Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • Zweitnick
    Verbringt hier viel Zeit
    2
    86
    0
    nicht angegeben
    24 Mai 2007
    #1

    Eine Bewerbung für zwei Stellen ?

    Hier in der Zeitung hat eine Firma für zwei Stellen inseriert bei der ich mich gerne bewerben würde. Allerdings hatte ich mir gedacht: wenn es bei einer Stelle nicht klappt dann probier ich noch die andere. Kann man das irgendwie in der Bewerbung unterbringen ? Zumal das zwei unterschiedliche Stellen sind (Innen- und Außendienst, Wachdienst) die meiner Meinung nach unterschiedliche Anforderungen stellen.
     
  • Schäfchen
    Schäfchen (37)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.592
    123
    4
    Es ist kompliziert
    24 Mai 2007
    #2
    Nee, mach 2 Bewerbungen, die Anhänge (Zeugnis, Lebenslauf usw.) kannst ja gleich lassen (also 2x Kopieren), aber das Anschreiben sollte jeweils individuell für die jeweilige Stelle sein.
     
  • Chocolate
    Chocolate (33)
    Sehr bekannt hier
    5.580
    173
    2
    Verheiratet
    24 Mai 2007
    #3
    Also wenn das zwei unterschiedliche Stellen sind, würde ich auch zwei verschiedene Bewerbungen abschicken, also jeweils das Anschreiben anpassen.

    Ich hab auch vorgestern eine Bewerbung abgeschickt zu einem Unternehmen, die hatten drei Stellen ausgeschrieben, aber alles in etwa die gleichen, nur andere Abteilungen. Das hab ich dann alles in eine gepackt.
     
  • Schäfchen
    Schäfchen (37)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.592
    123
    4
    Es ist kompliziert
    24 Mai 2007
    #4
    Ich kenn mich da ja nicht wirklich aus, aber wenn ich 3 Stellen - auch wenn sie ähnlich sind - in ein Anschreiben packe, dann würd ich als Personalchef das so sehen: "Sie denkt wohl, hauptsache irgendwas, aber keine Mühe geben, nee, nee..."
    Zum Glück hab ich nix zu melden :grin:
     
  • User 34625
    User 34625 (47)
    Meistens hier zu finden
    1.141
    133
    36
    in einer Beziehung
    24 Mai 2007
    #5
    Denk ich auch.

    Zudem Innen-/Aussendienst und Wachtdienst sind 2 ziemlich verschiedene Paar Schuhe - ich denke, ich würde mich da nur für eine der beiden Stellen bewerben
     
  • Schäfchen
    Schäfchen (37)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.592
    123
    4
    Es ist kompliziert
    24 Mai 2007
    #6
    Gegen 2 Bewerbungen spricht aber nix finde ich, es geht ja um die Qualifikation und wenn man für beide geeignet ist, kann man auch 2 Schreiben aufsetzen. Wenn man allerdings für eine davon definitiv nicht geeignet ist, dann sollte man es tunlichst lassen.
     
  • Chocolate
    Chocolate (33)
    Sehr bekannt hier
    5.580
    173
    2
    Verheiratet
    24 Mai 2007
    #7
    Naja, sie waren nicht nur ähnlich, sonder eigentlich exakt gleich. Gut, ich hätte auch drei einzelne Bewerbungsmappen hinschicken können, aber ich hätte die Anschreiben nicht verändern können, da die Tätigkeiten, die Anforderungen sowie das Unternehmen ja das Gleiche sind. Und außerdem bekam das noch für alle drei Stellen ein und die Selbe Person. Die will ja auch nicht in Papier untergehen. :zwinker:

    Ich hab auch in meinem Anschreiben klargemacht, dass das das Unternehmen ist, in dem ich unbedingt arbeiten will und warum.
     
  • Schäfchen
    Schäfchen (37)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.592
    123
    4
    Es ist kompliziert
    24 Mai 2007
    #8
    Dann ists ok, wenn das 3x die gleiche Stelle ist nur in anderen Teilbereichen. Und dass die Firma dann die richtige ist, hätte ich denen dann natürlich auch nochmal extra klar gemacht. Aber sobald eine Abweichung in den Stellenbeschreibungen vorhanden ist, lieber 2 oder 3 Bewerbungen hinschicken.
     
  • Zweitnick
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    2
    86
    0
    nicht angegeben
    24 Mai 2007
    #9
    Also um genau zu sein, es geht um eine Wachfirma die Stellen im Innen- und Außendienst zu vergeben hat. Könnte aus dem Eingangsposting etwas mißverständlich sein ;-)
     
  • Schäfchen
    Schäfchen (37)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.592
    123
    4
    Es ist kompliziert
    24 Mai 2007
    #10
    Wie gesagt, unterschiedliches Stellenprofil, dann unterschiedliche Bewerbungen ;-)
     
  • Chocolate
    Chocolate (33)
    Sehr bekannt hier
    5.580
    173
    2
    Verheiratet
    24 Mai 2007
    #11
    :jaa:

    Gerade Innen- und Außendienst...das sind doch gravierende Unterschiede!
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste