Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Einfach verzweifelt!

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von Flohppy, 22 Januar 2007.

  1. Flohppy
    Flohppy (32)
    Verbringt hier viel Zeit
    69
    91
    0
    Es ist kompliziert
    Guten Morgen!
    Der Text könnte ein bißchen wirr werden, weil mir so vieles im kopf schwebt, ich aber einfach keine strukturierten gedanken momentan fassen kann:frown::cry: :cry:

    Diese letzte Woche war glaube ich die schlimmste in der kompletten 17 monatigen Zeit die ich mit meiner Freundin hatte.
    Vor 11 Tagen bin ich nach Stuttgart übers wochenende gefahren mit meinen eltern, kam sonntagabend(also vor 8 tagen) zurück! An diesem WE hatten meine Freundin und ich noch ganz normalen telefonischen kontakt, im grunde wie immer!
    Wollten uns dann Montagabend direkt wieder sehen. Klappte aber nicht, weil sie sachen für ihr neues WG-Zimmer kaufen wollte. sie zieht nun anfang februar dort ein, mit zwei typen.
    Dienstags konnten wir uns dann abends wieder nicht sehen, weil sie mit eben diesen typen und zwei freundinnen party machen wollte. also wieder nichts. an diesem abend fing sie wieder mit rauchen an, angeblich zumindest. ich hatte vorher schon so meine zweifel, aber das spielt ja keine rolle.
    mittwoch hat sie mir dann wieder abgesagt und so langsam bekam ich meine zweifel. es kam auch nichts liebes mehr von ihr, weder sms noch anrufe noch ein paar nette worte im icq. das einzig nette was sie sagen konnte, war als sie anfing über ihren einen wg-mitbewohner zu reden. wie nett und toll er sei, dass sie so viele gemeinsame interessen hätten etc. ansich hätte ich damit kein problem, aber....
    ich war einmal dabei in der disco als ihr mitbewohner auch da war. wie er meine freundin angegeiert hat, da könnte man meinen dass er sie innerlich ausgezogen hat. fand ich sehr auffällig.
    hinzu kommt, dass mir meine freundin im dezember 3 mal mit einem typ von ihrer arbeit fremdging. knutschen wie sie sagt.
    das bekam ich leider erst dadurch raus, indem ich eine sms von ihm entdeckte.
    ok, das war ende letzten jahres und wir nahmen uns vor dieses jahr einiges besser zu machen. und tatsächlich ging es wieder richtig aufwärts mit uns!:smile:
    gut, so viel dazu.
    naja, dann wollten wir uns den donnerstag sehen, aber da war der schwere sturm, da konnte sie nicht abends mit dem auto raus. das ist ja auch kein problem.
    jedoch änderte das kein stück an ihrer art zu mir. zu wurde von tag zu tag abweisender mir gegenüber, hatte nur noch ihre neuen leute im kopf. für den freitag hatten wir schon über eine woche im vorraus ausgemacht, dass wir zusammen rausgehen in die disco.
    aber sie sagte mir wieder ab, weil sie wieder mit ihren neuen leuten rausgehen will. habe mich da natürlich schon aufgeregt, da es mittlerweile 8 tage her war seit wir uns das letzte mal gesehen haben. und wenn ich meinen partner liebe und die Beziehung möchte, ja dann möchte ich ihn doch auch so schnell es geht wiedersehen und sage ihm nicht immer ab!:frown: :cry: aber es half alles nichts, sie meinte dass sie einfach keinen bock auf mich hat!:frown: :cry: :cry:
    sie sagt, dass sie immer bei einer freundin dort übernachtet hat. so hat sie es früher immer gemacht, aber seit es den neuen typ da gibt, bin ich mir wirklich unsicher ob ich ihr das glauben kann:frown: die art wie sie von ihm geredet hat uswmacht mich sehr stutzig. zudem existieren auch bilder von den abenden in denen sie durchaus eng mit ihm tanzt. jeder einzelne blick auf diese fotos versetzt mir einen tiefen stich mitten ins herz:frown: :cry: :cry: :cry:
    gut, dann war samstag und gebessert hat sich nichts. keine lieben worte, abneigung mit gegenüber usw.
    abends wollte sie allerdings vorbeikommen. nicht dass sie verlangen danach hatte mcih zu sehen, es diente einem anderen zweck.
    sie hat schluss gemacht! im grunde war es mir irgendwie klar dass das kommen würde.
    es gab mehrere begründungen. dass sie einfach nicht mehr könne, dass sie abende mit ihren neuen leuten abenden mit mir zig mal vorziehen würde. dass es sowieso nciht gutgehen würde mit uns wenn sie nun auszieht usw....im grunde war jeder satz ein niederschmetternder hieb mitten in mein herz :cry: :cry:
    allerdings meinte sie dann auch wieder, dass sie sich nicht ganz sciher darüber ist, ob dies die richtige entscheidung sei.
    naja, um 22 uhr ist sie dann gefahren und ich war in tränen aufgelöst:frown: :cry:
    bin dann mit freunden noch weggegangen um auf andere gedanken zu kommen.
    aber keine 2 stunden später kommt eine sms von ihr dass es so dringend sei dass ich sie mal anrufe. habe es getan und sie war am weinen und meinte, dass sie ihre entscheidung schon jetzt bereue! oh man....:frown:
    ich kam mir richtig verschaukelt vor! was ja irgendwie verständlich ist.:frown:
    haben dann nur kurz geredet und das auf den kommenden tag verschoben.
    so, das war dann gestern, als wir geredet haben. sie meinte dass sie mich unbedingt zurück will, aber ich habe nun arge zweifel wie es den weitergehen soll, aufgrund folgender tatsachen:
    es müsste sich ein wenig was ändern, denn so wie sie mcih vergangene woche behandelt hat, war es richtig mies und verachtend. sie hat mich gelinde gesagt aufs abstellgleis geschoben und mir keinerlei beachtung zukommen lassen.
    Mein vertrauen ist aufgrund der vielen rückschläge auf dem nullpunkt! es ist wirklich momentan nichts mehr da. ich habe ihr gesagt, dass sie mich stark dabei unterstützen muss, dass ich es langsam wieder aufbauen kann! denn ich bin sehr sekptisch, bezüglich ihres mitbewohners nciht nur wegen der letzten woche, sondern auch wegen folgendem:
    sie versucht mich so vehement(!!) davon abzuhalten mal mit ihr party zu machen wenn sie mit denen unterwegs ist. es war bis vor 11 tagen überhaupt kein problem wenn ich dabei war, genauso wenig war es ein problem wenn ich sie mitgenommen habe mit meinen freunden!
    aber ganz plötzlich scheint sie dass so unbedingt verhindern zu wollen.
    sie wollte mittwoch wieder in aachen raus in eine bar in der auch immer einige freunde von mir sind! sie wollte mit eben ihrem mitbewohner uns zwei freundinnen dahin. habe gesagt, dass ich ja dann mal mitkommen kann, das wäre ja eine chance das ganze wieder ein wenig aufzubauen und so würde ich evtl anfangen können wieder ein wenig vertrauen in sie zu haben, wenn sie mich einfach mal ihrem mitbewohner vorstellt. ich sehe darin eine chance, dass ich etwas zu einem positiven miteinander beitragen kann, zwischen ihrem mitbewohner und mir. denn sollte die beziehung einen fortbestand haben, würde ich ja sowieso dort übernachten!
    sie hat aber gestern abend die ganze zeit es soo extrem vehement verscuht mir auszureden, gesagt dass das überhaupt nciht gut ist, ich mich sowieso nciht mit dem verstehen würde, dass die leute da nichts für mich sind usw. zig ausreden kamen da, nur damit ich nciht mit dahinkomme! ich würde es sowieso scheisse finden, da liefe nciht meine musik etc! alles mögliche brachte sie da an, nur dmait ich nicht da bin.
    es ist denke ich klar, dass da bei mri die alarmglocken schrillen und ich äußerst skeptisch bin warum sie es so extrem versucht, dass ich nie dabei bin, wenn sie mit ihm unterwegs ist. die mädels die dabei sind scheinen kein problem zus ein, die waren vorher schon öfter mal dabei als ich auch dabei war. es scheint ihr um den mitbewohner zu gehen.
    ich bin wirklich vollkommen verzweifelt und finde es richitg mies von ihr, wie sie sich quasi querlegt nur um mich nciht da zu haben! :cry: :cry: :cry:
    sie beteuert die gnaze zeit, dass sie die beziehung soo sehr wieder will! aber dann finde ich dieses verhalten doch sehr mekrwürdig und nicht gerade besonders förderlich um auch nur ein kleines bißchen vertrauen aufzubauen!
    was meint ihr dazu?
    ich bin absolut verzweifelt und vollkommen am boden!:frown: :cry: :cry: :cry:

    edit: da fällt mir noch was ein, eigentlich eine kleinigkeit, aber für mich war es sehr enttäuschend.

    Als ich merkte wie sie mcih fallen lässt, habe ich ihr ein kleines bild mit einem hasen gemalt, der uns beide immer daran erinnert wie sehr wir uns lieben und brauchen. es sollte nur eine kleine aufmerksamkeit und vielleicht erinnerung daran sein, dass ich sie sehr liebe und brauche.
    sie hat es nur mit den worten "hör auf mich zu nerven und mit deiner liebe zu erdrücken" abserviert. dabei war es nur das eine bild und einen tag vorher habe ich ihr eine mms mit einem foto von mir geschickt. und da kriegt man direkt sowas zu hören :cry: :cry:

    edit2: mir ist noch was eingefallen. im StudiVZ(kennt ihr das, ist so ein riesiges online-netzwerk für alle studenenten, wo sich jeder eine personalisierte seite mit fotos und gästebuch einträgen machen kann) habe ich ihr immer mal wieder was nettes geschrieben wie "ich liebe dich" oder "freue mcih auf heute abend" etc! sie aht sich imemr darüber gefreut und auch mir was nettes geschrieben!
    seit dieser woche hat sie jeden neuen eintrag von mir sofort gelöscht, so als ob es jemand nicht sehen soll, dass es mich noch gibt! ich habe manchmal angst, dass sie irgendwem da erzählt hat, dass wir schluss hätten und sie sich nun irgendwie "austoben" will oder so. ich kann mir ihr verhalten sonst gar nciht erklären :cry:
     
    #1
    Flohppy, 22 Januar 2007
  2. User 48753
    User 48753 (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    858
    113
    46
    Verheiratet
    Oh je, das tut mir echt total leid für dich.

    So wie ich deinen Text lese scheinst du ja wirklich schon auf der richtigen Fährte zu sein. Ich sehe es nämlich auch so, dass sie irgendwie zweigleisig fahren will. Auf der einen Seite will sie dich (angeblich) noch haben, auf der anderen Seite soll aber niemand wissen, dass es dich gibt.
    Ich glaube auch, dass sie sich jetzt austoben möchte. Sprich sie doch mal direkt drauf an und sag ihr gleich, dass sie sich aber alle dämlichen Ausreden sparen kann, dass du nur die Wahrheit hören willst.

    Und wenn es nicht klappt, dann solltest du die Beziehung wirklich endgültig beenden. So hat es doch keinen Sinn.

    (An deiner Stelle würde ich sie sogar gleich beenden, da ich nicht glaube, dass sie irgendwo noch ehrlich sein kann. Sie geht fremd, sagt es dir aber nicht, alle anderen Leute sind ihr wichtiger, gleichzeitig darf aber keiner von dir wissen....Ach nö, sowas hast du doch gar nicht nötig.)
     
    #2
    User 48753, 22 Januar 2007
  3. Flohppy
    Flohppy (32)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    69
    91
    0
    Es ist kompliziert
    hab sie da schonmal drauf angesprochen, sie meint dass das doch blödsinn sei.
    aber ich weiss nicht so recht:frown:
    sie meint, dass die leute es wissen, dass es mich gibt.
    nur wie geschrieben, habe angst, dass sie vielleicht gesagt hat schon vor einigen tagen, dass wir schluss haben und alle in dem glauben sein sollten und sie deswegen auch meine gästebucheinträge löscht etc....ich weiss es nciht, ich bin so unendlich verzweifelt. und es tut einfach nur unendlich weh, wenn einem das von dem menschen angetan wird, den man so sehr liebt:flennen: :flennen: :flennen: :flennen: :cry: :kopfschue
     
    #3
    Flohppy, 22 Januar 2007
  4. many--
    many-- (32)
    Beiträge füllen Bücher
    3.052
    248
    1.358
    Verheiratet
    Zwei Möglichkeiten.
    Erstens: du gehst mit ihr zusammen auf eine dieser tollen Veranstaltungen, von denen sie dich so entscheiden fernzuhalten versucht. Gehst mit, zeigst Präsenz, schaust, wie sie und der "Mitbewohner" (oder sollten wir ihn "Mitbenutzer" nennen?) sich verhalten.
    Zweitens: du machst sofort Schluss. Das wäre in der momentanen Situation für mich schon der Fall; wenn sie sich darüberhinaus weiterhin weigert, dich mal irgendwohin mitzunehmen, dann wäre für mich auch keine Basis für eine vertrauensvolle FOrtsetzung einer Beziehung gegeben.

    Zur Not, geh einfach mal unangekündigt auf so ein Treffen und setz dich dazu. Wirst schon sehen, was da Sache ist.
     
    #4
    many--, 22 Januar 2007
  5. Flohppy
    Flohppy (32)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    69
    91
    0
    Es ist kompliziert
    naja, ob das klappen wird. sie will mich ja mit allen möglichen mitteln und ausreden davon abhalten!:frown:
     
    #5
    Flohppy, 22 Januar 2007
  6. Xavie
    Xavie (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    327
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Und genau da wär für mich endgültig Schluss.
    Kann doch nicht sein, oder? Ich meine zuerst trennt sie sich von dir mit den von dir genannten Gründen. Plötzlich will sie dich zurück, aber möchte nicht das du sozusagen bei ihr Presenz zeigst.
    Sry, aber für mich sieht das so aus als nutzt sie deine Liebe und deine Gutmütigkeit total aus. Klar, kannst du es probieren, aber wenn du mal Ehrlich zu dir selbst bist, wenn es vorher so gelaufen ist und es schon wieder so den anschein macht, warum sollte sich jetzt daran was ändern.
     
    #6
    Xavie, 22 Januar 2007
  7. f.MaTu
    f.MaTu (31)
    Benutzer gesperrt
    4.836
    123
    5
    nicht angegeben
    lass nicht so mit dir spielen!

    zieh einen Schlussstrich unter die Sache, auch wenn es schwer ist.

    Oder, falls du das icht kannst:
    sag ihr, dass du dir einen Neuanfang mit ihr nur vorstellen kannst, wenn sie wieder wie früher ist und dich nicht dauernd ausschließt, sie dir zeigt, dass du ihr wichtig bist und das auch anderen zeigt.

    Schafft sie das nicht, siehst du ja, wie ernst ihr der Wunsch ist, dich wiederzuhaben.
     
    #7
    f.MaTu, 22 Januar 2007
  8. many--
    many-- (32)
    Beiträge füllen Bücher
    3.052
    248
    1.358
    Verheiratet
    Was kann es denn da für Mittel und Ausreden geben?
    Du: "Ich komme da mal mit hin. Punkt."
    Sie: "Blabla."
    Du: "Ne, ich komm da jetzt mal mit. Punkt."

    ...
    Was soll sie denn groß sagen, außer "Ich will das nicht." Das wäre dann aber auch schon wieder ein Grund zum Schlussmachen... nebenbei, hast du eigentlich mal angedeutet, dass du glaubst, dass da zwischen ihr und dem Mitbenut... bewohner was läuft?
     
    #8
    many--, 22 Januar 2007
  9. Flohppy
    Flohppy (32)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    69
    91
    0
    Es ist kompliziert
    wie oben im text geschrieben, ihre ausrede sind dann so "du passt da nciht rein", "du würdest dich nicht mit dem verstehen", "ich fühle mich genervt von dir" usw...

    habe ihr mal von meinen sorgen diesbezüglich erzählt. sie meinte, dass das auf keinen fall so ist, u.a. mit der begründung dass es ja auch selten dämlich wäre mit einem wg-mitbewohner was anzufangen, da man da ja noch länger zusammenlebt.
    naja, das mag durchaus so sein, klar, aber sowas muss einen ja nicht unbedingt abhalten.
    sie meint, dass wenn ich jetzt schon so ein problem mit ihm habe, dann würde es ja nie mit uns klappen, wenn sie erstmal da wohnt.
    aber wie sollen meine probleme mit ihm(die ich nicht mal wirklich habe, da ich ihn ja nciht kenne) aus der welt geschaffen werden, wenn sie mich nicht mal ihm vorstellen will und mich konsequent davon fernhält?:frown::frown:
    es ist doch das naheliegendste, dass wenn man die beziehung absolut will und man merkt, dass der partner da ein problem hat, versucht abhilfe zu schaffen und die wogen versucht zu glätten.
    ich versteh es nicht:kopfschue :flennen: :flennen: :flennen: :cry:
     
    #9
    Flohppy, 22 Januar 2007
  10. f.MaTu
    f.MaTu (31)
    Benutzer gesperrt
    4.836
    123
    5
    nicht angegeben
    "...ich fühle mich genervt von dir..." -> bitte??? soll sie gehen und dich in Ruhe lassen, aber für immer. :kopfschue

    sei doch mal stur, besteh einfach drauf, mitzugehen.

    du bist anscheinend viel zu lieb :frown:
     
    #10
    f.MaTu, 22 Januar 2007
  11. Flohppy
    Flohppy (32)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    69
    91
    0
    Es ist kompliziert

    gut, das mit dem nerven hat sie vergangene woche gesagt, als sie so komisch drauf war, also so extrem komisch und bevor sie schluss machte.

    naja, eigentlich bin ich gar nicht so lieb, wobei ich mir durchaus einige klöpse habe gefallen lassen.
    jedoch soll das nun nicht so aussehen als wäre sie der schlechte und ich der gute mensch. man kann es als realtiv ausgeglichen ansehen, wobei sie momentan dann wohl doch eher zum schlechten tendiert:frown::frown::flennen:
     
    #11
    Flohppy, 22 Januar 2007
  12. Gebrochener
    Verbringt hier viel Zeit
    4
    86
    0
    Single

    Pass auf dich auf, mir kommt es auch so vor als wolle sie einfach Zweigleisig fahren.
    Du lässt dich auch viel zu leicht abspeißen... Verlange eine klare Ansage von ihr und ein kennenlernen des Mitbewohners. Sei Selbstbewusst und lass dich nicht von deinen Gefühlen leiten... die machen oft blind und schwach.

    Und noch viel wichtiger, lass dir nicht den Miesepeter zuschieben. Denn aus deinen Erzählungen lese ich immer wieder herraus das sie versucht dir ein schlechtes Gewissen zu machen mit Sprüchen das du sie erdrückst usw.
    Sie scheint sehr gut mit deinen Gefühlen spielen zu können. Zieh eine Grenze sonst tut es nur noch mehr weh!
     
    #12
    Gebrochener, 22 Januar 2007
  13. Flohppy
    Flohppy (32)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    69
    91
    0
    Es ist kompliziert
    so, nun hab ich die fachsen aber dicke. sie hat das fass zum überlaufen gebracht.

    grade kam sie online und meinte dass sie meinen gästebucheintrag von vorhin wieder gelöscht hat, mit der lächerlichenbegründung "dass es nervt und ich sowas nun einfach nciht lesen will" und dass ihr unsere kosenamen auf den nerv gehen und sie ihre ruhe haben will.
    naja, was solls.....sie will scheinabr einfach nciht mehr und will ganz offensichtlich auch nciht, dass das irgendwer liest.

    sowas bringen aber dann noch die dreistigkeit besitzen mir zu sagen, dass sie mich noch will!

    mal ehrlich, das ist doch nciht normal, oder!?:kopfschue :kopfschue :flennen: :flennen: :flennen: :cry: :cry: :cry:
     
    #13
    Flohppy, 22 Januar 2007
  14. breker
    breker (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    17
    86
    0
    in einer Beziehung
    es ist schon auf eine gewisse art und weise seltsam, was sie da macht und wie sie sich verhält, aber hast du auch mal daran gedacht, ihr das zu glauben, was sie sagt?! vielleicht kann sie es gerade nicht ertragen, dass du ihr andauernd schreibst, wie sehr du sie liebst. sagt sie dir, dass sie dich liebt?
    vielleicht erdrückst du sie wirklich mit deiner liebe, ich kann das schon aus deinen beiträgen hier herauslesen wie sehr du sie liebst. ich glaube, das würde mir auf dauer auch nen dämpfer geben. zb deine mms und dann das bild in kürzester zeit...in so einer turbulenten und traurigen woche war das dann anscheinend einfach zuviel des guten.
    sprich nochmal mit ihr.
    gib ihr einfach auch ein bisschen zeit. sie ist sicherlich durch den wind wegen des umzugs und gestresst und so weiter
     
    #14
    breker, 22 Januar 2007
  15. gemini
    gemini (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    528
    103
    2
    in einer Beziehung
    also normal ist das auf gar keinen fall! :kopfschue
    Du solltest sie mal ehrlich fragen, warum sie dich den eigentlich noch will. Angeblich nervst du sie ja auf ganzer Linie. Deine Liebesbeweise, deine Kosenamen, deine Anwesenheit... einfach alles nervt sie.

    Mensch womit kann ich dich nur aufmuntern?

    Auf jeden Fall solltest du dir - auch wenn du sie noch so sehr liebst - das nicht länger gefallen lassen. Sie trampelt ohne Rücksicht auf deinen Gefühlen rum.
    Ich meine, wenn sie dich wirklich nicht mehr liebt, dann kann man das auch anders sagen und verhält sich nicht so, wie du beschrieben hast. Du solltest in der Beziehung wirklich einen Schlußstrich ziehen. Sie sagt zwar sie will dich zurück, aber verhält sich komplett gegensätzlich. Wenn man die Beziehung wieder aufbauen will, dann weißt man jemanden doch nicht so zurück!

    Ich wünsche dir ganz viel Kraft! [​IMG]
     
    #15
    gemini, 22 Januar 2007
  16. many--
    many-- (32)
    Beiträge füllen Bücher
    3.052
    248
    1.358
    Verheiratet
    Ekelhafte Sache.
    Aber ganz offenbar ist sie momentan nicht in der Lage, mit dir eine richtige Beziehung zu führen - ob sie sich innerlich schon von dir gelöst hat oder momentan lediglich sehr verwirrt ist, kann ich dir nicht sagen. Aber für eine richtige Beziehung reicht es ja im Moment offensichtlich nicht.
    ...
    Was also machen? Beziehungspause. Dh folgendes: legt eine Zeit fest - 2 Wochen etwa - in der eure Beziehung ruht. Kein Kontakt, jeder soll sich Gedanken machen bzw sehen, was er sonst so vom Leben will. Nach der Zeit trifft man sich dann und entscheidet, ob man noch zusammen ist oder die Trennung definitiv macht.
    (Eigentlich finde ich diese Art der Problembewältigung ja eher weniger prickelnd, aber in eurem Fall hilft das vielleicht... wobei die Alternative "Wir-setzen-uns-wie-Erwachsene-hin-und-klären-das-Ganze-sofort-mit-einem-Gespräch" ja immer im Raum steht, nur braucht man dazu zwei vernünftige, ehrliche Personen, und deine Freundin erfüllt momentan wohl mindestens eine dieser Anforderungen nicht.)
     
    #16
    many--, 22 Januar 2007
  17. chrisbl378
    Verbringt hier viel Zeit
    119
    101
    0
    Single
    Sry, dass ich das mal so sage, aber du bist echt n armer hund.

    Für mich als Ausenstehender sagt das so aus, dass mit dem anderen Typen wahrscheinlich MEHR gelaufen ist, als du zu glauben vermagst

    2. Ist das schon richtig verdächtig, wenn SIE sagt, dass du da eh nicht dazugehörst, dass dich eh keiner von denen will ....

    und

    3. Gibt es für dich jetzt nur noch 2 Möglichkeiten:
    • Erstens: Du kämpfst mit dem anderen Kerl UM SIE und gehst einfach mit. Sag ihr , dass mir das SCHEISS EGAL IST was die anderen Sagen, sondern ich will NUR MIT DIR dahin - MIT DIR G E M E I N S A M
    • oder 2. Aufgeben

    warum ich 2. aufgeben gesagt habe - keine ahnung - aber nur im ausnahmefall - fals erstens nicht zieht.

    Aber schon jetzt wünsch ich dir ganz ganz ganz viel glück und von mir auch ein freundschaftliches :knuddel:

    Und sollte das alles nicht funktionieren rate ich dir: vergiss sie so schnell wie möglich, denn so eine hat DICH NICHT als FREUND verdient!!! lass sie einfach

    Greez
     
    #17
    chrisbl378, 22 Januar 2007
  18. Flohppy
    Flohppy (32)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    69
    91
    0
    Es ist kompliziert
    guter einwand. ich wünschte mir nichts sehnlicher als ihr zu glauben! aber es geht nicht. mein vertrauen ist am boden und dadurch dass sie noch immer weiter auf mir rumtrampelt wird es nicht besser!:frown:
    und auch objektiv betrachtet würde ich nie und nimmer sagen, dass ich sie mit meiner liebe erdrücke. ich habe es ihr nicht mal sonderlich oft gesagt, wie immer im prinzip. soe wie wir uns die ganzen 17 monate es gesagt haben.
    das bild und die mms waren die einzigen "versuche" sie vielleicht ein bißchen an die liebe zu erinnern!
    aber vorhin die aktion noch obendrauf, das war zu viel für mich. ich bin vollkommen am boden:flennen: :cry:

    davon abgesehen sind die umstände wie sie mich grade behandelt sowas von inakzeptabel für ein fortbestehen der beziehung. mir fehlen ehrlich die worte dafür. sowas krasses habe ich noch nicht erlebt, obwohl ich schon viel erlebt habe in beziehungen.:frown::frown::frown:

    danke für die vielen positiven zusprüche übrigens!:smile::smile:
     
    #18
    Flohppy, 22 Januar 2007
  19. breker
    breker (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    17
    86
    0
    in einer Beziehung
    jetzt mal kopf hoch. das beste wird einfach sein, nochmal mit ihr zu sprechen. am besten sofort, wenn es geht. schau dich doch mal an, so kann es nicht weiter gehen. reden ist immer das beste mittel dinge zu klären. bitte sie darum, all ihre gedanken mal von der seele zu schreiben. und zeig ihr verständnis, auch wenn sie dir eigentlich noch einiges mehr davon zeigen sollte, aber geh du einen schritt auf sie zu und gib ihr das gefühl, dass du sie verstehen willst.
    jeder macht mal fehler...und nur, weil sie deinen eintrag da gelöscht hat, heißt es doch nicht, dass sie da sgar nicht mehr von dir hören will.
    mein exfreund hat mir auch ständig überall gesagt und geschrieben, wie sehr er mich liebt...das ging mir nach 3 jahren erst auf die nerven...und da hatte er es auch schon seltener gesagt als vorher, aber ich hab trotzdem allergisch drauf reagiert. frauen sind manchmal so :zwinker:
    ich finde ihr verhalten keineswegs inakzeptabel, sie scheint aber sehr sehr überfordert und gestresst mit ihrer ganzen lebenssituation zu sein. ist irgendetwas schlimmes vorgefallen in ihrem leben in letzter zeit?
     
    #19
    breker, 22 Januar 2007
  20. Flohppy
    Flohppy (32)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    69
    91
    0
    Es ist kompliziert
    so, grade hat sie kurz angerufen, und irgendwie wieder nur die pure ernüchterung.

    ich habe gesagt, dass es besser so sein wird, wenn ich damit abschliesse, eben wegen dem ws vorgefallen ist, und da kommt dann tatsächlich so ein bock wie "haha, das schaffst du doch eh nicht mir mir abzuschliessen!"!
    wo gibts denn sowas.....:flennen: :flennen: :flennen: :cry: :kopfschue
     
    #20
    Flohppy, 22 Januar 2007

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Einfach verzweifelt
frage931
Beziehung & Partnerschaft Forum
19 Februar 2014
10 Antworten
Test