Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

eine frage an die männer gg

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von gluteus maxima, 18 Juni 2003.

  1. gluteus maxima
    Verbringt hier viel Zeit
    229
    101
    0
    nicht angegeben
    wie ihr miittlerweile schon des öfteren lesen konntet, hatte ich mal magersucht! bin best möglich geheilt (best möglich- jemand der magersüchtig war, kann nie vollständig geheilt werden, weil die ganze krankheit zu tief in der psyche sitzt..und man immer dran denken muss)....aber zu mindestens habe ich meine periode regelmäßig, habe lust auf das andere geschlecht (das blieb auch ganz aus), und ich kann wieder ohne probleme essen...ja und ich habe wieder rundungen und keine kanten...war sehr schwer, kraftraubend, aber ich hab es geschafft! (an dieser stelle noch mal danke an meine family!)

    jetzt aber zu meiner frage...wenn ihr eine freundin habt und die euch erzählt, dass sie mal magersucht hatte, was würdet ihr denken? was würdet ihr fühlen? wie würdet ihr mit umgehen?
    würdet ihr euch anders verhalten, als wenn sies nicht gehabt hätte??

    würd mich mal interessieren...
     
    #1
    gluteus maxima, 18 Juni 2003
  2. Ery
    Ery (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    435
    101
    1
    Single
    hmm was heißt anders?
    irgendwie reagiert man doch immer auf sachen, die man erfährt.
    ich denke ich würd mich nicht vor ihr ekeln, ich würd erstma wissen wollen, was das für gründe hatte, und wie sie heute dazu steht.
    ich würd auch keine abfälligen bemerkungen drüber machen(falls du davor angst hast), ich würd sie, wenn ich merke, das sie in nem "tief" steckt, unterstützen wollen, und ausserdem würd ich mich "geschmeichelt" fühlen, weil meine freundin mir so etwas perönliches anvertraut hat. -zeigt ja schonmal was...
    ansonsten würd das aebr in meiner liebe zu ihr nix verändern
     
    #2
    Ery, 18 Juni 2003
  3. Eierbrötchen
    0
    wenn sie das so offen erzählen würde, fände ich das schön, dass sie mir so vertraut, dass sie es mir erzählt.

    achja, und pass auf dich auf, ne freundin vn mir hatte mal nen rückfall und alle waren so sicher dass sie geheilt war das keiner was gemacht hat..

    finde ich aber stark, dass du das geschafft hast.

    glückwunsch und tschöh
     
    #3
    Eierbrötchen, 18 Juni 2003
  4. opossum
    opossum (39)
    Ist noch neu hier
    678
    0
    1
    nicht angegeben
    also, wenn sie mir erzählen würde, dass sie es mal gehabt hat, würde ich sie nicht anders behandeln als sonst, vielleicht hin- und wieder ein wenig wachsamer sein.

    Was ich fühlen würde? Ja nix besonderes ehrlich gesagt - ich fänd's interessant zu wissen, mehr aber auch nicht. Ändert ja nix an der Person, wie ich sie kennengelernt habe.

    Und nein, ich würde mich wohl nicht anders verhalten als wenn sie's nicht gehabt hätte - halt nur wahrscheinlich auf ein paar Sachen achten für den Fall, dass es doch wieder akut wird.

    Auf jeden Fall würde ich deswegen nicht schlechter über sie denken, im Gegenteil ich wäre eher stolz, dass sie es geschafft hat da raus zu kommen.
     
    #4
    opossum, 18 Juni 2003
  5. gluteus maxima
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    229
    101
    0
    nicht angegeben
    nein, nein zurückfallen werd ich auf keine fall mehr! immerhin habe ich mir geschworen nie wieder eine diät zu machen (so hat ja alles begonnen)..so wie jetzt aussehe, bekomm ich viel mehr komplimente...ich mag es nicht zu hungern (ess wieder viel zu gerne...aber ich pass auf !!und das ist das, wo ich sag, dass man nicht ganz von der magersucht weg kommt),...und das, was mich am meisten zurück halten wird (und was mich schließlich am meisten dazu gebracht hat, raus zukommen) ich will kinder bekommen...und wenn du nur noch haut und knochen bist, und deine tage ausfallen, bist du unfruchtbar und kannst definitv keine kinder bekommen...und DAS ist für mich wichtig..ich will unbedingt kinder haben!!

    nein!! an dem moment, wo ich meine tage bekommen hab (ist im oktober 2 jahre her) war für uns klar: ich bin geheilt...denn in dem moment, wo meine gedanken fixiert waren, sind sie ausgeblieben...war ein unglaublich schöner tag..hab total geheult! meine eltern auch...
     
    #5
    gluteus maxima, 18 Juni 2003
  6. rave1976
    rave1976 (40)
    Verbringt hier viel Zeit
    62
    93
    1
    Single
    Mach Dir keine Gedanken über das was andere über Dich denken könnten! Ein Mensch der Dich wirklich von Herzen liebt nimmt Dich so wie Du bist... mit Haut und Haaren.

    Mit ist die Vergangenheit bei sowas eigentlich immer egal gewesen... man kann sie eh nicht mehr ändern.

    Jedenfalls wäre auch ich sehr stolz auf Dich das Du diesen schweren Weg geschafft hast. Im Gegensatz zu Deiner Angst würde mein Stolz die Liebe wahrscheinlich sogar noch beflügeln... und ich denke das viele Männer so reagieren würden.

    Von daher stell Deine Gesundheit IMMER an erste Stelle! Die Männer kommen von ganz alleine... und die die Dich wirklich lieben werden mit der Sache klarkommen und Dich sogar noch mehr bei den restlichen "Schmerzen" unterstützen...

    Jedenfalls auch von mir: Herzlichen Glückwunsch.. Du hast es geschafft! Kannst wirklich stolz auf Dich sein...
     
    #6
    rave1976, 18 Juni 2003
  7. gluteus maxima
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    229
    101
    0
    nicht angegeben
    ups...das ist mir aber jetzt peinlich, dass ihr alle so nett reagiert!! dass ihr alle stolz auf mich wärt ... und so..danke!

    also auf gut deutsch, euch würde das nicht abschrecken, oder so?? ...sondern ihr würdet, ehm, mehr oder weniger auf mich aufpassen...etwas vorsichtiger umgehen, mich unterstützen.. und solche sachen...(ja, so was brauch ich!)
    weil, meine schwester hat ihren freunden mal erzählt (kurz nach meiner offensichtlichen heilung (gewichtzunahme) ), dass ich es hatte und sie wussten gar nicht, wie sie mit mir umgehn sollen...(das fand ich etwas übetrieben!! hat die sache nicht besser gemacht)...


    ich mein, ich muss dazu sagen, mittlerweile bin eh so, dass man es mir gar nicht mehr ansieht...würd man gar nciht glauben, dass ichs gehabt habe...und darauf bin ich stolz!denn viele (70%!!!) haben dann zwar keine magersucht mehr, aber bulimie...gott sei dank, hab ich nen starken willen!! (sternzeichen:löwe)

    also noch mal danke, an die, die mir bis jetzt so toll geantworet haben...find ich schön und baut unglaublich auf!
     
    #7
    gluteus maxima, 18 Juni 2003
  8. sonnenbrand
    Verbringt hier viel Zeit
    89
    93
    2
    nicht angegeben
    meine ex meinte das mal zu mir... glaub aber nur, um sich wichtig zu machen.. weil sie scheint schnell davon geheilt zu sein (2 mon nach unserer trennung war sie wieder "kugelrund")
    also, wenn meine freundin wirkl magersüchtig wär, würd ich mit ihr zusammen zum doc gehen und ihr auf jeden fall zur seite stehen..
     
    #8
    sonnenbrand, 18 Juni 2003
  9. Zunge23
    Zunge23 (37)
    Verbringt hier viel Zeit
    416
    101
    0
    Single
    1.) GLÜCKWUNSCH das du es geschafft hast.

    2.) Nice Pic im Profil. :zwinker:

    3.) Ich wäre geschmeichelt, daß mir meine Freundin soweit vertraut,
    das sie mir das sagen kann. Und ich würde wohl etwas mehr auf
    sie aufpassen, auch wenn das unbewußt passiert.
     
    #9
    Zunge23, 19 Juni 2003
  10. fauler_sack
    0
    ich kanns eh nicht nachvollziehen, warum manche mädels meinen, sie müssten sich fast tot hungern um gut auszusehen. natürlich mögen die wenigsten männer frauen, die übergewichtig sind, aber das gegenteil ist mindestens genauso wenig attraktiv...das sind echt total verzerrte idealvorstellungen. ka wer sich das ausgedacht hat
     
    #10
    fauler_sack, 19 Juni 2003
  11. gluteus maxima
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    229
    101
    0
    nicht angegeben
    find ich schön, dass dus nciht nachvollziehen kannst :rolleyes2 ..hmmm...

    hier ne erklärung:

    es spielen generell immer viele faktoren mit...und dann braucht es nur ein kommentar zu sein und dann ist das fass halt übergelaufen...

    in meinem fall (nur so zu erklärung) ist letztlich rausgekommen, dass es wirklich ein 'hilferuf' war...ich mein, in meiner family ist alles super, harmonischer kann eigentlich nicht sein...aber, zu der zeit hat meine mami das studieren angefangen (war nciht da), mein daddy hat eine höhere postition im beruf bekommen (war nicht da), meine lieblingsschwester hatte einen neuen freund (war nciht da) und ich hatte mit meiner besten freundin einen riesen streit (war nciht da)....das resultat: ich war alleine! wollte (wie es so schön heisst) auf mich aufmerksam machen...hab mich in eine diät geworfen, die ich aber ziemlich schnell bis zum exzess getrieben habe..und schwupps war ich drinnen (hatte immer den tollen vorwand: ich will bis ich nach mallorca geh, so und soviel kg haben...nur leider habe ich da schon meine grenze überschritten und habe innerhalb 2 wochen weitere 2 kgs abgenommen)...und so ist es halt weiter gelaufen, bis ich +/- 38kg hatte...und noch immer übertrieben sport getrieben hab..

    realisiert habe ich es, als meine mama mit mir zu so ner beratung gegangen ist und diese dann gemeint hat: es sterben 10% und es werden mehr! daraufhin hat meine mami so das weinen angefangen...dann hat es wirklich das erste mal 'klick' gemacht! der heilungsprozess hat aber gut 1 1/2 -2 jahre gebraucht und ich weiß nicht wie oft ich wieder zurück gefallen bin, dann aber trotzdem meine kräfte gesammelt hab und es noch mal von neuem begonnen habe...

    achja...und einige dummen kommentare von meinen lieben mitschülern damals, haben es kräftig unterstützt...ich gehör, vom körpertyp nicht zu den dürren stängerl-oberschenkel/oberarm etc menschen...sondern eher zu den gut gebauten/kurvigen typus mensch...und fiel so mit meinen 13-14 jahren aus sder reihe (war NIE pummelig/dick...normal!)...die jungs damals in der klasse, haben mich dann vera. ...und das war definitiv nicht gut für mein selbstwergefühl!

    weißt du jetzt, warum sie die mädels das antun? meistens ist es ein psychisches probelm, ein schrei nach hilfe...und nur nebensächlich beeinflusst von meidien etc.
     
    #11
    gluteus maxima, 19 Juni 2003
  12. Zunge23
    Zunge23 (37)
    Verbringt hier viel Zeit
    416
    101
    0
    Single
    ja, is leider traurig, wie die umwelt einem dann noch zusetzt...:rolleyes2

    ich wünsche das echt keinem mädel, sich so in einen teufelskreis
    begeben zu müssen, nur um beachtet zu werden..
     
    #12
    Zunge23, 19 Juni 2003
  13. ToreadorDaniel
    Verbringt hier viel Zeit
    2.632
    123
    20
    Single
    Ich hätte da auch kein Prob mit. Würde nur ein Auge drauf haben, dass sie nicht rückfällig wird. Ansonsten würde auch ich mich über die Ehrlichkeit freuen und über die Stärke, die "Krankheit" zu besiegen!!
     
    #13
    ToreadorDaniel, 19 Juni 2003
  14. fauler_sack
    0
    ja ich glaub ich habs verstanden. das war sehr einleuchtend.. danke
     
    #14
    fauler_sack, 19 Juni 2003
  15. gluteus maxima
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    229
    101
    0
    nicht angegeben
    gut :grin: ...war kein angriff, nur ne feststellung...denn wirklich viele menschen denken, dass es NUR ist weil sie abhnehmen wollen (um der männerwelt zu gefallen- aber, da sollte man doch mal dünn/bzw. dick definieren...) ... naja...wurscht!!

    dann noch zu zunge ..das bild ist hässlich!! :smile:....bin total unfrisiert, gar net geschminkt....und spiel gameboy!?!?!? :ratlos:
    :eek: ...
     
    #15
    gluteus maxima, 19 Juni 2003
  16. HousePrinz
    Gast
    0
    erst ein mal herzlichen Glückwunsch, dass du es geschafft hast.

    Ich würde es klasse finden, wenn meine Freundin mir es erzählen würde, das wäre ein Zeichen dafür, dass sie mir vertraut, was das angeht.
    Aber anders behandeln würde ich sie nicht. Vielleicht würde ich mal dran denken, wenn man was gemeinsam ißt und schauen wie viel sie ißt, aber ich würde allzuviel konversation darüber vermeiden. Ich rede schließlich auch nicht gerne über dunkle Zeiten in der Vergangenheit :smile:
     
    #16
    HousePrinz, 19 Juni 2003
  17. gluteus maxima
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    229
    101
    0
    nicht angegeben
    finde ich sehr interessant! die antworten...hätte ich nicht erwartet, wenn ich ehrlich bin!

    danke! :smile:
     
    #17
    gluteus maxima, 20 Juni 2003
  18. Zunge23
    Zunge23 (37)
    Verbringt hier viel Zeit
    416
    101
    0
    Single
    oh.. stimmt, hatte den gameboy gar nicht bemerkt.. :clown:

    schreckliches bild.. :grin::grin::grin::grin::grin::grin::grin:
     
    #18
    Zunge23, 20 Juni 2003
  19. Nachtwind
    Gast
    0
    Ich hätte kein Problem damit. Ich habe mich mit diesem Thema auseinandergesetzt als meine Freundin vor einem Jahr magersüchtig geworden ist. Ich kann daher sagen das es für beide Seiten eine sehr großer Kraftaufwand ist dagegen anzukämpfen. Aber es lohnt sich. Vielleicht beobachtet man das essverhalten des anderen nachher etwas genauer.

    Ich beglückwünsche Dich das Du es geschaft hast.

    N.
     
    #19
    Nachtwind, 20 Juni 2003
  20. Buh
    Buh (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    141
    101
    0
    Single
    Ich fände das auch toll weil es das vertrauen zu mir zeigen würde.

    Ich finde das pic von dir auch nicht hässlich ist doch hübsch an zu schauen!!!!!!!

    glückeunsch das du es geschafft hast!![​IMG]
     
    #20
    Buh, 21 Juni 2003

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - frage männer
Mini75
Beziehung & Partnerschaft Forum
1 November 2013
16 Antworten
lanikai
Beziehung & Partnerschaft Forum
19 August 2013
8 Antworten