Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • membran
    Verbringt hier viel Zeit
    264
    101
    0
    nicht angegeben
    21 Juni 2005
    #1

    Ein zu großer Penis unangenehm?

    zu großer penis unangenehm?

    hab in einem beitrag gelesen, dass eine zu große penise als unangenehm empfindet. sehr ihr das auch so? habt ihr das gefühl, ihr "leiert fast aus"? tuts weh?
     
  • diamond in love
    Verbringt hier viel Zeit
    1.168
    121
    0
    nicht angegeben
    21 Juni 2005
    #2
    hehehehe, also ich hab nicht das gefühl auszuleiern... aber es tut einfach weh, wenn er zu heftig und zu tief stößt. dann machts mir auch keinen spaß mehr.
     
  • membran
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    264
    101
    0
    nicht angegeben
    21 Juni 2005
    #3
    kann er ja nicht verhindern. dann stößt er auch den muttermund.
     
  • einTil
    einTil (34)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.889
    123
    2
    vergeben und glücklich
    21 Juni 2005
    #4
    ein langer penis stösst halt schneller an den muttermund als ein kurzer. manchen gefällts, manchen tuts weh. uind das auch je nach stimmung.

    ausleiern? naja, hab noch nie gehört das jemand das hier in dem zusammenhang erwähnte, aber ausschließen möchte ich da nix.
     
  • darksilvergirl
    Verbringt hier viel Zeit
    3.038
    121
    1
    nicht angegeben
    21 Juni 2005
    #5
    wenn er zu dick ist ist es schmerzhaft, aber ausleiern ist nicht. und wenn er zu lang ist tut es weh, dementsprechend hat kerl sich dauerhaft zurückzuhalten.
     
  • BloodY_CJ
    Verbringt hier viel Zeit
    2.662
    123
    2
    nicht angegeben
    21 Juni 2005
    #6
    Ich würde schon sagen, dass ein zu großer Penis Schmerzen macht und das dann nicht mehr angenehm ist.
     
  • just.peat
    just.peat (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    411
    101
    0
    vergeben und glücklich
    22 Juni 2005
    #7
    dumm ist, wenn man wegen der länge des guten stückes soweit auseinander gehen muß, daß man sich gar nicht mehr liebkosen kann ;-)

    also ich glaub net, daß es für einen mann unangenehm ist, wenn er einen schön langen hat und wenn er es beim sex nicht übertreibt, denk ich mal hat die frau auch nichts dagegen.
     
  • MooonLight
    Sehr bekannt hier
    5.120
    173
    2
    nicht angegeben
    22 Juni 2005
    #8
    Zu dick kann unangenehm sein, entweder wenn frau nicht feucht genug war, er zu grob ist, oder -zumindest bei mir - oft auch einfach auf Dauer.
     
  • dennis_20
    Gast
    0
    22 Juni 2005
    #9
    Wann ist "ER" denn zu dick oder zu groß?
     
  • Evelyn
    Evelyn (49)
    Verbringt hier viel Zeit
    128
    101
    1
    nicht angegeben
    22 Juni 2005
    #10
    Hallo,

    ich denke auch, das ist von Frau zu Frau unterschiedlich. Ich für meine Person mag es wenn ein Mann gut gebaut ist und das Gefühl wenn sein Penis gegen meinen Muttermund stößt, bringt mich so gut wie immer zum Orgasmus, jedoch setzt das Zärtlichkeit und Sanftheit vorraus. Mit Rammlern kann ich wenig anfangen.

    Gruß
     
  • lillakuh
    lillakuh (34)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.555
    121
    0
    Single
    22 Juni 2005
    #11
    oiso ich kann da nur von mir reden:

    ....
    momentan tuts noch so bei 22cm "leicht" weh.
    ich kann aber auch verstehn, daß n weib probleme mit 18cm hat...

    mal allgemeine frage:
    sollten frauen, die "längere" schwänze vaginal nicht "vertragen", um ihrer selbstwillen (*g*) anteilig auf anal umsteigen......?

    *grübl*
     
  • Alvae
    Alvae (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.732
    121
    2
    vergeben und glücklich
    22 Juni 2005
    #12
    genau und ich mags groß und dick :gluecklic
     
  • KleeneMaus
    KleeneMaus (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.088
    121
    0
    Single
    22 Juni 2005
    #13
    Naja, ich weiß jetzt nicht, ob du mit "groß" die Länge oder die Breite oder beides zusammen meinst.
    Um zur Länge was zu sagen: Der Penis von meinem Freund ist glaube ich 16 cm lang und länger dürfte er nicht sein, weil es mir dann auf jeden Fall unangenehm wäre, weil er dann dauernd an die Gebärmutter stoßen würde, und das tut weh. Also: ein zu langer Penis ist für mich garantiert unangenehm.
     
  • just.peat
    just.peat (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    411
    101
    0
    vergeben und glücklich
    22 Juni 2005
    #14
    nur mal so: kommt nicht auf die länge des guten stückes an, sondern einzig und alleine darauf, wie weit der mann damit in die frau eindringt. soll halt immernoch männer geben, die wenn sie erstmal dabei sind total ausrasten und sich nciht mehr soweit unter kontrolle haben, daß sie es ihrer partnerin anständig besorgen können. tztztztztz

    peat
     
  • membran
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    264
    101
    0
    nicht angegeben
    22 Juni 2005
    #15
    das ist der punkt: feinfühligkeit.

    wenn ich groß sage, meine ich lang und dick.

    sonst hätte ich nur lang oder nur dick gesagt.


    woher kommt dann das gerede: je größer, je besser???
    ist doch purer schwachsinn.
     
  • User 29290
    User 29290 (38)
    Meistens hier zu finden
    3.733
    148
    200
    Verheiratet
    22 Juni 2005
    #16
    Dick stört mich nicht, aber zu lang tut weh wenn er sich dann nicht beherrschen kann und ständig an den Muttermund stößt.
     
  • dark denise
    Kurz vor Sperre
    679
    101
    0
    vergeben und glücklich
    22 Juni 2005
    #17
    Ab einer bestimmten Größe wird es manchmal unangenehm. Aber mit nicht ganz so großen ist er :link:
     
  • lillakuh
    lillakuh (34)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.555
    121
    0
    Single
    22 Juni 2005
    #18
    bei/für männer/n versteh ich, daß s sinn macht.
    und ich versteh auch, daß s bei frauen ne "natürliche" grenze da sein muß. außer, sie steigen auf anal um.
    *gg*


    so long...
     
  • zooman
    zooman (37)
    Verbringt hier viel Zeit
    9
    86
    0
    nicht angegeben
    23 Juni 2005
    #19

    also liebe frauen.was heisst hier beherschen???denkt ihr für uns ist es leich bei jedem stoß darauf zu achten wie weit man kann und was zu weit wäre?es kann im eifer des gefechts schon passieren das es zu weit geht und das es dann schmerzen bereitet was natürlich nicht schön ist und die schönste nebensache der welt unterbricht oder sogar ganz stoppt.damit will ich sagen das das nicht mit absicht passiert.jedenfalls bei mir.habe bestimmt kein bock mehr auf ne weinendende geschlechtspartnerin oder blut am ding..
     
  • User 29290
    User 29290 (38)
    Meistens hier zu finden
    3.733
    148
    200
    Verheiratet
    23 Juni 2005
    #20
    Unter sich beherrschen verstehe ich, dass ein Mann darauf reagiert wenn man ihm sagt, dass es weh tut und sich zumindest Mühe gibt. Nicht dass er dann noch meint die Stellung wechseln zu müssen um noch tiefer reinzukommen. So einen Kerl hatte ich mal, aber der wurde schnell ausgemustert...
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste