Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Einfach mal hinfahren?

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von Kyoto, 22 Februar 2006.

  1. Kyoto
    Kyoto (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    38
    91
    0
    Single
    HI!

    Ich hab vor einiger Zeit ein Mädel im Inet kennengelernt. Ein paar Tage später haben wir dann auch öfters Telefoniert. 4 oder 5 mal glaube ich. Sie wohnt ca. 200km von mir weg bei Hannover (ich in Bremen). Schliesslich wollten wir uns in Hannover treffen. Leider hat sie einen Tag vorher abgesagt, mit der Begründung, dass sie Babyitten müsse und das vorher nicht wusste:ratlos: . Ich hab sie dann nochmal drauf angesprochen (ICQ) und sie sagte, das das nicht der richtige Grund gewesen wäre. Der Grund wäre die Entfernung zwischen uns.. Obwohl sie das vorher auch nicht abgeschreckt hat. Sie sagt sie hätte sich mit ihren Eltern und Freunden unterhalten, die ihr wohl von einer Fernbeziehung abgeraten hätten..

    Naja seit dem hat sich der Kontakt minimiert und auf ICQ beschränkt. Sie ist nicht mehr ans Telefon gegangen :cry: .
    Jetzt hab ich ihr gestern nach einem Monat mehr oder weniger produktiven ICQ Unterhaltungen in einer sms geschrieben, dass ich es schade fände, dass wir nie telefonieren.

    Der Vollständigkeit halber muss ich noch erwähnen, dass sie , nachdem sie mir abgesagt hat, auf mich zugegangen ist und gesagt hat, dass wir mal wieder telefonieren sollten. (Seit ihrer Absagen haben wir nicht mehr telefoniert) Ich schätze sie war hin und her gerissen zwischen den Ratschlägen ihrer Freunde/Eltern und mir...

    Auf meine sms hat sie auch geantwortet und gesagt, dass sie gelernt hätte realistisch zu denken. Ich denke sie meint damit die Tatsache, dass ich 200km von ihr weg wohne. Dabei ist das doch garnich soo viel oder? Ich mein in anderen FB`s sind die Distanzen wesentlich größer und die Funktionieren auch..

    Mein Problem ist jetzt, dass ich ihr gern beweisen würde, dass es doch garnicht so weit weg ist. Ich bin vor 3 Wochen wo sie Geburtstag hatte zu ihr gefahren. Sie hat mir am Nachmittag erzählt, dass sie ihren Geburtstag (18.) wohl am abend auf einer in ihrem Dorf stattfindenden Abiparty feiern wird. Als ich dann abends vorm Rechner sass und nich wusste was ich machen soll kam mir der mehr oder weniger gute Einfall einfach mal nach der Abiparty zu suchen.. Hab sie dann auch im Inet gefunden und bin gleich ins Auto gestiegen und losgefahren.. Weiss nich was mich geritten hat. Ich wollt ihr gern zum Geburtstag gratulieren und ihr mit der Aktion einfach nur zeigen, dass 200 km nich viel sind.. Naja ich bin dann leider erst nach 24.00 angekommen (die Strassen waren total vereist) und hab sie auch auf der Party nicht gefunden. Die Party war auch größer als ichs mir vorgestellt habe.
    Naja ich bin dann wieder nach hause gefahren.. War der längste Heimweg den ich je hatte.

    Ich hatte bisher immer Angst ihr davon zu erzählen, weil ich nich weiss ob sie das gut gefunden hätte. Deswegen wars vllt auch gut, dass ich sie nicht gefunden hab.

    Ich will ihr irgendwie zeigen, dass die Entfernung kein großes Problem darstellt. 200km sind ja wirklich nicht sehr viel. Ich würd auch 1-2 mal in der Woche hinfahren. Und am WE natürlich. Ausserdem hat sie ja auch ein Auto.

    Doch wie soll ich ihr zeigen, dass ich gern bereit bin viel und lang zu fahren um sie zu sehen ohne sie zu verschrecken?
    Was würdet ihr Mädels denn davon halten?

    Soll ich es bei der nächsten Party nochmal versuchen?


    Naja ich weiss nich was ich tun soll um ihr zu beweisen, dass die Entfernung kein Problem darstellt.. Habt ihr eine Idee?
     
    #1
    Kyoto, 22 Februar 2006
  2. Chocolate
    Chocolate (32)
    Sehr bekannt hier
    5.562
    173
    2
    Verheiratet
    Hm, es gibt solche und solche Menschen. Die einen sind für Fernbeziehungen geeignet, für die anderen hingegen ist das nichts. ich selber gehöre auch zu der zweiten Gruppe. Ich möchte auch die Möglichkeit haben, mal eben zu meinem Freund fahren zu können. Das geht bei 200 km nicht mal einfach.

    Ich halte eure Lage außerdem für schwierig, da ihr euch ja noch nicht einmal persönlich getroffen habt. Da ist es ser schwer, jemanden zu überzeugen.

    Ich würde sie, wenn dir wirklich viel daran liegt, einfach nochmal fragen, ob du sie mal besuchen kommen kannst, oder ihr euch vielleicht in ihrer Nähe trefft, um zu sehen, ob es überhaupt passen würde. Ich würde an deiner Stelle noch nicht so operbereit sagen, dass icih mehrmals die Woche hinfahren würde, ohne sie jemals real gesehen zu haben.
     
    #2
    Chocolate, 22 Februar 2006
  3. ~°Lolle°~
    Sehr bekannt hier
    5.175
    171
    1
    Verheiratet
    genau. ich war auch mal der ansicht, dass ich kein problem mit fernbeziehungen hätte. inzwischen denk ich aber, dass das nix für mich wäre. man kann sich nicht so oft sehen, man erlebt den anderen nicht wirklich im alltag und auch der aspekt des geldes ist nicht gerade unbeachtlich.

    ich würde sie an deiner stelle einfach nochmal bitten dir die chance zu geben euch kennenzulernen. einfach ganz ohne druck. denn wie chocolate bereits sagt, einfach so hinfahren ist nicht die beste idee. dann findest du sie wieder nicht und du bist die 200km umsonst gefahren.
     
    #3
    ~°Lolle°~, 22 Februar 2006
  4. Witwe
    Witwe (35)
    Benutzer gesperrt
    1.979
    0
    3
    nicht angegeben
    Wenns dir erst ist, dann sag ihr, daß du dich gerne mit ihr treffen würdest und dann redet ihr darüber, und du sagst ihr, daß du gerne die lange Strecke in Kauf nimmt, und auch das seltenere sehen. Ob es bei ihr dann genauso aussieht, steht in den Sternen.
    Man gesamten Alltag zusammen verbringen! Aber jeder hat da nunmal andere Vorstellungen.
     
    #4
    Witwe, 22 Februar 2006
  5. Pfläumchen
    Verbringt hier viel Zeit
    2.183
    121
    0
    vergeben und glücklich
    Man kann niemanden zu einer Fernbeziehung zwingen.
    Ich bin aber der Meinung, wenn man etwas für den anderen empfindet, dann schafft man das auch :smile:

    Wenn du es versuchen willst, dann tu es.
    Fahr einfach zu ihr.
    Ich würde entweder, wenn ihr mal chattet, fragen, ob du vorbei kommen sollst.
    Oder du fährst einfach zu ihr, rufst sie an, dass du gerade vor ihrer Tür stehst.
    Wenn sie dich dann abserviert, dann lass es bleiben, ansonsten wünsch ich eine schöne zeit :smile:
     
    #5
    Pfläumchen, 22 Februar 2006
  6. Flowerlady
    Verbringt hier viel Zeit
    1.273
    123
    1
    vergeben und glücklich
    Mal im ernst... wenn ich übers Internet jemanden kennen gelernt habe, das einzige geplante Treffen ausfallen lassen habe und mich seit dem nicht mehr melde, dann ist meine Freude seeeeeeeeehr groß, wenn diese Person dann bei meiner Abiparty auftaucht um mich zu sehen (vor allem weil diese Person mich vorher noch nie gesehen hat). Also sei froh, dass das nicht geklappt hat, das hätte sie nämlich auch RICHTIG verschrecken können.

    Klar sind 200 km nicht viel. Ich hatte mal eine Bezeihung mit 250 km Distanz (da war ich noch unter 18) und eine mit über 500 km (da war ich über 18, bin aber nie selber gefahren sondern wenn, dann mitm Zug). Es GEHT alles. Aber wenn sie schon so abweisend ist, dann wird sie wohl wissen, was sie tut. Außerdem: In der Woche und am Wochenende mal eben 200 km ist auch nicht sooooo einfach. Vor allem wenn sie kurz vor dem Abi steht, denn dann hat sie am Wochenende auch oft genug zu tun. Und bei 200 km Fahrt ist es dann ja sinnvoll das ganze Wochenende da zu bleiben und nicht nach 2 Stunden Aufenthalt wieder zu fahren. Und was machst du eigentlich, dass du mal eben so mindestens 3 Stunden Faht (hin und zurück wenns sehr gut läuft) opfern kannst um sich dann wer weiß wie kurz zu sehen?
     
    #6
    Flowerlady, 22 Februar 2006
  7. DieTraube
    Gast
    0
    Fahr doch erstmal unter einem anderen Namen hin, gib dich als jemand anders aus und lern Sie kennen. Vielleicht ist Sie ja doch nicht dein Fall, und wenn doch dann tust du einfach so als würdest du dort wohnen und ganz anders heissen! Wenn du regelmäßig kommst wird Sie denke ich auch keinen Verdacht schöpfen!
     
    #7
    DieTraube, 22 Februar 2006
  8. Pfläumchen
    Verbringt hier viel Zeit
    2.183
    121
    0
    vergeben und glücklich
    und wenn die beiden sich dann doch symphatisch finden? wie sol er seine lüge dann bitte aufdecken?
    also da wäreich stink sauer
     
    #8
    Pfläumchen, 22 Februar 2006
  9. DieTraube
    Gast
    0
    ja wenn sie sich aber in ihn verliebt hat ist glaube ich die chance größer dass sie ihm verzeiht, als wenn er versucht sie über ICQ umzustimmen. meine meinung
     
    #9
    DieTraube, 22 Februar 2006
  10. Flowerlady
    Verbringt hier viel Zeit
    1.273
    123
    1
    vergeben und glücklich
    wenn sie sich in ihn verliebt und dann rausfindet, dass er sie die ganze zeit angelogen hat, ist höchstwahrscheinlich ALLES kaputt

    ich kenne niemanden der es mag, von vornherein angelogen zu werden
     
    #10
    Flowerlady, 22 Februar 2006
  11. Pfläumchen
    Verbringt hier viel Zeit
    2.183
    121
    0
    vergeben und glücklich
    ich denke auch, dass eine Beziehung, die auf eine lüge aufbaut, wenig/schlechte chancen hat.
    wie soll ich meinem freund denn vertrauen, wenn er mich schon in den ersten minuten angelogen hat?
     
    #11
    Pfläumchen, 22 Februar 2006
  12. Kyoto
    Kyoto (30)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    38
    91
    0
    Single
    Also sie ist ja nicht komplett abweisend. Das habe ich wohl falsch rübergebracht.. sie schreibt mir auch, dass sie mich sehr sympathisch findet und sich sehr freut mich kennengelernt zu haben. Ihre einzige sorge ist die Entfernung. Wenn ich ihr eine SMS schreibe antwortet sie auch. Das abweisende war nur eine Zeit lang. Wir haben uns gerade gestern ausgesprochen, wo sie mir nochmal gesagt hat, dass ihre einzige sorge die Entfernung (ich hasse dieses Wort inzwischen!!)wäre. Also ich weiss nich obs ne gute Idee wäre einfach mal vorbeizufahren.. aber ich würd halt gern!
     
    #12
    Kyoto, 22 Februar 2006
  13. DerKönig
    DerKönig (35)
    Benutzer gesperrt
    646
    0
    0
    Single
    Kurz und hart: Vergiss sie, du hast halt mehr Interesse an ihr als sie an dir.
     
    #13
    DerKönig, 22 Februar 2006

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Einfach mal hinfahren
montagfreitag
Beziehung & Partnerschaft Forum
21 Oktober 2016
27 Antworten
Troublemaker343
Beziehung & Partnerschaft Forum
1 August 2013
5 Antworten
LpMikeGirl
Beziehung & Partnerschaft Forum
24 Oktober 2012
12 Antworten