Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

einfach mit jemanden glücklich sein...

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von Hagakure, 5 April 2007.

  1. Hagakure
    Hagakure (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    584
    113
    65
    Single
    Da sucht man fast ein Jahr lang, aber man findet und findet einfach nicht.
    Die Frau mit der Mann glücklich war (2Jahre lang), verließ einen weil man gewisse Fehler gemacht hat (damit meine ich nicht fremdgehen!), man sucht und sucht und findet dann letztendlich etwas "hoffnungsvolles", man versteht sich und so weiter...
    Ok man landet nach dem ersten Date gleich in der Kiste...
    aber ansonsten scheint es echt gut zu laufen.
    Es "scheint"!

    Nun nach 6Monaten Beziehung zieht man einen Schlussstrich.
    Alles was man so schwer aufgebaut und erkämpft hat ist dahin, man wurde selbst 2mal betrogen und auf das tiefste enttäuscht, dabei hat man sich selbet niemals wirklich etwas zu Schulden kommen lassen.
    Man bricht jeglichen Kontakt ab, und man selbst kann noch nichtmal sagen "war schön mit dir", weil es nicht so war.

    Man orientiert sich neu.
    Man sucht und sucht, dabei weiß doch jeder, dass wenn man sucht, man nicht findet.
    Und deshalb findet man auch nicht.
    Und dabei gibt es soviele andere Frauen die genauso denken wie ich.
    Für dich ich, ohne zu übertreiben..., jetzt echt ein super Freund wäre, die ich glücklich machen könnte, eben das was andere Frauen suchen, und dabei sind wahrscheinlich eben genau viele andere Frauen genau das was ich suche, und trotzdem findet man nicht.
    /Arroganz on
    Ich bin attraktiv, sportlich, gebildet, nicht langweilig und habe eine harte Schale mit weichem Kern = optimal oder nicht?! :grin:
    Ach ja und ich habe keine Brille mehr. (Profilbild ist alt^^)
    /Arroganz off
    Ihr wisst was ich versuche zu sagen, ich weiß ich bin nicht Brad Pitt^^

    Natürlich gibt es da gewisse Frauen, aber alljene sind nur auf dass aus auf das soviele aus sind, SEX!
    Aber das ist nur sekundär mein Ding, jedenfalls im Moment xD
    Ich hätte so gerne einfach mal wieder ein richtiges Date und kein shice "Wir haben uns im CLub/Party kennengerlernt und fanden uns geil!"
    Das kotzt einfach nur noch an...

    Ich bin in keinstem unzufrieden mit meinem Leben oder sone Deprishice, ich bin sehr selbstbewusst, etc, aber ich kann und kann einfach nicht mit fremden Frauen reden, weil ich nicht weiß wie ich sie einschätzen soll/kann.
    Weil jede Frau mir äußerlich soviel sagt wie ich in einem kahlen Baum den Frühling sehen kann.
    Weil ich nicht weiß wie ich mich solchen Frauen gegenüber verhalte ohne gleich aufdringlich zu sein.

    Und weil ich die richtigen Frauen einfach nicht sehe oder finde.
    Nur die.... nah ihr wisst schon.
    Vielleicht liegt es an Berlin oder was???
    T_T

    Also wie geht man jetzt vor?
    Was für eine Einstellung nimmt man nun an?
    Wie versucht man die (Frauen-) Welt zu sehen und zu verstehen?
    Was sind eure Tipps um mich etwas zu motivieren?^^
    Suchen oder nicht suchen, finden oder gefunden werden?!
    Wirft man all seine Träume, Wünsche und Bedürfnisse einfach so wieder über den Haufen,
    oder versucht man doch sie irgendwie, irgendwo, irgendwann zu finden, zu erfüllen?!

    Ach ja und wo findet man die Frauen die es noch wert sind sich um sie zu bemühen?^^


    Ich weiß ellenlanger Text, bitte nehmt euch die Zeit! :smile:

    mfg
     
    #1
    Hagakure, 5 April 2007
  2. bandwuermche
    Verbringt hier viel Zeit
    120
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Meine Meinung dazu ist : Je mehr man sucht desto mehr findet man nicht dass was man sucht .. zumindest bei Frauen ... Also ich habe meine Freundin nicht aktiv gesucht und wenn man sich "normal" kennenlernt und sich lieben lernt ist das eine ganz andere Basis für eine Beziehung außerdem "findet" man so eher die mädels nach denen du suchst glaube ich ... Wenn man Mädels aufreißt sind das meist andere Mädels oder .. Also nicht zu aktiv suchen aber auch nicht kopf in den Sand stecken. Ich finde ja immernoch die beste Flirtbörse ist Schule/arbeit/Hobby oder nettes ansprechen , aber nicht disko . Würde ich eher ein Mädel in der Fußgängerzone ansprechen und mit ihr nen Café trinken . Hoffe ich konnte helfen
     
    #2
    bandwuermche, 5 April 2007
  3. snoopie211
    Gast
    0
    Also würde mich der MEinung meines Vorgängers anschließen.
    Wenn man zu sehr sucht findet man sowieso nich was man will.
    Einfach ma eine ansprechen.
    Aber nur weil man jetzt nen paar misserfolge hatte gleich seine ganzen Träume und wünsche über den haufen zu werfen is auch nich wirklich das ware.
    In BErlin müssten ja eigentlich genügend Frauen rum laufen.
     
    #3
    snoopie211, 5 April 2007
  4. Hagakure
    Hagakure (29)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    584
    113
    65
    Single
    Die Frage ist ob es sich dann auch wirklich noch lohnt?...
    Ich habe das Gefühl in Berlin ständig nur mit "falschen" Frauen umgeben zu sein...
    Da könnte ich geschichten erzählen...

    Ich möchte nie wieder eine solche Beziehung wie oben beschrieben führen müssen...

    GIbt es da einen Trick wie man das im Vorraus rausfinden kann?^^
     
    #4
    Hagakure, 5 April 2007
  5. Hagakure
    Hagakure (29)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    584
    113
    65
    Single
    *push*
     
    #5
    Hagakure, 5 April 2007
  6. bandwuermche
    Verbringt hier viel Zeit
    120
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Dann wärs Leben doch langweilig mein Guter ... Ich denke sowas kann man nur in einer Beziehung feststellen wie schmerzhaft es auch ist... Kopf oben lassen mal in ne anderen "Gegend" mehr drauf achten und des passt schon .. Denke ich und wenn du dich mit den falschen Frauen umgibst dann ändere es doch es liegt doch in deiner Hand

    Off-Topic:
    Wie nervig eine Windoofinstallation sein kann
     
    #6
    bandwuermche, 6 April 2007
  7. Akuma
    Akuma (32)
    Verbringt hier viel Zeit
    346
    101
    0
    nicht angegeben
    Ich denke man sollte auf keinen Fall die Suche nach einer Frau/Frauen zum Mittelpunkt seines Lebens erklären. Frauen können dein Leben bereichern, aber sollten es nicht bestimmen. Wenn du dagegen überhaupt nicht suchst, bringt das auch nix. Die Mädels werden nicht ankommen und an deiner Tür klingeln.

    Es kommt drauf an WIE du suchst. Widme dich in erster Linie deinen Zielen wie Job, Freizeitvergnügen etc.
    Geh in die Disco, weil du Bock auf tanzen hast, nicht um ne Frau aufzureißen. Geh in den Billardschuppen, weil du Bock auf Billard hast und nicht mit dem Gedanken da ne Frau kennen zu lernen.
    Nur dabei auch immer nach Frauen Ausschau halten.

    So wie ein Indianer, der die Augen nie ganz zumacht. Nur für den Fall :grin:

    Und siehst was vielversprechendes: GO! Hin da und ansprechen!

    Du meinst jetzt ob sie dir fremdgeht oder nicht? Mal ne Theorie dazu:

    Frauen neigen dazu ihre Entscheidungen emotional und nach ihren Urinstinkten zu treffen.

    Sie haben das evolutive Ziel sich den besten Mann mit den besten Genen zu suchen und sicherzustellen, dass dieser für sie selbst und die Nachkommen sorgt. Sie streben demnach Qualität an wohingegen Männer das entgegengesetzte Ziel haben, nämlich ihren Samen möglichst weiträumig zu verbreiten (Quantität).

    Die stärksten Gene überleben, das liegt im Interesse beider Geschlechter.

    Geht man also davon aus dann geht ein Mann/eine Frau dann fremd wenn er/sie einen/eine bessere/n Partner findet.

    Denkt man das konsequent zu Ende, steht die Treue konträr zur Evolutionstheorie, liegt also nicht in der Natur des Menschen.

    Inwieweit die soziale Konditionierung durch Familie und Gesellschaft hierbei eine Rolle spielt hängt mMn von der Entwicklung des Einzelnen ab. Dabei sind u.a. Wertevermittlung, eigene Wünsche/Vorstellungen/Erfahrungen, allgemeiner von der Gesellschaft akzeptierte(r) Verhaltenskodex/Werte wichtig.

    Mit zunehmendem Alter verschieben sich außerdem die Ziele. Während es in jungen Jahren vor allem um die Zeugung starker Nachkommen geht (Sex), spielen mit zunehmendem Alter dann die eigene Absicherung des Lebens und somit das der Nachkommen und umgekehrt (Generationenvertrag) eine wichtigere Rolle. Besonders für die Frau geht es darum sicherzustellen, dass der Mann bei ihr bleibt und seine Pflicht als Versorger wahrnimmt. Hier besteht dann also weniger Gefahr eines fremdgehens bzw. wenn sie merkt, dass sie noch von einem besseren begehrt wird, wird sie es heimlich tun. Gehts schief wird sie sich der Treue ihres Versorgers um so mehr versichern wollen. Der Alterungsprozess geht nicht spurlos an ihr vorüber, es wird schwerer einen neuen Versorger zu finden.

    Während sie jung und hübsch ist, hat sie dagegen das "Sexmonopol", sucht sich die Besten aus und kann sich viel mehr rausnehmen.

    Hängt dann natürlich von ihrer sozialen Konditionierung ab wie sie sich verhält. Ich denke aber sobald ein besserer kommt und sie relativ sicher sein kann, dass es niemand erfährt, wird sie es tun. Sie braucht dazu nur noch einen Grund um es vor sich selbst zu rechtfertigen (Gewissen) damit sie später sowas sagen kann wie:
    "Wir waren beide schon ziemlich angetrunken. Er hat mich dann nach Hause gebracht. Ich WOLLTE ihn nicht mit raufkommen lassen aber er sagte er müsse mal ganz dringend bei mir auf Toilette und dann ist es einfach so passiert"

    Ob's da jetz nen Trick gibt damit sie sicher nicht fremdgeht? Hm.

    Also die arabischen Länder setzen da ja auf Unterdrückung, Verhüllung und all sowas.
    Wär mir aber jetz zu prekär, Menschenrechte und so...:zwinker:

    Du musst dich so verhalten, dass sie ständig merkt: ES GIBT KEINEN BESSEREN ALS DICH!
     
    #7
    Akuma, 6 April 2007

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - einfach jemanden glücklich
ColonelsLena
Beziehung & Partnerschaft Forum
24 November 2016
31 Antworten
montagfreitag
Beziehung & Partnerschaft Forum
21 Oktober 2016
27 Antworten
Kexi
Beziehung & Partnerschaft Forum
16 November 2005
27 Antworten