Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Eine Bemerkung = Stress pur

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von Just4reg, 24 November 2002.

  1. Just4reg
    Gast
    0
    So...langsam weiss ich echt nicht mehr weiter. Mal was zur Vorgeschichte:
    Wir sind nun schon Jahr zusammen....lief am Anfang bestens doch seit ca. einem Monat haben wir immer häufiger Stress (auch wenns nur kleine Sachen sind) :frown:

    Wir küssen relativ oft...doch in letzter Zeit ist mir aufgefallen, dass sie manchmal mit den Zähnen an meine Lippen kommt. Tut nicht weh oder so, aber das ist mir halt aufgefallen. Habs ihr dann mal gesagt...eigentlich nicht als Kritik gemeint, sondern einfach als Zwischenbemerkung. Das ist nun um die 2 Wochen her. Als wir letzte Woche mal Stress hatten, fiel ihr meine Bemerkung wieder ein. Tya, und seitdem läufts nur noch mieserabel. Sie hat das Gefühl, dass sie nun nicht küssen kann und sie müsse sich ändern. Jedes mal wenn wir uns nun küssen, merk ich genau, wie sie versucht was zu ändern...und so machts natürlich keinem Spass. Und dann gehts wieder von vorne los...Sie meint einfach, sie muss was ändern und so. Ich hätte ihr anscheinend das Gefühl vermittelt, dass ich kein Spass am küssen mehr hab mit ihr. Doch das stimmt nicht...und ich kanns ihr noch so oft sagen, sie füllt sich einfach scheisse.

    Gestern haben wir nun einen ganzen Abend wegen dem versaut, heute ein Telefon und es wird weiter gehen....und ich hab keine Ahnung, wie ich das wieder recht biegen kann....
     
    #1
    Just4reg, 24 November 2002
  2. Missi0n
    Gast
    0
    Irgendwie erkenn ich deine Freunden, nachdem was du erzählt hast, ein bissal in mir wieder!
    Wenn mein Freund irgendwas zu meckan hat es aba ned soo ernst meint wie ich das denke, flipp ich auch irgendwie voll aus.
    Ich weiß nicht ob du schon versucht hast , ihr genau das zu sagen was du hier geschrieben hast?
    Erklär ihr dass dus so ned meintest, und dir das halt nur so aufgefallen ist und so!
    Hmm sonst weiß ich jetzt auf anhieb nix, weiß nur dass ich auch ned wirklich unkompliziert bin, und mein Freund wahrscheinlich auch schon oft am Verzweifeln war :grin:
     
    #2
    Missi0n, 24 November 2002
  3. Mya
    Mya
    Gast
    0
    wie wärs mit nichts mehr sagen, sie kommt die treppe zu dir hinauf und bevor du hallo sagst ziehst du sie an dich heran und gibst ihr einen leidenschaftlichen kuss, drückst sie dabei.

    sie wird gar nicht drüber nachdenken können in dem moment.


    und wenn es dann doch noch worte bedarf, sagst einfach das du sie für dein leben gern küsst und das du sie auch nicht verunsichern wolltest.
     
    #3
    Mya, 24 November 2002
  4. DecoyS.Frost
    0
    Ja iss irgendwie immer so bei den Frauen. Sind sehr anfällig auf solche Sachen ... vor allem wenn sie eh schon gestresst sind.

    Ich denke du solltest ihr einfach sagen, dass es so nix wird und dass das damals ja nur eine Bemerkung und keine Kritik war.
     
    #4
    DecoyS.Frost, 24 November 2002
  5. didi
    Gast
    0
    sowas ,ist immer gemein. da will man nur mal seine meinung loswerden, schon hat man stress bis in alle ewigkeit..:eek:

    also ich bin nicht so. man sollte sich eine meinung schonmal anhören, aber nicht gleich überreagieren!

    ich würds ihr auch einfach nochmal erklären. sag ihr genau was du fühlst, wie du darüber denkst!
    sag ihr auch, dass es dir leid tut und du sie nicht verletzen wolltest! sag ihr aber auch, dass es dir an den nerven zerrt, wenn sie um so eine kleinigkeit so ein theater macht!

    sei einfach ehrlich. ansonsten lass es ihr problem sein. muss sie halt allein damit klarkommen, auch wenns hart ist!

    lass dich nicht ärgern und fühl dich BITTE NICHT schuldig!
    das hst du ja nun WIRKLICH NICHT VERDIENT!!!

    didi :engel:
     
    #5
    didi, 24 November 2002
  6. Missi0n
    Gast
    0
    @ DecoyS.Frost
    Das ist ja jetzt echt das Schärfste :smile:
    Sonst beschwerst du dich doch wenn man im Allgemeinen über Männer meckert ?! und jetzt verallgemeinerst du die Frauen , es ist garned gasagt das alle so sind, das glaub ich nämlich kaum, außerdem bezweifle ich noch dass es bei Männern ned so ist :eek4:
     
    #6
    Missi0n, 24 November 2002
  7. DerKeks
    DerKeks (34)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.242
    121
    0
    nicht angegeben
    DAS und zwar genau das nehmen wir gerade in Deutsch durch, schrecklich kompliziert, Das Problem wird nicht sein das ihr das in einem Gespräch nochmal regeln könnt sondern das sich mindestens eine Seite in ihrer Meinung festfährt...

    Beispiel:
    Mann: Du was ist das grüne da in der Sosse
    [ich will nur gerne wissen was das ist aus Neugier]
    Frau: Wenns dir nicht schmeckt lass es stehen *motzig*
    [auf deinen "angriff" reagiere ich mit Trotz]

    Das ist uns (also Iona und mir) gestern im Auto passiert. Ich bin auch einer der schlechtesten Beifahrer.... und ich würde auch sagen das ich in mancher Hinischt recht hatte aber seis drum, sie fuhr wir sind heile angekommen ... schwamm drüber, auch wenn wir uns da echt noch stundenlang drüber hätten streiten können.

    Im Endeffekt ist das alles ein Spielchen wer zuerst nachgibt,... und da braucht keiner gross zu meckern es IST eben so. Ich würd dir trotzdem mal empfehlen zu ihr zu gehen und das alles aus der Sicht eines dritten zu bequatschen... als wenn du daneben gestanden hättest und sowohl deine als auch ihre Fehler aufzeigst... ohne Vorwurf... also schön auf die Formulierungen achten. :smile:

    Viel Erfolg
     
    #7
    DerKeks, 24 November 2002
  8. Just4reg
    Gast
    0
    Das ist ja das Problem: Wenn ich ihr sage, dass es mich ja nicht gross gestört hat oder dass es jetzt nicht mehr vorgekommen ist, dann glaubt sie mir das nicht richtig. Sie will sich immernoch ändern oder so :frown:

    Und mich entschuldigen....würde ich ja gerne, aber sie hat mir wohl die Möglichkeit genommen: "Über ein Entschuldigung hätt ich mich gefreut"....wenn ich jetzt Entschuldigung sage, dann (denke ich) glaubt sie mir das nicht und ist der Meinung, ich will einfach weglaufen und so die Probleme lösen....
     
    #8
    Just4reg, 24 November 2002
  9. Teufelsbraut
    teuflisch gute Beiträge
    4.742
    121
    2
    vergeben und glücklich
    Entschuldigen? Wofür? Das du deine Meinung gesagt hast und sies gleich als Megakritik auffasst?
    Sei net albern... wenn du das tust, wirds immer so weitergehen, bis du gar nix mehr sagen darfst.

    Laß sie einfach... wenn sie glaubt, was ändern zu müssen, lass sie. Wenn du selbst das Thema immer und immer wieder aufwärmst (in dem du sagst "nein, meinte ich net so", "is eh alles super" etc pp), wird sie nur noch mißtrauischer. Weil, wenn eh alles paßt, muß man ja net dauernd alles von vorne durchkauen, net wahr?
    Am besten, du startest noch einen umfassenden Erklärungsversuch, sagst dazu noch, dass das Thema für dich damit gegessen sei und laßt es dann gut sein. Alles andere is ihr Bier. Wenn sie weiter Anspielungen drauf macht, ignorier es - wenn sie offensichtlich versucht, ihre Kußtechnik umzukrempeln, lass sie.
    Zusätzlich hilfreich wär event., dass du eine zeitlang weder negative noch positive Kommentare gibst (wenn deiner Meinung nach eh alles ok is, dürfte dir ersteres ja leicht fallen - zweiteres is wiederum psychologische Kriegsführung) und du sie das mit sich selbst ausfechten läßt.
     
    #9
    Teufelsbraut, 24 November 2002
  10. Beastie
    Beastialische Beiträge
    10.758
    218
    254
    Single
    ich hab da noch nen gewagten vorschlag (aber der könnte auch neuen streit hervorrufen, deswegen weiß ich nich, ob es eine gute idee is): wie wärs, wenn du sie einfach nich mehr küsst... und wenn sie fragt wieso, sagst du, es macht dir keinen spass, weil du genau merkst, wie sie versucht sich zu ändern, OBWOHL du ihr gesagt hast, sie soll es nich tun...bei der gelegenehit kannsu sie auch mal fragen, wieso sie sich auf was festfährt, was überhaupt nich so gemeint war und wieso sie nich mal versucht, es richtig zuverstehen und wieso sie diese kindereien aufrecht erhält....

    aber wie gesagt, kann sein, dass es dann auch richtig stress gibt....
     
    #10
    Beastie, 24 November 2002
  11. DecoyS.Frost
    0
    @Mission

    Wart nur dir geb ich auch bald einen Namen +rofli+

    Stimmt ... hab ich verallgemeinert ... war vielleicht ein wenig zu schnell dahergeschrieben.

    Sagen wir es anders ... sehr viele Frauen die ich kenne (+hehehe+) springen sehr schnell an, wenn sie gereizt sind und man dann nur das kleinste Fünkchen von Kritik einbringt.

    Hab auch nicht gesagt, dass es bei Männern nicht so ist +g+
    Ich sehe mich vielleicht hin und wieder als ... wie sagt mein Schatz ... "Spinni" ... aber nicht wegen Kritik sondern mehr weil der andere auf stur schaltet (gell Schatz :zwinker: ).
    Aber es gibt bestimmt auch Männer die auch sofort darauf anspringen wenn sie genervt sind und dann noch kritisiert werden.
     
    #11
    DecoyS.Frost, 24 November 2002
  12. Mieze
    Mieze (31)
    Sehr bekannt hier
    5.579
    173
    3
    vergeben und glücklich
    Naja ich weiß net also ihr würd es sicher auch net gefallen, wenn du mit dienen Zähnen andauernd (oder ab und zu) bei ihr gegenditscht und sie hätte an deiner Stelle sicher auch was gesagt...
     
    #12
    Mieze, 24 November 2002

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Bemerkung Stress pur
Mila900
Beziehung & Partnerschaft Forum
7 Dezember 2016 um 10:39
41 Antworten
emailforme
Beziehung & Partnerschaft Forum
31 Juli 2012
75 Antworten
Drummer90
Beziehung & Partnerschaft Forum
21 Mai 2011
5 Antworten