Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Einfache Affäre?

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von keks007, 30 März 2009.

  1. keks007
    keks007 (28)
    Verbringt hier viel Zeit
    252
    103
    2
    nicht angegeben
    Hallo liebes Forum,

    ich wäre sehr froh wenn mir mal ein paar von euch einfach mit ein paar Meinungen oder Erfahrungen weiter helfen könnten. Danke schon mal im voraus. :smile:
    Es geht um einen Mann den ich erst vor ca 5 Wochen kennen gelernt habe. Ganz normaler Abend, in ner Bar. Er ist ca 8 Jahre älter als ich. An dem Abend hatten wir beide etwas getrunken und zur Verabschiedung gabs nen Kuss. Haben uns dann noch nen paar mal getroffen, gut verstanden und immer mal wieder rum geknutscht. Ich war aber zwischen durch noch mal 2 Wochen weg (jeden Tag hatten wir per Sms Kontakt) und als ich zurück kam sind wir im Bett gelandet. Mittlerweile mehrmals. Letztes Wochenende habe ich ihn gefragt was es für ihn ist zwischen uns. Seine Antwort war so in etwa: zwei Menschen die miteinander Spaß haben. Also für mich ne klare Aussage, dass er nur eine Affäre darin sieht.
    An sich hab ich damit kein großes Problem. Irgendwie mag ich ihn schon sehr, aber ich wäre mir nicht sicher ob ich ne Beziehung wollte. Habe mich gerade erst von meinem Exfreund getrennt und so. Aber irgendwie weiß ich nicht so recht wie ich jetzt mit ihm umgehen soll. Weil für ne normale Affäre meldet er sich doch zu oft. Ich kenne das nicht so. Jeden Tag höre ich was von ihm und auch in der Öffentlichkeit halten wir Händchen, kuscheln, etc. Auch wenn wir Freunde/bekannte von ihm treffen versteckt er das nicht oder so. Seine Sms sind auch immer sehr lieb, er schickt mit Küsse, sagt mir, dass er mich vermisst... Ist das normal?
    Eine Sms war zum Beispiel so sinngemäß: "Ich warte auf dich im Traumland und hier im realen Leben auch, weil du einfach großartig bist. Ich würde alles was ich besitze aufgeben nur um dich heute Nacht beim Schlafen beobachten zu können." Vielleicht hat es wirklich nichts groß zu bedeuten und es lag auch sicher daran, dass wir uns ein paar Tage einfach nicht sehen konnten. Aber für mich klingt das trotzdem nicht nach ner ganz normalen Affäre, oder?
    Irgendwie will ich ihn aber auch nicht noch mal drauf ansprechen, weil ich ja selber nicht so genau weiß was ich will. Und nerven will ich ihn ja auch nicht. Vielleicht zweifelt er ja so wie ich?

    Naja, um ein paar Meinungen wäre ich einfach froh oder eben über Erfahrungsberichte wie das bei euch so lief mit einer "nur Affäre".
     
    #1
    keks007, 30 März 2009
  2. xoxo
    Sophisticated Sexaholic
    20.750
    698
    2.618
    Verheiratet
    So etwas wie eine normale Affäre gibt es nicht. Jedes Paar legt seine eigenen Regeln fest und er scheint dich zwar zu mögen, sich aber nicht festlegen zu wollen (könnte ja etwas noch besseres kommen :rolleyes:). Ich persönlich würde es vermutlich als endliche Romanze bezeichnen, bei der man mit anderen Sex haben kann.

    Ach und ein kleiner Tipp: Falls du dich verlieben solltest, brich den Kontakt ab. Meistens enden solche geschichten eben so, dass sich einer verliebt, es gesteht, der andere nicht so empfindet, beide einfach weitermachen als wäre nichts gewesen, die verliebte Person unendlich leidet und sollte man an einen Arsch (m oder w) geraten sein, dann nutzt dieser dieses Wissen auch noch aus.
     
    #2
    xoxo, 31 März 2009
  3. keks007
    keks007 (28)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    252
    103
    2
    nicht angegeben
    Als wirklich verliebt würde ich mich auch nicht bezeichnen. Und der Kontakt wird sich eh etwas einschränken sobald das Semester wieder beginnt und ich wieder in meine Unistadt zurück muss.
    Das könnte auch mit ein Grund sein, warum es nur bei ner Affäre bleibt. Es wäre alles nicht so einfach mit Fernbeziehung und er ist wahrscheinlich auch nicht ewig in Deutschland (er ist Amerikaner). Aber im Moment ist es irgendwie alles ein etwas komischer Zustand. Ich bin einfach etwas verwirrt.
     
    #3
    keks007, 31 März 2009
  4. Aladyn
    Verbringt hier viel Zeit
    196
    103
    12
    nicht angegeben
    ----
     
    #4
    Aladyn, 31 März 2009
  5. fallout_boy
    Verbringt hier viel Zeit
    357
    103
    0
    nicht angegeben
    warum muss man unbedingt alles in eine bestimmte schublade stecken? letztlich ist es doch egal, wie ihr es nennt, solange es in der form für euch beide passt. und aus mehrfacher eigener erfahrung weiss ich, dass es auch graustufen zwischen verliebt sein und nicht verliebt sein gibt, zwischen drang nach nähe und gewünschter unverbindlichkeit.

    grundlos -d.h. obwohl ihr euch trotzdem gerade so wohl fühlt, sowas zum thema zu machen und eine definition einzufordern, kann dann schonmal dazu führen, sich eingeengt zu fühlen. vielleicht fangen dann beide an, jede eigene kleine handlung zu hinterfragen, damit die andere person da nichts "falsches" reininterpretiert. das macht meiner meinung nach eure Beziehung zueinander (egal wie man sie nennt) eher verkrampft als unbeschwert.

    ich würde es einfach so geniessen wie es ist. und nachdem durch dein weggehen ja sowieso eine zeitliche begrenzung vorgegeben scheint, ist doch kein grund, sich jetzt darüber den kopf zu zerbrechen. da könnt ihr immer noch bei einer möglichen trennung drüber reden, wie es denn jetzt weiter aussieht.
     
    #5
    fallout_boy, 31 März 2009
  6. Fuchs
    Planet-Liebe-Team
    Moderator
    5.487
    398
    3.289
    Single
    Dich verwirrt sein Verhalten und du machst dir Sorgen (oder vielleicht sogar Hoffnungen?), dass er tiefergehende Gefühle für dich entwickelt. Ob das passiert oder nicht, kannst du allerdings schlecht beeinflussen und letztlich trägt auch er einen Teil der Verantwortung dafür, dass durch eure Liebeleien niemand zu emotionalen Schaden kommt.

    Erhärtet sich dein Eindruck, er hat sich nicht mehr unter Kontrolle und würde sich selbst unglücklich machen, solltest du vorsichtige Warnschüsse abgeben, dass du dir keine Beziehung mit ihm vorstellen kannst. Das erfordert natürlich, dass du erst einmal selbst Klarheit darüber erlangst, was du dir wirklich mit ihm vorstellen kannst und was eine realistische Überlebenschance hat. Fernbeziehung hört sich nämlich schon einmal sehr belastend an.

    Hier würde ich also ansetzen: Werde dir erst einmal über deine emotionale Lage klar, bevor du dir einen Kopf über seine machst.

    Ferner finde ich persönlich sein Verhalten für eine Affäre auch etwas zu "herzig" - aber da mag jeder Mensch anders sein. Einige geben sich in Affären bewußt kalt um klardefinierte Grenzen zu ziehen. Andere brauchen mehr Wärme, um sich überhaupt darauf einlassen zu können. Das kann so weit gehen, dass man seine Affäre tatsächlich über das Sexuelle hinaus liebt, aufgrund der Umstände jedoch keine Beziehung aufnehmen kann. Darunter kann man dann mehr oder weniger leiden - es zählt letztlich, ob er oder du eine emotionale Abhängigkeit entwickelt, bei der die Lust nicht mehr den Schmerz aufwiegt.
     
    #6
    Fuchs, 31 März 2009
  7. keks007
    keks007 (28)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    252
    103
    2
    nicht angegeben
    Danke für eure Nachrichten.
    Wahrscheinlich habt ihr recht und ich sollte es einfach locker weiter laufen lassen und dann wird sich schon zeigen was daraus wird. Ich sollte es einfach genießen... Auch wenn ich mir dann manchmal doch zu viele Gedanken mache.
    Er plant aber generell auch Sachen für den Sommer, sagt mir, dass er im Oktober evt für 3 Monate weg muss und so. Sehr komisch alles...
     
    #7
    keks007, 31 März 2009
  8. User 85539
    User 85539 (33)
    Meistens hier zu finden
    815
    128
    97
    vergeben und glücklich
    warum komisch?
    kann man nicht auch mit seiner Affaire ein freundschaftliches Verhältnis haben? soll er dir alle Dinge verschweigen, die sein Privatleben betreffen?
    ich weiß auch von gewissen Plänen meiner Affaire und natürlich ist es auch traurig, wenn man sich längere Zeit nicht sehen kann. auch wenn es "nur" um Sex geht.

    meine Affaire und ich haben auch täglich per ICQ und SMS Kontakt und da geht's nicht immer nur um Sex. Wir schicken uns Kuss-Smilies, halten Händchen, wenn wir gemeinsam durch die Stadt schlendern oder Auto fahren, kuscheln usw
    aber die Gefühle sind nun mal nicht so vorhanden und im Grunde genommen passen wir auch gar nicht zusammen:grin:
     
    #8
    User 85539, 2 April 2009
  9. keks007
    keks007 (28)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    252
    103
    2
    nicht angegeben
    Ich hatte davor erst einemal eine Art Affäre und da haben wir das irgendwie mehr getrennt. Zumindest vor unseren Freunden haben wir das nicht so gezeigt oder so (es wussten auch nur die engsten Freunde).
    Diesmal ist es irgendwie anders. Er will mich zum Beispiel auch unbedingt seinen Freunden vorstellen, weil er schon so viel von mir erzählt hätte. Naja, er hat das Thema vorgestern auch noch mal von sich aus angesprochen. Diesmal meinte er selber, dass er nicht weiß was das zwischen uns ist. Wir warten einfach die knapp 2 Wochen ab und machen weiter wie bisher. Dann muss ich eh wieder weg und wir entscheiden dann wie wir verbleiben. Ist einfach irgendwie doof, weil wir uns ja erst verdammt kurz kennen.
     
    #9
    keks007, 2 April 2009
  10. User 85539
    User 85539 (33)
    Meistens hier zu finden
    815
    128
    97
    vergeben und glücklich
    ja ok. also dass er dich unbedingt seinen freunden vorstellen möchte, ist schon ein wenig ungewöhnlich.
    aber wenn dir das nichts ausmacht, dann lass es einfach laufen und/oder red einfach noch mal offen mit ihm.
    (oh, ich sehe gerade, dass du das schon getan hast und er sich selber unsicher ist...)
    ich sag mal so: solange da keine tiefergehende gefühle im spiel sind bzw der andere andere vorstellungen von der "beziehung" hat, düfte es doch keine probleme geben...
     
    #10
    User 85539, 2 April 2009
  11. HappyEnd.
    Gast
    0
    Ich möchte dir auch gerne den Rat mit auf den Weg geben, dass du den Kontakt abbrechen solltest, solltest du dich verlieben! Das bringt nur Tränen ... denn früher oder später verliebt sich einer & meistens ist es die Frau.
     
    #11
    HappyEnd., 2 April 2009
  12. keks007
    keks007 (28)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    252
    103
    2
    nicht angegeben
    Ja, also wenn wirklich nichts drauß werden sollte werde ich den Kontakt wohl dann wenn ich wieder weg bin abbrechen. Dann kann man sich auch nicht zufällig über den Weg laufen oder so.
    Aber im Moment deutet das für mich mehr auf den Beginn einer Beziehung hin. Einfach so viele Kleinigkeiten... Eine verzwickte Situation im Moment.
     
    #12
    keks007, 3 April 2009

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Einfache Affäre
Karlinka
Beziehung & Partnerschaft Forum
24 November 2016
408 Antworten
ColonelsLena
Beziehung & Partnerschaft Forum
24 November 2016
31 Antworten
montagfreitag
Beziehung & Partnerschaft Forum
21 Oktober 2016
27 Antworten
Test