Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
?

Schon mal eingeschlafen?

  1. Ja

    52 Stimme(n)
    59,8%
  2. Nein

    35 Stimme(n)
    40,2%
  • capricorn84
    Beiträge füllen Bücher
    8.822
    298
    1.140
    Verheiratet
    31 Mai 2007
    #1

    Eingeschlafen im Unterricht?

    Hab grade einen Thread zum Thema Müdigkeit gelesen und da musste ich plötzlich an den Deutschunterricht denken an der HBLA. Unsere Lehrerin hatte ne unglaublich ruhige und einschläfernde Stimme und auf einmal war ich weg. Voll eingepennt. Blöderweise hat die das mitbekommen und stand plötzlich vor mir. Meine Nachbarin hat mich "geweckt". *gg* Ich so: tschuldigung. Sie: gelacht. :grin: :grin:

    So, ist euch das auch schon mal passiert? In welcher Stunde? Wie habt ihr und der Lehrer(in) reagiert? Erzählt mal^^:grin:
     
  • der gute König
    Verbringt hier viel Zeit
    265
    113
    43
    Single
    31 Mai 2007
    #2
    Die Reaktion der Lehrerin find' ich klasse.

    Mir ist das noch nie wirklich passiert, aber ein paar Mal war ich kurz davor (auch jetzt in der Uni noch). Wenn's ganz eng wird geh' ich meistens kurz zur Toilette. Ein paar Meter gehen gibt nochmal einen Energieschub. :smile:
     
  • Miss Geschick
    Verbringt hier viel Zeit
    228
    103
    1
    vergeben und glücklich
    31 Mai 2007
    #3
    Ja ist mir auch genau einmal passiert: im Musikunterricht.
    Unser Lehrer fands wohl toll uns Worte wie Rhythmus beizubringen indem er uns Enstpannungsmusik vorspielt, wir die Augen schließen, uns bequem hinsetzen und er dann die Wörter buchstabiert und wir sollten sie uns vorstellen...
    Super Idee ich war eh schon so müde und lag mit geschlossenen Augen auf meinem Armen und zack weg war ich.
    Geweckt wurde ich von meiner Sitznachbarin die meinen Namen rief.
    Der Lahrer hats nicht mitbekommen nur die halbe Klasse war amüsiert :grin:
     
  • marko18
    Verbringt hier viel Zeit
    118
    103
    1
    Single
    31 Mai 2007
    #4
    Also ich bin schnell mit meinen gedanken in einer völlig anderen Welt und bekomme nichts mehr mit wenn der Unterricht zu langweilig ist. Ich weiß aber nicht ob das anderen auffällt.
     
  • Sheilyn
    Sheilyn (32)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.817
    123
    11
    Verheiratet
    31 Mai 2007
    #5
    faaaast. so einbisschen eingenickt mal in der berufs shcule. allgemeinbildung war das.

    eieiei

    schlimmer manchmal noch..

    ich kann wenn ich richtig müde bin sogar im stehen einschlafen! :grin:

    ich schlafe sowiso shcnell. vorallem beim autofahren. ich kann da nicht 10 minuten meine augen offen lassen, wenn ich nur shcon einbiiiiiiiiiiiiiiiischen müde bin.
    ich shclafe überall und sehr schnell :engel: ...
     
  • Berufspenner
    Verbringt hier viel Zeit
    207
    101
    0
    vergeben und glücklich
    31 Mai 2007
    #6
    Ich bin sogar schonmal bei ner Klausur eingenickt :schuechte :grin: Bin zum Glück aber wieder von alleine wach geworden und es hat keiner gemerkt. Müssen aber trotzdem gut 5 bis 10 Minuten oder so gewesen sein, in denen ich "weg" war.
     
  • regen_bogen
    Verbringt hier viel Zeit
    971
    103
    1
    vergeben und glücklich
    31 Mai 2007
    #7
    das is ja mal krass :eek:
    :grin:

    Also ich bin noch nie eingeschlafen im Unterricht.
    Aber n Klassenkamerad, seine Ausrede war, dass er immer so müde is, weil er nachts nich schlafen kann weil sein Kanninchen immer so laut ist. :drool: Soooo geil...
    Die Lehrerin hat ihn auferufen, 4 mal, ihre Stimme wurde bei jedem mal lauten. Dann hat sie ihm vorgeschlafen den Käfig vom Kanninchen mal in Flur zustellen über die Nacht und hat dann einfach weiterunterrichtet.
     
  • der gute König
    Verbringt hier viel Zeit
    265
    113
    43
    Single
    31 Mai 2007
    #8
    Wieso, er ist doch Berufspenner. Das war bestimmt Prüfungsbestandteil. :tongue:
     
  • xoxo
    Sophisticated Sexaholic
    20.852
    698
    2.619
    Verheiratet
    31 Mai 2007
    #9
    Als ich in der 12. und 13. Klasse war, bin ich jeden Donnerstag in meinem Lieblingsclub und habe dann 1 oder 2 Stunden in der Nacht geschlafen. Bin dann meistens in den ersten beiden Stunden Deutsch eingeschlafen, Lehrer hat es nie gemerkt, da meine Freundin mich jedesmal weckte. Auch sonst bin ich jeweils in Mathe, Politik und Wirtschaft und in Englisch eingeschlafen ... Freunde weckten mich immer wieder.

    Nur einmal in Kunst hat mich der Lehrer erwischt und weckte mich mit den Worten " Selbst xoxo scheint das Ganze wohl zu langweilen, naechste Woche fangen wir ein neues Thema an. " Denn ich gehoerte zu seinen Lieblingsschuelerinnen und beteiligte mich eigentlich immer, daher hat er es wohl gemerkt.
     
  • User 37900
    User 37900 (34)
    Teammitglied im Ruhestand
    1.809
    148
    145
    vergeben und glücklich
    31 Mai 2007
    #10
    Ich bin ein einziges Mal in der Schule eingeschlafen und zwar in den letzten 10 Minuten des Russischunterrichts, 7. Stunde und es war ein Dienstag. Die Lehrerin hat es nicht bemerkt, obwohl ich in der zweiten Reihe saß.
     
  • User 29290
    User 29290 (38)
    Meistens hier zu finden
    3.733
    148
    200
    Verheiratet
    31 Mai 2007
    #11
    Mir ist das recht häufig passiert. Besonders in Reli. Da haben wir immer so Bibelfilme geguckt und ich bin jedes Mal eingeschlafen.:schuechte
    Meine Wiwi Vorlesungen habe ich auch größtenteils verschlafen. Die waren immer 4 stündig und mein Sitznachbar hat mich zur Halbzeit Kaffeepause wecken müssen. Ich schlafe generell sehr schnell ein, wenn ich mich langweile. Macht keinen guten Eindruck, aber langfristige Konsequenzen hatte es zum Glück noch nicht.
     
  • Knutscha
    Knutscha (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.220
    123
    7
    nicht angegeben
    31 Mai 2007
    #12
    Ich bin mal im deutschunterricht eingeschlafen, als wir den Film zu "Homo Faber" angesehen haben.
    Meine Mädels saßen in der gleichen Reihe wie ich und als ich aufgewacht bin (bestimmt nach 20min) meinten sie so: "guten morgen" *g*
    Gott sei dank saß unsere Lehrerin in der letzten Reihe und hat das nicht gemerkt, weil eigentlich alle nach vorn gebeugt und mit dem Kopf auf den Armen saßen... :grin:
     
  • Numina
    Numina (30)
    ...!
    8.812
    198
    96
    Verheiratet
    31 Mai 2007
    #13
    Ooooh, oft. Wir hatten so einen Medienraum, wo man für Filme total abdunkelt...und die Filme ware ja sooo oft sooo lang(weilig) :engel:
     
  • User 22419
    Sehr bekannt hier
    4.609
    168
    367
    nicht angegeben
    31 Mai 2007
    #14
    In der Schule war das noch verhältnismäßig selten, schlimmer wars an der Uni. Besonders peinlich in kleinen Seminargruppen... :schuechte_alt:
     
  • User 50283
    Sehr bekannt hier
    3.103
    168
    441
    nicht angegeben
    31 Mai 2007
    #15
    Oft. In der 10. Klasse beinahe täglich, wenn auch nur für ein paar Minuten. Habe aber auch oft länger geschlafen und wurde von Freunden rechtzeitig geweckt (um kurze Zeit später wieder einzuschlafen...)
     
  • thomHH68
    thomHH68 (49)
    Verbringt hier viel Zeit
    867
    103
    2
    nicht angegeben
    31 Mai 2007
    #16
    Immerhin 'ne recht lockere Reaktion von Seiten der Lehrerin.
    Auch wenn's mir in der Schule oder an der Uni nicht immer ganz so leicht gefallen ist, aber wirklich eingeschlafen bin ich nie (stattdessen hab ich optimistischerweise bis zum Ende drauf gehofft, dass vielleicht doch noch was spannendes passiert).
     
  • starshine85
    Verbringt hier viel Zeit
    3.261
    121
    2
    nicht angegeben
    31 Mai 2007
    #17
    nein, eigentlich nie, weil unsere klasse immer zu übersichtlich war. ich habe mich dann eher gemütlich hingesetzt, dem lehrer interessiert zugehört (zumindest so getan und es ist nie aufgeflogen) und dann in meine traumwelt gestürzt.

    seit ich arbeite und wir des öfteren irgendwelche vorträge haben, bin ich schon des öfteren eingeknickt, zb. heute wieder :schuechte
     
  • Hilfiger
    Verbringt hier viel Zeit
    269
    113
    28
    offene Beziehung
    1 Juni 2007
    #18
    Bin sicher an die 10x im Unterricht eingenickt. Wurde aber jedesmal vom Nachbarn aufgeweckt. Besonders lustig fand ich einen Schulkollegen in der 2. Reihe, der fast eine ganze Stunde geschlafen hat. In der Pause sahen wir ihn uns an und machten uns über seine, durch den Schlaf angesabberten Zettel lustig.
     
  • LuzDeLaLuna
    Verbringt hier viel Zeit
    470
    101
    0
    vergeben und glücklich
    1 Juni 2007
    #19
    mir ist es im biounterricht passiert als wir mal nen film geschaut haben, den ich schon kannte. aber naja lang hab ich nich gepennt
     
  • User 18889
    Beiträge füllen Bücher
    5.587
    298
    1.160
    nicht angegeben
    1 Juni 2007
    #20
    In der Realschule bin ich nur manchmal bei Filmen eingeschlafen. Da war's aber auch egal.

    Später in der Rettungsdienstschule bin ich oft eingeschlafen. Welch Wunder bei dem weiten Weg und soviel unteressantem Stoff. Das mit Abstand langweiligste waren zwei Tage, wo wir Chemie und Physik hatten. Da hab' ich viel Zeit verschlafen und es war mir dermaßen egal, was der Dozent wohl dachte. Soll er den Unterricht halt so gestalten, dass auch Physik-Unwissende wie ich nicht nach 5 Minuten den Faden verloren haben.

    Gut dass Schule vorbei ist. Jetzt werde ich sogar fürs Schlafen bezahlt, das gefällt mir besser.
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste