Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

einfach egal

Dieses Thema im Forum "Kummerkasten" wurde erstellt von Irrwisch, 20 Mai 2009.

  1. Irrwisch
    Irrwisch (24)
    Verbringt hier viel Zeit
    157
    103
    0
    vergeben und glücklich
    Hallo Leute!

    Ich habe ein Problem.
    Hm, schwer dazu Worte zu finden.
    Ich greife mal einfach ein aktuelle Situation auf:
    Heute in der Früh, war ich vollkommen unmotiviert aufzustehen.
    Ich schreibe meinem Freund sms " Morgen. voll keine Lust zum aufstehen". Antwort darauf kam nicht nur eine normale "morgen"-sms.
    Dann bin ich halt liegen geblieben.
    Nach einer Zeit kam meine Mutter in mein Zimmer und fragt ob ich nicht aufsteh, ich sagte drauf "ich habe keine Lust" und sie akzeptiert es einfach das ich nicht in die Schule gehe.


    Ich habe das gefühl es interessiert sich keiner so wirklich für mich :geknickt: . Ansonsten wäre es ihnen doch nicht egal oder?

    mfg
     
    #1
    Irrwisch, 20 Mai 2009
  2. User 66223
    User 66223 (31)
    Planet-Liebe Berühmtheit
    6.407
    398
    2.997
    Verheiratet
    Das dein Freund nicht darauf reagiert hat, ist nicht mal so schlimm, er wird sich nichts dabei gedacht haben als du geschrieben hast, du hättest keinen Bock aufzustehen, das kommt ja öfters vor dass man nicht aufstehen will :zwinker:

    Warum deine Mutter allerdings das Zimmer wieder verlassen hat - hm... Hast du dass denn öfters dass du nicht in die Schule gehst oder war das jetzt das erste mal? Vielleicht denkt sich deine Mutter ja so was in der Art wie dass du selber wissen musst ob du zur Schule gehst oder nicht bzw. sie dich für Reif genug hält, dass du dich aufrappelst... Bist du denn noch zur Schule gegangen?
     
    #2
    User 66223, 20 Mai 2009
  3. Irrwisch
    Irrwisch (24)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    157
    103
    0
    vergeben und glücklich
    Er weiß, das ich dann liegen bleibe wenn ich so etwas schreibe.

    Früher, hatte ich richtig panik vor der Schule, schon in der volkschule habe ich umgedreht und bin wieder nachhause gegangen oder habe zu weinen angefangen das sie mich wieder mitnimmt. Aber das hat sich mitlerweile gelegt.

    Also war es nicht das erste mal das ich nicht will.
    Vor einigen wochen habe ich ausgetestet und ihr das auch gesagt wie wichtig es ihr ist das ich in die Schule gehe. Naja sie hat mich halt einfach zaus gelassen...

    Und diesmal wieder. :geknickt:
     
    #3
    Irrwisch, 20 Mai 2009
  4. User 66223
    User 66223 (31)
    Planet-Liebe Berühmtheit
    6.407
    398
    2.997
    Verheiratet
    Naja warum testest du denn sowas auch aus? Es ist doch deine Sache ob du zur Schule gehst oder nicht, da kannst du deiner Mutter keine Vorwürfe machen! Sie weiß wie du dich früher verhalten hast als du nicht wolltest, das könnte auch der Grund sein warum sie nichts dazu sagt!

    Warum wolltest du denn nicht zur Schule?
     
    #4
    User 66223, 20 Mai 2009
  5. ShadowScar
    ShadowScar (26)
    Sorgt für Gesprächsstoff
    97
    33
    1
    vergeben und glücklich
    HUm kenn ich. Das problem hab ich auch. Meine mUm lässt mich auhc liegen wen nich sag ich hab keine lust... aber des darf bei mir halt nicht wirlich oft vorkommen, es sei denn es ist nach den Prüfungen und eh nichts mehr zu tun. Da nehm ich mir auch gerne eine Woche frei, so wie jetzt :tongue:

    Wegen deiner mUm, kan nich mir halt auhch vorstellen, dass sie sich denkt, dass du nun für dich verantworlich bist, und dass du wissen musst was du tust...
     
    #5
    ShadowScar, 20 Mai 2009
  6. Irrwisch
    Irrwisch (24)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    157
    103
    0
    vergeben und glücklich
    Weil ich einfach spüren will das sie sich für mich interessiert!

    Stattdessen macht sie mir nacher nur vorwürfe, jetzt bin ich schonwieder nur wegen dir um 6 aufgestanden etc. :angryfire



    Meine motivation ist: Den Tag so schnell wie möglich rüber zu bringen damit ich am Abend wieder ins Bett kann.

    Also wozu sollte ich aufstehen wenn ich bei mir zaus anscheinend einfach liegen bleiben kann...

    Wenn ich bei meinem Freund schlafe stehe ich ja in der Früh auch auf und gehe zur Schule.

    ahja und ich hatte heute auch noch einen Test.
     
    #6
    Irrwisch, 20 Mai 2009
  7. User 66223
    User 66223 (31)
    Planet-Liebe Berühmtheit
    6.407
    398
    2.997
    Verheiratet
    Was passt dir an deiner Mutter nicht? Du musst ja schon länger Probleme mit ihr haben, sonst würdest du sie nicht auf diese Weise testen!
     
    #7
    User 66223, 20 Mai 2009
  8. ShadowScar
    ShadowScar (26)
    Sorgt für Gesprächsstoff
    97
    33
    1
    vergeben und glücklich
    Hmm Vielleicht brauchste einfah enen festen Termin.. Angenommen du triffst dich mit deiner Freundin nach der Schule oder so etwas, dann hast du auch einen Grund aufzustehen damit der Tag shcneller rum geht ^^ So mach ich das auch. Vesuch aber ekien Sekunden zu zählen, das ist ätzend..
    Deiner Ma kannst du einfah sagen dass sie wegen dir nicht so früh aufstehen brauch, denn du kannst für dich sorgen.
     
    #8
    ShadowScar, 20 Mai 2009
  9. Mitbewohner
    Sorgt für Gesprächsstoff
    273
    43
    11
    in einer Beziehung
    Vielleicht wartet sie ja ab, ob du von alleine darauf kommst, dass es bekloppt ist, den Tag zu verschlafen!?
    Vielleicht bist du ja alt genug dafür, um sowas zu entscheiden.
    Vielleicht ist es ihr aber auch egal.
    Es gibt aber schlauere Wege .. könntest ja mal mit ihr reden.

    Und wieso? Irgendwelche Probleme? Schämst du dich?
    Hast du überhaupt nichts zu tun?

    Du KÖNNTEST ja mal was unternehmen ... :kopfschue

    Du armes.. :engel:
     
    #9
    Mitbewohner, 20 Mai 2009
  10. Irrwisch
    Irrwisch (24)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    157
    103
    0
    vergeben und glücklich
    Sie ist jetzt 51. Arbeitet nichts, hat sie eigentlich auch noch nie wirklich. Nur Schule fertig gemacht.
    Macht, nachdem sie mich aufgeweckt hat ein schläfchen, und nach dem Mittagessen noch eines.

    Jedes mal wenn ich sie anrufe ob sie mich nicht vom Bahnhof abholen will. "Nein, ich bin müde, ich schlafe gerade, ich bin gerade aufgestanden".

    Oder ich mache den Führerschein wo man 3000 km fahren muss. Ich wollte mit ihr an einem Nachmittag fahren, sie hat geschlafen (es war halb 5 ). Sie ist aufgestanden dann habe ich ihr gesagt, trink noch einen Kaffe bzw mach was du willst noch und dann fahren wir okay?
    Natürlich ging es dann nicht weil, entweder war sie müde oder hatte kopfweh.

    Und immer wieder Sitautionen wo sie etwas nciht kann, oder nicht macht....

    Und dann soll ich 12 Stunden in der Schule funktioniern? für was wenn mir eh immer nur was vorgeworfen wird.
    Oder ich von ihr zugejammert werde wie müde sie nicht ist oder wie viel kopfweh sie nicht hat....

    Danke für deinen wundervollen, hilfreichen überhaupt nicht ironischen Beitrag! :glueckli_alt:
     
    #10
    Irrwisch, 20 Mai 2009
  11. User 66223
    User 66223 (31)
    Planet-Liebe Berühmtheit
    6.407
    398
    2.997
    Verheiratet
    Ich finde nicht dass sie dir in irgendeiner Weise Vorwürfe macht!

    Deine Mutter hat entweder ein Problem mit sich selber (eben genau das dass sie nie arbeiten gegangen ist bzw. nichts gelernt hat) oder sie sollte sich mal durchchecken lassen, dass sie soviel schläft, find ich etwas bedenklich....

    Ich finde nicht dass der Beitrag ironisch ist, aber du bist 16 und wirst doch wohl selber wissen was du tust und was nicht....
     
    #11
    User 66223, 20 Mai 2009
  12. ShadowScar
    ShadowScar (26)
    Sorgt für Gesprächsstoff
    97
    33
    1
    vergeben und glücklich
    Vielleich die Wechseljahre?...oO Da ist mans hcließlich auch immer müde und lustlos...
     
    #12
    ShadowScar, 20 Mai 2009
  13. Mitbewohner
    Sorgt für Gesprächsstoff
    273
    43
    11
    in einer Beziehung
    Kein Problem. Aber ich glaube er war dir egal.
    Ich denke er ist ziemlich hilfreich..

    Jetzt mal ernsthaft.. wenn sie nichts auf die Reihe bekommt und null unternimmt, dann heißt das doch nicht, dass du auch so enden musst.
     
    #13
    Mitbewohner, 20 Mai 2009
  14. Irrwisch
    Irrwisch (24)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    157
    103
    0
    vergeben und glücklich
    Ich finde den Beitrag schon sehr.. naja. Mich zu fragen ob ich nichts zutun habe, täglich aber 12 Stunden wegen der Schule unterwegs bin. Ich hätte liebend gern nichts zu tun, das kann er mir glauben.


    Nur weil ich 16 bin kann meine Mutter ihre Verantwortung für mich doch nciht so einfach ablegen.
    Mein Freund ist auch 16 und seine Mutter interessiert sich sehr wohl für ihn. Es ist anders als bei mir.

    Sie macht mir Vorwürfe, das sie nur wegen mir in der Früh um 6 aufsteht ohne mir müsste sie das ja gar nicht machen.
    Warum ich das nicht schneller besser oder anders mache.

    Wenn ich kopfweh etc habe, nimmt sie auf mich keine rücksicht.
    wenn sie kopfweh hat darf ich gar nichts von ihr haben oder fragen.

    Ja, ich verscuhe es mich immer so gut wie es geht zu motivieren. Und auch wenn ich z.B. mit ihr Übungsfahren gehen will sie dabei "mitzureißen". Versuchen " Gute Laune ist ansteckend" .
    Aber leider klappt es viel zu selten. :geknickt:

    Ich habe hier,wenn es nach mir geht, nur noch ein halbes Jahr. (Dannach bekomme ich den Führerschein und will aussziehen, haben noch ein zweithaus).
    Aber bis dahin muss ich es noch aushalten.



    Um es vorn weg zu nehmen:
    Ja ich kann allein leben, habe ich auch schon einmal für ein paar Monate. Ich wollte es nur nochmal von ihr wissen..
     
    #14
    Irrwisch, 20 Mai 2009
  15. Mitbewohner
    Sorgt für Gesprächsstoff
    273
    43
    11
    in einer Beziehung
    Natürlich ist das scheiße, das kann ich gut verstehen.
    Trotzdem bist du ein autonomes Menschlein und solltest wissen, wie oft du zur Schule gehst.
    Ich glaube anderen macht es auch nicht Spaß und die gehen trotzdem.
    Jaja, jetzt komm ich mit Afrika. Aber es stimmt ja auch.. da haben sie nämlich nicht alle die Möglichkeit sich zu bilden, also nutze die Chance und mach was draus.

    Dir fehlen da irgendwie die positiven Gedanken.
    Und jemand, der dich dazu bringt, dass du die Kurve kratzt. Leider hast du das Pech(Glück?), dass du das selbst entscheiden musst.
    Mach deine Entscheidung.

    Ich denke, wenn du deine Mutter jeden Tag siehst, wie sie den Tag verpennt, sollte das Motivation genug sein.
    Also pass auf, dass du nicht mit in dieses Loch gezogen wirst.

    Off-Topic:
    Klar war mein Beitrag auch ein wenig ironisch, aber soll ich jetzt Mitleid haben, wenn du schreibst, dass ihr heute "auch noch" einen Test geschrieben habt? :zwinker:
    Kriegst halt nichts hinterhergeschmissen.
     
    #15
    Mitbewohner, 20 Mai 2009
  16. Irrwisch
    Irrwisch (24)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    157
    103
    0
    vergeben und glücklich
    Off-Topic:
    Das mit dem Test war nicht so gemeint.... Eigentlich war das auf ShadowScar bezogen, weil sie meinte ihre mutter lässt sie nur zuhause wenn sie keine Test haben oder so...
    Und Mitleid ist das letze was ich will. Da hast du mich wohl falsch verstanden.


    Ja, es geht eigentlich nicht so direkt um die Schule. Das ist halt nur eine möglichkeit um das rauszufinden. Weil anders weiß ich es nicht, bzw spür ich es nicht.

    Aber ich kann es warscheinlich 10 mal ausprobieren und komme zum selben Ergebnis. Ich wollte mich anscheinend einfach nicht damit abfinden das es so ist.
     
    #16
    Irrwisch, 20 Mai 2009
  17. User 66223
    User 66223 (31)
    Planet-Liebe Berühmtheit
    6.407
    398
    2.997
    Verheiratet
    Jetzt mal Kopf hoch! Deine Mutter liebt dich und interessiert sich auch für dich, ihr Problem wird einfach sein dass sie nichts mit sich selber anzufangen weiß und deshalb lässt sie es dich spüren. Vielleicht braucht sie auch einfach mal einen Tritt in den Allerwertesten....
     
    #17
    User 66223, 20 Mai 2009
  18. Irrwisch
    Irrwisch (24)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    157
    103
    0
    vergeben und glücklich
    Das mit den Terminen, heute wär eigentlich eh ausgemacht gewesen das ich meinen Freund heute sehe.
    Hat ja auch nichts gebracht ^^ .
     
    #18
    Irrwisch, 20 Mai 2009
  19. User 66223
    User 66223 (31)
    Planet-Liebe Berühmtheit
    6.407
    398
    2.997
    Verheiratet
    Dann solltest du auch mal an dir selber arbeiten und den Fehler nicht nur bei deiner Mutter suchen - klar sie macht's dir vor, aber du solltest eben NICHT so werden wie sie und dich deshalb immer wieder aufrappeln :zwinker:
     
    #19
    User 66223, 20 Mai 2009
  20. Irrwisch
    Irrwisch (24)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    157
    103
    0
    vergeben und glücklich
    Ja ich weiß, ich hab leider auch ziemliche probleme mit mir selber :geknickt:
    War auch schon ein jahr lang in theraphie. Hat auch eine Zeit lang nacher geholfen, nur jetzt gehts wieder Bergab.
    Aber ich habe ständig so viel Pech, und jedes mal wieder aufrappeln ist so anstrengend...
    Vorallem wenn mein Freund daneben steht der echt immer Glück hat.... (fällt jedem auf, also kein "gemeines" denken von mir)

    Und dann denk ich mir auch wieder : "warum sollt ich das machen, warum soll ich das alles machen wenn sie ncihts macht?"

    Ich finde das einfach nur so unfair...
     
    #20
    Irrwisch, 20 Mai 2009

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - einfach egal
Love96
Kummerkasten Forum
27 November 2016
4 Antworten
Alexiaa
Kummerkasten Forum
3 Oktober 2016
5 Antworten