Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Einfach mal anfangen ...

Dieses Thema im Forum "Flirt & Dating" wurde erstellt von Pessimist, 21 Juni 2010.

  1. Pessimist
    Pessimist (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    324
    101
    0
    nicht angegeben
    Hallo,
    damit es mit den Frauen und der Liebe bei mir endlich auch mal klappt hatte ich gerne konstruktive Kritik zu ein paar Flirtsituationen.
    Um etwas über mich zu wissen habe ich meine Probleme, vor allem mit dem weiblichen Geschlecht, hier recht gut zusammengefasst:
    Immer wieder diese quälenden Gedanken.
    und hier mich sehr gut charakterisiert:
    Frauenangst?! siehe Beitrag 7

    Problem Schlagfertigkeit:
    Ich war am Wochenende mal wieder mit meinen Leuten unterwegs, hab dann zum Glück noch einen Studienkollegen und dessen Freunde getroffen, weil meine Leute etwas träge waren, ist mittlerweile leider nichts Neues. Auf dem Weg zu einer anderen Location hat mich ein Mädel angesprochen, wo den der *Club* sei, für den sie Freikarten hat. Habe es ihr ausführlich erklärt und sie meinte:
    "Kann nicht sein, der müsste eigentlich hier sein."
    Ich: Wer kommt aus *** , ich oder du?
    Ich und mein Studienkollege sind dann mit ihr ins Gespräch gekommen und sie wollte unbedingt, dass wir mitkommen.
    Ich wollte nur um fast 4 Uhr morgens keinen Eintritt mehr zahlen, aber sie hat uns doch dann überredet es wenigstens zu versuchen,
    sie regelt das dann mit den Türstehern. Lief eigentlich ganz, bis ihre Freundin kam:
    "Hey, flirtet ihr der? Wir sind fei lesbisch!"
    Ich: "Ja dann geht ihr aber in den falschen Club, den *schwulen und lesben Club * ist gleich da oben."
    Freundin: Außerdem bist du zu klein(ich) und du zu groß(Kumpel) So ein Mittelding, wär passend!
    Ich: (nicht mehr ganz souverän) Ja, immerhin größer als du und ohne Absätze war ich soviel größer als du (bin auf Zehenspitzen gestanden)
    (ev. dazwischen noch was gesagt weiß nicht mehr genau.)
    Freundin: "Du versuchtst zu flirten?"
    Ich: (Ja leck mich am Socken, wer mischt sich hier einfach ein!
    (Genau das hätte ich sagen sollen, aber stattdessen, war ich so ziemlich sprachlos, mein Kumpel hat sich mittlerweile schon wieder mit der Anderen unterhalten)
    Freundin: (sofort hinterher) "Jetzt weißt net was du sagen sollst."
    Ich: :smile:wuerg: ehrlich gesagt wusst ich`s wirklich nicht...
    Ich war raus! :rolleyes:)
    "Wieso?"
    Freundin: "Ja, du schaust mich so an."
    Ich: "Ich schau dich so an? Ja du stehst(oder stelltst dich, glaub ersteres) vor mich, da kann ich dich nur anschauen (oder nicht durch dich durchschauen)"
    Freundin: "Pfffff, ciao"
    Und weg war sie...ist etwas plannlos vorgerannt :grin:
    Das Mädel, dass mich angesprochen hat, hat das nicht groß gestört. Sie hat sich dann weiter mir uns unterhalten und wir sind in Club.
    Mhm, hab gelernt dass es nicht so toll ist, wenn die Freundin nicht so viel von mir hält. Hab mich danach leider fast nur noch mit den Mädels unterhalten, mit denen wir unterwegs waren, bzw. hab die vor dem Clubwechsel kennengelernt. Aber die wo mich angesprochen hat fand ich irgendwie schon ganz nett.

    Denke in die Situation könnte ich nochmal kommen:
    Was sagt man(n) zu: Du bist eh zu klein?
    Normalerweise sag ich(so zweideutig wie möglich): Ach auf die Größe kommts doch gar nicht so an, oder bist du so oberflächlich?
    Und was auf: Du versuchst zu flirten? Verdammt, den fand ich mies :teufel:
     
    #1
    Pessimist, 21 Juni 2010
  2. Wette
    Wette (32)
    Öfters im Forum
    630
    53
    53
    offene Beziehung
    Hey ho,

    Schlagfertigkeit kann man lernen. Die einfachste Form, und die sich immer aus der Situation anbietet ist Reframing ( Umdeutung (Psychologie) ? Wikipedia ).

    Reframing ist eine von vielen rhetorische Techniken. Bevor ich auf dein Beispiel eingehe, sei noch etwas gesagt, ich rechtfertige mich nicht! Solltest du dir zu Herzen nehmen.


    Wenn die Frau weiß was sie macht, dann kennt Sie deinen Spruch schon. Aus dem Gesprächsverlauf kann man lesen das du a) etwas Ironisches versucht hast und b) dich dabei gerechtfertigt hast

    a) Ironie ist ein schlechter Ratgeber beim Flirten. Du versuchst deinem Gegenüber einen Geistigen Spagat aufzudrängen den er nicht machen kann, weil...nun kommt b) du dich dabei gerechtfertigt hast, diese Botschaft bleibt immer hängen. Wenn dein Gegenüber weiß was es macht, dann wiederholt sie deine Botschaft noch einmal und verstärkt diesen negativen Eindruck (die Botschaft bleibt immer im Kopf, unabhängig vom ironischen Kontext).

    Aus dem Kontext das Sie dir vorgeworfen hat sie seinen Lesbisch: Du bist zu groß! Ist deine Zunge auch so groß? Was hält deine Freundin davon, kannst du damit überhaupt richtig küssen?

    Das ist eine Überleitung zu: Küsst euch! Küss Sie! Einen dreier!

    Reframing auf Küssen, Sex und alles was man sich an schmutzigen Dingen ausdenken kann ist immer angebracht, bringst du es ins Gespräch, können die anderen beteiligten nicht nicht daran denken (du zwingst Sie über dein gesprochenes Wort in Bildern nachzudenken). Zeigen wenn möglich dabei immer auf dich. Natürlich nicht auffällig, eher subtil in dem du z.B. mit deinem Zeigefinger deine Kette am Hals etwas zurechtrückst.

    Antwort: Mit dir? Nein mit deiner Freundin, wie ist dein Name überhaupt?

    Je nachdem ob sie dir ihren Namen nennt. Sagt Sie Tina, sei nett zu ihr und nenne dein Namen, nimm ihre Hand und begrüße Sie. Sagt Sie so was wie den sag ich dir nicht: Ah gibt es dort wo du herkommst keine Namen? Kurze Pause von 1 Sec. und bevor Sie antworten kann: gut dann nenne ich dich ab jetzt Chantal. Und nimm wieder Ihre Hand um Sie zu begrüßen. Wir Europäer haben den Reflex jemanden der uns die Hand reicht zur Begrüßung diese auch zu nehmen, nutze das aus.
     
    #2
    Wette, 22 Juni 2010
  3. xoxo
    Sophisticated Sexaholic
    20.750
    698
    2.618
    Verheiratet

    Das mit der Größe ist ein Shittest, einfach auf PU Seiten nach der richtigen Antwort suchen (gibt einige gute Antworten). Viel schlimmer finde ich deine beiden Sprüche da oben, dass ist ja absolut besserwisserisch, unsympatisch und rotzfrech.
     
    #3
    xoxo, 22 Juni 2010
  4. User 82517
    Verbringt hier viel Zeit
    167
    113
    55
    nicht angegeben
    Also zumindest den ersten find ich nicht so schlimm, wenn man ihn gut bringt. Der zweite ist in der Tat grenzwertig, gerade gegen Unbekannte.
     
    #4
    User 82517, 24 Juni 2010
  5. Pessimist
    Pessimist (31)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    324
    101
    0
    nicht angegeben
    Ich habe demletzt darauf geachtet. Und Stimmt, mache ich viel zu oft. Werde daran denken.
    Top! Nur muss ich es schaffen den Spruch richtig mit dem voherigen Kontext "umzudeuten". Da sehe ich bei mir noch das Problem. So ein Standard-Reframing, dass immer etwas passt, gibt es halt nicht, oder?
    Wenn sie mir nicht vorgeworfen hätte, sie seien lesbisch, wäre dieses Reframing halt nicht so toll.

    ---------- Beitrag hinzugefügt um 00:58 -----------

    Wenn ich mich über eine Minute bemühe, denn richtigen Weg exakt zu beschreiben, dass man den auch nachts um halb 4 im angeheiterten Zustand nicht verfehlen kann. Und ich nebenbei erfahre, dass sie zum ersten mal in meiner Stadt sind, dann darf ich doch etwas frech sein.
    Außerdem habe ich den Spruch natürlich nicht todernst und ganz trocken gesagt.

    ---------- Beitrag hinzugefügt um 01:14 -----------

    Oh, hab noch was ergänzt:zwinker: Gegenfrage: Ist es nett und sympatisch, wenn ich mich mit der Freundin unterhalte, da einfach voll reinzuplatzen und sich einmischen, mit dem Ziel die Unterhaltung zu stören? Darf ich da nicht einfach mal rotzfrech und besserwisserisch antworteten. Vor allem da ich ja zu der Sorte "Netter Jungs" gehöre, hab ich mir vorgenommen etwas mehr Frauen und Freundinnen zu neggen und allgemein etwas frecher zu antworten. Natürlich nicht andauernd und in Maßen. Außerdem war anhand ihrem Verhaltem jedem klar, dass die 2 nicht nur homosexuell (äh gilt das auch für Frau & Frau) waren :grin: Bi kann ich nicht ausschließen. Und so wie es der Zufall wollte sind wir gerade an dem besagten Club vorbeigelaufen, sonst wäre ich da wohl nicht drauf gekommen. Fand den Spruch eigentlich top und die Lacher waren auf meiner Seite.

    ---------- Beitrag hinzugefügt um 01:22 -----------

    Wenn du Seiten und Stelle kennst, kannst du mir die posten oder per PN schicken? Danke!
    Off-Topic:
    Ich rechfertige mich gerade nur :grin: Aber ist ja auch der Sinn dieses Threrads


    ---------- Beitrag hinzugefügt um 01:54 -----------

    Problem: Ansprechen
    Ich habe es immerhin geschafft von gar nichts machen auf ein paar "harmlose" Flirtversuche umzusatteln.
    Nur reicht das leider noch nicht. Aber erst mal der Reihe nach. Wenn ich abends weggehe bin ich in letzter Zeit fast immer richtig gut gelaunt, versuche unterwegs soviele Leute(die ich kenne) wie möglich zu treffen und natürlich mit fremden Leuten in Kontakt zu tretten. Ich sprech Leute in der Schlange an, frag den DJ wie die guten Lieder heißen, versuch komunikativ und aufgeschlossen zu sein. Dort mangels Gelegenheit meist nur Typen oder Pärchen. (Schlage an Herrentoilette & Bar) Klappt echt schon ganz gut. Nur das mit dem anderen Geschlecht will gar nicht. :-( Hab z.B. ein auf der Tanzfläche Mädel gefragt, ob sie weiß wie das Leid heißt. Wollte das wirklich unbedint wissen und das war so eine der selten Kurzschlußreaktionen von mir.
    Da kam leider nur ein nicht besonders freundliches Nein! zurück. Hab ihr dann noch gesagt, dass ich das so hammergeil find, dass jetzt wissen muss und den DJ frage. Hab ich auch gemacht, aber bin dann nicht mehr hin, weil nicht die erwartetet Reaktion von ihr kam. Zuvor habe ich noch ein Mädel gefragt, ob hier immer erst zu spät der Club voll wird? Da kam leider auch nur ein kurzes Ja! und dann hat sich wieder weggedreht.
    Ich weiß, dass waren jetzt fragen die man mit Ja oder Nein beantworten kann, aber nicht unbendingt muss.
    Muss halt mehr machen und offensiver, fällt mir aber ganz und gar nicht leicht. Morgen mehr dazu:zwinker:
     
    #5
    Pessimist, 28 Juni 2010
  6. Wette
    Wette (32)
    Öfters im Forum
    630
    53
    53
    offene Beziehung

    Ok, ich Reframe immer ins Sexuelle, Küssen ist ist nur die Verbale Vorberetung zur Eskalation. Und ein Kuß ist relativ einfach, Normal und viele Mädels sind nicht wirklich schwer zu einem Kuß zu bewegen. Wie du dann weitermachst, ist dir überlassen.

    Wenn du dir den Spruch genau anschaust, wirst du feststellen das es im Grunde nur ein Neg ist (Ihre Zunge) und eine weitere Disqualifikation weil du ihre Freundin mit einbeziehst. Sie wird sich rechtfertigen wollen (meistens) und ihre Freundin bekommt einen besseren Eindruck von dir.

    Verbale Schlagfertigkeit übst du indem du dir solche Situationen nimmst und sie im nachhinein noch einmal durchgehst und dir eine Antwort zurechtlegst. Im Nachtleben wiederholen sich unglaublich viele Dinge so das du das nächste mal bei einer ähnlichen Situation eine Antwort hast du du nur etwas anpassen und variieren musst.


    Gut, mehr davon! Nur so wirst du besser.
    Tanzfläche = laut. Daher weniger reden und mehr Tanzen. Ich weiß das sagt sich leicht, wenn man nicht weiß wie.

    Schau dir das mal an:

    Forennachricht

    Forennachricht


    Beide Beiträge sind brauchbar um dir im Club und beim Tanzen ein paar neue Wege zu zeigen.


    .


    Hey! Warum ist der Club so leer? Was hast du gemacht? *lächeln* Hi ich bin <dein Name>.


    Wirkt situativ, ist es aber nicht weil du es immer in jedem Club sagen kannst wenn es nicht voll ist. Und du bist im Gespräch.
     
    #6
    Wette, 28 Juni 2010
  7. Chopped
    Chopped (28)
    Sorgt für Gesprächsstoff
    1
    26
    0
    Single
    Finde ich überhaupt nicht. Im Gegenteil finde ich die Sprüche absolut schlagfertig.

    zu 1.: Dort ist sie ja eher besserwisserisch. Finde den Spruch auch nicht unhöflich o.Ä.
    zu 2.: Auch bei Frauen ist Dreistigkeit keine Tugend. Spruch ist fair.

    Auf dein Problem kann ich nicht wirklich eingehen, weil ich solche Bekanntschaften, die sich dann auch noch zu mehr entwickeln, für glücklichen Zufall halte. Hinter der Maskerade aus Fordern und Kontern verbirgt sich tatsächlich ein Charakter, der selten viel mit dem zu tun hat, wie man sich in der Öffentlichkeit gibt. Wenn es hier um One-Night-Stands geht, sprechen wir allerdings schon wieder auf einer anderen Basis.
    Ich kann außerdem nicht weiter drauf eingehen, weil mein Interesse an der 'Freundin' von ihrem Auftauch-Spruch bis zum Abhauen gegen null gehen würde. In der Tat scheint mir der Spruch von Wette ziemlich gut (egal in welche Richtung der Abend geht).

    gruß
    chopped
     
    #7
    Chopped, 28 Juni 2010
  8. Pessimist
    Pessimist (31)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    324
    101
    0
    nicht angegeben
    Der klingt echt gut!
    Werde mich im Forum die nächsten Tage endlich mal anmelden.

    Ansprechen Teil 2
    Was mich am Wochende ziemlich genervt und etwas aus der Bahn geworfen hat, war als ich in einem ziemlich kleinen Club, wo es immer megaheiß ist ein Mädel angesprochen habe. Ich war auf der Tanzfläche und die Lieder waren richtig top, nur war ich kurz davor auszulaufen bei mindestens 40°C (Tanzflächenmitte). Wollte mich dann mit meinem Kumpel in der 2 °C kalten Zugluft vom der einzige Klimaanlage kurz abkühlen gehen. Aber er meinte, nein da werde ich krank. Ich dacht, mir jetzt egal und bin los. Stand vielleicht 20 Sekunden darunter als schon die erste 3 Gruppe Mädels kam und sich vor mich stellte. Wollte loslegen, mit: Verdammt einmal nicht aufgepasst und schon habt ihr meinen Platz geklaut. Überlegt, Jetzt!, Nein! ,Warte kurz!, noch nicht! Ah jetzt, verdammt nen Typ kommt dazu, mhm reden gerade, ah mhm zu lang gewartet, Spruch ist jetzt langsam blöd, scheiße! Egal, nächstes Mal! Nach 2 min. kam eine hübsche 2er Gruppe. Gleiches Spielchen, von vorne. Überlegt, Jetzt!, Nein! ... Überlegt, Jetzt!, Nein! Warte kurz! , noch nicht! Ah jetzt, mhm reden gerade, ah zu lang gewartet, Spruch ist jetzt langsam blöd, scheiße! Mensch bin ich der Chef, aber echt. Wenn ich hier Wurzeln schlage, werde ich wirklich noch krank! Mensch, sag doch was! Aber was? Dann endlich Ich: Hey, meinst du das geht gut wenn wir hier stehen bleiben, oder sind wir morgen todkrank :grin: (kurz und einigermaßen souverän)
    Sie: Ah, was nochmal! (mehr zeichensprachen, als Worte)
    Ich: Äh ... meinst du das geht gut wenn wir hier ... bleiben, oder sind wir morgen todkrank? (halbwegs soverän)
    Sie: Weiß nicht!
    (Bilde mir eine leicht abfällige Handbewegung ein, ... Handbwegung war auf jeden Fall dabei)
    Ich: ( Dacht mir ,man was für eine scheiß Antwort! Und hat sie sich währeddessen wieder zu ihrer Freundin gedreht, Rücken zu mir)
    War mir im ersten Moment "relativ" egal, kurz später hat es mich aber mega gestresst.
    Kann so abfällige Handbegung echt nicht ab, da fühl ich mich ziemlich mies.
    So übel fand ich den Spruch jetzt echt nicht!
    Bei deine Augen sind so schön, wie das Mondlicht im Sternehimmel, wäre die Reaktion verständlich!
    Danach hat mich nur angekotzt, dass ich so blöd bin und mir deshalb meine Stimmung vermiesen lasse.
    Daheim bin ich dann wieder in den scheiß quälendenden Gedanken versunken.
    Mann echt hey, wenn so weitermachst wirds es nie was! ... Das ich mich nicht mal zu etwas mehr aufraffen kann! ... Rmpf mich kotzt des mit den Mädels echt an, tierisch! ... Ach ... Nein, ich geb nicht auf. Ich fang an, endlich einfach mal anfangen... eingeschlafen:zwinker:
    Dann kam der Sonntag, ein wunderschöner Tag! :grin::grin: Deutschland gewinnt 4:1 und ich hatte durch Zufall danach ein halbes, na ja vielleicht viertel Date. :grin: Nun ja mein letztes liegt 3 Jahre zurück, meiner Meinung hätte man viel mehr draus machen können. Später mehr dazu.

    ---------- Beitrag hinzugefügt um 00:47 -----------

    Ich konnte auch nicht alles vom Gespräch mit dem ersten Mädel wiedergeben, da war schon noch einiges mehr.
    Ich war top drauf und behaupte, es war nicht unbedingt Zufall, dass sie gemeint hat, hey kommt doch noch mit!
     
    #8
    Pessimist, 29 Juni 2010
  9. Pessimist
    Pessimist (31)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    324
    101
    0
    nicht angegeben
    2 Fragen dazu:
    War der Spruch jetzt so schlecht?
    Was sag ich auf: "Weiß nicht!"
    Mir ist schon klar, ich müsste einfach weiterreden. Aber ohne positives Feedback bin noch absolut unkreativ.
    Mhm vllt das?
    Ihr stellt euch einfach mitten in einen arktisch kalten Luftzug ohne zu wissen, ob das gut geht?
    ist irgendwie blöd, zielt so darauf ab jetzt sag doch endlich was dazu.
    Nein, weiß echt nichts darauf!
     
    #9
    Pessimist, 1 Juli 2010
  10. the_matrix
    the_matrix (28)
    Verbringt hier viel Zeit
    449
    113
    36
    vergeben und glücklich
    Du versteifst dich viel zu viel darauf, wie du auf das Mädel wirkst und wie sie auf dich reagiert.
    Selbst wenn es den perfekten Spruch geben würde, mit deiner Erwartungshaltung und Unsicherheit würde trotzdem nichts postivies dabei rum kommen.

    Stell dir mal folgende Situation vor: Mädel steht seit Minuten neben dir und du merkst, wie sie ständig unsicher zu dir rüber schaut. Dann aufeinmal kommt sie auf dich zu, sagt irgendetwas und schaut dich total gespannt und hoffnungsvoll an. Ich glaube nicht, dass das auf dich attraktiv wirkt.

    Ich hab bei dir immer das Gefühl, dass das Mädel, das du ansprichst, dich sofort anhimmeln soll, ansonsten bist du enttäuscht. Aber glaub mir, das passiert so gut wie nie und die meisten Frauen sind anfangs - ob aus Desinteresse, Schüchternheit oder was weiß ich - etwas reserviert. Ist ja auch völlig okay.
    Bevor du dich jetzt auf irgendwelche Sprüche versteifst, die man hier und da bringen kann, gewöhn dir lieber eine Art "mir doch egal"-Einstellung an.
    Sprich, wenn du das nächste Mal eine hübsche Frau siehst, sagst du das, was dir gerade durch den Kopf geht und wenn sie daraufhin wie zu erwarten nicht gleich vor Freude einen Purzelbaum schlägt, lässt du dich absolut null davon irritieren, sondern grinst und fragst z.B., ob ihre Kette mit dem Herzchen dran eine tiefere Bedeutung hat.

    Und vielleicht noch kurz als Zusatz, wenn mal eine Frau irgendeinen Spruch bringt, auf den dir im ersten Moment nichts einfällt: wiederhol ihn einfach oder bestätige sie und lach dabei. :zwinker:
    Als Beispiel:
    "Du bist aber klein!" - "Jaa, ich bin total klein. Findest du mich überhaupt zwischen den Blättern am Boden?"
    "Flirtest du gerade mit dir?" - "Flirte ich gerade mit dir? haha :grin:"
    "Sind wir morgen todkrank, wenn wir hier stehen bleiben?" - "Weiß nicht." - "Du weißt nicht, soso. Scheinst ja nicht gerade interessiert an deiner Gesundheit zu sein. :zwinker:"

    Du siehst, alles keine Zauberei. :zwinker:
     
    #10
    the_matrix, 1 Juli 2010
  11. Pessimist
    Pessimist (31)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    324
    101
    0
    nicht angegeben
    Da hast du Recht, aber die scheiß egal Einstellung zu bekommen, fällt mir alles andere als leicht.

    Muss ich glaub mehr ausführen .Ich hab des erste Mädel aus der 3er Gruppe genau deswegen auch nicht mehr angesprochen. Dann kamen die 2 Mädels 30 Sekunden überlegt, mhm erster Spruch ist nicht , mich kurz angekotzt, egal dann eben jetzt der! s.o.
    Etwas mehr, als weiß nicht hab ich mir schon erhofft, gib ich zu. Enttäuscht bin ich darüber, weil meine positive Stimmung durch nen blöden Spruch von jetzt auf nachher einfach weg ist und mir dann überhaupt nichts einfällt. Ich bin jetzt nicht total gekickt, aber meine positive Energie, mit der ich mich gepusht habe ist einfach weg.
    Genau deshalb schreib ich, weil ich weiß das mich die Frauen auf den ersten Blick in der Regel nicht anhimmeln werden, aber wenn ichs richtig mach vielleicht auf den dem Zweitem:zwinker:
    Für dich nicht,aber der ist mir bis heute noch nicht eingefallen.
    Dank Dir!
     
    #11
    Pessimist, 2 Juli 2010
  12. LiebesPessimist
    Verbringt hier viel Zeit
    4.121
    121
    0
    Single
    Tag,

    hier wurden schon viele Sachen genannt, die gut sind.

    Schlagfertigkeit kann man wirklich lernen. Du hast doch deine Kollegen, mach das mit denen aus Spaß.
    Ansonsten mag ich es persönlich Ironie und Humor zu benutzen.

    Wenn sie sowas sagt, wie: "Was du flirtest?" würden mir mehrere Dinge einfallen, aber ich glaube, es würde sein: "Ich? Selten, bin eher so der schüchterne Typ mit Sprachlosigkeit, nervös zuckenden fingern und einem zweitem linken Auge!"

    Durch diese Art und Weise habe ich auch viele "Flirts" sogesagt vernichtet, aber dafür hatte es umso mehr Spaß gemacht, wenn sie mit mir auf einer Welle war.

    Probier einfach Sachen aus und nimm die Frau nicht ernst, wenn sie dich so komisch anmacht :zwinker:

    Jetzt ab in die Sonne!
     
    #12
    LiebesPessimist, 2 Juli 2010
  13. Pessimist
    Pessimist (31)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    324
    101
    0
    nicht angegeben
    Update :grin:
    Ich war schon länger im Gespräch mit einer Frau (war an ihr aber nicht wirklich interessiert bzw. wusste nicht genau was ich wollte) so hab ich es einfach laufen lassen und hatte meinen Spaß. Wir sind dann in einen anderen Club und beim Jacken abgegeben hat sie mich ziemlich dreist gefragt
    Sie:Gibst/zahlst du meine Jacke ab? (wenn es gibst du, dann aber eindeutig dass ich zahlen soll)
    Ich: Nein! Ich gebe Mädels, die ich gerade erst kennengelernt habe nichts aus.
    Dann standen wir zwei beim Abgeben und der Typ hinter der Gaderobe nimmt erst meine Jacke, hängt sie auf, dann ihre. Ich hatte mein 5 Schein auf den Tresen gelegt, sie ihren Euro. Wir haben uns weiter unterhalten. Dann nimmt der Affe meine 5 Euro gibt 3 zurück und ehe ich: "Hey, geht getrennt!" rufen konnte war er weg. Hab paar Sekunden gewartet und dacht dann, ach egal. Sie: Ach hast du doch gezahlt? Ich: (etwas knurrig) Ja. Sie: Haha, Danke!
    Ich hätte doch warten sollen, oder?
    Aber es war schon halb 5 und bis der Gute wieder gekommen wäre hätte es sicher etwas gedauert. Außerdem wollte ich wegen dem Euro auch keine Aufstand machen. o stand ich aber im Endeffekt wie der Depp da. Also was tun?

    ---------- Beitrag hinzugefügt um 23:06 -----------

    Hey,
    ich hab mir das DanceGameTutorial durchgelesen und es klingt wirklich gut!
    Wollte es am Wochende ausprobieren, nur steht da auch drinn, dass ich Blickkontakt brauche, sonst wird die Frau blocken. Mhm das war halt so eine Sache, eindeutigen Blickkontakt hatte ich mit einem Mädel, das nicht so mein Typ war, hab dann überlegt und es gelassen. An den Frauen, an denen ich interessiert war, hatte ich leider keinen. Was mir aber(die letzten Male) aufgefallen ist, dass die Mädels zwar nicht geschaut haben, aber mir immer nähergekommen sind, so dass wir fast miteinander getanzt haben. Zählt das auch als Blickontakt? Das alles nur Zufall/Einbildung war, glaube ich nicht. Vor allem da ich ausstrahlungmäßig von meinen ersten richtigen Street-Approach richtig gepusht war und mich im Club prompt ein Mädel angesprochen hat.
    Gegen ende hatte ich dann wirklich Blickkontakt mit einem ganzen heißen Mädel, dass mich auch wieder total eingeengt hatte und mit dem ich schon halb getanzt habe, aber aber .... aaaahhhhhh ... bin eingeforen :-(
    Ich hadere noch heut mit mir, unglaublich!
    Womit ich beim DanceGame noch am meisten Problem habe ist das schauen/suchen nach Blickkontakt, mit der Zeit nervt das.
     
    #13
    Pessimist, 26 Juli 2010
  14. Nevery
    Nevery (30)
    Planet-Liebe ist Startseite
    8.684
    598
    7.628
    in einer Beziehung
    quatsch. du standest nicht wie ein depp da, sondern das war ne richtig gute mischung aus arschig, charmant, und vielleicht leicht verplant.. also mir an ihrer stelle hätts gefallen.
     
    #14
    Nevery, 27 Juli 2010
  15. Wette
    Wette (32)
    Öfters im Forum
    630
    53
    53
    offene Beziehung
    Auch wenn die Dame nicht dein Typ war, Tanz mit ihr. Da hat 2 Vorteile, zu einen Übst du es einfach nur (dir ist sicher mal aufgefallen je öfter du etwas machst um so kongruenter wirkst du) und zum anderen wird es den anderen Damen auffallen. Und das meine ich positiv.
    Kommt auf die Frau an, versuche es. Frauen haben wie du auch keinen Tunnelblick, sie hat dich schon mitbekommen. Teste es einfach mal.
    Geil oder? State ist so unendlich wichtig! Bleib dabei, wärm dich auf was auch im Club geht.
    ^^Ja zurecht, das nächste mal sprichst / Tanzt du sie an!
    Es strengt a) an und b) lernst du es mit der Zeit. Versuche nicht Krampfhaft zu suchen und versuche dich einfach mal zu entspannen, das hilft ungemein.
     
    #15
    Wette, 27 Juli 2010
  16. Pessimist
    Pessimist (31)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    324
    101
    0
    nicht angegeben
    Was war da heute nur los?
    Ich dachte echt es hat sich bei mir wenigstens nur ein bischen was geändert.
    Ich habe gehofft durch meine Teilerfolge beim Streetgame, Anprechversuche in den Clubs ohne Alkohol, mein aktives Sozialleben und neue Kontakte bei meinen Hobbys ein gewisses Inner Game (Selbstbewusstsein) aufgebaut zu haben um mein schon lang gesetztes Ziel doch noch zu erreichen.
    Mit 25 kein AB-ler (Absolute Beginner) zu werden.
    Nun ja heute war alles wie früher.
    Mich hat der scheiß Uni-Lernstress wieder gepackt, natürlich wieder viel zu spät.
    Also nichts mit Freibad, beim Kumpel grillen, am Stadtstrand chillen bzw. einfach unter die Leute zu kommen,
    sondern stattdesssen daheim sitzen und Gleichungen hin und her schieben.
    Umso größer die Vorfreude auf die gestrige Party, da genau diese letzte Woche der hammer war.
    Hatte letzte Woche 2 Frauen angesprochen und wurde sogar von einem Mädel angesprochen.(war einfach mega-gepusht, Top State, ganz selten bei mir) . Musik war der hammer, alles in allem ein super Abend. Und heute? Nichts, einfach gar nichts.
    Lag vielleicht daran, dass
    mir mein Mageninfekt doch mehr die Laune verdorben hat, als ich dachte.
    es halt doch nicht dasselbe ist, wenn man 3 Tage daheimsitzt und lernt
    mein bester Kumpel mal wieder dabei war und erklärt hat, dass er kein bog auf Frauen hat und mit dem Flirten abgeschlossen.
    der Club wider erwarten erstmal total leer war und Frauenquote ziemlich mies, im Gegensatz zur letzten Woche.
    die Musik auf beiden Floors eine Katastrophe, Woche davor einfach Bombe!
    Sind aber im Endeffekt alles nur "f***ing excuses", denn man hätte trozdem was machen können,
    wär sicher nicht einfach aber möglich.
    Nun ja darf jetzt bin Ende Oktober lernen und werde bis auf ein paar mal am Wochenende wegegehen erstmal kein Zeit haben daran noch was zu ändern. Aber noch mehr Zeit aufzubrinegn, ohne kontinuirliche Fortschritte macht grad nicht so Sinn. Dann wirds leider doch AB-ler, wieder ein Ziel nicht konsequent genug verfolgt.
    Will aber gar nicht...
    Gruß Pessimist
     
    #16
    Pessimist, 29 Juli 2010
  17. Little_Romeo
    Sorgt für Gesprächsstoff
    142
    43
    3
    nicht angegeben
    Hey Pessimist :smile:


    Kopf hoch... :zwinker:
    Das war ein Abend und wie du schon sagtest, es waren nicht die richtigen Vorzeichen: Vom Club und dem drum herum passte es nicht und außerdem die Krankheit... da fällt es wirklich schwer in die richtige Stimmung zu kommen. Es kommt ja auch noch der Lernstress dazu.

    Es gibt kein Versagen, nur Feedback. Und jetzt weißt du, dass du noch daran arbeiten musst öfter das korrekte Mind-Set zu haben um Frauen anzusprechen, um gut drauf zu sein. :zwinker:
    Die Welt geht von dem einen Mal sicherlich nicht unter.

    Und warum solltest du ein Absoluter Beginner sein? Du hattest letzte Woche dein Erfolg? :smile:

    Sieh es doch so:

    Am Anfang hast du nicht nicht mal getraut eine Frau anzusprechen... das hast du geschafft!
    Am Anfang konntest du nicht mit einer Frau reden... das kannst du jetzt!
    Am Anfang wurdest du nicht von einer Frau angesprochen... das hast du geschafft!
    ....


    Du siehst, du verbesserst dich ständig und das ist das wichtige.
    Sieh die positiven Veränderungen und arbeite an den Punkten, bei denen du noch stockst :zwinker:

    Zum Flirten hast du überall die Chance.
    Wenn du dies während dem Lerne nicht in Club machen kannst, such dir doch andere Möglichkeiten:
    Beim Einkaufen, Essen braucht man schließlich auch wenn man lernt.
    Beim Bahnfahren.
    Und überall wo du mit Menschen in Kontakt trittst.
    Versuch doch im Park zu lernen und wenn du fertig bist, sprichst du als Belohnung ein paar interessante Personen an.

    Es gibt immer eine Möglichkeit für einen unverfänglichen Small Talk :smile:


    Du schaffst das :zwinker:


    Liebe Grüße Sebastian
     
    #17
    Little_Romeo, 29 Juli 2010
  18. Subway
    Planet-Liebe Berühmtheit
    5.921
    398
    2.211
    Verheiratet
    hehe... ja, das ist irgendwie öfter mal so. Manchmal passt es halt einfach nicht, da sind dann entweder die falschen Personen oder man ist selbst nicht richtig beieinander.

    Aber der Weg ist doch eindeutig richtig, ganz wichtig finde ich, dass man dieses Gefühl kennt wenn es klappt. Wenn man weiß, dass man einfach mal so zu einer Frau gehen kann und auch mal ein nettes Gespräch mit ein wenig Flirterei daraus wird.
    Was ich dann noch wichtig finde ist, dass man aus einer Absage oder einem Abblocken nicht in Trauer verfällt, sondern auch da ein "yeah, ich hab mich getraut" rausholt.
     
    #18
    Subway, 29 Juli 2010
  19. LiebesPessimist
    Verbringt hier viel Zeit
    4.121
    121
    0
    Single
    Ja siehste. Hast dich ja doch in die PU Sache reingelesen.

    Was du gebrauchen kannst, ist ein gutes Zeitmanagement.

    Du kannst dich nicht jeden Tag von früh bis spät auf die Arbeit konzentrieren. Musst halt mal mit eins zwei Homies raus gehen, was trinken und dann vllt.. wer weiß. Kenne dich und deine Homies nicht, aber wenn man sich gegenseitig pusht, kann man in der Bar auch mal einen längeren Abend genießen :zwinker:

    Ich glaube, der Erfolg vom WE sitzt dir so im Nacken, dass du darauf versteift bist, jetzt nur noch Erfolge zu haben, "weil es doch so einfach ist".

    Jetzt hast du wieder einen Tag erwischt, an dem es scheisse war und solltest dich nicht davon unter kriegen.

    Triff dich mit deinen Homies oder naja, Frauen sind ja glaube ich, schon recht überall.

    Mache dir mal Gedanken über deine Prinzipien und Prioritäten. Was du gerade für wichtig hälst, was du auf jeden Fall durchziehen wirst/willst und was dich nicht daran hindern wird.

    Gruß,

    Muss jetzt mal die Küche putzen und da kommt mir keine Frau dazwischen. Küche hat Priorität :zwinker:
     
    #19
    LiebesPessimist, 29 Juli 2010
  20. Pessimist
    Pessimist (31)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    324
    101
    0
    nicht angegeben
    Erfolg für mich:grin:. Ich hab mir vorgenommen letzte Woche jeden Tag ein Approach zu machen.
    Montag gleich mal wegen Kopfschmerzen gekniffen, egal dann halt am Dienstag 2.
    Im Endeffekt waren es 1 1/2 aber der letzte hat mich wirklich überrascht. Kein NC (keine Nummer), nicht getraut, Chance war da. Aber wird schon ein 3 Minuten langes Gespräch gewesen sein und ich war Stolz drauf.
    Mittwoch 2 Mädels angesprochen im Club, gab dazu aber auch eine einfache Gelegenheit.
    Dann krank, Samstag beim DanceGame gekniffen :O

    Absolute Beginner ist man doch, wenn man bis 25 keine Beziehung, kein Sex ONS oder ähnliches hatte?
    Hab mir fest vorgenommen, so weit darf es bei mir nicht kommen. Jetzt sieht verdammt schlecht aus.

    ---------- Beitrag hinzugefügt um 19:40 -----------

    Ich weiß, da hast du recht!
    Aber ich kenne mich, es ist trotzdem noch ein so weiter Weg.

    Geb ich dir Recht!
    Aber, bevor ich das o.g. Mädel angesprochen habe, bin ich über 3h verzweifelt durch die Stadt gelaufen und versucht mich zu überwinden und ein geeignetes Flirtopfer zu finden. Dienstag 11:30 Uhr in der Stadt war nicht die optimale Zeit dafür :grin: Gut ich war nebenher noch shoppen und hab auch paar Top Sachen gefunden. Ich hab sie auch nur angesprochen, weil ich sonst den ganzen Tag depri daheim gehangen wäre und mir in Ar*** gebissen hätte. Mit dem Mind-Stet: Jetzt egal, was passiert! Wird eine neue Erfahrung!
    Kurz: Sowas kostet mich unedlich viel Zeit und Überwindung.

    ---------- Beitrag hinzugefügt um 19:56 -----------

    Problem: ich werd grad nur runtergepusht!
    Mein einer Kumpel erzählt mir, dass ihn das "In Club gehen" gar nichts mehr gibt,
    des ist nichts Neues, langweilig und macht keinen Spaß mehr. Außerdem bist ja keine 20 mehr.
    Mit einer Nuace Feingefühl wüsste er warum ich so oft weggehe.
    Mein anderer bester Kumpel, will jetzt zwar mit mir Feier gehen, aber überhaupt nicht interessiert am Flirten.
    Und das hemmt mich übel. Überleg grad mich einem Lair anzuschließen, aber einfach sagen,
    ich mach heute was mit denen, "kein bog auf euch". Ich weiß nicht und so ist es auch nicht, aber grad kann mich keiner Pushen oder mir Tipps gegeben.
     
    #20
    Pessimist, 29 Juli 2010

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Einfach mal anfangen
Cancergirl1992
Flirt & Dating Forum
11 August 2015
5 Antworten
DailySecret
Flirt & Dating Forum
22 November 2009
7 Antworten
Razzepar
Flirt & Dating Forum
16 September 2007
79 Antworten