Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Einfach nur traurig...

Dieses Thema im Forum "Kummerkasten" wurde erstellt von Chérie, 6 Februar 2003.

  1. Chérie
    Chérie (30)
    Meistens hier zu finden
    2.700
    133
    56
    Verliebt
    Ok, um´s mal gleich vorneweg zu nehmen: Das muss niemand lesen! Ich möchte das einfach nur mal aufschreiben und vielleicht liest´s ja doch der eine oder andere und kann was dazu sagen.

    Seit genau 4 Wochen ist mein Freund weg. In Finnland genauer gesagt Helsinki zu seinem Auslandsstudium. Seit diesem Zeitpunkt bin ich wirklich tieftraurig. So ein Gefühl kannte ich bis dahin noch nicht. Es ist so etwas, was überhaupt nicht mehr weggehen will. Es ist auch nicht so etwas wirklich Vordergründiges, ich spüre es nur einfach so ganz tief in mir drin, dass da so eine Leere ist.
    Ich muss zugeben, ich kann es mir nicht erklären. Mein Freund und ich führen seit knapp 1,5 Jahre eine Fernbeziehung und haben uns da auch teilweise 6 Wochen lang nicht gesehen. Er wird vermutlich auch "nur" bis mitte/Ende April dort bleiben. Es ist also wahrlich nicht so lange zumal ich zwischendurch auch für 3 Wochen in Amerika sein werde. Und dennoch habe ich im Moment überhaupt keine Freude. Hinzu kommt, dass ich auch meine Freundin damit nicht belasten möchte. Ihre Mutter hat Krebs und das zum zweiten Mal. Es sieht nicht so gut aus, und da will ich meine Freundin natürlich unterstützen.

    Ich habe einfach das Gefühl, alles überrennt mich. Die einzige Möglichkeit die ich im Moment habe um ein bisschen von meinem Schmerz los zu werden ist das Ritzen in meinen linken Unterarm.

    Vielleicht hat´s ja doch jemand gelesen. Ich würde mich über Antworten wirklich freuen.
     
    #1
    Chérie, 6 Februar 2003
  2. naja ritzn find ich überhaupt mal voll nicht gut.is keine lösung.
    ich kenn das gefühl sehr gut und dagegen kannst du auch nichts machen,ablenken naja aber wie kann ich dir auch nicht so genau sagen,aber halt mit freunden weggehn,und ja nicht alein sein.dieses gefühl wirst du zwar nicht los aber man kanns für kurze zeit mit ablenkung verdrängen
    aja und nochetwas:denk immer daran er kommt ja auch bald zurück,er liebt dich,freu dich aufs wiedersehn und naja.da gibts so ein sprichwort:wie kann ein mensch traurigsein einen menschen für einige zeit nicht mehr sehen zu können mit der gewissheit ihn ja doch noch zu sehen wenn andere menschen sogar damit fertig werden müssen einen nie wieder sehn zukönnen--->wenn diese nämlich gestorben sind.


    naja weiß nicht ob dir das viel hilft aber naja wär dir auch dankbar qwenn du dir meinen thread durchlie0ßt und mir einen rat gibst
    thxal
     
    #2
    heartbreaker15w, 6 Februar 2003
  3. May-Britt
    Gast
    0
    Es ist verständlich, dass dir im Moment alles irgendwie über den Kopf wächst und dass du als einzige Möglichkeit das Selbstverletzen siehst.
    Aber das ist doch auch kein Weg!!! Du verletzt dich, aber insgeheim verletzt du doch auch deinen Freund, schliesslich machst du es ja im Grunde seinet wegen. In etwa 2 Monaten kommt er doch wieder!! Überleg dir doch was ihr dann machen werdet und versuch die Leere mit Gedanken an euer Wiedersehen zu überspielen!! Telefoniert ihr denn nicth?? Dann hörst du doch wenigstens seine STimme. Ausserdem, er ist ja nicht aus der Welt!!! Er kommt wieder zurück. und dann sieht er deine Narben und wird sich wahnsinnige Vorwürfe machen!!

    Wenn du deine Freundin unterstützt, lenkt dich das denn nicth ab?? Ich meine sicherlich trifft dich das auch, aber ihr zu helfen, müsste dir doch auch wieder Kraft geben!!!
    Versuch doch einen anderen Weg als das Ritzen zu finden. Geh in den Wald raus und schrei oder, ach keine Ahnung, aber DU und DEIN Arm können auch ncihts dafür!!
     
    #3
    May-Britt, 6 Februar 2003
  4. Bea
    Bea (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.311
    121
    0
    vergeben und glücklich
    Hi du,
    ich hab auch noch einen kleinen Tipp für dich, wie du dich ablenken kannst: Mach es so wie hier: Schreib irgendwo alles auf, was dich belastet und bedrückt. Dann hast du es sozusagen dem Papier (oder Computer oder sonstwas) aufgeladen und dich bedrückt es (hoffentlich) nicht mehr so arg. Bei mir hilft das zumindest immer recht gut.

    Wenn du deinen Freund so sehr vermisst, warum fährst du dann nicht mal zu ihm? Helsinki ist zwar nicht der nächste Weg, aber jetzt kommen doch dann Ferien (oder sind die nicht in allen Teilen Deutschlands)? Und vielleicht unterstützt dich ja jemand finanziell (deine Eltern? Großeltern?).

    Du solltest auf alle Fälle davon wegkommen, dir selber weh zu tun, das ist nun wirklich keine Lösung. Und später wirst du es sicherlich bereuen, wenn deine ganzen Arme dann voller Narben sind...

    Viel Glück
    Bea
     
    #4
    Bea, 7 Februar 2003
  5. Chérie
    Chérie (30)
    Meistens hier zu finden Themenstarter
    2.700
    133
    56
    Verliebt
    Hallo zusammen!

    Erst einmal dankeschön für eure lieben Antworten. Das mit dem Ritzen verstehe ich selbst auch nicht. Früher kannte ich mal ein Mädchen (wir hatten nur Sport zusammen) die sich ritzte. Damals war es für mich absolut unverständlich, wie man sich selbst so etwas antun konnte.
    Ich weiß wie beschissen das ist, und ich wehre mich wirklich stark dagegen. Letzte Woche beispielsweise habe ich es geschafft mich überhaupt nicht zu verletzen. Doch dann kam Stress in der Schule, Stress mit meiner Freundin und ich konnte nicht anders. Danach habe ich mich so schäbig gefühlt. Ich hätte niemals gedacht, dass ich so verdammt schwach sein könnte. Versteht ihr, was ich meine?

    Telefonieren geht schon. Wir haben beide einen Messenger und Headsets und das funktioniert. Doch wie der Zufall es so will, ist seit knapp einer Woche sein Laptop defekt. Deshalb können wir auch nicht mehr telefonieren und da er ihn nach Deutschland zum Reparieren schicken muss, dauert das eine Weile...

    Ich würde ihn sicherlich gerne in Helsinki besuchen gehen. Großeltern gibt es leider nicht mehr, doch das finanzielle Problem kommt gar nicht erst zum Tragen, da meine Eltern mir dies nicht erlauben.
     
    #5
    Chérie, 7 Februar 2003
  6. succubi
    Gast
    0
    dein freund wär sicher unglücklich, wenn er wüsste das du wegen ihm ritzt... und für dich isses sowieso nicht gut.

    ich mein, es is nur bis april - das is ja nicht tragisch.
    ich seh meinen freund auch bis mitte märz nicht... sicher fühlt man sich leer und es is kein schönes gefühl - aber man weiß ja, dass man sich wiedersieht. - und auf den tag freu ich mich zB schon wie verrückt... :smile: *strahl*
     
    #6
    succubi, 8 Februar 2003
  7. Mieze
    Mieze (31)
    Sehr bekannt hier
    5.579
    173
    3
    vergeben und glücklich
    sorry wenn es hart klingt, aber vom ritzen sieht du deinen freund auch net eher und so wird die mutter deiner freundin auch net gesund!
    wenn du kummer hast, dann würd ich mich eher richtig austoben, in die disco gehen und durchtanzen oder einfach mal ne runde laufen, damit ich sozusagen den aufgestauten ärger rauspowern kann...
     
    #7
    Mieze, 8 Februar 2003

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Einfach nur traurig
Linguist
Kummerkasten Forum
3 April 2008
37 Antworten
KleineJuliii
Kummerkasten Forum
9 August 2007
5 Antworten
Michal
Kummerkasten Forum
6 Februar 2007
6 Antworten