Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Eine gute Freundin sein - aber wie?

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von Sonynos, 2 April 2002.

  1. Sonynos
    Gast
    0
    Halli Hallo,

    ich überlege oft ob ich für meinen Schatz eine gute Freundin bin.
    Weniger auf sexueller, als eher auf emotionaler Ebene.

    Also: Was gehört dazu, eine gute Freundin zu sein?

    Ja, Vertrauen ist klar.

    Aber was ist für Jungs noch wichtig?

    CIAO, Sonynos
     
    #1
    Sonynos, 2 April 2002
  2. User 2070
    User 2070 (34)
    Benutzer gesperrt
    502
    101
    0
    Verlobt
    Sei einfach so wie du bist... warum solltest du etwas an dir ändern ?? Du bist mit ihm zusammen, dass heist doch das er dich so mag wie du bist, oder hast du ihm die ganze Zeit auch etwas vorgespielt ???
     
    #2
    User 2070, 2 April 2002
  3. Sonynos
    Gast
    0
    Nein

    Nein, das natürlich nicht.

    Ich habe aber ständig das Gefühl, nicht gut genug für ihn zu sein.

    Meistens habe ich keine Lust auf das, was er unternehmen will. Außerdem habe ich total oft schlechte Laune, und fange meistens mit dem Streiten an.

    Das ist doch nicht normal, oder?

    Dabei bin ich fest davon überzeugt, dass ich ihn liebe, und ich denke auch, dass er mich liebt. Immerhin sind wir schon über ein halbes Jahr zusammen, und fahren im Juli zusammen in den Urlaub. Trotzdem zweifel ich an allem was er sagt oder tut... deswegen das Posting!
     
    #3
    Sonynos, 2 April 2002
  4. Vibramauserl
    Verbringt hier viel Zeit
    6
    86
    0
    nicht angegeben
    denk dir nix

    ---------
     
    #4
    Vibramauserl, 2 April 2002
  5. Ghost Bear
    Gast
    0
    Warum fragst Du nicht einfach mal deinen Freund?
     
    #5
    Ghost Bear, 2 April 2002
  6. Sonynos
    Gast
    0
    tja

    Tja, warum frage ich meinen Freund nicht... naja weil... manchmal bringe ich ihn halt mit meinen Fragen dazu, über meine Fragen nachzudenken, und das ist doch auch nicht gut, wenn er ständig denkt "Ist meine Freundin eine gute Freundin???"... oder?!
    Aber ich glaube, Jungs machen sich darüber auch nicht solche Gedanken. Oder?
     
    #6
    Sonynos, 3 April 2002
  7. Ghost Bear
    Gast
    0
    Nein, ich mache mir keine Gedanken über solche Fragen. Wäre meine Freundin keine gute Freundin, so wäre ich nicht mit ihr zusammen.

    Für mich ist eine gute Freundin eine Freundin mit der ich über alles reden kann, keine Geheimnisse haben muss, die mich nimmt wie ich bin. Sie muss auch meine schlechteren Launen tolerieren. Verständnis und Vertrauen schreibe ich da auch ganz groß. Ich finds auch sehr wichtig, dass sie für mich genauso da ist, wie ich für sie.
    Und wenn ich noch länger nachdenke, dann fallen mir bestimmt noch ganz viele Dinge eine, die für mich eine gute Freundin ausmachen.

    Aber wie gesagt, dass ist für mich so. Was es bei deinem Freund ist, kann nur er Dir beantworten.
     
    #7
    Ghost Bear, 3 April 2002

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - gute Freundin
Früchtemüsli
Beziehung & Partnerschaft Forum
17 Mai 2016
3 Antworten
Christoph590
Beziehung & Partnerschaft Forum
9 Februar 2016
4 Antworten
Khaleesiiiiii
Beziehung & Partnerschaft Forum
23 Dezember 2015
7 Antworten
Test