Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Eine kleine Aufmerksamkeit

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von Juco, 29 August 2002.

  1. Juco
    Gast
    0
    An alle Mädchen!!!!!!!!!!!!!!!!

    Also ihr sollt das bitte nicht falsch verstehen!!!!!!!!!
    ich bin schon seid 2 Jahren mit meinem Freund zusammen und ich vermisse manchmal eine kleine Aufmerksamkeit(eine karte,eine rose oder so)am anfang hat er sich so viel einfallen lassen!!er hat mir rosen geschenkt oder er hat aus roten gummibärchen geschrieben ich liebe dich und hat das auf pappe geklebt!!!!und das hat total nachgelassen!!nicht das ich nur geschenke haben will!!!!!!!!!!!!!!!!!
    wie ist das bei euch??????????
    und was kann man da machen???
    der freund von meiner freundin ist nämlich genau das gegenteil von meinem freund!!!!!!!!!!!!!!!!!
    TSCHÜß JUCO
     
    #1
    Juco, 29 August 2002
  2. Bea
    Bea (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.311
    121
    0
    vergeben und glücklich
    Hi du!
    Kleine Kritik vorneweg (muss einfach aus mir raus): Ein Ausrufezeichen und ein Fragezeichen hätten jeweils genügt... aba keine 20 ;-)

    Zu deinem Problem: Frag ihn doch selber mal, warum er sich verändert hat.

    Bei meinem Schatz kommt es zwar selten dazu, aber wenn dann, lässt er sich auch was einfallen - wie gesagt, selten, aber wenn dann a) gut und b) überraschend ;-))

    Versuch doch auch mal, ihm "zur Abwechslung" kleine Aufmerksamkeiten entgegenzubringen... Z.B. auf einem weißen Blatt Papier ein Herz aus Rosenblättern kleben oder so... Gibt so viele Möglichkeiten, warum sollten immer nur die Männer damit kommen? *nichtversteh*
     
    #2
    Bea, 29 August 2002
  3. Teufelsbraut
    teuflisch gute Beiträge
    4.742
    121
    2
    vergeben und glücklich
    Hehe, jaja deswegen sag ich immer, man sollt sich diesen Überraschungs- und Geschenkeunsinn gar net erst anfangen (außer zu offiziellen Anlässen wie Weihnachten und Geburtstag)... weil, wenn man dann irgendwann mal nachläßt oder einfach keine Lust dazu hat, brechen gleich alle in Panik aus *lol*.

    Mal ehrlich - isses net logisch, dass er vielleicht jetzt nimmer so häufig mit sowas daherkommt?
    Ihr seit 2 Jahre zusammen, da is man nun mal nimmer ganz verrückt vor verliebt sein (normalerweise) und hat dauernd den Drang, dem anderen irgendwelche Werbungsgeschenke um die Ohren zu werfen.

    Du kannst sowieso nix machen. Machst du ihn drauf aufmerksam, macht ers entweder erst recht net (das wär sogar ein starker Charakterzug) oder er macht es, damit du Ruhe gibst. Und dann wärs erzwungen und wohl nimmer ganz so erhebend, wie eine Aufmerksamkeit, die von selbst kommt.
     
    #3
    Teufelsbraut, 29 August 2002
  4. Juco
    Gast
    0
    hast ja rech ich mache jetzt nur noch ein ! und ein ? :smile:

    ich hab mir schon so viel einfallen lassen!
    aber es kommt nichts zurück!o.k er ist in der lehre und ich nicht und er gibt kino und andere sachen aus!ich hab ihm schon gesagt das er das nicht immer machen muss und das ich gerne mal eine aufmerksamkeit haben möchte!

    ich weiß das sich das anhört ob ich nur geschenke haben möchte aber so ist es nicht über ein romantischenabend würd ich mich ja auch freuen!
    und welche frau möchte kein romantischen freund haben!
     
    #4
    Juco, 29 August 2002
  5. Teufelsbraut
    teuflisch gute Beiträge
    4.742
    121
    2
    vergeben und glücklich
    Ich! Ich! Bleibts mir nur weg mit romantischen Männern, die mich die ganze Zeit mit Rosenblättern und Luftballons bewerfen, mir jeden Tag ein selbst zusammengebasteltes Gedicht aufs Kopfkissen legen und ständig versuchen, Sekt aus meinem Bauchnabel zu trinken *ggg*.

    Ne, ehrlich... isses das was du willst? Dann wärst in Hollywood vielleicht besser aufgehoben - laut den Filmen machen das alle dort und finden das auch noch ganz große Klasse *hehe*.
     
    #5
    Teufelsbraut, 29 August 2002
  6. Juco
    Gast
    0
    ja aufeiner weise hast du ja recht so einen freund möchte ich nicht haben!aber ich glaube das er mich nicht mehr attrativ findet!
     
    #6
    Juco, 29 August 2002
  7. Teufelsbraut
    teuflisch gute Beiträge
    4.742
    121
    2
    vergeben und glücklich
    Pfff *lol* - das is doch Unsinn. Wieso brauchst du "Beweise" in Form von Geschenken und sontigem. Wenn er dich net attraktiv finden würd, wär er net mit dir zusammen, oder?
    Nene, sowas sollt man net von Geschenken abhängig machen *weisenick*.
     
    #7
    Teufelsbraut, 29 August 2002
  8. Frankfurter1977
    Ex-Moderator
    562
    101
    0
    Verlobt
    @ Teufelsbraut

    Aber ist es nicht schön wenn man mal ein Geschenk von seinen Liebsten bekommen sollte ? :tongue:

    Ich kenne eigentlich keine Frau die sich drüber nicht freuen würde, du wärst die erste Frau :tongue:

    Es muß ja nicht jeden Tag sein das man seiner liebsten was mitbringt *g*

    Ab und zu mal ne kleine aufmerksamkeit ist doch wirklich sehr schön!

    Gruß Frankfurter
     
    #8
    Frankfurter1977, 29 August 2002
  9. Liza
    Liza (32)
    im Ruhestand
    2.206
    133
    47
    nicht angegeben
    *vorsichtig meld* Ähm, Frankfurter, ich wäre dann die zweite... Das heißt, natürlich freue ich mich, wenn ich eine wirklich schöne Kleinigkeit von meinem Freund bekomme, so ab und zu... aber außerhalb von Feiertagen bloß keine Rosen oder in Herzform geklebte Gummibärchen oder sonstigen Schnickschnack- ich würd mir nämlich a) jedesmal blöd vorkommen, weil ich nichts im Gegenzug hab, b) jedesmal die Frage stellen, ob er irgendwas angestellt hat (nach zwei Jahren Beziehung schenkt man nur noch Rosen, wenn man was angestellt hat, jawoll), und c) Angst haben, dass es zur Gewohnheit wird. Ja, ich freue mich über kleine Geschenke zwischendurch- aber nur über Hab-was-auf-der-Straße-gefunden- Geschenke, Dachte-es-könnte-dich-interessieren- Geschenke... Bloß nicht die obligatorischen Rosen, und bloß nicht dieser ganze angeblich romantische Kleinkram- irgendwie fällt es mir nämlich immer schwer, ein rosenstreuendes Subjekt, das Geige spielt und das Haus komplett mit Kerzen heizt, ernstzunehmen.

    Ähm, ja, zurück zum Thema. Das mit dem "nicht attraktiv finden" ist Blödsinn, und wenn du mal genau nachdenkst, kommst du da auch von selber drauf. Du solltest vielleicht mal dein Selbstbewusstsein trainieren, wenn dieses von aus Gummibärchen geklebten Herzen abhängt. Dein Freund hat schlicht und einfach seine rosarote Brille abgesetzt, seine blinde Verliebtheit hat ein Ende gefunden- und das ist auch gut so. Denn jetzt ist es ernst geworden. Und erst jetzt kannst du wirklich stolz darauf sein, einen so tollen Kerl gefunden zu haben, denn erst jetzt sieht er dich mit allen Fehlern und Schwächen und liebt dich trotzdem. Nur ständige Überraschungen kannst du nicht mehr erwarten- war auch nicht besonders intelligent von ihm, das zur Gewohnheit zu machen. Du must dein Denken jetzt eben ein wenig anders ausrichten- ergreif die Initiative. Denk nicht mehr im "Was er alles für mich tut, was ich alles für ihn tu"- Schema, sondern versuche, in den "Wie können wir gemeinsam etwas für uns tun"- Modus. Kauf Massageöl, und ihr macht euch einen wunderbar gemütlichen Abend vor dem Fernseher, indem ihr euch gegenseitig massiert. Fang ihn nachts auf dem Weg zu dir beladen mit einer Decke ab- und ihr steigt zusammen im Schwimmbad ein. Der Phantasie sind keine Grenzen gesetzt. Und glaub mir- nach einer solangen gemeinsamen Zeit sind gemeinsame Momente viel erfüllender als kleine, krampfhafte "Von mir an dich"- Versuche.
     
    #9
    Liza, 29 August 2002
  10. Frankfurter1977
    Ex-Moderator
    562
    101
    0
    Verlobt
    @ Liza ich glaube ich würde auch nie auf die idee kommen
    in Herzform geklebte Gummibärchen meiner liebsten zu schenken *g* Du hast vollkommen recht das es viel schöner ist selbst was zu tun! Und was gibt es schöneres als mit seinem Schatz zu verbringen? Da brauch man auch nicht ständig Geschenke zu machen! Und das mit dem gegenseitigen Massieren ist viel schöner als jedes Geschenk was man sich machen könnte!

    *mal recht geb* :smile:

    Gruß Frankfurter
     
    #10
    Frankfurter1977, 29 August 2002
  11. Teufelsbraut
    teuflisch gute Beiträge
    4.742
    121
    2
    vergeben und glücklich
    Yeah, genau - Liza versteht mich *gggg*.

    Ich mag dieses einfallslose Geschenkezeug net. Wenn ich mich tatsächlich freuen soll, muß es schon was sein, was zu mir paßt und was ich auch wirklich aus ganzem Herzen begehre.
    Zb wenn ich den ganzen Tag jammer, ich will Bananeneis und am Abend bekomm ich dann überraschenderweise eines. Einfach so, hervorgezaubert *lol*. (und bitte ohne obligatorische Essenspielchen damit, ja). Sowas is mir viel mehr wert, als irgendso ne zerrupfte Rose oder eine Schachtel Pralinen, wo man die Hälfte eh net essen kann, weil was grausliches drinnen is *mecker* :zwinker:
     
    #11
    Teufelsbraut, 29 August 2002
  12. Ak@sha
    Gast
    0
    hi Juco

    Du meinst aber nicht mich mit deiner Freundin oder??
    Matthias hat das noch nie gemacht!!
    ich meine jetzt kleine geschenke!
    Aber fang nicht an Tim was zu schenken funktioniert nicht schau doch mal was ich Matthias schon geschenkt habe und es kam noch nicht mal ein herzliches danke.
    ein kleiner kuss und das war es!
    Eigentlich kannst du da gar nichts machen weil wenn du mit ihm redest macht er es ja nur weil du es ihm sagst!
    ich glaube ich muss mal mit ihm reden! Ist ja schließlich mein Bruder!
    Also bis gleich!
     
    #12
    Ak@sha, 30 August 2002

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - kleine Aufmerksamkeit
smarty85
Beziehung & Partnerschaft Forum
31 März 2013
12 Antworten
Student_1234
Beziehung & Partnerschaft Forum
11 Mai 2009
33 Antworten
haschmisch
Beziehung & Partnerschaft Forum
7 April 2006
12 Antworten
Test