Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Eine Beziehung bestehend aus 4 Personen

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von Panthalassa, 20 November 2006.

  1. Panthalassa
    Verbringt hier viel Zeit
    6
    86
    0
    vergeben und glücklich
    Hallo zusammen

    Ich bin mit meinem Freund nun ca. 3 1/2 Jahre zusammen. Am Anfang unserer Bezhiehung gab es grosse Schwierigkeiten, die nun aber gelöst sind. Ich bin sehr glücklich in der Beziehung und glaube mein Freund auch.

    Nun zu meinem Problem:

    Mein Freund hat seit 1 Jahr einen sehr guten Kollegen mit dem er viel unternimmt. Dieser Kollege hat auch eine Freundin und dies seit 3 Jahren. Seit einem halben Jahr unternehmen wir oft zu viert etwas, sei es ein kurzer Urlaubstrip, Abendessen, Kino u.s.w. Ich habe mich anfangs sehr über diese Bekanntschaft gefreut, doch nachdem wir uns einige Male zusammen getroffen haben, merkte ich, dass die Freundin oft mit meinem Freund flirtet und so oft es geht seine Nähe sucht (auch körperlich, sie berührt ihn möglichst oft). Sie sagt mir auch immer wie toll und wundervoll mein Freund ist. Wenn ich mich mal mit ihr alleine treffen möchte, dann frägt sie sofort nach meinem Freund, und ob der nicht auch mitkommen will. Mit mir alleine will sie sich nie treffen, findet immer eine Ausrede, damit mein Freund doch auch mitkommen muss.
    Am liebsten hätte sie es, wenn wir zu ihnen ziehen würden, d.h. in die Nachbarswohnung. Es ist noch einiges mehr geschehen, doch alles kann ich hier einfach nicht aufschreiben.
    Ihr Freund scheint nichts zu merken, jedenfalls weiss ich nichts darüber. Sie gifteln einander eh oft an und harmonisch läuft es bei den beiden schon länger nicht mehr.

    Nun meine Frage: Spinne ich einfach nur rum? oder könnte diese Freundin was von meinem Freund wollen?
    Ich habe einfach in letzter Zeit ein ungutes Gefühl, wenn wir zu viert etwas unternehmen. Es ist schwierig zu beschreiben, doch mein Gefühl sagt mir, dass diese Frau sich vor meinen Augen an meinen Freund ranschmeisst und ich kann nichts dagegen machen.
    Oft habe ich das Gefühl mein Freund, dessern Freund und seine Freundin und ich stecken zusammen in einer partnerschaftlichen Beziehung, fehlt nur noch, dass wir unsere Partner gegenseitig austauschen :ratlos:

    Mit meinem Freund kann ich nicht darüber reden, denn er denkt, diese Frau ist die Unschud in Person und einfach nur unglaublich lieb (ist sie auch, aber für meinen Geschmak zu lieb, d.h. sie ist immer unglaublich lieb wenn mein Freund in der Nähe ist, wenn nur ich in der Nähe bin ist sie nicht so!!). Als ich meine Vermutung nur ansatzweise angetönt habe, fiel er aus allen Wolken und sagt ich interpretiere allzuviel hinein.

    Nun hat mein Freund recht? Interpretiere ich da zuviel hinein. Wenn ja, wie kann ich mein ungutes Gefühl gegenüber ihr loswerden. Vielleicht muss ich einfach damit leben und schauen was die Zeit bringt.

    Vielen Dank fürs Lesen

    Panthalassa
     
    #1
    Panthalassa, 20 November 2006
  2. User 38494
    Sehr bekannt hier
    3.930
    168
    395
    Verheiratet
    tja. du könntest natürlich auch mit der frau mal versuchen ein klärendes wort zu sprechen.
    eben in dem sinne, das du das gefühl hast das .......

    warscheinlich würde sie das alles aber auch abstreiten und dann nur noch vorsichtiger anmachen.

    zum einen wird dein freund sicher geschmeichelt sein, aber die waffen der frauen sind oft auch hinterhältig, wenn du verstehst was ich meine. :zwinker:

    ich glaube auch, das frauen da eine bessere antenne haben. es eben schneller merken, wenn ein mann angebaggert wird.
    also würd ich zumindest weiter meine augen und ohren offen halten und wenn es dir nun letztlich mit dem anderen pärchen nicht so gefällt, darf man das ja auch wohl in einer Beziehung sagen.
     
    #2
    User 38494, 20 November 2006
  3. _kaddü
    Gast
    0
    Ich würde die gute frau auf jeden fall im auge behalten und falls dir wieder etwas komisch vor kommen sollte, machst du sie darauf aufmerksam und sagst ihr was sache ist. Ich glaube wenn du deinem freund sagst das du sie nicht magst und was sie deiner meinung nach tut, wird er dir nicht glauben und vielleicht sogar noch mehr mit ihr unternehmen.
     
    #3
    _kaddü, 20 November 2006
  4. Panthalassa
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    6
    86
    0
    vergeben und glücklich
    Vielen Dank Haarefan und Kaddü für eure schnelle Antwort. :smile: Habt mir schonmal ziemlich geholfen. Mehr als abwarten und schauen wie es sich weiter entwickelt kann ich da wohl nicht machen.

    Panthalassa
     
    #4
    Panthalassa, 20 November 2006
  5. User 48246
    User 48246 (30)
    Sehr bekannt hier
    9.372
    198
    108
    vergeben und glücklich
    komische situation... kann verstehen dass du dich da unwohl fühlst!

    Ich würd sie so wie kaddü auch im auge behalten und ihr auch mal ganz deutlich sagen was du "siehst" und dass dir das nicht gefällt!
    Und ansonsten würd ich die gemeinsamen Aktivitäten erst mal ein wenig einschränken und wenns ned besser wird ganz einstellen....
     
    #5
    User 48246, 20 November 2006
  6. schnibbel
    schnibbel (39)
    Verbringt hier viel Zeit
    8
    86
    0
    Single
    Bin da ein bisschen anderer Meinung. Du musst der Frau zeigen, dass es dein Mann ist. :smile:
    Das machst du ganz einfach bei einem eurer gemeinsamen Treffen. Lass sie ruhig neben ihm sitzen. Anschliessend gehst du von weitem auf ihm zu, so dass sie es auch gut sehen kann, umarmst ihn und gibst ihm einen dicken Schmatzer.
    Anhand beider Reaktionen von deinem Kerl und ihr wirst du es schon merken, wie sie sich verhalten werden. :tongue:
     
    #6
    schnibbel, 28 November 2006
  7. User 37284
    User 37284 (31)
    Benutzer gesperrt
    12.774
    248
    474
    vergeben und glücklich
    Mein erster gedanke war: Sprich mit ihr darüber! Ihr scheint euch ja auch ab und zu zu zweit zu treffen und wenn sie mal wieder von deinem Freund anfängt zu reden, dann frag sie doch einfach mal, ob sie denn nicht mehr Interesse hat, denn dir kommt das so vor.

    Prinzipiell sehe ich ansonsten keine große Gefahr darin, dein Freund versteht sich gut mit ihr aber mehr ist da nicht :zwinker:
     
    #7
    User 37284, 28 November 2006
  8. User 48403
    User 48403 (47)
    SenfdazuGeber
    9.405
    248
    657
    nicht angegeben
    Ich hab da eher Zweifel, wenn ich mir die Geschichte anhöre. Von daher schliesse ich mich auch der Meinung von kaddü und haarefan an. Sieht mir ziemlich suspekt aus.
     
    #8
    User 48403, 29 November 2006
  9. Mephorium
    Mephorium (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.483
    121
    1
    Verheiratet
    Also dass bei dir alle Alarmglocken schrillen, kann ich gut verstehen, würde bei mir nicht anders sein, wenn jemand meine Freundin so "umspielen" würde...

    Pass aufjedenfall auf und Rede mit deinem Freund ein klärendes Gespräch, soetwas (dass sie dich Eifersüchtig macht mit ihrem Verhalten) sollte er in einer intakten Beziehung verstehen.
     
    #9
    Mephorium, 29 November 2006
  10. Sonata Arctica
    Beiträge füllen Bücher
    8.339
    248
    627
    vergeben und glücklich
    ich würd es zuerst vor meinem freund ansprechen,dann vor ihr und wenn sich nichts ändert,dann vor allen.
     
    #10
    Sonata Arctica, 29 November 2006
  11. XhoShamaN
    XhoShamaN (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.079
    123
    1
    vergeben und glücklich
    Hey, ich möcht mal folgendes antönen. Ich bin zwar selber keine Frau - aber wenn du solche Sachen von Frau zu Frau besprechen willst und sie das falsch auffasst, dann habt ihr den Salat.

    Wer einen ehrlich gemeinten und aufrichtigen Vorstoss wagt, ist leider Gottes soo oft der/die Angeschwärzte am Schluss. Ich find's gut, dass du die Lage beobachtest und nicht einfach wegschaust. Aber ich denke doch, dass du erstmal abwartest und schaust, was es daraus gibt. Wenn ich irgendwas in Erfahrung bringen würde, würd ich mit ihrem Freund drüber reden. Darüber, wie's mit ihr so läuft etc. - Frauen dürfen das :zwinker:
     
    #11
    XhoShamaN, 29 November 2006
  12. User 19209
    User 19209 (34)
    Verbringt hier viel Zeit
    239
    101
    0
    nicht angegeben
    Hast du jetzt schon mit der "Freundin" gesprochen?
    Wenn ja, was ist dabei rumgekommen?
     
    #12
    User 19209, 29 November 2006
  13. User 37284
    User 37284 (31)
    Benutzer gesperrt
    12.774
    248
    474
    vergeben und glücklich
    wieso? Er will doch gar nichts von der anderen sondern ist mit ihr zusammen, worin besteht also das Problem?? Man sollte seinem Freund da schon Vertrauen...
     
    #13
    User 37284, 29 November 2006

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Beziehung bestehend Personen
DinkyCat
Beziehung & Partnerschaft Forum
10 Dezember 2016 um 09:57
11 Antworten
lilifee996
Beziehung & Partnerschaft Forum
7 Dezember 2016 um 15:58
16 Antworten