Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Einfach zu"lesen"

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von Chiriko, 5 Juli 2006.

  1. Chiriko
    Chiriko (28)
    Verbringt hier viel Zeit
    12
    86
    0
    Single
    Ich bin neu in dem Forum (gerade erst angemeldet) und komm mir auch ein wenig komisch vor hier zu schreiben, weiß nicht recht was ich mir davon erwarte ich denke einfach jemand außenstehendem davon erzählen.

    Ich bin jetzt seit knapp 2 Wochen wieder single nach einer 1-jährigen Beziehung und wie man sich vielleicht vorstellen kann noch nicht ganz wieder auf der Höhe und denke jetzt ziemlich viel darüber nach woran es lag das jetzt Schluss ist.

    Er hat Schluss gemacht nachdem ich klipp+klar (endlich mal) gesagt habe was Sache ist und das ich so nicht mit mir umspringen lasse und das ich nicht so bin wie irgendwelche die er mal gekannt etc. hab mich ein wenig in Rage bei ihm geredet weil das nicht das erste mal war das wir wegen irgend einer belanglosen dummen Sache gestritten haben
    und dann hab ich den Satz gesagt den er schon an die 10x bei mir abgelassen hat: die Tür steht offen wenn dir was nicht passt dann geh

    :geknickt: und wer hätte das gedacht er meinte nur er finde ich hätte Recht und wir sollten Schluss machen (finde das der Satz zwar zu dem was ich eigentlich gesagt habe so nicht passt/stimmt aber das ist ja nebensächlich)
    am nächsten Tag haben wir uns dann irgendwie darauf geeinigt Freunde zu bleiben und es ja irgendwann mal wieder versuchen zu können aber naja

    Irgendwie scheint er mit der Sache besser klar zu kommen als ich, ich hab immer versucht mir zu sagen: hey isi du musst Kompromisse schließen und offen sein und Verständnis haben und zuhören wenn er dich braucht und für ihn da sein und dir die Dinge nicht so zu herzen nehmen die er in der Wut sagt
    Aber wenn dein Partner mit dem du ein Jahr lang schon zusammen bist dir sagt: "Weißt was, fick dich." weil du nicht so springst wie er will und du selbst mehr von einer Beziehung willst und nicht mit ihm darüber reden kannst weil er nicht zuhören kann/will, auf stur stellt und gleich mal aus Prinzip immer alles was man sagt absichtlich falsch auslegt, dann platzt jedem früher oder später mal der Kragen und so ging es auch mir und ich hab endlich seid langem wieder das gesagt was mir im Kopf rumgespuckt ist und was mir wichtig war

    Ich frage mich ob ich Schuld bin und dann denk ich mir wieder wenn er es nicht verkraftet das ich ehrlich bin dann soll er sich zum Teufel schären
    Bei mir kämpfen die Gefühle grad und ich liege im Zwiespalt zwischen Wut, Trauer und Gleichgültigkeit, wie eine ewige Achterbahn. Im einen Moment geht es mir gut und ich denke Wow, jetzt kann ich wieder von vorn anfangen das is doch auch was, etwas Zeit für mich finden und dann falle ich urplötzlich wieder dahin zurück warum liebt er mich nicht? hat er es überhaupt je getan oder hat er sich selbst und auch mich nur belogen? Dann kommt die Wut und so weiter und sofort
    ich denke ich bin nicht die Einzige der es so geht oder schon mal so gegangen ist

    Die die sich das jetzt angetan haben zu lesen würde ich vll bitten es nicht allzu schwarz weiß zu sehen und fragen ob sie nicht einen Rat für mich haben, was ich tun kann sollte wie ich mich vor allem ihm gegenüber verhalten sollte wegen unserer "Freundschaft"
    Tja.. mehr wüsste ich jetzt nicht was es sich lohnen würde zu sagen bzw. schreiben.
    Danke fürs zulesen
     
    #1
    Chiriko, 5 Juli 2006
  2. keksspatz
    keksspatz (26)
    Verbringt hier viel Zeit
    251
    101
    0
    vergeben und glücklich
    naja so wie ich das sehe hast du völlig recht, wenn er will, dass du springst wenn er hopp sagt und du mal nicht springst, kotzt ihn das natürlich an, aber ich finde es richtig, nicht zu springen so wie du :smile: muss ja nicht immer nur nach seiner nase gehen!! ich finds gut, dass du deine nase jetzt mal durchgesetzt hast und so isses bestimmt besser! er findet ne neue, die er rumschicken kann und dies vll mit sich machen lässt und du findest jemanden, der dich wirklich liebt, weil dieses rumschicken und bestimmen hat bei liebe eigentlich nichts verloren.
    kopf hoch, gut so, dass du dich nicht so behandeln lassen hast :smile:
    das leben geht weiter :tongue:
     
    #2
    keksspatz, 5 Juli 2006
  3. ich bin sam
    Verbringt hier viel Zeit
    95
    91
    0
    Verliebt
    Jo seh ich ganz genauso, deine Beziehung hätte eh mit Sicherheit keine Zukunft gehabt, von daher hast du deine Entscheidung wohl noch rechtzeitig gefällt. Mach dir nix draus, ganz im Gegenteil hast du mit Sicherheit viel an ERfahrung gewonnen, und darauf solltest du stolz sein!

    Ach übrigens: Verwende bitte ein paar Satzzeichen mehr, vor allem Punkte. Da liest man sich tot bei wenn man nicht mal ne Pause machen kann, ist echt anstrengend:smile:
     
    #3
    ich bin sam, 5 Juli 2006
  4. Chiriko
    Chiriko (28)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    12
    86
    0
    Single
    und dabei war ich schon so stolz darauf Groß- und Kleinschreibung zu beachten *grinst*, in Ordnung ich werds mir merken.
    Mehr Punkte :tongue:

    Es ist ja nicht so das er immer befiehlt und ich hüpfe so war es die ganze Zeit über nicht, das wollte ich damit nicht ausdrücken.
    Hm es ist schwer das zu sagen was man fühlt
    Erfahrung hab ich gemacht, in der Tat und zwar die, dass ich wieder anfangen sollte den Leuten von Anfang an zu sagen, dass ich nicht so Herzibinki knuffelwuffel putzig bin wie es manchmal den Anschein hat.
    Ich weiß nicht, was denken sich die Männer? Das eine Frau die temperament hat und das auch bewusst zeigt, auf einmal zahm wie ein Lamm wird und sich die Krallen ausreißt, damit der Mann schön brav mit ihr machen kann was er will?
    Am Anfang hat ihm das gefallen, dass ich gesagt habe was ich gedacht habe, dass ich ehrlich war und zum Schluss hat es ihn nur noch auf die Palme gebracht..
    und dabei heißt es immer Frauen wären unlogisch *seufzt*
     
    #4
    Chiriko, 5 Juli 2006
  5. kleiner_muggel
    Verbringt hier viel Zeit
    97
    91
    0
    vergeben und glücklich
    Erstmal von meiner Seite aus ein dickes lob dafür das du überhaupt was gesagt hast. Ich kenn mehr als genug mädels die lieber jahrelang alles schlucken aus angst nachher allein dazustehen, bevor sie mal was sagen.

    Ich bin der meinung, du hast genau das richtige getan. Schließlich gehören immer 2 zu einer Beziehung und von denen beiden, sollten sich auch immer mindestens beide für die beziehung stark machen.

    Das hast du hier ja getan. Allerdings, nach deiner Erzählung wirkt dein Freund auf mich als hätte er einfach den Moment in dem du gesagt hast was sache ist, als Grund für das Beziehungsende genutz. Also so guten Sprichs, passt ja dann muss ich wenigstens schon nicht direkt von mir aus schluss machen.

    Ich glaube, (reine Spekulation aus deinen infos) dein Ex wollte eigentlich schon ne weile nicht mehr so richtig und wusste wohl nicht wie er es sagen soll.
    Weil wenn er dich zu diesem Zeitpunkt noch richtig geliebt hätte, hätte auch er für diese Beziehung gekämpft. Oder nicht ?

    Also trauer ihm nicht hinterher, er war wohl einfach nicht der richtige. Und der kommt sicher, solang du die hoffnung nicht aufgibst. (Romantikerträume :schuechte )

    Ich hoff das klingt jetzt nicht so hart, war nicht bös gemeint
    Grüßle
    kleiner_muggel
     
    #5
    kleiner_muggel, 5 Juli 2006
  6. Chiriko
    Chiriko (28)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    12
    86
    0
    Single
    Nein gar nicht, ich finds süß was du sagst, danke für das Lob.
    Ja das ist das was ich mir auch denke, wenn er mich wirklich liebt kämpft er auch um mich.
    Wenn es nur so leicht wäre wie es sich anhört, den Richtigen zu finden :grin:, danke für den Zuspruch das tut schon irgendwo gut :herz: << da drin
     
    #6
    Chiriko, 5 Juli 2006
  7. User 48403
    User 48403 (47)
    SenfdazuGeber
    9.405
    248
    657
    nicht angegeben
    Es ist gut, dass Du die Entscheidung getroffen hast, Dich von ihm zu trennen, denn schliesslich geht es ja nicht in der Beziehung, dass eine Frau nur kuschen soll und der Mann sich als grosser Manitu aufführt.
    Aber ich bin ähnlich der Meinung wie kleiner_muggel, dass er wohl nur darauf gewartet hat, weil er selbst nicht mehr die Beziehung weiterführen wollte. Aber Du wirst ja sehen, ob er noch um Dich kämpfen wird oder nicht.
     
    #7
    User 48403, 5 Juli 2006
  8. Sciroccofahrer
    Verbringt hier viel Zeit
    90
    91
    0
    nicht angegeben
    Hi Du!

    Ich wünsch dir für die Zukunft alles Gute und vergiss das mit dem
    "Aber wir bleiben Freunde" - das geht sicher in die Hose!

    "Knuddel"

    Sciroccofahrer
     
    #8
    Sciroccofahrer, 5 Juli 2006
  9. $uGaR
    Verbringt hier viel Zeit
    33
    91
    0
    vergeben und glücklich
    echt toll dass du ihm das sagtest was dich stört, aber auch ich glaube dies war nicht der ausschlaggebende Grund für die Trennung (schließe mich den obrigen Beiträgen voll an).
    und wenn er nix dafür tut dich zurückzubekommen ist er die ganze aufregung nicht wert.
    dann ist er gar nix wert.
     
    #9
    $uGaR, 5 Juli 2006
  10. Chiriko
    Chiriko (28)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    12
    86
    0
    Single
    So und jetzt hab ich wieder den Salat er rief gerade an, vor ca. 5 Minuten. Fragt so wies mir geht und erzählt halt aufeinmal er hätte nächste Woche frei und ob ich nicht zu ihm kommen mag in der Zeit.
    Das is mir sowas von unangenehm echt, ich empfind noch immer was für ihn er will das wir Freunde sind und dann soll ich eine Woche lang mit ihm das Bett teilen bevor er 3 Monate am Arsch der Welt rumhockt.
    Und wenn ich ihm dann sag, das das nicht gehen wird weil ich arbeiten muss und meine Eltern das sowieso net erlauben werden (weil se ja mitbekommen haben wie ich drauf war als er Schluss gemacht hat), dann fragt er nur (blöd) warum?
    Er klang total soft, weiß nicht wie ich das anders ausdrücken soll, so gefühlsmäßig in der Stimme, so als wär irgendwas los. Ich frag ihn was denn los ist und er sagt wie immer: nix, sag ich zu ihm er soll mich nicht verarschen ich bin doch nicht blöd ich hör doch wie er redet. Tieeefes Schweigen folgt.

    Er meinte jedenfalls er würde sich morgen nochmal melden und ich soll ihm dann sagen ob ich komm oder nicht.

    Er tut mir weh, er verlässt mich, er will das wir Freunde bleiben, will das wir es irgendwann ja tortzdem nochmal miteinander versuchen
    und jetzt ruft er an und.. boah keine ahnung .. bin total aus der Rolle verwirrt und co.
     
    #10
    Chiriko, 5 Juli 2006
  11. [sAtAnIc]vana
    Sehr bekannt hier
    5.562
    173
    2
    nicht angegeben
    uiuuiui..

    irgend wie scheint ihr beide doch nicht zu wissen was ihr wollt, geschweige denn wie ihr miteinander und der Situation die ihr beide euch geschaffen habt, umzugehen...

    dir kann keiner hier sagen was du machen sollst, eben weil es sein kann dass er sich die Woche den Arsch für dich aufreißt du überglücklichbist und dir das beste erhoffst und dann, wenn er wieder da ist hast du den gleichen Salat wie vorher.. wenn auch nicht direkt..

    andererseits kann es direkt enttäuschend werden, eben dass er sich in der Woche nicht anders verhält als er es vorher getan hat..

    Generell: Wie du schon sagtest, du hast dich in Rage geredet.. dies ist mir auch schon passiert und danach bekam ich keine zweite Chance, dabei muss man aber festhalten dass er zu vor schon mal Schluss machte und wir uns eine zweite Chance gegeben hatten..

    Es ist so, ich kann mich der Meinung dass er was dafür tun soll dich zurück zu bekommen einfach nicht anschließen.. WEIL wenn nur einer auf den anderen zurennt und ihr euch wieder zusammen tut dann klappt das sowieso net mehr.. entweder es gehen beide aufeinander zu, oder das Haus klappt zusammen.. zudem sind an der 1jährigen Beziehung zwei Menschen beteiligt gewesen, sowie an der Trennung..

    vana
     
    #11
    [sAtAnIc]vana, 5 Juli 2006
  12. $uGaR
    Verbringt hier viel Zeit
    33
    91
    0
    vergeben und glücklich
    vllt. liebt er dich noch und will es dir beweisen.
    treff dich doch vorher an nem nachmittag oder so mal mit ihm, geht ins Cafe oder so und beobachte genau wie er sich verhält.
    So wie es aussieht traut er dir nicht etwas zu sagen und wird dir wohl, wenn er schon am telefon schweigt, nicht so wirklich in die augen gcken können.

    sind nur reine spekulationen
     
    #12
    $uGaR, 5 Juli 2006
  13. Chiriko
    Chiriko (28)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    12
    86
    0
    Single
    @[sAtAnIc]vana
    ich glaub du hast da das eine oder andere falsch aufgefasst, zumindest kommt es mir so vor.
    ICH will keine zweite Chance die bekäme maximal er von mir, klar keiner ist perfekt ich bezweifle das ich alles richtig gemacht habe, er ja auch nicht.
    ABER ich hab auch nicht gleich aufgegeben im Gegensatz zu ihm, ich verlang nicht von ihm das er zu mir zurückkommt ich bin nicht mal sicher ob ich das überhaupt will.
    Wenn das anders rübergekommen ist, dann sry
     
    #13
    Chiriko, 5 Juli 2006

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Einfach zulesen
ColonelsLena
Beziehung & Partnerschaft Forum
24 November 2016
31 Antworten
montagfreitag
Beziehung & Partnerschaft Forum
21 Oktober 2016
27 Antworten
LuiselovesErich
Beziehung & Partnerschaft Forum
25 August 2007
13 Antworten
Test