Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Ein zweites erstes Mal

Dieses Thema im Forum "Stellungstipps, Sex & Co." wurde erstellt von SleepingBeauty, 21 Oktober 2008.

  1. SleepingBeauty
    Verbringt hier viel Zeit
    152
    101
    0
    Single
    Nachdem ich nun von meinem langjährigen Freund getrennt bin, der in vielerlei Hinsicht mein Erster war, frage ich mich natürlich auch diese eine Sache: Wie ist es/fühlt es sich an mit jemand Anderem Sex zu haben?

    Ich kann mir das einerseits gar nicht vorstellen, aber neugierig drauf bin ich schon irgendwie. Natürlich will ich es nicht einfach probieren, es ist nur etwas, was ein bissi in meinem Kopf rumgeistert :smile:

    Wäre über ausführliche Berichte erfreut :zwinker:
     
    #1
    SleepingBeauty, 21 Oktober 2008
  2. LaLolita
    LaLolita (26)
    Verbringt hier viel Zeit
    918
    103
    11
    nicht angegeben
    ich kann dir zwar nicht weiterhelfen oder nen tipp geben, wäre aber auch gespannt über beitrage und erzählungen...
     
    #2
    LaLolita, 21 Oktober 2008
  3. Nevery
    Nevery (30)
    Planet-Liebe ist Startseite
    8.677
    598
    7.625
    in einer Beziehung
    anders eben. und bei den ersten malen meistens nicht so toll :zwinker: das kommt erst mit der zeit. ging mir jedenfalls meistens so.
     
    #3
    Nevery, 21 Oktober 2008
  4. Black X Angel
    Verbringt hier viel Zeit
    409
    103
    1
    in einer Beziehung
    Es ist wohl definitiv ziemlich spannend, weil man einfach nicht weiß, was auf einem zukommen wird. Der neue Partner könnte einen ganz anders behandeln, als der vorherige. Die Berührungen, der Ablauf & der Sex an sich können sich ganz anders anfühlen als zuvor.
    Es ist auf jeden Fall ziemlich interessant.
     
    #4
    Black X Angel, 21 Oktober 2008
  5. CAPTiViTY
    CAPTiViTY (26)
    Verbringt hier viel Zeit
    178
    113
    58
    Verliebt
    ich war auch 2 jahre mit meinem EX zusammen und hab jetzt seid 8 Monaten einen neuen Freund :herz: .. und ich muss sagen , bei mir war das ''zweite erste mal'' viel besser :grin:
     
    #5
    CAPTiViTY, 21 Oktober 2008
  6. xoxo
    Sophisticated Sexaholic
    20.750
    698
    2.618
    Verheiratet
    Bei mir war das zweite erste mal nicht besser oder schlechter wie mein erstes Mal, sondern einfach anders.
     
    #6
    xoxo, 21 Oktober 2008
  7. Nevery
    Nevery (30)
    Planet-Liebe ist Startseite
    8.677
    598
    7.625
    in einer Beziehung
    oh, es geht genau ums zweite erste mal?
    naja, es muss besser gewesen sein. ich weiss grad ausm kopf nich wann und mit wem, aber es war alles besser als der kerl, mit dem das erste mal war.
     
    #7
    Nevery, 21 Oktober 2008
  8. SottoVoce
    SottoVoce (34)
    Sehr bekannt hier
    6.476
    183
    26
    Verheiratet
    Ich finde, mit jedem Mann hat man ein ganz besonderes "erstes Mal". Natürlich tut es nicht mehr weh und ganz so unsicher ist man auch nicht mehr (immerhin weiß man ja inzwischen, wie's geht), aber dennoch...

    Jeder Mann ist anders, jeder Partner reagiert auf alles anders, hat andere Vorlieben, tut Dinge auf seine ganz eigene Art, fühlt sich anders an, riecht anders, bewegt sich anders. Jedes erste Mal mit einem Mann war für mich aufregend und spannend und kribbelig und ganz besonders. Man muss sich neu auf jemanden einstellen, vorsichtig ausprobieren, was derjenige mag und was nicht, ...

    Gerade das "zweite" erste Mal (also der zweite Mann, mit dem ich geschlafen habe) war für mich doch sehr besonders... Ich hatte davor eine ziemlich lange Beziehung und sogar schon einen Sohn und erst beim "zweiten Mann" merkte ich, WIEVIEL beim Sex vom Partner (und seinen Reaktionen) abhängt. Erst da fiel mir auf, wieviel bei mir zur Gewohnheit geworden war, weil ich immer gewusst hatte, dass mein Ex das toll fand. Mein "zweiter" reagierte aber ganz anders - das war aufregend... ;-)

    Hat Spaß gemacht, alles rauszufinden! :jaa_alt: Bei jedem Mann!
     
    #8
    SottoVoce, 21 Oktober 2008
  9. Ayus66
    Ayus66 (27)
    Verbringt hier viel Zeit
    88
    91
    0
    Single
    Also Unterschiede zu deinem vorhergehenden Partner wirst du definitiv merken...
    Ich kann nur aus eigener Erfahrung erzählen:
    Aus Sicht von mir: Hatte mittlerweile mit *zähl* 5 Frauen Sex. Davon mit 4en nur (z.t. mehrere) ONS (*schäm* aber die Zeiten sind dank meinem Schatz vorbei ^^).
    Keinevon den Mädels war gleich ^^ Lässt sich blöd beschreiben..aber das Gefühl allein war schon leicht verschieden, also aufgrund "Enge", anderer Körperbau, andere Reaktionen etc...

    Aus Sicht meiner Freundin:
    Nuja, wir haben und in Sachen Sex wohl wirklich gesucht und gefunden :grin: Wobei, perfekt ist es ja nie, ne?:smile:
    Aber sie selbst meint ihr Ex(der wirklich nicht mit mir zu vergleichen ist, ist sogar kleiner als sie, nich grad schlank, Geistesstand unter der Tischkante...und das meine ich nicht wiel ich ihn nicht leiden kann, sondern ernst!:grin: Wie sie den nehmen konnte :grin:).
    Also sie selbst meint ihr Ex hättes garnicht im Bett gebracht...er sei zwar standfest gewesen(abgespritzt und zack gehts in ne neue Runde...) aber hätte ihr garkeine Freude bereitet.
    Lag wohl an Bestückung+Technik gleichzeitig. Oder er war einfach nur ein Egoist im Bett.
    Die Erfahrungen sind also von Partner zu Partner verscheiden. Wobei der Kerl den Vorteil hat das er am längeren Hebel(haha!:grin:) sitzt wenns ums kommen geht...:grin:

    Soll heissen: Viel Spaß mit dem Neuen und ich wünsch dir das er auf DEINE Bedürfnisse eingeht, und keine "One-Man-Show" draus macht :zwinker:
     
    #9
    Ayus66, 22 Oktober 2008
  10. krava
    krava (35)
    Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
    42.913
    898
    9.083
    Verliebt
    Bei mir wars nicht ganz so. Ich hatte nur mein erstes Mal mit einem anderen, keinen weiteren Sex. Dann nach ca. 4 Monaten wieder Sex mit dem Anderen/Neuen, der auch jetzt noch mein Freund ist.
    Angefühlt hat es sich toll - um Welten besser! :smile:
    Lag wohl daran, dass der Typ vom ersten Mal eben nicht mein Partner war, keine Gefühle im Spiel waren etc. Diesen anatomisch ersten Sex würde ich am liebsten gar nicht werten.
     
    #10
    krava, 22 Oktober 2008
  11. cecily
    cecily (28)
    Sorgt für Gesprächsstoff
    7
    26
    0
    nicht angegeben
    Bei mir war das am Anfang auch ein bisschen seltsam. Ich war mit meinem ersten Freund wirklich lange zusammen, fast 3 Jahre. Unser erstes Mal war schrecklich, weil es für uns beide das erste Mal war und wir unheimlich verkrampft waren. Aber na ja, wir sind am Ende ziemlich gut in Übung gewesen. :zwinker: Er war wirklich toll, er hat mich vergöttert und deshalb war ich auch beim Sex immer wichtiger als er. Allerdings hat mich das, glaube ich, ziemlich passiv gemacht, weil ich so daran gewöhnt war verwöhnt zu werden.

    Dementsprechend war ich beim ersten Mal mit einem anderen schon ziemlich nervös, weil ich wusste, dass er schon einiges mehr an Erfahrung hat und ich das Gefühl hatte nicht so richtig zu wissen, was zu tun ist. Die Zweifel war allerdings unbegründet. Dazu muss man sagen, dass da durchaus auch schon Gefühle mit im Spiel waren. Ich kann jetzt nichtmal mehr genau sagen wie es war, weil es schon einige Zeit her ist und weil es einfach gepasst hat und sich alles von selbst ergab. Das beste war, dass er mich so toll fand und deshalb sogar noch nervöser war als ich, weshalb es bei ihm erst gar nicht geklappt hat. Das war ihm total unangenehm, hat mich aber viel lockerer gemacht.

    Im Endeffekt ist es, wie alle schon gesagt haben. Mach dir nicht zu viele Gedanken, jeder Mensch ist anders und genau das ist ja, was am meisten Spaß macht, nämlich den anderen überhaupt erstmal kennenzulernen. Das macht es ja so interessant.
     
    #11
    cecily, 22 Oktober 2008
  12. Misterflix
    Misterflix (26)
    Sorgt für Gesprächsstoff
    37
    31
    0
    nicht angegeben
    Soviel kann ich da leider auch nicht erzählen.
    Ich hatte in meiner Dunkelen Vergangenheit viel Sex mit verschiedenen Frauen bei denen keinerlei starke Gefühle im Spiel waren. Und im Vergleich zu meiner jetztigen Freundin(am besten für immer und irgendwan mal Frau^^) muss ich mich einem meiner Vorposter anschließen, das es einfach um ein vielfaches schöner ist wenn Gefühle und Leidenschaft im Spiel sind.
     
    #12
    Misterflix, 23 Oktober 2008
  13. SleepingBeauty
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    152
    101
    0
    Single
    Dankeschön für die vielen Antworten :smile:
    Hört sich echt spannend an und ich kann mir gut vorstellen, dass jedes neue erste Mal sher aufregend ist :zwinker:

    Das passt 101% auch auf mich zu. Ich war mit meinem Ex fast 3 Jahre zusammen und er hat mich auch sexuell oft auf Händen getragen :engel:
    Deswegen hoffe ich jetzt, nicht zu passiv geworden zu sein. Kann es mir gerade gar nicht vorstellen, wie "anders" das so wäre mit einem Anderen :schuechte Also auf Vorlieben etc.

    Ich hoffe ihr schreibt noch mehr :smile:
     
    #13
    SleepingBeauty, 23 Oktober 2008
  14. cecily
    cecily (28)
    Sorgt für Gesprächsstoff
    7
    26
    0
    nicht angegeben
    Da haben wir ja einiges gemeinsam. :zwinker:

    Wie gesagt, ich hab wieder wirklich Glück gehabt. Ich war auch vorher fast panisch, aber als es dann soweit war hat sich der Kopf einfach abgeschaltet, es hat einfach gepasst und war toll. :grin:
     
    #14
    cecily, 23 Oktober 2008

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - zweites erstes Mal
KogaHover
Stellungstipps, Sex & Co. Forum
19 März 2014
2 Antworten
Japangirl
Stellungstipps, Sex & Co. Forum
26 November 2014
14 Antworten
Magda1990
Stellungstipps, Sex & Co. Forum
2 Mai 2012
9 Antworten
Test