Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Eingewöhnungsphase von neuem Kaninchenbock

Dieses Thema im Forum "Off-Topic-Location" wurde erstellt von Asti, 9 September 2008.

  1. Asti
    Verbringt hier viel Zeit
    1.686
    123
    14
    nicht angegeben
    Ich hatte bis vor Kurzem zwei Zwergkaninchen, eines ist nun leider gestorben. Die beiden waren Geschwister. Nun habe ich gestern zu meinem Bock einen weiteren geholt, der gleichalt ist (5 Monate etwa). Zu Beginn vertrugen sich die beiden recht gut, aber jetzt gestalten sie einige Machtraufereien. Verstehen tun sie sich aber immer noch, schlafen nebeneinander und alles. Nur zwischendurch rammeln sie halt jeweils den anderen und sowasm man klärt also gerade die Rangordnung.

    Ich wollte mal fragen, wie lange das in etwa dauert und normal ist, bis das Ganze erledigt ist?
     
    #1
    Asti, 9 September 2008
  2. [sAtAnIc]vana
    Sehr bekannt hier
    5.562
    173
    2
    nicht angegeben
    Das hört nie auf!

    Also erst einmal, Respekt dass du die beiden gleich ohne Vorgewöhnungsphase "zusammengeschmissen" hast :grin:

    nun ja, ich habe auch zwei Kaninchen, Geschwister, kastierter Bock mit Weibchen und die sind mittlerweile ca. 1 Jahr alt und rammeln sich immer noch zwischendurch.. besonders das Weibchen hängt oft auf seinem Kopf *g

    Die machen das halt zwischendurch mal, so lange sie sich nicht zerfleischen oder das Futter extrem klauen, gehts doch :zwinker:

    übrigens, www.wiesenschlingel.de - dort gibt es sehr gute Getreidefreie Leckerlies
     
    #2
    [sAtAnIc]vana, 10 September 2008
  3. Auricularia
    Verbringt hier viel Zeit
    1.653
    123
    3
    Verheiratet
    Hm, ich kenn mich mit Kaninchen so garnicht aus... Blutig sind die
    Kämpfe aber nicht, oder? Vielleicht hilft Dir das hier weiter... :smile:
     
    #3
    Auricularia, 10 September 2008
  4. krava
    krava (35)
    Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
    42.920
    898
    9.083
    Verliebt
    Bei meinen beiden (Weibchen, Geschwister) kommt das fast täglich vor, dabei ist die Rangordnung eigentlich längst geklärt.
    Happy ist - obwohl sie die kleinere ist - die Nummer 1 und ihre Schwester hält immer still und lässt sie rammeln. :grin:

    Ich bin echt froh, dass sie so friedlich ist und sich nicht wehrt, sonst gäbs vermutlich viel mehr Hick-Hack.

    Haben deine denn Freilauf? KÖnnen sie sich also aus dem Weg gehen, wenn sie wollen?
    Auf begrenztem Raum wirds natürlich schwieriger.

    5 Monate ist noch sehr jung. Sind eigentlich beide schon kastriert?
    Wenn nicht, dann werden sie vermutlich danach friedlicher.

    Es wäre eigentlich cleverer gewesen, ein Weibchen dazu zu holen. Warum hast du dich für ein Männchen entschieden?
     
    #4
    krava, 10 September 2008
  5. User 83906
    Verbringt hier viel Zeit
    61
    91
    0
    Verheiratet
    Ich würde einen von Beiden oder gar beide kastrieren lassen, dann legt sich das.

    Sonst gibts keine garantie dass es überhaupt aufhört :/
     
    #5
    User 83906, 10 September 2008

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Eingewöhnungsphase neuem Kaninchenbock
familienschreck4ever
Off-Topic-Location Forum
4 September 2016
1 Antworten
LikeStars
Off-Topic-Location Forum
6 Juni 2016
8 Antworten