Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Eine schwierige "Entscheidung"

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von repap, 5 Juni 2005.

  1. repap
    Verbringt hier viel Zeit
    19
    86
    0
    nicht angegeben
    Hallo,


    ich habe seit ein paar Tagen ein "Problem". Ca. ein halbes Jahr hatte ich keine enge

    Freundschaft mehr, doch nun auf einmal kommen 2. Ist ja nicht so das es nicht schlecht waere, aber die "1." kenne ich nun schon 5 Jahre und wir waren desoefteren zusammen und getrennt (nie laenger als ein Monat). Die "2." ist die Schwester von meinem Bruder der Freundin. Also wir kennen uns auch schon ein paar Jaehrchen. Sie hatte noch nie einen Freund, also ist "neu auf dem Gebiet", wenn ich das so sagen darf.

    Gut, das Problem meinerseits ist, naja ich will nicht dass es falsch rueber kommt, aber ich schreibe einfach mal :smile:, dass ich mich nicht "entscheiden" kann.

    Denn:

    Das erste Maedchen ist glaube ich nicht nur auf Partnerschaft aus sondern, etwas mehr. Ich glaube das, weil sie ihre e-Mails naja etwas "komisch" schreibt. Also das heisst das ich hier mehr ausprobieren koennte in schnellerer Zeit in Sachen Sex. Aber ich habe Angst, wenn ich mich darauf Einlasse und ich habe das falsch in ihr gesehen, dass sie das dann weiterrumerzaehlt, was ich denn fuer einer sei. Ich kann es ihr glaube ich zumuten, da ich sie ebenhalt schon etwas laenger kenne und desoefteren auch nicht soooo nett mal ueber sie geredet habe in der Familie und bei Freunden.


    Beim "zweiten" Maedchen ist das so, ich kenne sie indirekt etwas laenger, also habe bis vor kurzen nie richtig was mit ihr Unternommen. Aber so in letzter Zeit laeuft da etwas mehr, in Form von Haendchenhalten, wie zum Beispiel gestern Abend auf einer Party und dann auf der Fahrt nach Hause, hat sie sich an mich angelehnt. Ist ja alles gut und schoen, aber ich weiss nicht ob ich das will. Denn mein Bruder und dessen Freundin, naja wie soll ich sagen, ich habe das Gefuehl das die mich (uns) verarschen. Sie kuessen sich gucken dann zu uns rueber, so in der Art, wir koennen ihr nicht äschibätschi...
    Ich finde das macht alles irgendwie ein bisschen kaputt.


    Ich finde die Situation sehr schwierig meinerseits. Ich habe da auch letztens mit einem anderen Maedchen drueber geredet, sie meinte, wenn du etwas laengeres haben moechtest, dann nimm das "2." Maedchen aber wenn du mehr Ausprobieren willst, so wie sich das nach den Mails anhoert, dann nimm das "1." Maedchen.

    Im Moment will ich irgendwie keine mehr, aber ich weiss nicht wie ich das machen soll, denn ich will mich nicht in der Art so entscheiden, zu wem ich gehe.

    Och man, warum muess das alles auf einmal passieren? Ich weiss nicht was ich machen soll. Bitte helft mir.

    Irgendwie, wie oben schon gesagt, koennte ich beide absagen. Und nach jemanden anderen Suchen, den keiner meiner Freunde/ Familie kennt und lieber nochmal alles von vorne. Weil so sitzt hinter mir ein gewisser Druck, dass wenn ich mit der 1. "gehe", was dann alle von mir denken und wann ich mit der 2. Person zusammenkomme. :frown:(



    Ich habe die beiden 1. und 2. Person/Maedchen genannt, weil ich keine Namen nennen wollte :smile:


    Mfg repap
     
    #1
    repap, 5 Juni 2005
  2. glashaus
    Gast
    0
    Bist du denn überhaupt in eine der beiden verliebt?
     
    #2
    glashaus, 5 Juni 2005

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - schwierige Entscheidung
Tami00
Beziehung & Partnerschaft Forum
26 Januar 2016
7 Antworten
Brigittella
Beziehung & Partnerschaft Forum
3 August 2010
11 Antworten
Milchschnitte
Beziehung & Partnerschaft Forum
29 Mai 2009
6 Antworten