Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • Laura Sophie
    Verbringt hier viel Zeit
    134
    101
    0
    Single
    13 Juli 2007
    #1

    Eine Frage zur Pille :-)

    Halli Hallo!

    nur eine ganz kurze Frage:

    Ich hatte im letzten Pillenzyklus Antibiotika genommen, das ist jetzt über 2 Wochen her, das heisst die Nachwirkzeit des Antibiotikums ist auch fertig.

    Morgen früh wäre die erste Pille des neuen Zyklus dran und meine Frage wäre, ab wann ich dann wieder geschützt bin beim Sex...

    sofort nach der Einnahme? oder muss ich ne zeitlang warten, bis der Wirkstoff sich auflöst? Wenn warten... wie lange? ein paar Stunden oder bis morgen abend?

    Vielen Dank für eure Hilfe! :smile:
     
  • Blume19
    Verbringt hier viel Zeit
    1.886
    123
    0
    nicht angegeben
    13 Juli 2007
    #2
    xxxx
     
  • User 69081
    User 69081 (32)
    Beiträge füllen Bücher
    5.780
    298
    1.102
    nicht angegeben
    13 Juli 2007
    #3
    Eigentlich soll man, wenn man AB nimmt, keine Pause während der Einnahme und am besten auch nicht in der Nachwirkzeit der AB machen.

    Ich will mich nun deswegen nicht verbürgen, bin keine Pille+AB Expertin, aber ich wäre evtl so vorsichtig, die ersten 7 Tage noch zusätzlich zu verhüten.
     
  • Laura Sophie
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    134
    101
    0
    Single
    13 Juli 2007
    #4
    Wenn die Nachwirkzeit 10 Tage beträgt, dann dauerte diese bis Mittwoch... das heisst, dass die Pause auch teilweise in diese Nachwirkzeit fällt (hab die letzte Pille am Sonntag genommen)

    Wäre sehr nett wenn sich noch jemand äussern könnte, der es ggf. mit Sicherheit weiss :smile:
     
  • haeschen007
    Verbringt hier viel Zeit
    1.409
    121
    0
    vergeben und glücklich
    13 Juli 2007
    #5
    Wenn man AB nimmt sollte man ja eigentlich keine Pause machen sondern den nächsten Blister gleich dranhängen. Da du aber Pause gemacht hast würde ich die ersten 7 Tage des nächsten Blisters wohl auch noch zusätzlich verhüten um sicher zu gehen.
     
  • User 37284
    User 37284 (32)
    Benutzer gesperrt
    12.818
    248
    474
    vergeben und glücklich
    13 Juli 2007
    #6
    ich würde auch ne nummer sicher gehen aber nach den ersten 7 genommenen pillen bist du auf jeden fall wieder geschützt :smile:
     
  • Laura Sophie
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    134
    101
    0
    Single
    13 Juli 2007
    #7
    Nun gut, auf alle Fälle vielen Dank für die Auskünfte!

    Ist zwar etwas schade, da "zusätzlich verhüten" und somit Sex in der nächsten Woche dann wohl weiterhin flach fällt ... und das ausgerechnet zum 2-jährigen Jubiläum :cry: ... naja, aufs Kondom verlassen ist mir jedenfalls nix.

    Also: Danke nochmal für die Hilfe und nen schönen Abend noch :smile:
     
  • User 69081
    User 69081 (32)
    Beiträge füllen Bücher
    5.780
    298
    1.102
    nicht angegeben
    14 Juli 2007
    #8
    Immernoch besser, als das 2-jährige Jubiläum als Zeugungstag zu haben wenn ihr partout keinen Nachwuchs wollt :zwinker:

    Aber bei richtiger Handhabung sind Kondome schon sicher, da solltest du dir keine Gedanken machen müssen
     
  • Marscha
    Marscha (28)
    Verbringt hier viel Zeit
    85
    91
    0
    Verheiratet
    14 Juli 2007
    #9
    Soweit ich weiß nach der 7 eingenommenen Pille ist die ganze Sicherheit gegeben ...
     
  • krava
    krava (36)
    Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
    43.334
    898
    9.197
    Single
    14 Juli 2007
    #10
    Hättest du die Pause eben weglassen müssen, dann wär das jetzt kein Problem.
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste