Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

eine Frage an die Frauen..

Dieses Thema im Forum "Liebe & Sex Umfragen" wurde erstellt von Steve_aus_Long_Island, 6 Juli 2010.

  1. Steve_aus_Long_Island
    Sorgt für Gesprächsstoff
    5
    26
    0
    nicht angegeben
    Also ich habe mal eine Frage..

    Meine Freundin sagte neulich dass Mädchen/Frauen NUR an der Klitoris stimuliert werden können und dass sie, meine Freundin, beim Sex keine bzw. kaum Erregung empfindet, außer in Stellungen bei der die Klitoris besonders stimuliert wird. Und selbst da ist der Reiz eher schwach.

    Das war für mich neu und ich war auch ein wenig "geschockt" weil ich schon von der Stimulation der Scheidenwände gelesen habe und auch dass z.B. die inneren Schamlippen eine errogene Zone sein sollen.

    Doch sie meinte sie empfinde nur durch die Klitoris diese Erregung, also die die auch zum Orgasmus führt.

    Ist das nun Tatsache oder ist meine Freundin da eher die Ausnahme?
    Danke für brauchbare Antworten,..

    - Gruß -
     
    #1
    Steve_aus_Long_Island, 6 Juli 2010
  2. Kuschelschaf
    Meistens hier zu finden
    770
    128
    147
    vergeben und glücklich
    nee also generell ist das schon bei den meisten Frauen so, dass sie allein durch Gv keinen Orgasmus kriegen können sondern nur durch Stimulation des Kitzlers...


    allerdings nicht bei allen, so ist es nun auch nicht, aber eine Ausnahme ist deine Freundin bei weitem nicht...


    ist sie deine erste Freundin oder wieso war das so neu für dich???
     
    #2
    Kuschelschaf, 6 Juli 2010
  3. Tessi
    Verbringt hier viel Zeit
    590
    103
    8
    vergeben und glücklich
    Manche Frauen können vaginal keinen Orgsamus bekommen. Deine Freundin gehört wohl zu dieser Sorte.
    Der G-Punkt (dessen Existenz immer noch heiß diskutiert wird) befindet sich im inneren der Vagina.
    G-Punkt

    Anderseits soll es möglich sein, durch andere erogenen Zonen zu kommen. Ob durch die Stimulation der Brustwarzen oder des Hinterns. Da tickt jeder anders.
     
    #3
    Tessi, 6 Juli 2010
  4. bellas
    Sorgt für Gesprächsstoff
    149
    43
    2
    vergeben und glücklich
    esgeht hier ja jetzt nicht nur um den orgasmus oder? er sagt ja, das seine freundin beim akt keine erregung verspürt.
    dazu kann ich nur sagen..ähmm, ich verspüre da sehr wohl erregung es ist das beste an der ganzen sache, dafür könnte ich auf orgasmen grundsätzlich verzichten.
     
    #4
    bellas, 6 Juli 2010
  5. User 85918
    Meistens hier zu finden
    1.320
    148
    90
    nicht angegeben
    Ich verspüre durch reinen GV schon erregung, auch wenn es nicht für einen Orgasmus ausreicht - um den Höhepunkt zu erlangen brauche ich entweder einen Vib oder meine Hände!

    Aber ehrlich gesagt habe ich etwa 6 von 10 mal Sex ohne selbst einen Orgasmus zu haben :zwinker: - Spaß macht es aber trotzdem jedes mal aufs Neue!
     
    #5
    User 85918, 6 Juli 2010
  6. Shiny Flame
    Beiträge füllen Bücher
    6.934
    298
    1.627
    Verlobt
    Ich glaub, das ist der springende Punkt, oder?

    Bei 95% der Frauen ist das so.
     
    #6
    Shiny Flame, 6 Juli 2010
  7. User 92211
    Sehr bekannt hier
    2.124
    168
    322
    Verlobt
    Vielleicht erregt es dich ja auch, wenn man an deinen Öhrläppchen knabbert oder deine Hoden streichelt. Aber würdest du allein davon zum Orgasmus kommen, ohne Stimulation des Penis/der Eichel?
     
    #7
    User 92211, 6 Juli 2010
  8. *Sunshine*
    Verbringt hier viel Zeit
    765
    103
    10
    vergeben und glücklich
    Es kann gut sein, dass deine Freundin nur so zum Orgasmus kommen kann und stimulation anderer Zonen ihr nicht viel bringt allerdings ist das nicht bei allen Frauen so.

    Ich kann auch ohne Stimulation der Klitoris beim GV kommen. Aber auch nur wenn ein bestimmter Punkt (ich nehme mal an es ist der G-Punkt) im inneren (richtung Bauch) stimuliert wird und zwar ganz schnell und mit ganz viel druck. Also ein bisschen drüber streicheln oder ein paar mal dran stupsen reicht nicht.
    Diesen vaginalen Orgasmus finde ich zwar nicht ganz so intensiv wie den klitoralen aber beide zusammen ist meistens super.
     
    #8
    *Sunshine*, 6 Juli 2010
  9. xoxo
    Sophisticated Sexaholic
    20.750
    698
    2.618
    Verheiratet
    Klitoris + Vagina (speziell: G-Punkt).
     
    #9
    xoxo, 6 Juli 2010
  10. kinkyvanilla
    0
    Da gibts den Unterschied zwischen dem klitoralen Orgasmus und dem vaginalen. Es könnte durchaus sein dass deine Freundin nur einen klitoralen Orgasmus verspürt, beim GV zwar stimuliert wird aber nicht zum vaginalen Orgasmus kommt.
     
    #10
    kinkyvanilla, 6 Juli 2010
  11. ArsAmandi
    ArsAmandi (35)
    Verbringt hier viel Zeit
    889
    113
    62
    nicht angegeben
    Deckt sich nicht mit meinen Erfahrungen.
    Die Freundin von ihm wird nur den G-Punkt noch nicht entdeckt haben.
     
    #11
    ArsAmandi, 7 Juli 2010
  12. Tessi
    Verbringt hier viel Zeit
    590
    103
    8
    vergeben und glücklich
    >Manche Frauen sollen gar keinen haben.
     
    #12
    Tessi, 7 Juli 2010
  13. User 71335
    User 71335 (49)
    Planet-Liebe Berühmtheit
    8.899
    398
    4.242
    Verliebt
    Ich kann auch ganz ohne Stimulation (mental) und und schon ganz und gar ohne klitorale Stimulation zum Orgasmus kommen, vaginal und anal eigentlich immer, ohne das da auch nur irgendetwas meine Klit berührt oder oder stimuliert, da reicht die reine G-punkt-Stimulation, natürlich kann man auch beides Verbinden, muss man aber nicht bei mir.
    Reine Klitorale Stimulation, wie etwa beim lecken, klappt bei mir dagegen nicht immer, find ich nett, aber auch schnell ermüdend oder überreizend.

    Klar gibt es auch ganz andere Stellen am Körper an denen man erregbar und je nach Empfindlichkeit auch kommen kann (Innenseite der Oberschenkel, Füße, Nippel, Mund), bei wieviel Prozent aller Frauen das so ist, weiß ich aber nicht, aber ich kenne einige bei denen das so ist.:zwinker: so ungewöhnlich finde ich das nun wahrlich nicht.:hmm:
     
    #13
    User 71335, 7 Juli 2010
  14. User 88899
    Verbringt hier viel Zeit
    1.810
    88
    204
    vergeben und glücklich
    Also, bei mir bringts in Sachen Höhepunkt wirklich nur die unmittelbare Region um die Klitoris. Alles andere inklusive G-Punkt löst angenehme Gefühle aus, aber das ist ähnlich wie Küssen, halt nichts was mich zum Höhepunkt bringen könnte.
     
    #14
    User 88899, 7 Juli 2010
    • Danke (import) Danke (import) x 1
  15. Erwachsen
    Erwachsen (27)
    Benutzer gesperrt
    57
    0
    1
    nicht angegeben
    deine Freundin hat keine Ahnung xD

    hier ohne drumherumgerde wie frau am besten kommt

    fingern.. also klit.. dauert am längsten

    vaginal.. am besten in richtung bauch :zwinker: brauch übung .. manche frauen haben das selber noch garnicht rausgefunden.. deshalb muss ihr den aufrag geben selber zu üben

    anal funzt immer sie muss halt entspannt sein
     
    #15
    Erwachsen, 7 Juli 2010
  16. User 20579
    Planet-Liebe Berühmtheit
    5.397
    398
    3.877
    Verheiratet
    Da hat ja einer die Weisheit mit Löffel gefressen. Solche idiotischen Aussagen sind es doch, die Männer wie den TE verunsichern, seiner Freundin das Gefühl geben, nicht normal zu sein und letztlich das Sexleben der beiden unnötig verkomplizieren.

    Ich sags mal so: Genügend Frauen kommen gar nicht zum Orgasmus. Einige weder klitoral, noch beim GV. Da sollte man erstmal FROH sein, wenn man in einer Beziehung weiß, wie sie überhaupt zum Orgasmus kommen kann. Ob das nun vaginal oder klitoral ist, ist doch total piepegal.

    Es ist in meinen Augen unreif, das eigene Ego davon abhängig zu machen, ob sie durch sein magisches Stück bereits von alleine kommen kann oder ob sie eben externe Stimulation benötigt. Denn ganz ehrlich: Wenn sie erstmal den Eindruck hat, dass sie nicht normal ist und "falsch" funktioniert, dann ist das mit dem schönen Sexleben auch schnell vorbei.

    Sei froh, dass du eine Freundin hast, die dir sagen kann, was sie braucht, was sie erregt und was sie zum Orgasmus bringt und nicht eine, von der du glaubst, sie hätte was davon und nach langer Beziehung aus allen Wolken fällst, wenn sie dir erzählt, dass sie nie einen Orgasmus hatte.

    Nach meiner Erfahrung geht es bei vielen Frauen so los, dass sie erstmal nur klitoral kommen können. Zu Beginn meines eigenen Sexleben konnte ich dem GV alleine auch nur wenig abgewinnen und habe nur in Verbindung mit klitoraler Stimulation was gespürt (Spüren im Sinne davon, dass es mich sexuell anmacht, so, dass es zu einem Orgasmus führen kann).

    In den letzten Jahren kommt es vermehrt vor, dass ich rein vom fingern oder beim Sex einiges mehr spüre, bis zum Orgasmus kommt das zwar noch nicht, aber es ist weitaus mehr, als noch vor wenigen Jahren. Und ich denke, dass sowas mit der Zeit kommen kann, manche Frauen berichten auch, dass sich das mit Geburten ändert oder sowieso erst später kommt.

    Letztlich finde ich es wichtig, dass man es so hinnimmt, wie es ist - klar, würde ich mich auch freuen, wenn es rein vaginal ginge, so ist es aber nicht. Das letzte, was man dann braucht, ist ein Mann, der aus allen Wolken fällt und glaubt, man wäre nicht normal. Es ist normal, genauso, wie Frauen normal sind, die vaginal kommen können. Es kann sein, dass mit der Zeit kommt, dass sie das jetzt nur noch nicht kennt - es kann aber auch sein, dass es nie kommt, z.B. weil ihre Anatomie das nicht vorsieht. Ein klitoraler Orgasmus ist aber doch keiner zweiter Klasse!

    Es sollte aber kein Problem sein, dann gibt es eben für sie den Orgasmus davor oder danach mit Oralverkehr oder man setzt während des GVs eben eine Hand an der entsprechenden Stelle an. Ich kann nur sagen, dass bei mir letzteres seit Jahren super klappt und die Orgasmen, die ich so habe, schon ziemlich heftig sind - von daher kann ich micht nicht beklagen :zwinker:
     
    #16
    User 20579, 7 Juli 2010
    • Danke (import) Danke (import) x 1
  17. ArsAmandi
    ArsAmandi (35)
    Verbringt hier viel Zeit
    889
    113
    62
    nicht angegeben
    Und das nimmst du jetzt als Entschuldigung, dass du selber nicht kommst?
     
    #17
    ArsAmandi, 7 Juli 2010
  18. User 91095
    Planet-Liebe-Team
    Moderator
    7.272
    598
    8.052
    nicht angegeben
    Soviel ich weiß, ist der G-Punkt nur die Definition einer Zone, die bei starker Druckausübung Erregung erzeugen kann. Der G-Punkt selbst ist keine erogene Zone, sondern der Druck, der durch die Scheidenwände indirekt auf die Klitoris ausgeübt wird, kann bei manchen Frauen zum Orgasmus führen (Infos ohne Gewähr, das hat mir mal ein Arzt erzählt). Somit gibt es nicht die Unterscheidung von klitoralem und vaginalem Orgasmus; alles wäre klitoral.

    Wenn das stimmt, dann besitzt natürlich jede physisch normale Frau die Zone, die als G-Punkt definiert ist. Das heißt aber noch lange nicht, dass Druck auf den G-Punkt wirklich bei jeder Frau orgasmusfördernd ist.
     
    #18
    User 91095, 7 Juli 2010
  19. User 20579
    Planet-Liebe Berühmtheit
    5.397
    398
    3.877
    Verheiratet
    Seit wann muss man sich dafür entschuldigen, dass man keinen vaginalen Orgasmus bekommt? Soll man sich in die Ecke setzen und schämen, weil man so arg verkrüppelt ist?

    Manche Männer scheinen sich viel auf ihren magischen Penis einzubilden, dass sie meinen, jede "normale" Frau sollte alleine schon durchs Einführen sofort in den 7. Himmel katapultiert werden. Und dann wird wieder rumgejammert, wenn die eigene Freundin so prüde daherkommt, weil sie es nicht schafft. Vielleicht sollte man sich einfach mal damit abfinden, dass Sexualität unterschiedlich ist - ebenso, wie die Menschen, die sie eben haben. Es tickt ja auch nicht jeder Mann gleich.
     
    #19
    User 20579, 7 Juli 2010
  20. ArsAmandi
    ArsAmandi (35)
    Verbringt hier viel Zeit
    889
    113
    62
    nicht angegeben
    Du hast es nicht verstanden.
    Keiner muss sich entschuldigen, aber Frauen suchen gerne Entschuldigungen dafür, wie du an ihr siehst:

    "95% der Frauen kommen nicht (hab ich gestern in der Cosmopolitan gelesen...), deswegen komme ich auch nie....so ist das wohl...gut....wozu anstrengen...ist abgehakt."

    Autosuggestion und so...
    sie wird wohl auch wirklich nie im Leben kommen.

    Lasst die ganzen Mädels hier mal reifer und erfahrener werden, dann sieht es anders aus.

    Keine Ahnung ob Lollypoppy mit ihren Freundinnen darüber redet, aber es wäre mal interessant, was die berichten.
     
    #20
    ArsAmandi, 7 Juli 2010

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Frage Frauen
Sabrin2001
Liebe & Sex Umfragen Forum
3 Dezember 2016 um 23:10
15 Antworten
dennis.mueller7
Liebe & Sex Umfragen Forum
4 August 2016
8 Antworten