Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

einfach gegangen - wusste von nix

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von Heart, 7 Juni 2005.

  1. Heart
    Gast
    0
    Hey ihr,
    sorry, aber ich muss mich grad mal etwas auskotzen ... Habe den abend gegen 9 Uhr mit meiner Freundin über ICQ geschrieben und ihr von Sachen erzählt, die mir verdammt wichtig waren (z.B. den Besuch gestern beim Jugendamt ) ... Mitten im Gespräch komm dann auf mal nix mehr, so gegen halb zehn... Hab mich natürlich gewundert, was los ist, dass sie überhaupt nicht mehr reagiert wenn ich sie anschreibe ... Nuja, grade eben, gute 4 1/2 Stunden später, hat sie dann auf ma geschrieben "bin wieder da" ... Wie sie mir erzählte, haben ihr Exfreund und sie sich getroffen und gemeinsam was unternommen. Wieso konnte sie mir nicht wenigstens mal bescheid sagen ? Ist es denn zuviel verlangt kurz zu schreiben "Du Schatz ich bin jetzt mal weg" oder dergleichen ??? Grade wenn ich ihr von für mich wichtigen Dingen erzähle ... Fühle mich im Moment einfach nur verarscht und als würde ich ihr überhaupt nichts bedeuten ... sie weiss von meinen Problemen, sie weiss, wie schlecht es mir im Moment geht und haut mitten im Gespräch einfach ob ohne etwas zu sagen um sich mit diesem ach so tollen Macker zu treffen ?? :angryfire
    Sorry, hab im Moment ne Wut und Trauer im Bauch, dass sich alles in mir verkrampft :cry:
    Gruß Heart
     
    #1
    Heart, 7 Juni 2005
  2. fruchtzwergi
    Verbringt hier viel Zeit
    162
    101
    0
    nicht angegeben
    vielleicht wollte sie dich nicht verletzen? und hat deshalb in dem moment nichts dazu gesagt? manchmal empfindet man es als besser, den mund zu halten....
     
    #2
    fruchtzwergi, 7 Juni 2005
  3. Heart
    Gast
    0
    aber genau mit dem verhalten hat sie mich verletzt, sehr verletzt ... was noch dazu kommt, was ich eben erfahren habe, sie hat ihn wohl in eine bar eingeladen ... mir erzählt sie ständig sie hätte kein geld, deshalb könne sie mit mir auch nicht raus gehn ... dann lad ich sie halt immer ein ... wenn sie einkaufen muss zahle ich ihre sachen, damit sie was im kühlschrank hat ... soviel zum thema sie hätte kein geld ... aber diesen typen einladen, dafür hat sie dann geld ??? ich könnt echt ausflippen .... soviel zum thema verarschen :geknickt:
     
    #3
    Heart, 7 Juni 2005
  4. wassernixe41
    Verbringt hier viel Zeit
    137
    101
    0
    Verheiratet
    Also, für das Verhalten Deiner Freundin Dir gegenüber habe ich nicht das geringste Verständnis. Da käme ich mir auch wie das Letzte vor. Würde es ihr so auch an Deiner Stelle sagen. So wie sie sich verhält, sieht das eher nach Desinteresse aus.
     
    #4
    wassernixe41, 7 Juni 2005
  5. fruchtzwergi
    Verbringt hier viel Zeit
    162
    101
    0
    nicht angegeben
    ok das ist dann wohl nicht ok. sag ihr das. das musst du dir nicht bieten lassen
     
    #5
    fruchtzwergi, 7 Juni 2005
  6. MoonaLisa
    MoonaLisa (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    431
    101
    0
    nicht angegeben
    Das ist ja wohl total mies, wie sie sich verhält! Das zeugt nicht gerade von Liebe, ganz ehrlich :angryfire
     
    #6
    MoonaLisa, 7 Juni 2005
  7. Xenana
    Xenana (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.653
    121
    0
    vergeben und glücklich
    Boah, das ist eine miese Sache...
    Ich würde sie mal zur Rede stellen und sagen, wie du dich dadurch fühlst und dass du dir etwas verar***t vorkommst.
    Und OB das stimmt (wenn du das mit dem Einladen und Bezahlen nicht von IHR weißt, dann frag erstmal), dass sie ihn eingeladen hat...
    (eingeladen = bezahlen oder eingeladen = mit hingegangen)
     
    #7
    Xenana, 7 Juni 2005
  8. Da wäre ich wohl auch einfach wütend - mitten im Gespräch abzuhauen ist auch wirklich nicht die feine art - vor allem nicht wenn es um so etwas geht!
    ..Hoffe mal sie sieht es ein und ihr vertragt euch wieder!
     
    #8
    smileysunflower, 7 Juni 2005
  9. Rennschnecke
    Verbringt hier viel Zeit
    450
    101
    0
    Single
    ich versteh deine wut.
    ich würd ganz schön an die decke gehen, wenn mein freund sowas machen würde.
    man erwartet doch von seinem partner, dass er für ein da ist, wenn einem etwas wichtig ist. und sie haut einfach ab, um mitihrem ex was trinken zu gehen, ohne dir vorher irgendwas zu sagen, find ich zum :kotz: !
    ich könnte mir nicht vorstellen mit so jemanden eine Beziehung zu führen, wenn der/diejenige in einem gespräch nicht eine ordentliche erklärung hätte.

    ich bitte dich, so naiv kann doch niemand sein. sie hat ihm danach erzählt, dass sie mit ihrem ex weg war. da muss der freundin doch klar sein, dass sie ihn so verletzt. jedenfalls nicht weniger, als wenn sie bevor sie losgegangen ist, ihm kurz bescheid zu sagen.
     
    #9
    Rennschnecke, 7 Juni 2005
  10. Lost_soul
    Gast
    0
    Da hast du vollkommen recht, das ist echt mies! :madgo: Ist sie denn sonst wenn ihr zusammen seid auch so sprunghaft? Und vor allem-kennst du ihren Exfreund (hat sie euch schonmal bekannt gemacht)? Und wie lange seid ihr zusammen? Sorry die vielen Fragen aber das alles ist vielleicht wichtig zu wissen um eine Lösung zu finden.

    Ich weiß wie du dich fühlst denn ich bin auch mit so´nem "Spezialist" zusammen :frown: und das kann auf Dauer ganz schön an die Substanz gehen.

    Das mit dem Geld finde ich auch echt gemein, du solltest ihr in Zukunft echt nicht mehr alles bezahlen, nur so kann sich etwas ändern. Ich weiß wovon ich rede. Mein Freund ließ z.B. nur mein Handy klingeln damit ich ihn zurückrufe. Traurig dass ich ihm die 30 cent nicht wert bin. Und damit ist jetzt Schluss denn sonst ändert sich nie etwas.

    Aber nochmal zu dir. Ich würd sie echt mal drauf ansprechen dass sie dich mit ihrem Verhalten verletzt. Ich treffe mich zwar auch ab und an mit meinem Exfreund aber die Fronten sind 1. geklärt und 2. kennt ihn mein Freund und weiß auch immer Bescheid
     
    #10
    Lost_soul, 7 Juni 2005
  11. Heart
    Gast
    0

    Wenn wir zusammen sind ist sie ganz anders. Es kommt zwar manchmal vor, dass sie dann kaum Zeit für mich hat, weil sie irgendetwas erledigen muss (sehen uns nur 1-2 mal die Woche, da sie ein Stück weg wohnt), aber das ist dann ja etwas anderes. Ihren Exfreund kenne kenne ich nicht, sie redet nur ziemlich oft über ihn. Als ich ihr mal sagte, dass ich ihn gerne kennenlernen würde, wenn sie sich noch so oft mit sich trifft, meinte sie nur "Stell dich nicht so an, erwartest du etwa, dass ich dir alle meine Freunde vorstelle ?"
    Zusammen sind wir jetzt schon seit ca. einem Jahr ...
    Allein die Tatsache, dass sie mir die Nacht erzählt hat, sie hätte etwas Geld von einer Freundin gekriegt und hätte daraufhin ihren Ex zum trnken eingeladen (für ihn bezahlt) lässt mich schon schwer darüber nachdenken wie es mit uns weitergehen soll. Mich von ihr zu trennen kann ich mir nicht vorstellen, dazu ist sie mir einfach zu wichtig ... ich hoffe,dass sie sowas in Zukunft nicht mehr bringt ... bin echt ratlos ... :geknickt:
     
    #11
    Heart, 7 Juni 2005
  12. Xenana
    Xenana (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.653
    121
    0
    vergeben und glücklich
    nun zeig ihr bloß nicht, dass es dir egal wäre oder so !!!
    oder du es so durchgehen lässt!
    das macht sie doch nur immer wieder...

    kann es sein, dass sie vom ex nicht los kommt?
     
    #12
    Xenana, 7 Juni 2005
  13. wassernixe41
    Verbringt hier viel Zeit
    137
    101
    0
    Verheiratet
    Ich würde mich von ihr trennen. Kann es vielleicht sein, dass sie dich nur ausnutzt und der Exfreund ihr wesentlich wichtig ist als Du??? Irgendwie habe ich so das Gefühl. Allein schon die Tatsache, daß sie Dir ihren Ex nicht vorstellen will, obwohl Du ihr ja gar nicht verboten hast, dass sie sich mit ihm trifft. Was hat das also mit anstellen zu tun, ich fänd das selbstverständlich. Ich kenne meinen Mann seit etwas 2 Jahren. Als aus uns ein festes Paar wurde haben wir selbstverständlich die Freunde des anderen kennengelernt. Irgendetwas ist da oberfaul und du bist zu gutmütig. Ich an Deiner Stelle würde für sie nicht immer bezahlen, sondern Dich auch einmal einladen lassen oder sie bezahlt für sich allein, wenn ihr Geld nicht reichen sollte.

    LG
    Nixe
     
    #13
    wassernixe41, 7 Juni 2005
  14. JulesWinnfield
    Verbringt hier viel Zeit
    140
    101
    0
    Single
    also so dermaßen unsensibel kann man doch wohl kaum sein. Vielleicht steckt ein gewisses Kalkül dahinter. vielleicht braucht sie einen Grund für irgendetwas?
     
    #14
    JulesWinnfield, 7 Juni 2005
  15. Heart
    Gast
    0
    Ich glaube es ist Zeit, euch wieder auf den neuesten Stand zu bringen ...
    Ein Freund von mir hat mich heute mittag zu ihr gefahren, da ich es besser fand mit ihr über die Sache persönlich zu sprechen, als es übers Telefon oder Internet zu machen. Die Fahrt dorthin dauert zwar gute 1 1/2 Stunden, doch dass war es mir in dem Moment wert und mein Kumpel hatte mir nunmal angeboten mich hochzufahren ... Nun ist es so, seit 2 Monaten habe ich Schlüssel zur Wohnung meiner Freundin, die sie mir damals gab ...
    Also bin ich zu ihr, schließ die Wohnung auf (man hat von der Wohnungstür freien Blick ins Schlafzimmer, sie wohnt ja alleine) und sehe sie und ihren Exfreund im Bett... was sie dort getrieben haben ist whl jedem klar ... waren grade wohl richtig wild bei der Sache... haben mich im ersten Moment auch gar nicht bemerkt ... Im ersten Moment stand ich nur da und konnte nix machen ... Für mich ist in diesem Moment eine Welt zerbrochen ... Als sie mich dann bemerkt haben, war es ihnen wohl ziemlich peinlich, so auf frischer Tat ertappt... meine Freundin ist aufgestanden, auf mich zugekommen und wollte mich, geschockt wie ich da stand, in den Arm nehmen ... Ich hab mich umgedreht und bin, ohne ien weiteres Wort zu sagen, gegangen ...
    Als ich wieder zu Hause war kam auch schon ihr Anruf, sie entschuldigte sich bei mir und meinte, es würde nie wieder vorkommen ... ich sei doch ihr ein und alles ... sie wäre so froh mich zu haben ... ich sei so ein Herzensguter Mensch ... sie wüsste gar nicht was sie ohne mich machen solle... Ich habe ihr gesagt, wie sehr mich ihr Verhalten verletzt hat und das es so langsam reicht ... nicht nur die Sache letzte nacht, nu poppt sie auch noch mit ihrem Exfreund rum, wenn ich nich da bin ... sie meinte zu mir, sie hätte ja nicht wissen können, dass ich vorbeikomme, da ich sonst nur Mittwochs und / oder Samstags kommen könne. Aber was is das für ne Entschuldigung ? Gibt ihr dass etwa das recht mich zu betrügen ?
    Bin im Moment fertig mit mir und der Welt .. weiss gar nicht wie es jetzt weitergehen soll ... was ich machen soll ... ob ich ihr verzeihen soll ... :cry: :geknickt:
     
    #15
    Heart, 7 Juni 2005
  16. ping_pong
    ping_pong (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.309
    121
    0
    nicht angegeben
    Das gibt ihr auf gar keinen Fall das Recht dich zu betrügen!!! :madgo: Außerdem kannst du froh sein, dass du genau in dem Moment gekommen bist, sonst hättest du nie erfahren was sie wirklich macht -.- Gibt ihr wohl kaum das Recht dich zu betrügen in der Art: du bist ja nicht da, also machts nichts wenn ich mal schnell Fremdgeh.... :angryfire :mad: Sowas ist die Billigste und dümmste Ausrede die ich jemals gehört hab. Soll sie wenigstens dazu stehen, wenn sie sich schon ao assi verhält.

    Ich würds mir genau überlegen, ob ihr noch eine Chance zu geben, das wieder "gut" zu machen. Wobei ich nicht glaub dass man das so einfach kann... Vorallem wenn ihr deine Probleme so egal sind!
     
    #16
    ping_pong, 7 Juni 2005
  17. wassernixe41
    Verbringt hier viel Zeit
    137
    101
    0
    Verheiratet
    Verzeihen??? Nie im Leben. Sie würde es immer wieder machen. Das ist ja das allerletzte. Sie nutzt Dich und Deine Gutmütigkeit schamlos aus und Du fällst immer wieder drauf rein. Und was heisst das, sie hätte ja nicht wissen können das du vorbeikommst. Das ist doch keine Rechtfertigung zum Fremdgehen. Sei froh, daß du es nun weisst und zieh Deine Konsequenzen
     
    #17
    wassernixe41, 7 Juni 2005
  18. Zuckerwatte
    Verbringt hier viel Zeit
    137
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Da kann ich meinen beiden Vorrednern nur zustimmen!
    Sehr übel und mehr als falsch das ganze, frag sie, wie sich sich an deiner Stelle jetzt fühlen würde, so verarscht wurden zu sein!
    Wenn sie es dann noch nicht versteht dann weiß ich auch net...
    Also ich würde mich auf jeden fall trennen!
    Ich drück Dir die Daumen bei Deiner Entscheidung!
     
    #18
    Zuckerwatte, 7 Juni 2005
  19. Touchdown
    Touchdown (37)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.220
    121
    1
    vergeben und glücklich
    Ich würd ihr das nächste Mal, wenn sie anruft nur sagen, dass ich es nicht nötig habe mich so verarschen zu lassen. Auf keinen Fall würd ich zuerst anrufen. Natürlich kann so ein "Ausrutscher" mal passieren, aber bei ihr ist das mit voller Absicht und Berechnung passiert. So etwas könnte ich nie Verzeihen.
     
    #19
    Touchdown, 7 Juni 2005
  20. brummi
    Verbringt hier viel Zeit
    8
    86
    0
    vergeben und glücklich
    Ihr verzeihen? Nicht dein Ernst oder?
    Ich mein, dass ist ja das allerletze, so was hab ich lange nimmer gelesen.
    Am lustigesten oder vielmehr am erschreckendsten finde ich ja, dass sie dich in dem Arm nehmen wollte. Ich mein, gehts da noch?
    Wenn sie sich das nächste ma bei dir meldet, dann sag ihr wo sie dich ma kann.
    Das hier soll aber nur meine Reaktion darstellen, wäre so etwas bei mir passiert. Was du machst, muss deine Entscheidung beleiben.
     
    #20
    brummi, 7 Juni 2005

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - einfach gegangen wusste
ColonelsLena
Beziehung & Partnerschaft Forum
24 November 2016
31 Antworten
montagfreitag
Beziehung & Partnerschaft Forum
21 Oktober 2016
27 Antworten
MrsMiauMiau
Beziehung & Partnerschaft Forum
19 Juni 2012
72 Antworten