Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Eine Freundin wird zur Beziehung obwohl Sie vergeben ist ?

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von 0LoveAngel0, 4 Januar 2010.

  1. 0LoveAngel0
    Verbringt hier viel Zeit
    153
    101
    0
    Single
    Hallo Community,

    ich möchte euch bitten mal eure Einschätzung zu folgendem Verhalten zu geben. :smile:

    Ich versuche es mal alles in wenigen Sätzen unterzubringen.

    Wir kennen uns seit knapp 3 Jahren und sind seitdem befreundet und haben regelmäßig was unternommen zusammen mit anderen Freunden.
    Sie ist 22 Jahre und ich bin 23 Jahre.
    Sie ist seit 3 Jahren vergeben. Sie ist glücklich laut ihrer Aussage.

    Vor zwei Wochen fing es dann in einer Disco auf einmal an anders zwischen uns zu werden. Sie fing an mich ganz eng anzutanzen , mich anzufassen und mich zu streicheln an den Beinen und am Po. Wir streichelten unsere Hände , wenn es niemand mitbekam , fassten uns an oder Sie drückte meine Hand einmal gegen ihren Busen , als keiner es sehen konnte.
    Das ging dann bei weiteren Treffen so weiter.
    Wir haben dann mal von Angesicht zu Angesicht als auch im Chat darüber geredet.
    Sie meinte , dass sie mich sehr anziehend findet und es kam auch zu der Frage nach dem Sex. Daraufhin sagte sie , dass sie gerne mit mir schlafen möchte...
    Wir sprechen seitdem sehr häufig über das Thema und schreiben uns auch viele SMS.
    Solche SMS wie "Ich vermisse dich und wäre jetzt gerne bei dir" oder " Ich habe gestern , als ich mit meinem Freund im Schwimmbad war immerzu an dich denken müssen" etc...
    Sie sagte mir auch , dass sie sich zu mir hingezogen fühlt und Sehnsucht hat.

    Außerdem hat sie mich gefragt ob ich mir vorstellen könnte , ob eine Beziehung zwischen uns klappen könnte. Sie meinte , dass sie es sich vorstellen könne und dass es passen würde.

    Sie hat mir außerdem erzählt , dass ihr Freund bisher der einzige war mit dem Sie Sex hatte. Es kann natürlich sein , dass Sie gerne mal mit einem anderen Mann sehen will wie Sex sein kann...

    Sie selber ist auch sehr verwirrt von der Situation und hat sowas auch noch nie vorher gemacht , was ich ihr auch eigentlich glaube , da ich sie ja schon auch über die Jahre kennengelernt habe.

    Wie würdet ihr ihr verhalten einschätzen ? Ist in der Beziehung noch alles in Ordnung , was sie ja immer beteuert ? Hat Sie Gefühle für mich ?

    Ich für meinen Teil , bin momentan noch sehr erstaunt über das , was plötzlich vorgefallen ist. Ich mag sie sehr und fühle mich sehr wohl in ihrer Nähe...

    Bitte keine Kommentare in Richtung " Man macht sowas nicht wenn sie vergeben ist etc...." das ist mir bewusst.... , nur manchmal laufen Herz und Verstand auf unterschiedlichen Wegen....:smile:

    Ich wäre für eure Einschätzungen dankbar.
    Wer Fragen hat , bitte fragt. :smile:

    LG
     
    #1
    0LoveAngel0, 4 Januar 2010
  2. angelherz88
    Verbringt hier viel Zeit
    445
    103
    9
    Es ist kompliziert
    ich würde ihr klipp und klar sagen wenn sie wieder sowas fragt und sagt das eine Beziehung, sex und solche streicheleinheiten wie ihr sie tut für dich nur noch in frage kommen wenn sie ihren freund verlassen hat..
    ob sie gefühle für dich hat kann nur sie beantworten deswegen frag sie einfach.. irgendwo muss ja auch ihr sinneswandel her kommen und das was zwischen euch passiert.. normale freunde machen sowas net..
    sie sollte sich erstmal klar werden was und wen sie will von euch beiden.. eine dreiecks beziehung find ich nämlich nicht optimal und vorallem aber würde ich mir voll blöd vor kommen.
     
    #2
    angelherz88, 4 Januar 2010
  3. Spiderella
    Verbringt hier viel Zeit
    12
    86
    0
    nicht angegeben
    Hm, ich kann natürlich nicht in die Gefühlswelt deiner Freundin hineinschauen, aber mir scheint sie nicht glücklich in ihrer momentanen Beziehung zu sein, wenn sie mit Dir so ein (ich nenne es mal vorsichtig) "Techtelmechtel" hinter dem Rücken ihres jetzigen Freundes anfängt...
    Ich vermute mal, dass sie auf sexueller Ebene das Gefühl hat etwas verpassen zu können, da sie bisher nur die eine Erfahrung gemacht hat (also mit ihrem Freund) und daher diese "Spielereien" mit Dir angefangen hat.
    Allerdings scheint Sie es ja nicht nur auf "deinen Körper" abgesehen zu haben, wenn sie von einer eventuellen Beziehung mit Dir spricht...
    Achte nur darauf, dass sie dich nicht doch nur als "Spielzeug" benutz. Wenn sie etwas mit Dir anfangen möchte, muss sie sich aufjedenfall von ihrem jetzigen Freund trennen,
    denn alles andere wäre Dir und ihrem Freund gegenüber nicht fair... und das wäre kein optimaler Start in eine Beziehung...
     
    #3
    Spiderella, 4 Januar 2010
  4. myrjanna
    myrjanna (24)
    Beiträge füllen Bücher
    1.280
    248
    1.068
    vergeben und glücklich
    das is 1:1 das, was ich vor kurzem durchlaufen habe.
    wirklich glücklich kann sie in ihrer beziehung nicht sein- es muss nicht unbedingt etwas "schwerwiegendes" sein, das ihr nicht passt, eine kleinigkeit reicht aus (zum biespiel die tatsache, dass sie bisher sonst mit niemandem sex hatte und angst hat, was zu verpassen)...
    pass auf, denn dieses verhalten und diese gefühle müssen nicht von dauer sein- wenn sie das hatte, was sie wollte (dich) kann es sein, dass sie dich doch anders entscheidet und keine beziehung mehr mit dir will.
    Sprech mit ihr, frag sie was du ihr bedeutest und zeig ihr auch, dass du es ernst meinst, wenn du denn eine beziehung willst :smile2:

    achja: ich bin übrigens mit dem jungen zusammengekommen und es läuft so weit ganz gut
     
    #4
    myrjanna, 4 Januar 2010
  5. Sonata Arctica
    Beiträge füllen Bücher
    8.323
    248
    620
    vergeben und glücklich
    ich würde ihr auf jeden fall sagen, dass sie sich entscheiden soll. ansonsten läufst du gefahr das "sprungbrett" für die trennung von ihrem freund zu sein. wenn du pech hast verliebst du dich in sie und am ende lässt sie dich doch sitzen. das wäre mir auf jeden fall zu heikel.
     
    #5
    Sonata Arctica, 4 Januar 2010
  6. User 12900
    where logic cannot intervene
    9.748
    598
    4.923
    nicht angegeben
    Dito.
    Ich würde mich für sowas nicht hergeben. Entweder ganz oder gar nicht.

    Aber ich glaube, Männer denken da ganz anders. :zwinker:
     
    #6
    User 12900, 4 Januar 2010
  7. diable-noir
    Sorgt für Gesprächsstoff
    1
    26
    0
    Es ist kompliziert
    Hallo

    selbes problem hab ich auch gerade und wir beide wissen gerade nicht recht wie es weiter gehen soll und es macht mich verrückt ich hoffe das sich da bald was tut und sich die sache klärt.

    Mal sehn was wir machen naja im endeffect liegts an ihr, ich kann ihr nur sagen was ich für sie empfinde wie sie sich dann entscheidet muss sie selbst wissen aber kann mir vorstellen das das nicht so einfach ist.

    LG

    edit:
    Hallo nochmal!

    Also ich hab grad gute neuigkeiten erfahren! Sie hat es heute ihrem "Freund/Ex-Freund" Gesagt welcher davon natürlich nicht begeistert war und wir werden uns heute abend aufjedenfall noch/wieder treffen. Find es aufjedenfall gut das sie mit ihm geredet hat und er nun auch weiss was sache ist weils das einzig richtige ist!

    Hoffe für alle die sich in ähnlicher lage befinden das sie auch sehr bald wissen was wirklich sache ist!

    LG Tom
     
    #7
    diable-noir, 5 Januar 2010

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Freundin Beziehung obwohl
tf1975
Beziehung & Partnerschaft Forum
16 September 2016
9 Antworten
tobiasnahm
Beziehung & Partnerschaft Forum
13 Juli 2016
3 Antworten
falke1234
Beziehung & Partnerschaft Forum
4 Oktober 2016
14 Antworten
Test