Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

eine macht die ich nie wollte

Dieses Thema im Forum "Geschichten, Gedichte und Nachdenkliches" wurde erstellt von kranknachliebe, 2 Februar 2007.

  1. kranknachliebe
    Verbringt hier viel Zeit
    7
    86
    0
    Single
    also hab heut ein gedicht über eine sehr gute freundin gechrieben bei der ich merke das sie ... mehr als nur freundschaft will


    freundschaft , das ist was ich spür
    wenn ich in nach dir in mir suche
    doch ich frag mich nur wofür
    weck ich in dir diesen fluche

    diesen fluche der vernichtet
    was so lang uns hat verbunden
    dies was sich zuvor errichtet
    wird von dir nun falsch empfunden

    ich steh nun in der wahl
    entfache ich die qual
    die leider jeder empfindet
    wenn das herz unter schmerz erblindet

    steh nun zwischen meinen fronten
    beide tragen schmerz in sich
    soll das opfer das dich schonte
    mir die seele macht verletzlich

    komm an diesem punkt nicht weiter
    hänge viel zu sehr an dir
    doch ich weis schon das ich scheiter
    ziehst mir blut wie ein vampir



    hoffe es gefällt
     
    #1
    kranknachliebe, 2 Februar 2007
  2. Scheich Assis
    Verbringt hier viel Zeit
    967
    113
    51
    vergeben und glücklich
    Es ist ganz gut, lässt sich zeitweise schön flüssig lesen.

    Vorallem Vers 2 und 5 klingen wirklich gut, wobei der Teil mit

    "was so lang uns hat verbunden
    dies was sich zuvor errichtet
    wird von dir nun falsch empfunden"

    mein Favorit ist, bis auf das "so lang hat uns".

    Und das Wort "Fluche" ist äh...komisch - gibts das überhaupt?. Warum nicht einfach nur "Fluch" ?

    "freundschaft , das ist was ich spür
    wenn ich in nach dir in mir such'
    doch ich frag mich nur wofür
    weck ich in dir diesen fluch"

    Wenn dann nur die Wortstellung bei "weck ich in dir" keinen Strich durch die Rechnung machen würde :zwinker:

    Genauso wie:

    "mir die seele macht verletzlich"

    Haut dir den kompletten Vers zusammen. Ist nicht schön :kopfschue Der war bis zu dem Punkt nämlich herausragend!

    Aber sonst ganz gut :zwinker:
     
    #2
    Scheich Assis, 6 Februar 2007

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - macht nie wollte
phili91
Geschichten, Gedichte und Nachdenkliches Forum
27 Mai 2009
3 Antworten
LaHotChica
Geschichten, Gedichte und Nachdenkliches Forum
7 September 2008
1 Antworten
Schmusekatze05
Geschichten, Gedichte und Nachdenkliches Forum
10 Oktober 2007
1 Antworten