Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • objekt.f
    objekt.f (27)
    Verbringt hier viel Zeit
    338
    103
    4
    Single
    22 Oktober 2009
    #1

    Ein wirklich gutes Buch mit Sexstellungen...

    Joa ich suche ein Buch, in dem wirklich viele Stellungen abgedruckt sind.
    Am besten noch mit einer kurzen beschreibung dazu.
    Ja ich weiß, es gibt haufenweise solche Bücher, aber genau das ist das Problem.
    Ich suche ein wirklich umfangreiches, in dem nahezu alle Stellungen enthalten sind.
    Natürlich könnte ich sowas auch im Internet zusammensuchen, aber ein schönes Buch macht sich im Bett doch vieeel besser :zwinker:
    Also irgendwelche Tips und Erfahrungen diesbezüglich?
    MfG
     
  • Nicht die richtige Frage? Hier gibt es ähnliche Themen:
    1. sexstellungen
    2. Analsex Sexstellung
    3. Sexstelllungen
    4. Sexstellungen?
    5. Sexstellungen?!
  • Martin2142
    Martin2142 (26)
    Verbringt hier viel Zeit
    319
    101
    0
    vergeben und glücklich
    22 Oktober 2009
    #2
    hmm... ist das Kamasutra nicht umfangreich genug?^^ Ansonstens kann man doch kreativ im Bett bzw. in der Umgebung probieren.
     
  • xoxo
    Sophisticated Sexaholic
    20.852
    698
    2.619
    Verheiratet
    22 Oktober 2009
    #3
    Mir ist auch sofort das Kamasutra eingefallen :smile:
     
  • objekt.f
    objekt.f (27)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    338
    103
    4
    Single
    22 Oktober 2009
    #4
    und hat auch einer von euch mal das kamasutra gelesen? :zwinker:
     
  • xoxo
    Sophisticated Sexaholic
    20.852
    698
    2.619
    Verheiratet
    22 Oktober 2009
    #5
    selbstverständlich.
    das richtige, so ganz ohne bildchen. ^^
     
  • 22 Oktober 2009
    #6
    Wirds wohl kaum geben, zumal von jeder Stellung soviele Abwandlungen gibt, dass man da ewig weitermachen könnten, dann die weiteren Zusätze wie: Sextoys, drei, vier, fünf (usw)...Personen.

    Alles möglich und dies würde wohl jedes Buch sprengen.

    Viele Stellungen ja, nahezu alle ist kaum möglich.

    Der Kamasutra als reines Stellungsnachschlagewerk ist sicher auch zu gebrauchen.
     
  • Martin2142
    Martin2142 (26)
    Verbringt hier viel Zeit
    319
    101
    0
    vergeben und glücklich
    23 Oktober 2009
    #7
    Es gibt doch genug Kamasutra-Bücher in denen die Stellungen abgebildet sind, aber die meisten sind wohl nur mit Verrenkungen umsetzbar. Aber wie gesagt, die meisten Stellungen sind eh nur Abwandlungen von Missionar-, Doggy-, Reiter- und Löffchelchenstelllung. Also könnt ihr da euer Fantasie freien lauf lassen und das ausprobieren wonach euch gerade ist.
     
  • objekt.f
    objekt.f (27)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    338
    103
    4
    Single
    23 Oktober 2009
    #8
    jep das ist schon klar, trotzdem hätte ich irgendwie gerne ein umfangreiches buch :zwinker:
    Das Kamasutra habe ich gerade gelesen, als nachschlagewerk eignet sich das nicht.
    1. ist es ohne Bilder und 2. werden nur sehr wenige Stellungen beschrieben...für die man dann aber auch mindestens nen kopfstand können muss :zwinker:
     
  • 23 Oktober 2009
    #9
    Es gibt auch "Kamasutra" Bücher mit vielen Stellungen und Bildern.
    Also ein Kamasutra Buch ist durchaus zu empfehlen.
     
  • objekt.f
    objekt.f (27)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    338
    103
    4
    Single
    24 Oktober 2009
    #10
    schon klar, aber welches :zwinker:
     
  • 24 Oktober 2009
    #11
    Google oder mayersche einfach ma reingehen.
    auch vom kamasutra gibt es verschiedene auflagen sowie herrausgeber.

    manche sind halt im wirklichem kamasutra stil geschrieben, der übrigens KEIN "wie kann man ficken" nachschlagewerk ist, andere sind quasi nur auf diesen aspekt ausgelegt.
     
  • objekt.f
    objekt.f (27)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    338
    103
    4
    Single
    24 Oktober 2009
    #12
    ich habe doch ausdrücklich nach empfehlungen gefragt.
    Wollte wissen, wer ein gutes Buch hat und es weiter empfehlen kann.
    Bei Amazon und über google find ich duzende, aber es ist immer so, dass die einen sagen, dass es ein super buch ist, während die andern sagen, dass es völlig nutzlos ist.
    Dewegen wollte ich hier mal nach einer Empfehlung fragen
     
  • User 15875
    Meistens hier zu finden
    922
    128
    226
    Single
    24 Oktober 2009
    #13
    Vielleicht kann man sich ja auch an den Kundenbewertungen auf Amazon oder diesen Portalen wie ciao.de oder so orientieren.
     
  • Martin2142
    Martin2142 (26)
    Verbringt hier viel Zeit
    319
    101
    0
    vergeben und glücklich
    24 Oktober 2009
    #14
    geh doch einfach mal in ne Buchhandlung und schau in die Bücher rein, da stehen doch eigentlich immer genügend rumm?
     
  • Androgynius
    Sorgt für Gesprächsstoff
    1
    26
    0
    Single
    26 August 2011
    #15
    Hallöchen,

    hier mein erster Beitrag:

    Was Du als gutes Buch betrachtest ist für andere schwer zu bewerten. Es kommt zum Beispiel drauf an ob die Darstellungen gezeichnet oder fotografiert sein sollten und vieles mehr. Das aber nur am Rande.

    Der Hinweis zum Kamasutra ist alleine auch nicht hilfreich. Gebt mal in einer Onlinebücherei den Suchbegriff Kamasutra ein. Da seit ihr so schlau wie vorher und es gibt viele Kamasutraausgaen die so rein garnichts taugen. Urspünglich bestand das Kamasutra nur aus Text und beinhaltet vieles mehr als eine Ansammlung von Stellungen.

    Eine besondere Empfehlung bzgl. einer Kamasutraausgabe ist das Kamasutra Pop Up Buch von Sir Richard Burton und F.F. Arbuthnot. Eine ganz witzige Angelegenheit wie ich finde und sehr schön im indischen Stil bebildert. Allerdings auch keine reine Ansammlung von Stellungen.

    Mein Lieblingsbuch zum Thema ist: Das große Buch des Tantra - sexuelle Geheimnisse und de Alchemie der Ekstase von Nik Douglas und Penny Slinger. Ebenfalls wesentlich umfassender als nur eine Stellungssammlung. Die Stellungen kommen im hinteren Teil des Buches und sind reichlich beschrieben. Darüberhinaus geht das Buch sehr stark ins esoterische, was mir aber sehr gut gefallen hat, obwohl ich sonst kein großer Esotheriker bin. Das Buch ist das umfassenste Buch meiner Sammlung zum Thema und beschäftigt sich mit nahezu allen Facetten der Sexualität.

    Neben Bücher gibt es aber auch Kartenspiele auf denen unterschiedliche Stellungen abgebildet sind. Googlet mal nach dem Lo Scarabeo Verlag. Ich selbst besitze das schöne Tantra Tarot Deck sowie das Kartendeck Kamasutra.

    Auch wenn dieser Thread schon was älter ist hoffe ich weitergeholfen zu haben.

    Liebe/r Objekt F. vielleicht bist Du inzwischen ja fündig geworden und kannst selbst eine Empfehlung geben.

    Gruß

    A.
     
  • medice
    medice (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.257
    123
    10
    vergeben und glücklich
    26 August 2011
    #16
    es gibt ein kamasutra OHNE bilder? :eek:
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste