September 2004
  8. Heinzi40
    Gast
    0
    nun

    ich war 6 monate in psychotherapie
    weil MObbing und eine Freundin die so kompliziert ist, war mir zu viel
    sie ist meine 2. Freundin, die ich noch dazu sehr liebte
    die 1. verließ mich weil ich sie nicht aus Ihrem moslemischen Elternhaus gerettet hatte, sondern mich mit ihr lieber auf Gott verlassen wollte und mti dne Eltern lange und breit ruhig reden wollte, was ja auch gegangen wäre
    und weil ich nicht auszog von den eltern und mti ihr eine wohnung nahm
    das war mir zu heavy

    ich sehe hin und wieder einen Spielplatz und dann fahre oder gehe ich hin und schaukel mich oder kletter herum wenn keine Kinder da sind das mich niemand auslacht.

    Vielleicht ist es ja zu viel velrangt
    wenn ich sage, räume zusammen du lebst wie eine sau und 3 Tage später räumt sie zusammen und ich erwarte mir von ihr wenigstens ein
    du hattest recht
    danke für den Ratschlag
    danke das du mir das gesagt hast
    ich höre mehr auf dich

    so würde ich es machen

    Vielleicht ist es ja zu viel verlangt, das sie anruft, und nicht nur über Job, Familie, Hund, krankheit, sich schlecht fühlen usw. redet
    sondern eher auch über die Katastrophe in Haiti, Tschernobyl, Verschwörungstheorien, Filme, oder über so traurige Schen wie
    Walt Disney´s Bären brüder und was weiß ich

    Vielleicht ist es ja von mir vermessen wenn ich mir eine Freundin wünsche die wie meine alte Arbeitskollegin ist mit 17, wo wir uns egal wo wir waren mit sonst was beschmissen und uns dauernd gebissen haben.
    ich fands lustig

    Vielleicht bin ich ja irre, wenn ich meine, das sie mich ruhig Ihren Eltern hätte vorstellen können, und wenn sie sagt, mir ist scheißegal was du anziehst, komme einfach, dann ziehe ich eh wahrscheinlich ein Sakko an, sonst kann sie mich kreuzweise.

    Kann auch sein das ich nicht ganz dicht bin, wenn ich mir mit über 30 Heidi und Pinocchio jeden Tag anschaue, und dabei weine, weil ich an die 70 er Jahre erinnert werde, halt nur hin und wieder bei traurigen Ereignissen, und darüber mit meiner Freundin reden möchte

    Vielleicht ist es ja altmodisch gemeinsam über Gott zu reden, täglich zu beten, sich fürs Essen zu bedanken, den Gottesdienst besuchen, gemeinsam die Bibel lesen, und nicht rauchen, trinken, und eine gesunde Ernährung zu haben gemeinsam.

    Vielleicht bin ich ja abartig wenn ich mir wünsche das wir gemeinsam im Kino ein Picknick machen, oder ins Kabarett theater was zu essen mitnehmen, so salat in Tupperware Geschirr, Gulasch, oder ein Hot Dog, weils mir einfach gut schmeckt

    Vielleicht verlange ich einfach unmögliches wenn ich mir denke, ich fahre lieber ganz binllig auf Urlaub, mit Rucksack,wenig geld, Kamera, esse wenig, nehme 7 Kg ab in 3 Wochen, und sehe so viel was keiner sonst sieht, und trampe oder Stoppe oder fahre mit einer Reisegruppe wo wir täglich in Zelt und Schlafsack aufwachen und uns 1 x in 3 Wochen duschen, oder was weiß ich.

    Vielleicht ist es unnormal das der Mann die Freundin nicht einladet im Kino automatisch, weil ganz so normal geh ich mit meinem Freund ins kino und jeder zahlt sich ungefragt seinen Teil, er gibt es mir zurück oder später, ist nie was schuldig, und keiner denkt daran das Geld zwischen uns steht.

    Vielleicht bin ich vom Mars weil ich denke, wenn ich heimkomme steht Essen auf dem Tisch, wenn sie später heimkommt als ich, sthet es für sie auf den Tisch, oder sie putzt die Wohnung während ich am Computer hocke, abends dafür massiere ich sie, weil ich das gut kann wie sie sagt, und sie dafür ist mehr für die Kindererziehung da, während ich das Geld heimbringe, und vor dem Kind gibts weder Geschimpfe, gerauche noch sonst was blödes.

    Vielleicht bin ich ja ein Phantast wenn ich mir vorstelle, das sie für mich einsteht vor Ihren reicheren Eltern, die sie nie so richtig finanziert haben, aber Ihr auch nicths abgehen ließen, und Ihr einrede, schmeiß deine 3 Kästen gewand weg, die sind nicht nötig, wenn ein Erdbeben kommt ist alles weg, und du hast eigentlich dein Leben nur für materialistischen Dreck gelebt, und wenn sie mich einladet, dann acuh mit Piercing, weil sie ist es ja die mit mir lebt, nicht ihre Mama.

    Vielleicht bin ich auf dem Holzweg wenn ich denke das man nicht wichtige Dinge hat wie Arbeit, Auto, Urlaub, sondern Freunde finden, einen christlichen Charakter entwickeln, sozial eingestellt zu sein, Werte für das Leben nach unserem Leben zu entwickeln, weil wir hier nur einen Übergang habne, und sie dazu bringen, sanft und mit Geduld, das auch zu glauben, da es Ihr sicher nachher besser geht als vorher, da sie sonst immer von Ihrem Ex Mann, mein Ex Chef, alles gehabt hat, außer die Liebe die sie bei mir fand, dieses Lachen, das zu Hören, das verstehen, das ausreden was sie sich denkt usw.

    Wenn du es weißt dann sag es mir oder sonst wer.
     
    #8
    Heinzi40, 23 September 2004
  9. Cake
    Cake (38)
    Verbringt hier viel Zeit
    369
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Ja, das ist nicht nur zuviel verlangt; das ist hochgradig unverschämt. Deine Freundin ist kein ummündiges Kind, sondern ein erwachsener Mensch. Wenn sie nicht ordentlich ist, dann ist das ihre freie Entscheidung.


    Ja, auch das ist zuviel verlangt: in einer Partnerschaft muss man sich nicht verstellen. Sie hat das Recht über die Alltagsdinge zu reden, die SIE in diesem Moment belasten! Sie nimmt dagegen NICHT an einer politischen Talkshow teil.

    Nicht vielleicht. Bestimmt. Direkte Vergleiche sind ein böses NoNo. Hieße für mich, dass du sie nicht liebst, denn einen Menschen lieben, heißt auch seine (vermeintlichen) Macken lieben.

    Zu dem Thema irre habe ich mich schon vorsichtig an anderer Stelle geäußerst. Da du aber keinen der dahingehenden Vorschläge, die in diesem Forum schon zahlreich gemacht worden sind, annimmst, enthalte ich mich zum ersten Halbsatz dieses Abschnittes. Den Rest verstehe ich nicht, aber schön, dass du ein Sakko hast.

    Ja, siehst du, du möchstest doch auch mit ihr reden, wenn dir was auf der Seele brennt. Wo so wenig Verständnis deinerseits für ihre Bedürfnisse besteht, kann ich ihr nicht verdenken, dass sie dich auch nicht tröstet, wenn dir Pinocchio zu sehr ans Herz gegangen ist.

    Ist nicht altmodisch, aber dass du diese Lebensform zum Pflichtprogramm erheben willst, dass ist nicht nur altmodisch, das ist mittelalterlich und faschistoid.

    ICH ist auch dein Lieblingswort, gell? Schon mal was von Kompromissen gehört???

    Dann sag ihr halt, das jeder seins bezahlt, da wird sie sich doch wohl nicht weigern, oder doch?

    Da hast du dir ja eine prima Rollenverteilung überlegt... oh, tschuldigung wollte jetzt gar nicht so dreist sein und hier meine Meinung äußern. Bin eine rauchende Frau, üble Sorte die anderen Charakterfehler gar nicht mitgezählt. Ich wünschte ich hätte einen Frend wie dich der mich auf meinem Irrweg durch die Dunkelheit erleuchtet!!!

    Klar, und was nötig ist, das bestimmst du.

    Absolutes Wissen nehme ich im Gegensatz zu dir nicht in Anspruch. Was ich geschrieben habe ist meine persönliche Meinung. Und da du angeblich so religiös bist. Jesus sprach: "Ich bin die Wahrheit." Nimm dich also nicht so wichtig und benutze die Religion nicht als Vorwand um deine Lebensweise als alleinseligmachend zu verkaufen. Das ist als Argument ziemlich dünn.
     
    #9
    Cake, 24 September 2004
  10. Perry
    Gast
    0
    Das mag deine Meinung sein, aber die These ist nicht haltbar.
    Es gibt Menschen, die sind nicht mit der gesellschaftlichen "Normalität" gesegnet.
    Es kann durchaus sein, daß es ihr überhaupt nicht gefällt und daß es sie total ankotzt.
    Vielleicht fehlt der Frau einfach die nötige Energie um es zu ändern.
    Ich kenne ein paar Personen, denen es arge Probleme bereitet solche "Kleinigkeiten" hinzubekommen.
    Vielleicht leidet sie an Depressionen.
    Gemeint sind aber nicht die "Depressionen" die ein normaler Mensch gelegentlich durchmacht, sondern Depressionen, deren Tiefe ein normaler Mensch nicht einmal andeutungsweise nachvollziehen kann.
     
    #10
    Perry, 24 September 2004
  11. bunnylein
    bunnylein (34)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.237
    123
    2
    vergeben und glücklich
    ihr erzieht ein kind??? :eek:
     
    #11
    bunnylein, 24 September 2004
  12. bluemirko
    Gast
    0
    Also ich habe ein klein wenig Ahnung von angewandter Psychologie *g* aber ich sehe nichts was darauf hindeutet dass eine Verhaltensstörung vorliegt. Jeder Mensch verarbeitet anders, und Heinzi40 macht das nun mal indem er darüber spricht (oder schreibt) in aller Ausführlichkeit. Dass so viele persönliche und kleine Dinge auftauchen weisen auf eine große Offenheit hin (allerdings wäre ich sehr vorsichtig mit Dingen die rein moralisch absolut NUR in die Privatsphäre gehören). Und die Liebe zu Details ist nicht "normal", das stimmt, sie ist bewundernswert.

    Ich würde Dir, Heinzi40, allerdings mal empfehlen, Deine geschichten nicht hier inm Forum auszuplaudern, sondern ein Buch darüber zu schreiben :zwinker: Ich glaub Stoff ist genügend da, Deine Liebe zum Detail ist genau das was so ein Buch braucht und es hilft Dir gleichzeitig noch ein ganzes Stück besser das zu verarbeiten was Du alles erlebt hast. Ich würde Dir empfehlen es aus einer anderen Perspektive zu schreiben oder beide Perspektiven (die von ihr und von Dir) zu verwenden, um gleichzeitig noch ein bisschen mehr Klarheit zu schaffen. Bitte tausche aber sämtliche Namen aus und frage ggf. ob Du das veröffentlichen darfst, sonst bekommst Du irgendwann Ärger :link:
     
    #12
    bluemirko, 24 September 2004
  13. Cake
    Cake (38)
    Verbringt hier viel Zeit
    369
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Klar, Perry, solche Menschen gibt es. Kenne ich auch.
    Aber da hilft es, wie du vielleicht dann auch aus eigener Erfahrung weißt, noch weniger, sie in den Hintern zu treten nach dem Motto: Jetzt steh auf, geh duschen und das Leben ist doch gar nicht so scheiße.
    Falls Heinzi40 also vermutet, dass sie eine pathologische Störung hat, dann ist sein Verhalten trotzdem der Obermist.
    Und bluemirko sehe ich hier viele Anhaltspunkte für eine narzisstische Persönlichkeitsstörung.
     
    #13
    Cake, 24 September 2004
  14. Lucian
    Gast
    0
    Hey,

    Du warst 6 Monate in Psychotherapie, hast du es abgebrochen ?


    Findest du das Normal ?

    Zuviel Verlangt ? Ich glaube dazu muss ich wohl nix sagen oder ?
    Falls ja. Zuviel ist kein ausdruck dafür, du erwartest das Sie dir zufüssen liegt, so sehe ich das. Jeder sagt doch mal zujemanden räum mal auf, aber man erwartet doch dafür keine Dankbarkeit oder seh ich da was falsch ?

    Also am Telefon werden nur die sachen besprochen was dich auch betrifft oder interessiert, Ihre probleme und sonstiges ist nicht wichtig ?
    Vershwörungstheorien am Telefon zu besprechen ist gewagt :grrr: ! *Sorry*


    Entweder nimm Sie so wie Sie ist oder lass es.

    Zieh das an was dir gefällt.

    Lass Vergangenes ruhen ! Die gegenwart ist doch so vielseitig. Und das du Heidi und Pinochio guckst ist doch okay, finde ich.

    Wenn du es willst dann mach das, aber erwarte das nicht das jeder da mit macht. Es ist nix falsches, nur nicht jeder macht das gerne.

    Klär mich doch bitte auf was du damit meinst im Kino ein Picknick zu machen oder versteh ich da was falsch ?

    Jeder macht Urlaub so wie es dem selber gefällt.

    Das muss jeder für sich entscheiden, muss nicht kann man aber.

    Ja klar wenn du es für fair hälst das Sie putzt und du vor dem PC bist ?

    Klar sollte die für dich einstehen und sich nicht vor irgendjemanden für dich schämen. Hoffe mal das habe ich richtig verstanden.

    Also Sie muss ne Christin sein, damit du dich mit der richtig unterhalten kannst ? Kannst mir das mal erklären "das ausreden was sie sich denkt usw." ? Wie meinst du das ?

    Wenn ich was weiss ?

    Nun ja ich habe nur meine Meinung gesagt nich das wie es sein muss den dafür gibts keine Regel meiner ansicht nach. Nimm mir das nicht übel.
     
    #14
    Lucian, 24 September 2004
  15. Heinzi40
    Gast
    0
    An Cake

    Vielleicht sind einige Argumente dünn
    aber wie würdest dur eagieren wenn ein Mensch nur von seiner ARbeit spricht oder oft udn über andere Themen nicht und auch nicht dazu lernen will
    und ich möchte schon über mehr reden, und möchte auch das sie mir so inbrünstig zuhört und Anteil nimmt, wie ich an ihr
    was würdest du da machen?

    Danke für die Antwort
    also an Energie fehlt es ihr, aber sie gibt es nicht zu
    auch wie das mit den Depressionen nicht
    obwohl sie meint sie vertraut mir und kann mit keinem Menschen so reden wie mit mir auch mit keiner Freundin
    und anstatt sie mir so nachläuft wie ich ihr macht sie sich rar
    und mir kommt vor als würde sie warten das ich sie auffordere tanzen zu gehen
    anstatt sie mich.

    An Bluemirko

    ich wollte eh schon ein Buch schreiben
    aber alle 630 Seiten zu überarbeiten ist mir zuviel Arbeit.

    An Lucian

    sie muß nicht unbedingt Christin sein aber es wäre mir lieber da wir so auch eine gewisse Hoffnung teilen würden

    Picknick im Kino, also wenn ich mit meinem Freund ins Kino gehe
    dann nehme ich entweder ein paar Kukuruze mit, oder ne Gulaschsuppe, oder ein Abendessen, wir sitzen da ganz gemütlich, als wäre nichts dran

    sie meint das ich verrückt bin, sowas mag sie nicht, sie will auch keinen Partner der so verrückt ist das er das macht, und ich war in 3 Jahren 2 x mit Ihr im Kino, 2 x als sie geschieden war, und es war so kompliztiert
    als würde sie warten das ich sie einlade, schrecklich, das mache ich mit meinem Freund auch nicht, ich will das kein Geld dazwischen steht in einer Beziehung.

    Ich habe zu Hause wenig unordnung auch wenn ich bei den Eltern lebe und die das meiste machen, und sie alleine, und wenn ich Ihr dann erzähle wie viele allein erziehende Mütter ich kenne die den Haushalt und das Kind organisieren, und dauernd beschäftigt sind und sich nicht beschweren, kann sie sicherlich auch den Haushalt nach einem anstrengenden Tag machen, nicht 1 x in der woche abwaschen, zusamemnräumen

    Frühre hatte sie ne 90 m² Wohnung, jetzt ne 50 m² die auch ein Saustall inwzischen ist, und es sind Ausreden das sie keine Zeit hat, das ist zwar für sie ein schrecklihces Wort, aber meiner Meinung nach stimmt es.

    Ich erinnere mich an Roseanne, wie Peggy Connor den Mark der Punk war eingeladen hat und Dan und Roseanne haben ihn nicht leiden können, ihn aber akzeptiert mit Witz und Galan, und er hat Pecky geheiratet, war dann normal und half Dan in der Werkstatt

    wenn sie sagt, zieh dir das und das an, sage ich, entweder akzeptierst du mich so oder nicht, deine Eltern sind mir scheißegal, weil wenn die einen ferrarifahrenden Anwalt wollen sollen die doch für dich heiraten,

    Wenn sie sagen würde, komm mit, zieh an was du willst, würde ich mich natürlich schön machen.

    seit 3 Jahren kennen wir uns, kein einziges Mal stellte sie mich den Eltern vor, die mich nur von der Tonbandaufnahme kennen die Ihr Ex engagiert hat und mich abhören ließ, als ich mit meiner Arbeitskollegin über meine Holde redete und die ganzie Familie beschimpfte, da ich Wut im Bauch hatte
    und sie kennen mich von den Erzählungen das ich ein blöder arsch bin und ein Einzelgänger und Muttersöhnchen, eben das was mein Ex Chef, der Ex mann meiner Holden in der Firma über mich geredet hat, wie mein nächster vorgesetzter, der Freund von meinem Ex Chef.

    Und 1 x sah ich durch Zufall die Mutter und habe nur blödsinn geredet, die ist hausfrau, meiner Meinung nach faul, alle haben Geld, genügend, und Vater ist Geschäftsmann, berühmt und gut situiert, aber leben gewöhnlich, und sind eher mehr so das sie fort gehen, Heurigen Besuche, aber sicher nicht am Hosenboden einen Schneehang runterrodeln würden wie ich. was meine Holde auch für kindisch hält.


    Wenn ich erzähle ich will eine Freundin die sich mit mir Heidi, Pinocchio, Rosaroter Panther anguckt, ohne Kind, noch dazu in der Frühe, als wäre das mein einziger Tageszweck, so versteht sie es, dann meint sie, sie möchte mit keinem Kind zusammen sein, das ist Ihr zu heavy, und ihc finde sihcer keine normale Frau so wie Ich möchte, denn ich möchte meine Kindheit entweder nachholen, oder bin im Geister und in der Entwicklung zurückgeblieben, und Aktionen wie in der Pizzeria sitzen und meine Freundin, mit irgendwas bewerfen da würde sie aufstehen udn gehen, was ich aber auch schon oft machte, meistens mit meinen sehr jungen süßen Arbeitskolleginnen, die meistens um die 16, 17, waren.
     
    #15
    Heinzi40, 24 September 2004
  16. Marcel17
    Marcel17 (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    10
    86
    0
    Single
    Sorry wenn ich es jetzt so hart sage, aber
    HALT DEIN MAUL!

    Das kann sich doch keiner angucken!
     
    #16
    Marcel17, 24 September 2004
  17. mayantra
    Gast
    0
    puhh..das ist mal echt harter tobak...

    das problem ist weniger, dass du abundzu auf spielplätzen rumhockst.. find ich nich besonders schlimm, manche bewahren sich eben das kind in sich.
    genauso zeichentrickserien gucken, dass machen ich und viele andre auch.

    WAS allerdings schockierend ist:

    a) du bist von dir eingenommen. du lästerst über die familie deiner freundin ab, die mutter ist faul, die freundin dreckig. blabla blabla. warum zum teufel bist du dann mit ihr zusammen wenn sie SO sehr unter deinem niveau ist? Unter dem niveau eines 40(?)jährigen mannes, der noch bei denn eltern wohnt und sich von mami den hintern abwischen lässt?!
    man hört aus jedem deiner worte heraus, wie sehr du dich im recht glaubst, und auf die ganzen menschen, die dir hier im forum antworten herabsiehst(bei dieser gelegenheit, frag ich mich doch wirklich, warum du hier nach antworten suchst, wo du dir sowieso alle selbst gibst... naja wahrscheinlich eine art "profilieren")

    b) gut, du denkst dir, dass es nicht dein ziel im leben ist kraft und zeit mit zuviel arbeit zu "verschwenden" (btw was arbeitest du eigentlich?) was ja irgendwie nachvollziehbar ist, ich denke einigen menschen geht ein gewisses maß an lebensqualität ab, weil sie sich einfach nur auf die zukunft hinarbeiten, ohne diese gloreiche zeit jemals zu erreichen/auszukosten.
    aber forderst volle akzeptanz für das was du bist. (akzeptierst widerum andre menschen und meinungen in deinem umfeld aber nicht, aber das thema hatte ich ja schon abgehandelt)
    hör mir gut zu: du wirst NIEMALS ! eine freundin finden, die
    - mit dir um 6 uhr morgens kindersendungen guckt
    - danach zusammen mit dir betet und/oder in die kriche geht
    - danach putzt
    - eine lustige beiß/kratz-session aufm spielplatz einlegt(*lol*)
    -dir dann was leckeres kocht und es abends ins kino mitnimmt
    - dich zu guter letzt mit hartem vergewaltigungs-sex "verwöhnt"

    ->änder dich selbst, wenn du mit einer frau glücklich werden willst.
    oder, wenn dir alle dinge so am herzen liegen, dass du sie nicht aufgeben willst, lass es bleiben dir eine freundin zu suchen. die frau die du unentwegt zu ändern versuchen wirst, bzw die versucht für dich ihre eigene persönlichkeit aufzugeben, wird kreuzunglücklich sein. geschweige denn dass ein mensch der auch nur einen funken selbstrespekt hat, sowas allzulange mitmachen wird.

    meiner meinung nach, könnte bei dir durchaus eine persönlichkeitsstörung vorliegen.
    vielleicht auch nicht. jeder mensch hält sich insgeheim selbst für was bessres, nur nicht so ausgeprägt wie du. und nicht verbunden mit den andren verhaltensauffälligkeiten.
    sicherlich jedoch bist du weit ab jeglicher "norm". sowas ist nicht immer schlecht, wie gesagt, auch der 08/15-durchschnittsmensch hat die weisheit nicht unbedingt mit löffeln gefressen was lebenstil betrifft.
    aber ein gewisses anpassen ans umfeld muss einfach da sein. und zwar ohne das eigene "ich" aufzugeben. solange du dazu nicht bereit bist, kann dir kein mensch helfen
     
    #17
    mayantra, 25 September 2004
  18. Baerchen82
    Baerchen82 (34)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.320
    121
    0
    Verheiratet
    mayantra völlig recht geb.. Heinzi40 Du hast echt nen knall aber keine sorge, solange Du ihn net bemerkst, tut es auch net so weh.. :zwinker:
     
    #18
    Baerchen82, 25 September 2004
  19. DIRKDOB
    Gast
    0
    Ich versuche mich mal als Hobby-Psychologe:

    Heinzi, du hast wie viele schon gesagt haben echt einen Knall.
    Ich denke bei dir liegt eine Persönlichkeitsstörung vor. Und nicht gerade eine leichte.

    Um mal ernster zu werden:
    Ich glaube du idealisierst deine Mutter sehr stark (krankhaft). Du redest zwar nicht von ihr aber ich glaube du suchst eine Frau die so wie deine Mutter ist. Wahrscheinlich hat sie all die Eigenschaften die du bei deiner Freundin vergeblich suchst. Ich vermute deshalb bist du auch noch nicht ausgezogen. Du schreibst das deine Mutter bei dir alles in Ordnung hält. Tut mir leid aber das du mit 30 noch zu Hause wohnst ist eine Sache, das deine Mutter dir noch hinterherräumt ist schon hart.
    Auf der anderen Seite willst du, dass sie dich vergewaltigt beim Sex. Da sind wir beim gleichen Problem. Ich denke das deine Mutter über dir steht und die Macht hat und auch das versuchts du bei deiner Freundin zu holen. Diese Unterlegenheit. Normalerweise (nicht falsch verstehen bitte !!!) vergewaltigt ein Mann eine Frau, du möchtest es gerne anders und ich glaube das was dich geil macht dabei ist es ihr unterlegen zu sein, genau wie deiner Mutter. Und da wären wir wieder bei: Du suchst keine gleichberechtigte Partnerin, sondern ein Mutter-Ersatz mit möglichst vielen Eigenschaften die deine Mutter auch hat. DAS IST DEIN HAUPTPROBLEM. LÖSE DICH ENDLICH VON DEINER MUTTER UND SUCH KEINEN ERSATZ IN EINER PARTNERSCHAFT.
    1. Schritt wäre ausziehen. 2. Reicht ausziehen alleine nicht aus, denn du musst dich auch innerpsychisch von ihr trennen. Sonst bist du einer von den Kandidaten, die wenn es schlecht läuft mit der eigenen Frau, gleich die Koffer packen und zu Mutti gehen. Dieses Auffangen übernehmen ab einem gewissen Alter die Freunde und nicht mehr Mutti. Baue Kontakte auf um frei zu werden. Deine Mutter wird es eines Tages nicht mehr geben. Vergiss das nicht. Und wen hast du dann ??? NIEMANDEN. Und ich glaube das weißt du auch und aus diesem Grund kannst du dich nicht von deiner Freundin trennen, denn wenn du es tust dann hast du NIX mehr und das weißt du unbewusst, deswegen kannst du auch ums verrecken nicht von ihr loslassen.

    Ich gebe zu ich habe verwirrend geschrieben aber ich hoffe ihr könnt ungefähr nachvollziehen was ich meine.

    PS. Mit einer Gulaschsuppe ins Kino finde ich nicht normal. Das mag zwar witzig sein aber ein Picknick macht man woanders und nicht im Kino. Es gibt ein paar gesellschaftliche Regeln an denen man sich nunmal zu halten hat aber du willst es nicht und da liegt der Fehler bei dir. Man kann nicht in einem Minirock in die Oper gehen, weil es sich einfach nicht gehört und das kann man auch nicht ändern.

    Auch ist es nicht fair wenn du auf Spielplätzen rumkletterst, weil wenn ich eine Mutter wäre und das einmal sehen würde, würde ich mein Kind nie wieder auf den Spielplatz lassen aus Angst um mein Kind. Ich hoffe das brauche ich nicht weiter erklären.
     
    #19
    DIRKDOB, 26 September 2004
  20. Löckchen
    Löckchen (27)
    Verbringt hier viel Zeit
    174
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Könnt ihr das denn nicht mal nen bissel kürzer verfassen??
     
    #20
    Löckchen, 26 September 2004

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - vormittag meiner Liebe
foxfawkes
Beziehung & Partnerschaft Forum
2 Dezember 2016 um 08:36
4 Antworten
Luin516
Beziehung & Partnerschaft Forum
20 November 2016
6 Antworten
Mondfalke
Beziehung & Partnerschaft Forum
16 November 2016
5 Antworten
Test