Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Einem Menschen sehr weh getan !

Dieses Thema im Forum "Liebe & Sex Umfragen" wurde erstellt von Xenia66, 15 Dezember 2004.

  1. Xenia66
    Gast
    0
    Hallo,
    ich hatte mal im letzten Jahr eine 2 monatige Beziehung zu einem lieben und sehr gutaussehenden Mann.
    Denke mal dass ich anfangs verliebt war aber nach einiger Zeit hatte ich irgendwie nicht mehr solche Gefühle für Ihn und ich machte Schluß.
    Für Ihn brach dann eine Welt zusammen und er stand dann mehrmals heulend vor meiner Tür. (Tat mir zwar leid aber mehr auch nicht.) Immer wieder rief er mich an und er erzählte mir dass ich doch seine Traumfrau sei und so. Er ist sogar wegen mir betrunken mit dem Auto gefahren und hat sich sein Auto an einer Toreinfahrt total zerbeult. War echt ne blöde Situation ihn so leiden zu sehen aber ich hatte hinterher keine Gefühle mehr für ihn, er tat mir wie gesagt nur leid.
    Über eine Freundin weiß ich dass er sich regelmäßig nach mir erkundigt und nicht versteht warum ich Schluß gemacht habe.
    Wahrt Ihr schonmal in so einer Situation und wie seid Ihr damit umgegangen ?
     
    #1
    Xenia66, 15 Dezember 2004
  2. SottoVoce
    SottoVoce (34)
    Sehr bekannt hier
    6.476
    183
    26
    Verheiratet
    Also, es ist relativ häufig so, dass sich einer in mich verliebt, obwohl die inzwischen alle vorher wissen, dass ich in ner festen Beziehung stecke. Da sind die Enttäuschungen natürlich vorprogrammiert. Ich finde das abweisen selbst, also das nein-sagen immer am schwersten, danach den Gesichtsausdruck zu sehen... :frown: Aber inzwischen denk ich mir nach einem oder zwei Monaten müssten die schon drüber weg sein, dass sie mich nicht haben können. Und wenn sich einer in Liebeskummer so reinsteigert, dass er so unvernünftig ist und besoffen mit dem Auto an nen Torpfosten hinfährt, denk ich mir immer, dass derjenige eh spinnt und das ganze nervt mich mehr als dass es mir noch Leid tut... :schuechte
     
    #2
    SottoVoce, 15 Dezember 2004
  3. chris1985
    chris1985 (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    374
    101
    0
    Single
    mir gehtsda wie SottoVoce, es fällt einem echt schwer, nein zusagen, da man weiß, dass es dem anderen weh tut.
    Bei mirkommt allerdings auch manchmal da Problem dazu, dass ich gar nicht merke, dass sich da eine in was reinsteiert und dann ist es oftmals zuspät, es schmerzfrei zusagen.. :geknickt:

    ciao Chris:smile:
     
    #3
    chris1985, 15 Dezember 2004
  4. BloodY_CJ
    Verbringt hier viel Zeit
    2.659
    123
    2
    nicht angegeben
    Na zwei Monate ist ja nicht die Welt.
     
    #4
    BloodY_CJ, 15 Dezember 2004
  5. engel...
    engel... (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.541
    123
    3
    Single
    hi.
    also ich kenne diese situation auch. als ich mit meinem exfreund schluss gemacht hatte, war er total traurig und verletzt. er hat noch lange zeit versucht, mich "zurückzugewinnen" aber da war nichts mehr zu machen. ich hatte einfach keine gefühle mehr für ihn. damals hatte ich uns trotzdem nochmal eine chance gegeben, weil er mir so leid tat, doch das war schon nach zwei tagen aus. ich hatte ihm erklärt, dass es einfach nicht mehr geht und er es bitte akzeptieren soll. natürlich hatte es mir leid getan, dass er so darunter gelitten hat. auch heute werde ich von ihm und seiner familie noch immer nicht als "vergangenheit" gesehen und immer wieder fällt mein name. er selbst hat es aber nach einiger zeit verkraftet und kann dem zu folge auch gut damit umgehen (mittlerweile...). also, wenn ich euch einen tipp geben kann, hört auf euer herz. alles andere bringt euch selbst nicht weiter - auf dauer. denn: "das herz sieht, was das auge nicht sehen kann".
    also, vertraut auf eure gefühle.

    engel...
     
    #5
    engel..., 15 Dezember 2004
  6. DieKatze
    DieKatze (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.966
    121
    0
    nicht angegeben
    Nein, ich war noch nie in so einer Situation, aber ich kenne so eine Situation von meiner Cousine. Ihr Freund hat immer damit gedroht sich umzubringen, wenn sie die Beziehung beendet. Schließlich hat sie es aber doch geschafft sich von ihm zu trennen...
     
    #6
    DieKatze, 18 Dezember 2004
  7. Mausejule
    Verbringt hier viel Zeit
    324
    101
    0
    in einer Beziehung
    Damit hat mein Exfreund mir auch gedroht und ich hab mich wirklich ziemlich schlecht gefühlt wegen ihm. Er hat sich dann, nachdem ich Schluss gemacht hatte, betrunken und behauptet er wolle irgendwelche Tabletten schlucken... Bin daraufhin nochmal zu ihm gefahren und wollte mit ihm reden, aber er hat nur geheult, bin gar nicht zu Wort gekommen. Wenigstens hat er das mit den Tabletten dann gelassen :smile: Und nach n paar Wochen hat sich dann bei mir zum Glück das Mitleid eingestellt und ich war nur noch genervt, sodass ich dann endlich den Kontakt ganz abgebrochen hab. Und siehe da: Er lebt immernoch und vögelt munter durch die Gegend und ist wieder genauso'n Arschloch wie eh und je...
     
    #7
    Mausejule, 18 Dezember 2004

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Menschen sehr weh
sven9191
Liebe & Sex Umfragen Forum
5 Oktober 2016
22 Antworten
19Biene96
Liebe & Sex Umfragen Forum
28 September 2016
46 Antworten
BrooklynBridge
Liebe & Sex Umfragen Forum
25 Juli 2016
15 Antworten