Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Kondom Eine Woche drüber trotz Kondom?

Dieses Thema im Forum "Aufklärung & Verhütung" wurde erstellt von Phil_89, 27 Juli 2010.

Stichworte:
  1. Phil_89
    Phil_89 (27)
    Sorgt für Gesprächsstoff
    7
    26
    0
    in einer Beziehung
    Hallo erstmal an alle!

    vor gut 2 Monaten habe ich eine Frau auf einer Party kennengelernt und wir waren uns direkt sympathisch, nicht auf eine Art wo ich mehr von ihr gewollt hätte, aber wir haben uns eben direkt gut verstanden. Wir haben dann die nächsten Wochen öfters geschrieben und haben uns letzendlich vor ca. 2-3 Wochen im Bett wiedergefunden. Wir haben das auch vorher bequatscht und wussten auch, dass es dabei nur darum ging und nicht um mehr. Sie nimmt keine Pille weil sie die nach eigener Aussage nicht verträgt, wir haben aber mit Kondom verhütet.
    Letztendlich hat sie mich am Tag danach nochmal gefragt, ob ich mir sicher sei, dass das Kondom ganz geblieben ist.. ich also den Mülleimer aufgesucht und nachgeschaut und ich konnte nicht feststellen, dass es irgendwo undicht ist. Soweit so gut, gestern schreibt sie mir, dass sie mittlerweile eine Woche drüber ist und langsam ein komisches Gefühl hat. Da sie allerdings gerade im Urlaub ist will sie frühstens am Freitag, vielleicht auch erst am Montag zu ihrem Arzt gehen. Sie hat auch bereits ein Kind, wobei ich auch nicht glaube, dass sie eins von mir wöllte, immerhin haben wir ja ziemlich deutlich gemacht, dass da nicht mehr ist.

    Ich muss echt sagen, dass mich das ziemlich belastet. Ich bin eine Person mit einem starken Kinderwunsch, allerdings habe ich das erst in einigen Jahren im Gedanken und vor allem mit einer Frau, mit der ich auch mein Leben verbringen will (oder das zu mindest denke..). Nun bin ich auch noch Student und werde in 2 Monaten für einen Auslandsaufenthalt ein halbes Jahr weg sein, danach wollte ich auch weiterstudieren. Dazu kommt noch, dass ich gerade eine Frau kennenlerne mit der es nach etwas Ernstem aussieht (deswegen auch kein weiteres Treffen mit der oben beschriebenen..), und die ganze Sache belastet mich natürlich nun auch wenn ich mir ihr zusammen bin.

    Könnt ihr mir Tipps geben wie ich mich jetzt verhalten soll? Gibt es noch andere Möglichkeiten wieso sie eine Woche drüber ist? Was wenn das ganze positiv ausfällt?

    Vielen Dank schonmal..

    Viele Grüße, Phil
     
    #1
    Phil_89, 27 Juli 2010
  2. krava
    krava (35)
    Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
    42.913
    898
    9.083
    Verliebt
    KLar gibts andere Gründe für die Überfälligkeit: z.B. ganz einfach Stress.

    Wieso macht sie denn nicht einfach einen Test? Bzw. hat den schon längst gemacht?! Sie ist seit 1 Woche drüber!! Ich finds absolut nicht nachvollziehbar, dass sie da nicht schon auf einen Teststreifen gepinkelt hat. :ratlos:
     
    #2
    krava, 27 Juli 2010
  3. Phil_89
    Phil_89 (27)
    Sorgt für Gesprächsstoff Themenstarter
    7
    26
    0
    in einer Beziehung
    Das mit dem Test habe ich ihr auch schon gesagt, aber da meinte sie, dass sie gerade im Urlaub ist und das dann eben am Freitag bzw. spätestens Montag machen will.

    Stress hat sie auch derzeit ein bisschen bzgl. Umzug usw., aber sie meinte so lange drüber war sie auch noch nie (ohne, dass sie Schwanger war..).
     
    #3
    Phil_89, 27 Juli 2010
  4. krava
    krava (35)
    Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
    42.913
    898
    9.083
    Verliebt
    Ach Gott und im Urlaub kann man keinen Test machen oder wie?
    Ist sie in der Antarktis?

    Ich persönlich finde das total überflüssig, dass sie dich erstmal verrückt macht und dir das so auf die Nase bindet, dass sie überflüssig ist, statt dass sie einfach einen Test macht.
    Da kann man glatt vermuten, dass sie testen will wie du reagierst... Ansonsten könnte sie die Info einfach erstmal für sich behalten. Ich würde selbst meinem festen Partner nichts von irgendeiner Überfälligkeit erzählen, sondern erst nach einem positiven Testergebnis. Vorher ist doch alles nur überflüssige Spekulation.
     
    #4
    krava, 27 Juli 2010
  5. Phil_89
    Phil_89 (27)
    Sorgt für Gesprächsstoff Themenstarter
    7
    26
    0
    in einer Beziehung
    Uff, hm ja von dem Gesichtspunkt hab ich das noch garnicht betrachtet. Nun, werde ihr nochmal sagen, dass sie das schnellstmöglich machen soll.
    Dann heißt es allerdings trotzdem nur abwarten, ich kanns ja schließlich nicht für sie erledigen.

    Hoffen wir mal das beste.
     
    #5
    Phil_89, 27 Juli 2010
  6. User 43919
    User 43919 (27)
    Verbringt hier viel Zeit
    275
    103
    9
    Single
    Auch schon der Aspekt das sie im urlaub ist. Andere umgebung, wohl anderes essen etc können dazu führen das sich die periode verschiebt.
     
    #6
    User 43919, 27 Juli 2010
  7. krava
    krava (35)
    Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
    42.913
    898
    9.083
    Verliebt
    Klar kannst du es nicht für sie erledigen, aber bevor irgendwas feststeht, solltest du dir auch noch keine Panik machen.
    Mit einem korrekt angewandten Kondom ist eine SS ausgeschlossen und es kann wirklich viele Gründe geben, warum sich ihre Periode verschiebt, auch wenn das bislang noch nicht der Fall war.
     
    #7
    krava, 27 Juli 2010
  8. User 97250
    User 97250 (35)
    Meistens hier zu finden
    495
    148
    234
    vergeben und glücklich
    Ohne jetzt die Frau schlecht reden zu wollen: im Fall einer Schwangerschaft würde ich an deiner Stelle die Vaterschaft sehr stark anzweifeln.

    Viel Glück!
     
    #8
    User 97250, 27 Juli 2010
  9. User 92211
    Sehr bekannt hier
    2.124
    168
    322
    Verlobt
    Off-Topic:
    Na ja, da hätte ich aber ziemlich viele Tests machen müssen, als ich noch einen pillenfreien Zyklus hatte... Mal eine Woche "drüber" (über was eigentlich? Wer bekommt seine Tage schon sooo auf den Tag genau?) ist doch eher ziemlich normal?! Wann soll man da einen Test machen, direkt nach 2 Tagen, nachdem man *eigentlich* seine Tage erwartet hatte?
     
    #9
    User 92211, 27 Juli 2010
  10. krava
    krava (35)
    Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
    42.913
    898
    9.083
    Verliebt
    Off-Topic:
    Die TS angeblich. :zwinker:
    Sie sagt ja, dass sie angeblich noch nie so lange drüber war. :zwinker: Und wenn sie ihren ONS schon fragt, ob mit dem Kondom alles okay war, dann scheint sie ja auch Bedenken zu haben und eben nicht nur von einer normalen Verzögerung auszugehen.
     
    #10
    krava, 27 Juli 2010
  11. User 92211
    Sehr bekannt hier
    2.124
    168
    322
    Verlobt
    Off-Topic:
    OK, stimmt, wenn sie so eine Panik schiebt, hätte sie ihn wirklich längst machen sollen. Hatte deinen Beitrag jetzt irgendwie "allgemeingültiger" interpretiert. :zwinker:
     
    #11
    User 92211, 27 Juli 2010
  12. Bailadora
    Meistens hier zu finden
    991
    128
    99
    nicht angegeben
    Erstmal mein Mitgefühl. Kann mir ungefähr vorstellen, wie Du Dich jetzt fühlen magst.

    Wie hast Du das denn getestet? Wasser reinlaufen lassen und dann ein bisschen gedrückt? Manchmal gibts Risse, die man mit bloßem Auge nicht sehen kann, die aber sehr wohl Durchkommen für Flüssigkeit jedweder Form bieten.

    Ansonsten denke ich wie die anderen, dass sich ihre Periode sehr wohl durch den Umzugs- plus Urlaubsstress verzögern kann. Auch das mit der Vaterschaft ist zu überlegen, die Periode bleibt schließlich nicht immer gleich ganz aus (manche Frauen haben sie die gesamte Schwangerschaft hindurch noch) und auch wenn ich ihr nichts unterstellen möchte: man weiß ja nie.

    Insgesamt bleibt Dir leider nur abwarten. Hast Du Freunde, mit denen Du reden kannst und die Dich unterstützen?
     
    #12
    Bailadora, 28 Juli 2010
  13. Phil_89
    Phil_89 (27)
    Sorgt für Gesprächsstoff Themenstarter
    7
    26
    0
    in einer Beziehung
    Danke für die netten und hilfreichen Beiträge :smile:

    Nunja, ich habe es mit der gefüllten Seite nach unten gehalten und leicht unten drauf rumgedrückt, wobei nichts rausgekommen ist. Die ganz kleinen Risse können mir dabei tatsächlich entgangen sein, wobei die Chance dann nochmal kleiner wäre, als bei einem großen. Mittlerweile ist da leider auch nichtmehr viel zu testen.

    Habe natürlich auch Freude mit denen ich dann drüber reden werde, falls sich da wirklich noch etwas Ernsteres entwickelt. Aber habe einige Möglichkeiten zur Ablenkung gefunden. Also weiter abwarten.
     
    #13
    Phil_89, 28 Juli 2010
  14. Phil_89
    Phil_89 (27)
    Sorgt für Gesprächsstoff Themenstarter
    7
    26
    0
    in einer Beziehung
    Also es gab jetzt Entwarnung, Test war negativ.

    Danke für die Beiträge! :zwinker:
     
    #14
    Phil_89, 3 August 2010

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Woche drüber trotz
babyx0
Aufklärung & Verhütung Forum
26 April 2016
3 Antworten
Lovingly
Aufklärung & Verhütung Forum
7 Februar 2011
38 Antworten
Test