Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • luiZz
    luiZz (26)
    Sorgt für Gesprächsstoff
    3
    26
    0
    vergeben und glücklich
    10 Mai 2009
    #1

    Einige Fragen!

    Hallo Leute,

    ich bin erst neu in diesem Forum. Ich habe auch einige fragen und zwar, meine freundin und ich wollen beide miteinander schlafen, aber sie war noch nicht beim Frauenartzt um die Impfung gegen Gebärmutterhalskrebs zu bekommmen. Wir sind beide noch Jungfrau, da habe ich mich gefragt ob es schlimm wäre wenn man schon vor der Impfung miteinander schläft (natürkich nur mit Kondom ) ? Oder ob wir warten müssen bis sie alle Impfungen bekommen hat.

    Lg.Luis
     
  • Nicht die richtige Frage? Hier gibt es ähnliche Themen:
    1. Einige Fragen zum Ersten Mal
  • krava
    krava (36)
    Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
    43.334
    898
    9.197
    Single
    10 Mai 2009
    #2
    Idealerweise sollten alle 3 Impfungen vor dem ersten Sex abgeschlossen sein. Ein Kondom bietet nämlich auch keinen 100%igen Ansteckungsschutz.

    Alles zur Impfung findet ihr auf www.krebsinformationsdienst.de
     
  • luiZz
    luiZz (26)
    Sorgt für Gesprächsstoff Themenstarter
    3
    26
    0
    vergeben und glücklich
    10 Mai 2009
    #3
    Vielen dank für die schnelle Antwort.

    Ich habe mir die Seite durchgelesen, aber irgentwie ist für mich daraus nicht hervorgegangen ob man z.B. nach der ersten Impfung schon mitteinander schlafen kann, also ob es dann noch möglich ist die anderen 2 Impfungen machen zu lassen.
     
  • krava
    krava (36)
    Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
    43.334
    898
    9.197
    Single
    10 Mai 2009
    #4
    Also ich lese auf der Seite das hier:

     
  • luiZz
    luiZz (26)
    Sorgt für Gesprächsstoff Themenstarter
    3
    26
    0
    vergeben und glücklich
    10 Mai 2009
    #5
    Okay danke dir krava.

    Hat mir wirklich sehr geholfen :smile:

    Lg.Luis
     
  • jellybaby
    Verbringt hier viel Zeit
    54
    91
    0
    nicht angegeben
    15 Mai 2009
    #6
    hey,
    die impfung dauert ,wie du sicherlich mittlerweile weißt, ziemlich lange. es ist nicht schlimm vorher miteinander zu schlafen, du musst bedenken, diese impfung gibt es erst seit ungefähr 1,5 jahren...davor gings ja schließlich auch:smile:
    warum wartet ihr nicht darauf, dass sie die pille nimmt?
    ist vorteilhafter!
     
  • Matahari
    Matahari (26)
    Verbringt hier viel Zeit
    327
    101
    0
    Single
    16 Mai 2009
    #7
    Ich sehe hier keine grossen Probleme. Ich bin nicht geimpft und meine Frauenärztin hat mit die Impfung auch nicht aufgebunden. So wichtig wird sie also nicht sein. Es gibt unzählige Frauen, die nicht geimpft sind und immernoch unbeschädigt sind. Es kann sicherlich nichts schaden, geimpft zu sein. Aber es ist meiner Meinung nach kein Muss für den Sex. Ganz wichtig ist das Kondom und an das denkt ihr ja schön brav.

    Warum sollte die Pille vorteilhafter sein? Schützt die vor Gebärmutterkrebs? Kondom für den Anfang ist sicherer als die Pille. Ich kenne so viele junge und unerfahrene Mädchen, die den Gebrauch der Pille nicht ganz verstehen und auch die Packungsbeilage nicht genau durchlesen. Bleibt also beim Kondom.
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste