Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • sweetbutterfly
    Verbringt hier viel Zeit
    264
    101
    0
    vergeben und glücklich
    9 September 2002
    #1

    Eine Frage zur Pille

    hallo,

    ich hab diesen monat vergessen meine pille zunehmen und da wollte ich fragen ob ich dann nächsten monat die pille einfach wieder nehmen kann?

    sweetbutterfly:engel:
     
  • Rapunzel
    Rapunzel (34)
    Sehr bekannt hier
    5.737
    171
    0
    Verheiratet
    9 September 2002
    #2
    Wie? Du hast sie dan ganzen monat nicht genommen?

    Wenn das der fall ist, würde ich halt ganz normal anfangen. :smile:
     
  • sweetbutterfly
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    264
    101
    0
    vergeben und glücklich
    9 September 2002
    #3
    ah gut *g*
     
  • Teufelsbraut
    teuflisch gute Beiträge
    4.750
    121
    1
    vergeben und glücklich
    10 September 2002
    #4
    Moment, versteh ich das richtig? Du hast eine vergessen und dann total abgebrochen? Soll man eigentlich net, weils den Zyklus absolut und total durcheinanderwirft. Steht nebenbei in der Packungsbeilage... Leute, lernts lesen, Herr Gott nochmal.
     
  • Tola
    Tola (34)
    Verbringt hier viel Zeit
    84
    91
    0
    nicht angegeben
    11 September 2002
    #5
    Hallo,

    ich habe jetzt auch mal eine Frage zur Pille: Wie kann man eigentlich sagen, ob die Pille für jemanden zu stark oder zu schwach ist? Wenn ich meine Pille vergesse einzunehmen, aber noch in den 12 Std. (das steht in der Packungsbeilage; soll ich sie mindestens eingenommen haben, wenn ich sie mal vergesse) wo ich sie nehmen kann ist der Schutz dann genauso sicher oder ist er dann nicht mehr zu 100 % sicher??
    Das macht mich immer alles so unsicher, denn ich habe so alle 2 Monate mal keine Tage kann auch gerade durch den Stress und das abnehmen kommen.

    Gruß
    Tola
     
  • Teufelsbraut
    teuflisch gute Beiträge
    4.750
    121
    1
    vergeben und glücklich
    11 September 2002
    #6
    Das eine Pille für jemanden zu stark is, merkt man daran, wenn man viele (und auch starke) von den Nebenwirkungen hat, die im Beipackzettel stehen.
    In solchen Fällen sollt man eine FA konsultieren, der dann daran feststellt, obs doch ne Ecke zu stark is.

    Innerhalb der zeitlichen Vorgabe (normalerweise 12 Stunden) is der Schutz auch weiterhin zu seinen üblichen 99,9% gegeben.
    Allerdings würd ich bei öfterem Ausbleiben der Regel (wurscht weswegen) trotzdem mal mitm FA drüber reden.
     
  • Tola
    Tola (34)
    Verbringt hier viel Zeit
    84
    91
    0
    nicht angegeben
    12 September 2002
    #7
    Hallo,

    also so alle 2 Monate das war etwas übertrieben, dass ich da keine Tage habe, sorry!!!!
    Jetzt mal was anderes: Kennt jemand die Pille "Yasemin" und nimmt die irgendjemand hier?? Habe nämlich von meinem FA die Pille gewechselt und ich möchte wissen, ob sie wirklich so gut ist, wie jeder sagt!
    Habe nur mega Angst davor, dass ich zunehme, weil ich doch gerade abnehmen tu und das meine Brüste noch mehr wachsen.
    Sagt mir eure Erfahrungen mit dieser Pille....
    Na ja vielleicht vertrage ich sie ja gar nicht, mal sehen


    Gruß Tola
     
  • Garagensprengerin
    Verbringt hier viel Zeit
    429
    101
    0
    vergeben und glücklich
    12 September 2002
    #8
    *meld* Ja, hier :smile: . Ich nehm die Yasmin quasi seit sie auf dem Markt ist. Zugenommen hab ich kein bisschen, weder an den Brüsten noch sonstwo, und ich hatte zum Glück auch keine sonstigen Nebenwirkungen. Ich hab mal aus Neugierde meine Frauenärztin gefragt, die meinte, von allen Frauen, denen sie diese Pille verschrieben hat, war nur eine nicht zufrieden. Ist meiner Meinung nach sehr zu empfehlen :smile: .
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste