Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Eine einzige makellose Rose

Dieses Thema im Forum "Geschichten, Gedichte und Nachdenkliches" wurde erstellt von Shiny Flame, 22 Juni 2006.

  1. Shiny Flame
    Beiträge füllen Bücher
    6.934
    298
    1.627
    Verlobt
    Eine einzige Blume sandte er mir, seit wir uns kennen.
    Voll Zärtlichkeit wählte er seinen Boten;
    Mit verborgenem Herzen, rein, mit duftendem Tau benetzt -
    Eine einzige makellose Rose.

    Die Bedeutung der Blume war mir vertraut;
    "Meine zarten Blütenblätter", lautete sie, "schließen ein sein Herz."
    Die Liebe hat vor langer Zeit sich zum Symbol
    Erkoren die Rose.

    Warum wohl schickte mir bis heute
    Niemand eine makellose Limousine?
    Aber nein, typisch, ich bekomme nur
    Eine makellose einzelne Rose.

    von Dorothy Parker
     
    #1
    Shiny Flame, 22 Juni 2006
  2. k.Haos-prinZ
    Benutzer gesperrt
    76
    0
    0
    vergeben und glücklich
    .... ???
    die ersten 2 strophen sind echt schön :smile:
    aber was soll denn die letzte?
     
    #2
    k.Haos-prinZ, 23 Juni 2006
  3. Gilead
    Gilead (36)
    Verbringt hier viel Zeit
    564
    113
    27
    Verheiratet
    Die letzte Strophe passt nicht so recht - aber gerade das ist garnicht so schlecht.

    Es gibt übrigens nur eine makellose Rose, das Gegenstück des Dunklen Turms!
     
    #3
    Gilead, 23 Juni 2006
  4. k.Haos-prinZ
    Benutzer gesperrt
    76
    0
    0
    vergeben und glücklich
    stephen king4ever :zwinker:

    nein ich meinte nur.... naja die letzte passt inhaltlich und gedanklich ÜBERHAUPT nicht zum rest.

    0o
     
    #4
    k.Haos-prinZ, 23 Juni 2006
  5. Gilead
    Gilead (36)
    Verbringt hier viel Zeit
    564
    113
    27
    Verheiratet
    Off-Topic:
    Wer ist hier eigentlich noch alles King-Fan?


    Ich find die letzte Strophe passt gerade gut dazu, hier die Aussage mal auf den Punkt gebracht: eine Rose ist so schön, so hübsch, so ein uraltes Symbol der Liebe *schmacht*-....aber nächstes mal was materielles,klar?
     
    #5
    Gilead, 23 Juni 2006
  6. medice
    medice (27)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.257
    123
    10
    vergeben und glücklich
    also, ich muss mich dem rest anschließen..
    die letzte strophe ist wirklich seehr eigenartig..:ratlos:
    aber gilead hat schon recht, wenn er behauptet, dass was materielles hergehört...
    allerdicgs ist dann die frage, ab der romantische sinn einer einzelnen rose nicht doch besser ist, als eine limousine????
     
    #6
    medice, 23 Juni 2006
  7. Shiny Flame
    Beiträge füllen Bücher Themenstarter
    6.934
    298
    1.627
    Verlobt
    Meine Güte, das ist ein ironisches Gedicht, keine Liebeserklärung!
     
    #7
    Shiny Flame, 24 Juni 2006
  8. k.Haos-prinZ
    Benutzer gesperrt
    76
    0
    0
    vergeben und glücklich
    ... die ironie kommt allerdings erst nach 6 posts und deiner erklärung raus, was heißt dass du da was ändern musst :grin:
     
    #8
    k.Haos-prinZ, 24 Juni 2006
  9. Gilead
    Gilead (36)
    Verbringt hier viel Zeit
    564
    113
    27
    Verheiratet
    Hab ich die Ironie denn nicht erkannt?:confused_alt:
    Ich war übrigens immer gut in Gedichte interpretieren...auch da wo eigentlich nichts ausgesagt werden sollte :grin:
     
    #9
    Gilead, 24 Juni 2006
  10. Shiny Flame
    Beiträge füllen Bücher Themenstarter
    6.934
    298
    1.627
    Verlobt
    Ich kann an dem Gedicht leider nichts ändern, weil es nicht von mir ist, sondern von Dorothy Parker. Ich fand es nur so nett, wie mit den romantischen Erwartungen gespielt wird.
     
    #10
    Shiny Flame, 24 Juni 2006
  11. sweet_dream
    Verbringt hier viel Zeit
    434
    101
    0
    vergeben und glücklich
    ich würde sagen dass der letzte teil vorallem dazu da ist um nochmal richtig zum nachdenken anzuregen.
    (also hier! bitte nicht schon wieder "das kannst du doch net VERALLGEMEINERN *gemecker*)

    es geht überhaupt nicht darum:

    ich finde grade der teil mit der limo sagt, wenn man länger darüber nachdenkt, aus, dass liebe und materialismus zwei versch. welten sin un dass das gut so ist.
     
    #11
    sweet_dream, 4 Juli 2006
  12. Mirabelle
    Gast
    0
    ich finde auch gerade die letzte srtophe gibt dem gedicht etwas sehr nachdenkliches und vorallem wahres, mir gefällts :zwinker:
     
    #12
    Mirabelle, 5 Juli 2006

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - einzige makellose Rose
Never-LuCk
Geschichten, Gedichte und Nachdenkliches Forum
7 April 2008
4 Antworten
carstonia
Geschichten, Gedichte und Nachdenkliches Forum
10 April 2008
2 Antworten
SweetyDeLuXe
Geschichten, Gedichte und Nachdenkliches Forum
18 August 2007
3 Antworten