Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • in.love.
    Verbringt hier viel Zeit
    6
    86
    0
    nicht angegeben
    23 August 2006
    #1

    Einem Mann die Liebe gestehen =(

    Hallo zusammen!
    Bin neu hier, weil ich umbedingt Rat zu folgendem Problem brauche (welches mich ununterbrochen beschäftigt).

    Also erstmal die Fakten :
    Ich bin 18, neu in eine andere Stadt gezogen und habe mich verliebt. Er ist 19 und wir kennen uns schon länger, alles hat mit chatten angefangen.
    Dieses jahr Februar haben wir uns das erste Mal getroffen und seit ich hier wohne treffen wir uns öfter (da er auch hier wohnt).
    Er besucht mich öfter in meiner Wohnung, hat schon hier übernachtet (heute auch :smile2: ) und mich gestern vom Bahnhof geholt und dann sind wir zu mir.

    Schön und gut bis dahin, wenn ich mich nicht in ihn verguckt hätte. Er ist auch immer total nett und lieb zu mir.

    Wenn wir über Internet schreiben nennt er mich "Schatz" und will in meinen Armen liegen.

    Wenn er aber dann wieder weg ist, schreibt er auch mal gar nicht (zurück), oder meldet sich nicht.

    Heute ist er zum Beispiel einfach abgerauscht, mit der Begründung er müsse zu seiner Ausbilderin.

    Nunja und ich weiß echt nicht, woran ich bei ihm bin. Ich würd gern eine Beziehung mit ihm haben, und ihm sagen, dass ich mich in ihn verliebt habe. Aber ich habe scho arg Angst vor einer Abfuhr. Ich habe nämliche keine Lust mehr auf Treffen, die sich zufällig ergeben und auf was, was so ungeregelt ist.

    Wie würdet ihr weitermachen bzw. ihm die Gefühle gestehen?

    Ich wär echt soooo dankbar, wenn mir jemand seine Meinung schreibt :smile2:

    Lg an euch
     
  • Nicht die richtige Frage? Hier gibt es ähnliche Themen:
    1. liebe gestehen
    2. Liebe gestehen...
    3. Liebe gestehen!!!
    4. Liebe gestehen?
    5. Liebe gestehen
  • Blubberknutsch
    Verbringt hier viel Zeit
    219
    103
    2
    Es ist kompliziert
    23 August 2006
    #2
    Hi du!
    erstmal Hallo hier im Forum...:zwinker:

    also mir gings mal so wie dir... da gab´s jemand der viel Zeit mit mir verbracht hat und wir haben gesmst und gequatscht und so. Aber ich wusste auch nicht wo ich dran war, ich wusste nur: mein Kopf ist verdreht und mein Bauch kribbelt. Ok, ich hatte auch nicht den Mut ihm das ins Gesicht zu sagen (eben wg. ner Abfuhr).. und hab ihm dann mal spontan nach nem Treffen ne SMS geschrieben: Weißt du eigentlich dass du mir total den Kopf verdreht hast???
    Und dann hat er zurückgeschrieben: du mir auch... und dann ist er extra mitm Auto zu mir ins Stall und wir haben uns unterhalten wies weitergeht... (weng kompliziert.. war noch in ner Beziehung blabla).

    Ich würds ihm einfach sagen. Lieber bekommst ne Abfuhr von ihm , als dass du dauernd in so nem Schwebezustand bist und nicht weißt was jetzt ist...
    LG
    und ich drück dir die Daumen.
     
  • Tethra
    Tethra (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    135
    101
    0
    vergeben und glücklich
    23 August 2006
    #3
    Bin auch der Meinung wie meine Vorrednerin, sag es ihm, irgendwann hältst du es sowieso nicht mehr aus. :tongue:
    Aber geh es ruhig geschickt an, durch die Hintertür. Also falls er so eine offensichtliche Andeutung macht, zB "Ich möchte bei dir sein", dass du dann fragst, ob er das ernst meint usw.

    Das Gesprächg entwickelt sich dann schon. :zwinker:
     
  • in.love.
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    6
    86
    0
    nicht angegeben
    23 August 2006
    #4
    huhu!

    Danke für die Antwort...

    Des mit der SMS hab ich mir auch scho gedacht. Ist ne gute Idee.

    Vor allem, weil es dann endlich raus wäre.

    Ich hab aber halt voll Angst, dass er sich dann gar nicht mehr meldet des einfach ignoriert. Deswegen überleg ich, es ihm ins Gesicht zu sagen. Aber da brauch ich sau Mut zu :smile2:

    Vor allem, er is der einzige, den ich bis jetz hier kenne :smile2:

    Bist du noch mit dem zsamm, dem du deine Liebe gestanden hast ?
    Echt mutig, da habe ich sau Respekt vor :smile2:

    Lg

    danke auch, Tethra

    hab ich mir auch gedacht, nich in gleich zu überfallen und erstmal ranzutesten...wird wohl das beste sein =(
     
  • Syber
    Syber (34)
    Verbringt hier viel Zeit
    630
    103
    1
    vergeben und glücklich
    23 August 2006
    #5
    Ich kenne das. Ich war damals total verknallt in eine und ja..hatte absolut keinen plan wie ich ihr meine gefühle gestehen soll..doch irgendwann konnte ich nicht mehr..und hab ihr dann einfach gesagt wie sehr sie mir doch meinen kopf verdreht hat, dass ich die ganze zeit nur an sie denken muss u.s.w..

    und dabei kam eben raus, dass auch sie so denkt, doch zu schüchtern war um es zu sagen :tongue:

    daher, nimm dir einfach ein herz und sag es ihm.. (VIEL GLÜCK)

    mfg

    Syber
     
  • Britt
    Britt (43)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.666
    123
    2
    nicht angegeben
    23 August 2006
    #6
    Habt ihr denn Sex oder wie ist das mit den Übernachtungen zu verstehen?
     
  • Schildkaempfer
    Verbringt hier viel Zeit
    512
    101
    0
    nicht angegeben
    23 August 2006
    #7
    Und was ist, wenn er die gleichen Gefühle und Gedanken hat und er sich deswegen auch nicht traut?

    Dann muss wohl einer den ersten Schritt machen. Also tu es. Aber per SMS find ich nicht so toll. Sags ihm besser persönlich, dann er auch nicht nicht-reagieren.
     
  • in.love.
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    6
    86
    0
    nicht angegeben
    23 August 2006
    #8
    Danke ihr macht mir voll Mut :smile2:

    @ britt :

    joa auch, halt immer voll die schönen Nächte. er hat sogar ganz lieb gesagt, dass ich nich muss, wenn ich nich will und so

    @ Schildkaempfer :

    ja genau des is toll an dem persönlichen, da kann er nich einfach nichts tun :smile2:
     
  • Britt
    Britt (43)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.666
    123
    2
    nicht angegeben
    23 August 2006
    #9
    Naja, den Spruch kenne ich auch.. und sehe ihn nicht unbedingt als positives Zeichen. Eher so eine Art Übergabe der Verantwortung ala "ja wir haben hier nur eine Sexbeziehung und das ist vielleicht nicht ganz, was du willst, aber es liegt bei dir, ob du mitmachst oder nicht." Auch sonst lese ich aus dem, was du schreibst, eher heraus, dass er keine feste Beziehung will. Im Chat liebe Sprüche, dann Übernachtung bei dir, dann wieder aus dem Staub machen und erstmal nicht mehr melden. Weiss nicht, ob das klappt, aus so einer Bettgeschichte in eine Beziehung zu wechseln. Ich würde vielleicht erstmal ausprobieren, wie er auf Vorschläge reagiert, zusammen was zu unternehmen.
     
  • in.love.
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    6
    86
    0
    nicht angegeben
    23 August 2006
    #10
    @ britt


    =((

    er hat mir auch scho vorgeschlagen, ins kino zu gehen und so und wollt mich gestern bekochen...er kommt auch mal vorbei, wenn ich seine hilfe brauch :smile2:

    deine antwort is zwar hart aber irgendwie leider realistisch :smile2:

    ich hoff einfach, dass es nich so ist.
    auch, weil er so ein typ is, der nicht übel ausschaut und eigentlich viele haben könnte...nur gibt es dafür keine anzeichen (scheinbar)
     
  • User 27629
    User 27629 (34)
    Meistens hier zu finden
    733
    128
    180
    vergeben und glücklich
    23 August 2006
    #11
    Ich würde in deinem Fall gar nicht mal unbedingt meine Liebe gestehen, sondern ihn fragen, wie er denn eure Beziehung eigentlich sieht. Also einfach mal in einem Gespräch den Beziehungsstatus klären und ihm dabei offenbaren, was du dir wünschst. Wenn er halt nur eine Sexbeziehung mit dir möchte, musst du dir gut überlegen, ob du das auch willst...
    Viel Glück! :smile:
     
  • in.love.
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    6
    86
    0
    nicht angegeben
    23 August 2006
    #12
    @ Syleena

    stimmt das sollte wohl umbedingt geklärt werden :smile2:

    ist auch ein guter einstieg in so ein schwiiieeeriges gespräch...
     
  • Britt
    Britt (43)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.666
    123
    2
    nicht angegeben
    23 August 2006
    #13
    Tut mir leid, ich wollte nicht so hart klingen. Ich bin wohl selbst grade nur etwas verbittert wegen ähnlicher Geschichte. Aber bei euch kann es ja ganz anders sein *daumendrück*
     
  • in.love.
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    6
    86
    0
    nicht angegeben
    23 August 2006
    #14
    @ britt

    kein problem :smile2:

    versteh ich, is halt so, wenn man aus erfahrung redet :smile2:
     
  • wuschelhase85
    Verbringt hier viel Zeit
    92
    91
    0
    vergeben und glücklich
    24 August 2006
    #15
    Habs ,,ihr" mal stockbesoffen einfach per ICQ geschrieben. Sehr unpersönlich, aber war dann halt so. Tja und dann haben wir uns am nächsten Tag darüber unterhalten :zwinker:
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste