Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Eine Frau langsam erobern..geht das überhaupt?

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von objekt.f, 22 Juni 2010.

  1. objekt.f
    objekt.f (26)
    Verbringt hier viel Zeit
    329
    103
    4
    Single
    Moin

    Ich hab mir ihre Nummer von ihrer Freundin besorgt, sie angerufen ob sie mit mir ausgehen würde.
    Sie hatte Lust, wir sind zusammen ausgegangen und es war ziemlich schön. Körperkontakt etc lief alles nicht.
    Ein paar Tage später hab ich mich wieder bei Ihr gemeldet, ob sie Lust hätte nochmal mit mir auszugehen, sie hatte Lust und wir haben zu zweit eine Kneipentour gemacht (ist irgendwie spontan passiert), nach einer durchzechten Nacht dann im Auto geschlafen.
    Körperkontakt lief diesmal ein wenig, wir haben uns auch dauernd extra lang in die Augen geschaut, nah beieinander gestanden etc. Aber ich war natürlich wieder viel zu schüchtern, noch einen Schritt weiter zu gehen, einfach ihre Hand zu greifen, Sie zu küssen, was auch immer.

    Jetzt will ich natürlich wieder mit Ihr ausgehen, leider hat sie erst in einer Woche wieder Zeit (?). Meinte aber sie fände es "lustig mit mir rumzuhängen" :hmm:

    Klingt für mich alles stark nach nur-freundschaft :geknickt:
    Jetzt weiß ich nicht so genau was ich tun soll...
    Sie einfach mal vorsichtig ansprechen, ob ihr klar ist, dass ich vlt mehr für sie fühlen könnte und ob sie denkt dass das irgendwann was werden könnte -> Ich hätte endlich gewissheit und müsste nicht die ganze zeit in ungewissheit schweben. Aber vlt würde ichs mir auch gerade dadurch versauen. Vlt würde das von ihrer seite erst langsam kommen, vlt braucht sie einfach zeit?

    Oder soll ich ihr einfach Zeit geben, abwarten bis sie wieder Zeit hat und vorsichtig ein wenig mehr auf Körperkontakt gehen, einfach mal ihre Hand greifen oder so..

    Dass sie im moment nicht total verliebt in mich ist, ist mir klar, aber vlt wird das wenn wir noch ein wenig Zeit miteinander verbringen und ich ihr schonend zeige, wie ich mich fühle?
    Kanns das überhaupt geben, dass Liebe erst langsam wächst, dass sie mich erst noch besser kennen lernen muss?

    Bin da leider sehr unerfahren (3 Jahre Beziehung, so gut wie nie irgendwelche Dates oder so gemacht) und habs mir vor einem Jahr schonmal auf die Art mit einer Frau versaut..
     
    #1
    objekt.f, 22 Juni 2010
  2. User 20976
    (be)sticht mit Gefühl
    13.614
    398
    2.056
    vergeben und glücklich
    Warte das Treffen ab und trau Dich dann, sie zu berühren. Du musst ihr nicht "schonend" zeigen, wie Du Dich fühlst - zeig ihr, dass Du an ihr interessiert bist, nicht nur als Kumpel. Das kann über Körpersprache und Komplimente und Flirterei auf verschiedenen Ebenen funktionieren.

    Ich weiß nicht, was vor einem Jahr schieflief und ob "Du es Dir versaut hast" oder ob die Frau vor einem Jahr einfach so kein Interesse an Dir hatte. Diesmal ist es eine andere Frau - Du hast die Initiative ergriffen, anscheinend habt Ihr amüsante Abende verbracht. Trau Dich beim kommenden Treffen, eindeutiger zu flirten und sie zu berühren, das ist keine Zumutung, sondern ein Angebot und ein Signal. Ob sie das Angebot annimmt und darauf eingeht, wird sich zeigen.
     
    #2
    User 20976, 22 Juni 2010

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Frau langsam erobern
azarel250
Beziehung & Partnerschaft Forum
5 Dezember 2016 um 21:47
6 Antworten
dfjk
Beziehung & Partnerschaft Forum
26 November 2016
16 Antworten
Anonymous27
Beziehung & Partnerschaft Forum
22 Oktober 2012
1 Antworten