Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

eine einzige traumhafte Nacht

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von araindrop, 11 August 2008.

  1. araindrop
    araindrop (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    9
    86
    0
    Single
    da war er - der Mann der keine zwei Sekunden gebraucht hat um mich in seinen Bann zu ziehen..

    Samstag Nacht, ich total betrunken im Kölner Nachtleben :zwinker: sprach er mich einfach an und ich ging mit ihm durch die Straßen, wir erzählten unheimlich viel und legten uns auf die Wiese, schauten in die Sterne und es ging ein wenig mehr *seufz* er sagte viele schöne Dinge, Komplimente - ich dachte das muss ein Traum sein..

    Ich gab ihm meine Nummer, am zweifeln ob ich nicht noch zahlendreher drin habe :geknickt: zu viel alkohol ist nicht gut..
    und plötzlich war er weg - er sagte noch er müsse gehen, aber plötzlich saß ich alleine auf der wiese! Ich rief nach ihm, aber weg war er..

    Ich weiß weder seinen Namen, noch wo er wohnt, was er tut - ich habe alles nicht mehr in Erinnerung - nur diese unheimlich große Symphatie, das Wissen wie unglaublich und faszinierend dieser Mann war und wie gern ich ihn wieder sehen möchte..

    Ich kann an nichts anderes mehr denken und weiß, sofern ich das mit meiner eigenen Telefonnummer nicht total vermasselt habe, es keine Chance auf ein Wiedersehen gibt :cry: oh man...

    ich weiß nicht was ich tun soll.. bin so verzweifelt

    - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - -

    .. wie vielleicht bereits gelesen, er meldete sich noch heute Morgen & wir wollten uns treffen, dieses Treffen gab es nun..

    Wir sind gemeinsam zum Rhein gefahren und haben aufs Wasser geschaut und nach wenigen Worten und Minuten die vergingen kam er auf seine Lebenseinstellung zu sprechen wie sehr er das Single Leben genießt & zur Zeit kein Beziehungsmensch sei und nur auf Spass aus ist. Er wollte ehrlich und direkt sein - wie er das in alkoholisiertem zustand nicht sein konnte.
    *seufz* das wäre kein problem gewesen hätte ich das vorher gewusst..

    Ich bin eher der Beziehungstyp, hatte aber auch im letzten Jahr viele Erfahrungen auf dem "Spass" gebiet gesammelt - nur langsam bin ich an dem Punkt, dass ich merke eher wieder eine Beziehung haben zu wollen und da läuft er mir über den Weg.
    Er ist klug, sieht gut aus und am wichtigsten - hat Zeile und steht mit beiden Füßen im Leben was ihn so unglaublich attraktiv macht.
    Meine bisherigen ons erfahrungen waren mir nicht so wichtig.. oh man, ich wünschte eher das Gespräch wäre in eine andere Richtung gelaufen.
    Ich denke ich habe mir meine Enttäuschung nicht sehr anmerken lassen.. aber ich bin es schon.

    Er hatte mir keine versprechungen gemacht und in der SamstagNacht war ich auch nur auf Spass aus so gesehen - nur umso mehr ich drüber nachdenke - schade ist's.. wirklich. Aber wer nicht eingeengt werden will und meint das mit einer beziehung alles überhaupt nichct verbinden zu können *seufz* wirklich schade.. wollte euch nur wissen lassen was nun eigentlich war :frown:
     
    #1
    araindrop, 11 August 2008
  2. munich-lion
    Planet-Liebe ist Startseite
    12.963
    598
    10.512
    nicht angegeben
    Hallo,

    ja...es gibt sie wohl, diese magischen Augenblicke, die aber oft auch eine einmalige Sache bleiben und an die man sich gerne bis ans Lebensende erinnert inkl. -im Schaukelstuhl hockend- den Urenkeln erzählt.


    Wie weit ging denn das "wenig mehr"??? Scheinbar warst du dann doch noch nicht so betrunken, dass es deinem Gedächtnis entfallen wäre.


    Verstehe ich das richtig? Er lässt eine betrunkene Frau, die er zuvor noch mit Komplimenten und sonstigem bedacht hat, einfach in der Dunkelheit alleine auf der Wiese zurück...klingt aber gar nicht nach Gentleman, sondern eher nach einem Kerl, der weiß, wie man(n) -durch Alkohol leicht willenlose- Frauen umgarnt und dann -wenn das "Ziel" erreicht ist- kein wirkliches Interesse mehr hat.
    So einen Mann könnte ich z. B. dann nicht mehr als faszinierend einstufen...aber gut.

    Na ja...es kann jetzt aber schon sein, dass du diese Nacht und ihn aufgrund der besonderen Umstände + Alkohol ein wenig zu viel Bedeutung schenkst.
    Jetzt heißt es erst einmal abwarten, ob er vielleicht nicht doch noch anruft, weil du deine Tel.Nr. korrekt weitergegeben hast und dann besteht ja immer noch die Möglichkeit, in der nächsten Zeit die Locations aufzusuchen, die ihr gemeinsam aufgesucht habt.
    Sonst könntest du ja noch Flyer verteilen oder dich an die lokalen Radiosender wenden, falls du dich noch an sein Aussehen erinnerst und dir die Sache so unendlich wichtig ist. :zwinker:

    Viel Glück und Erfolg bei der Suche...das Problem könnte für dich sein, dass du -falls er sich nicht melden- jetzt nicht weißt, ob die Nummer tatsächlich falsch ist oder er einfach kein Interesse mehr an dir hat. (vor allem dürfte ein weiteres Treffen in nüchternem Zustand Aufschluss geben, ob das Ganze nicht doch nur ein kleines Strohfeuer war)
    Aber damit musst du jetzt einfach leben und vielleicht das nächste Mal ein klein bisschen weniger trinken.
     
    #2
    munich-lion, 11 August 2008
  3. araindrop
    araindrop (29)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    9
    86
    0
    Single
    Danke,.. einerseits helfen deine Worte, andererseits reflektieren sie nur wie unheimlich naiv das ganze meinerseits klingt :geknickt:

    Ich war vorsichtig & weiß auf mich aufzupassen - nicht weiter zu gehen als ich es für mich verantworten kann. Demnach ist es beim streicheln, berühren & küssen geblieben..

    Nun ja, er sagte bereits er müsse gehen - habe sich um seine Hund zu kümmern der alleine in der Wohnung ist - hat mich demnach nicht ganz sprunghaft "sitzen gelassen".

    Vielleicht schenke ich diesem Abend wirklich zu viel Bedeutung :schuechte aber es beschäftigt mich so sehr - seine Worte klangen allesamt so ehrlich.. könnte ich mich so sehr in ihm getäuscht haben? Ich weiß es nicht, aber die Gedanken lassen mich nicht mehr los.
     
    #3
    araindrop, 11 August 2008
  4. munich-lion
    Planet-Liebe ist Startseite
    12.963
    598
    10.512
    nicht angegeben
    Ob dein Verhalten oder deine Denkweise in der Tat naiv war/ist, vermag ich nicht zu beurteilen, weil ich dich, dein Privatleben und nicht zuletzt deine Gefühlswelt überhaupt nicht kenne und auch nicht weiß, wie du grundsätzlich zu Männern eingestellt bist und den Umgang zu ihnen pflegst.

    Natürlich kann man sich in einem Menschen täuschen...erst Recht, wenn das Kennenlernen maximal auf ein paar Stunden beschränkt war.

    Auch wenn du es wahrscheinlich anders siehst: Der Hund hätte sicherlich noch wenig auf ihn warten können...zumindest so lange, bis er dich in "Sicherheit" gewusst - sprich zu einem Taxistand gebracht hätte.
    Vielleicht solltest du dir diese -in meinen Augen- negative Anwandlung ins Gedächtnis rufen und nicht nur die positiven Dinge sehen. Könnte durchaus hilfreich sein!
     
    #4
    munich-lion, 11 August 2008
  5. araindrop
    araindrop (29)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    9
    86
    0
    Single
    Danke dir.. viele Dinge hatte ich so noch nicht betrachtet, natürlich.

    Es tut mir weh zu erfahren dass es möglicherweise alles nur leere Worte und Taten waren.. ich bin ein wenig durcheinander..
     
    #5
    araindrop, 11 August 2008
  6. munich-lion
    Planet-Liebe ist Startseite
    12.963
    598
    10.512
    nicht angegeben
    Ja, ich kann mir vorstellen, dass dir gewisse Dinge weh tun...vor allem die Tatsache, er habe womöglich mit dir gespielt und du wärst als Mensch doch nicht so "wertvoll", wie er vorgegeben hat.
    Auch könnte es sein, dass er der Begegnung bei weitem nicht so viel Bedeutung schenkt und gleichermaßen so viel hineininterpretierst, wie du es tust. (vielleicht hatte er auch Alk intus und die Hormone machten ihm irgendwie zu schaffen)

    Meiner Erachten hilft nur eines: Versuche, nicht ständig daran zu denken, lenk dich ab und stürze dich demnächst wieder -aber nicht mehr betrunken- ins Nachtleben und flirte unverbindlich, was das Zeug hält, so dass dein Selbstbewusstsein und Selbstwertgefühl wieder aufgebaut wird.

    Es bringt doch nichts, dass du das jetzt als verpasste Möglichkeit deines Lebens ansiehst (wie gesagt - noch gibt es ja auch Hoffnung) und diesen Mann zum absoluten Hero hochstilisierst.
     
    #6
    munich-lion, 11 August 2008
  7. araindrop
    araindrop (29)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    9
    86
    0
    Single
    Ich war eben nochmal an dem Platz, kaum setzt ich mich.. fing an nachzudenken - klingelte mein Handy. Das muss Schicksal gewesen sein :schuechte

    Er schrieb mir sms, dass vieles blöd gelaufen sei am Samstag und ein "sorry". Wir wollen uns heute noch treffen - aber er klang.. anders.. hätte er kein interesse mehr, würde er sich melden?
     
    #7
    araindrop, 11 August 2008
  8. Chimaira25w
    Verbringt hier viel Zeit
    911
    101
    2
    nicht angegeben
    Das ist schon mal ein gutes Zeichen, dass er (obwohl er es auch hätte lassen können) sich bei dir gemeldet hat. Aber sei dir eins bewusst...wenn du ihn nachher siehst. Es wird anders sein.
    Er ist nicht mehr derjenige, den du unter Alkoholeinfluss glorifiziert hast, weil es so romantisch war. Denke, nun kommt der Boden der Tatsachen. Also nimm es alles locker und versuche ihn kennenzulernen, ohne einen Gedanken an die Nacht. Die steht nämlich außer Konkurrenz. :smile:
     
    #8
    Chimaira25w, 11 August 2008
  9. munich-lion
    Planet-Liebe ist Startseite
    12.963
    598
    10.512
    nicht angegeben

    Glückwunsch...was Besseres kann dir doch gar nicht passieren, auch wenn ich jetzt nicht ganz so verstehe, was "blöd" gelaufen sein soll...ich dachte, es war alles so traumhaft?! :ratlos:

    Klar klang er anders, denn wir haben Montag Morgen, Helligkeit, eventuell eine schwere (Arbeits)woche und nicht den Zauber einer Samstag Nacht.
    Jetzt hast du die Möglichkeit, diesen Traummann alltagstauglich und wirklich nüchtern zu betrachten und dann wird dir hoffentlich einiges klarer...mach dir doch jetzt nicht Gedanken, ob er Interesse hat oder nicht. Er will dich aus eventuell unterschiedlichen Gründen treffen und das war es doch, was du dir so sehnlich gewünscht hast.

    Oder packen dich jetzt doch irgendwelche Zweifel? Schieb sie zur Seite, sei mutig und nicht schon im Vorfeld dermaßen grüblerisch...lass das Treffen auf dich zukommen und dann wird schon alles seinen Gang gehen.

    Viel Spaß heute Abend!
     
    #9
    munich-lion, 11 August 2008
  10. araindrop
    araindrop (29)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    9
    86
    0
    Single
    Das Treffen hat bereits stattgefunden und ging über knappe 2 Stunden :geknickt: siehe oben.. weiß gar nich was ich jetzt hören will. .
     
    #10
    araindrop, 11 August 2008
  11. User 81102
    Meistens hier zu finden
    1.053
    148
    202
    vergeben und glücklich
    Es ist schade und sicher schwer für dich zu akzeptieren.
    Aber dir bleibt nichts anderes übrig, leider :geknickt:
    Er hat sich gegen eine Beziehung entschieden und das musst du wohl oder übel so annehmen!

    Du lernst bestimmt auch noch andere Männer kennen, die dich faszinieren und die dann nicht "davonlaufen", wenn es ernst wird :zwinker:
     
    #11
    User 81102, 11 August 2008
  12. Malin
    Malin (29)
    Meistens hier zu finden
    1.584
    148
    102
    Single
    wollt ihr euch denn in Zukunft nochmal treffen oder wars das jetzt?
     
    #12
    Malin, 11 August 2008
  13. araindrop
    araindrop (29)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    9
    86
    0
    Single
    Sofern ich jetzt nur auf Spass aus wäre.. aber ich kann das nicht - ich finde ihn doch schon toller als ich mir eingestehen möchte :schuechte

    Ich sehne mich wieder nach dem Besonderen & das finde ich nur in einer Beziehung, das vermisse ich langsam.. oh man..
     
    #13
    araindrop, 12 August 2008
  14. Malin
    Malin (29)
    Meistens hier zu finden
    1.584
    148
    102
    Single
    najaaa wenn ihr euch noch paar mal trefft und er sich verliebt....

    kann aber natürlich auch voll daneben gehn :schuechte
     
    #14
    Malin, 12 August 2008
  15. User 37284
    User 37284 (31)
    Benutzer gesperrt
    12.774
    248
    474
    vergeben und glücklich
    Dasselbe dachte ich auch von Anfang an. ICH würde es darauf ankommen lassen aber du musst natürlich wissen, ob du das kannst oder nicht. Zu Verlieren hast du ja nichts.
     
    #15
    User 37284, 12 August 2008
  16. Tinkerbellw
    Meistens hier zu finden
    2.998
    148
    94
    nicht angegeben
    Hmm wäre mein Frund nicht im Urlaub hätte ich mich gefragt, ob du vielleicht ihn kennen gelernt hast!
    ganz ehrlich, wenn du dir NUR eine Affaire mit ihm vorstellen kannst, dann mah es, aber für mich machst du denn Eindruck,d as du gefühlsmäßig viel zu dick drin steckst, zumal du dich schon nach etwas festem sehst.
    ich denke aus der Sache würde für dich nur weiterer Kummer entstehen und ich bekomme durch meinenFreund oft genug de Männerseite solcher geschichten mit und die ist einfach nur abgekärt und gefühlskalt!
     
    #16
    Tinkerbellw, 12 August 2008

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - einzige traumhafte Nacht
Robert_-_
Beziehung & Partnerschaft Forum
28 Juli 2015
4 Antworten
Joker1188
Beziehung & Partnerschaft Forum
8 Juli 2014
8 Antworten
Romeomustdie
Beziehung & Partnerschaft Forum
8 April 2009
46 Antworten