Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • aqh
    aqh
    Verbringt hier viel Zeit
    59
    93
    16
    vergeben und glücklich
    9 Februar 2009
    #1

    Eine Frage an alle, die schwanger sind/waren

    Hallo ich bin ja nicht so direkt betroffen ich werde auch auch nicht Vater aber ein gute Freundin ist schwanger geworden. Ich helfe ihr öfters wo ich kann und mach auch viel mit ihr Kino und so. Sie soll Anfang April entbinden und ihr Bauch ist schon „echt“ groß und sie sieht echt toll aus da mit. Neulich habe ich sie dann mal gefragt ob ich meine Hand auf ihren Bauch legen darf und sie sagt nur: „Klar das wollen zur zeit alle!“ Jetzt frage ich mich war das bei euch auch so und wer durfte alles??


    Danke das ihr euch zeit genommen habt
     
  • Lamor
    Lamor (31)
    Sorgt für Gesprächsstoff
    13
    26
    0
    vergeben und glücklich
    9 Februar 2009
    #2
    hey...
    das ist doch schön das du so an der schwangerschaft mit teilnehmen kannst! Habe auch einen sohn (2j) und als ich schwanger war, war ich heilfroh nen kumpel zu haben der was mit mir unternahm oder auch mal das Glück der ersten bewegungen spürt!
    Genies das...:grin:
     
  • schwefelspucker
    Verbringt hier viel Zeit
    283
    113
    2
    Verheiratet
    9 Februar 2009
    #3
    Ich muss sagen, wenn ich gefragt werde und es Leute sind die ich kenne, dann stoert mich das gar nicht. Aber wenn so wildfremde Leute ankommen, einen betatschen und dann noch dumm fragen, ob man ein Baby bekommt, dann kann ich mir eine dumme Antwort auch nicht verkneifen :tongue:
    Fuer mich ist mein Bauch da schon etwas privater, teile ich aber gerne, wenn ich die Leute um mich rum mag.
     
  • Tinu
    Tinu (31)
    Meistens hier zu finden
    1.036
    148
    130
    Verlobt
    10 Februar 2009
    #4
    Ihr Papa durfte natürlich immer anfassen und fühlen, aber bei anderen war mir das nicht grundsätzlich recht. Vor allem nicht bei denen, die mich dann eh nur noch auf meinen Bauch reduziert haben.
     
  • User 69081
    User 69081 (32)
    Beiträge füllen Bücher
    5.780
    298
    1.102
    nicht angegeben
    10 Februar 2009
    #5
    Mein Mann durfte und sollte das fühlen. Bei Fremden kam es drauf an, wer es war. Freundinnen durften auch, wenn sie wollten. Von unserem befreudeten Ehepaar durfte auch der Mann mal fühlen, seine Frau und ich waren fast gleichzeitig schwanger und er wäre im Notfall auch der gewesen, der mich zur Entbindung ins KH gefahren hätte (weil mein Mann im Ausland war beruflich).

    Was ich aber völlig daneben finde ist, wenn Fremde beim Einkaufen auf dich zugelaufen kommen, dir ein "darf ich mal?" entgegenrufen, keine Antwort anwarten und gleich den Bauch begrapschen. Hallo? Ich kenne diese Leute garnicht und die rennen einfach los um mich zu betatschen? :kopfschue
     
  • User 35546
    Meistens hier zu finden
    1.845
    148
    111
    Verheiratet
    10 Februar 2009
    #6
    Hallo!

    Toll, dass du so Anteil nimmst an ihrer Schwangerschaft!

    Bei mir durften Familienangehörige anfassen, die meisten haben aber gefragt! Dann natürlich der werdende Papa, der durfte auch ohne fragen! Bei Freunden fand ich es auch ok, da hätte aber auch niemand ohne fragen drauf gepatscht!

    Fremde habe ich da nicht rangelassen! Und die Kinder in meiner Praxis wollten auch ab und an mal streicheln, das fand ich immer süß, natürlich durften sie... die waren soooo vorsichtig!

    Weiß sie denn schon, was es wird?
     
  • User 75021
    Beiträge füllen Bücher
    8.311
    298
    988
    Verheiratet
    10 Februar 2009
    #7
    Nur der Vater der Kinder.
    Ich fand dieses "ohhhhh, darf ich mal anfassen *schmacht*" nervig.
    Ich bin doch kein Zootier :ratlos:
     
  • User 71335
    User 71335 (50)
    Planet-Liebe Berühmtheit
    9.230
    398
    4.466
    Verliebt
    10 Februar 2009
    #8
    Das ist ganz schlimm, dumme Sprüche und dann die unaufgeforderte Grappscherei.:mad::kopfschue

    Mein Mann durfte (wollte aber nicht) , dann natürlich meine Familie, Freunde und Freundinnen, aber nur wenn sie gefragt haben oder ich sie aufforderte.:zwinker:

    Ich gebe zu, ich mag auch gerne "fühlen":engel: , aber ich weiß wen ich fragen darf und kann auch ein nein akzeptieren.
     
  • Dasimon
    Dasimon (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    54
    91
    0
    nicht angegeben
    10 Februar 2009
    #9
    Bei mir war es auch so, dass auf einmal alle möglichen Leute "mal fühlen" wollten, glücklicherweise wurde ich aber nicht von Fremden begrapscht. :kopfschue Bei Bekannten hat es mich eigentlich nicht gestört, eher im Gegenteil: Man ist ja auch sooo stolz auf seine schöne Kugel! :smile:
     
  • little witch
    Verbringt hier viel Zeit
    284
    103
    1
    Verheiratet
    10 Februar 2009
    #10
    Also ich finde dieses "Gegrapsche" auch ganz furchtbar.
    Man wird richtig reduziert.
    Mein Mann darf natürlich immer seine Hand drauf legen, wenn er das möchte, tut er auch nahezu 24/7 :zwinker: und mein Papa darf das halt auch. Meine Mum fragt halt immer vorher und der Rest hats aufgegeben, weil ich entweder nein gesagt habe oder aber der Zwerg augenblicklich total ruhig war :tongue:
    Ich habe eine gute Freundin, die ist von Natur aus sehr laut und der Zwerg mag sie wirklich gar nicht. Er ist tagsüber immer sehr aktiv, hat Schluckauf, bewegt sich ohne Ende, sodass auch alle was davon mitkriegen, aber sobald sie die Tür rein kommt mit ihrem doch recht lauten Organ ist es mucksmäuschenstill in meinem Bauch und das ändert sich auch nicht, bis sie weg ist :engel:
     
  • User 35546
    Meistens hier zu finden
    1.845
    148
    111
    Verheiratet
    10 Februar 2009
    #11
    Off-Topic:
    Boah little witch, du hast ja auch nur noch 3 Wochen! :eek:
     
  • Livia228
    Livia228 (38)
    Verbringt hier viel Zeit
    153
    103
    7
    vergeben und glücklich
    10 Februar 2009
    #12
    Mein Freund darf jederzeit ran. :tongue:

    Meine Mutter, meine Oma und meine Tante streicheln ihn auch jedesmal und da habe ich überhaupt nichts dagegen. Alle anderen Verwandten & Freunde halten sich jedoch eher zurück.

    Von Fremden würde ich mich jedoch nicht betatschen lassen. :mad:
     
  • Sylphinja
    Sylphinja (40)
    Verbringt hier viel Zeit
    3.808
    123
    7
    vergeben und glücklich
    10 Februar 2009
    #13
    Ja das wollten auch viele bei mir, einige hams einfach versucht die ham eine geknallt bekommen (auf die Hand) .- das geht mal gar net ohne fragen grapschen..

    Wers immer durfte war mein Exmann, meine Mutter, meine Schwester, meine Hebamme.

    Halt Leute die mir sehr sehr nahe standen.
     
  • User 69081
    User 69081 (32)
    Beiträge füllen Bücher
    5.780
    298
    1.102
    nicht angegeben
    10 Februar 2009
    #14
    Off-Topic:
    Ich finde ungefragtes Bauchgrapschen genauso mies wie Babys anfassen. Nur weil da ein Baby im Maxicosi im Einkaufswagen liegt, heißt es nicht, dass "diese niedlichen kleinen Füßchen" oder die "knuffigen Pausbäckchen" von Wildfremden angefasst werden sollen. Die Härte war, als ich einen Einkaufswagen holte und 2 komische Frauen tatsächlich das Auto aufmachen wollten, wo Svea noch im MaxiCosi drin saß. Die hatten schon am Griff gezogen, GsD hatte ich auch für die 10 Sekunden abgeschlossen. Die hatten Glück, dass sie von alleine abgehauen sind, als sie mich anlaufen sahen :kopfschue
     
  • SeatCordoba
    Verbringt hier viel Zeit
    2.608
    123
    7
    Verheiratet
    10 Februar 2009
    #15
    Nur der Papa und die grosse Schwester, alle anderen nicht. Kann es gar nicht leiden angefasst zu werden. Mich hat aber auch niemand einfach so angefasst.
     
  • Sylphinja
    Sylphinja (40)
    Verbringt hier viel Zeit
    3.808
    123
    7
    vergeben und glücklich
    10 Februar 2009
    #16
    @Engelchen das is ja echt die Härte, boar ich hät die glaub ich übern Parkplatz gejagt

    Kat
     
  • little witch
    Verbringt hier viel Zeit
    284
    103
    1
    Verheiratet
    10 Februar 2009
    #17

    Off-Topic:
    Jup, langsam wirds März :tongue: Manchmal richtig unheimlich, wie schnell die Zeit vergeht...
     
  • Anjoy29
    Anjoy29 (38)
    Sorgt für Gesprächsstoff
    8
    26
    0
    Verheiratet
    13 Februar 2009
    #18
    Einige wollten das - andere nicht!
    Mich hat es immer gefreut und glücklich gemacht, wenn einer mein Baby spüren wollte!:herz:

    Daher mache ich das seitdem immer selbst, wenn ich einen Babybauch sehe....
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste