Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Einige Fragen

Dieses Thema im Forum "Stellungstipps, Sex & Co." wurde erstellt von nosquii, 23 Juli 2004.

  1. nosquii
    Benutzer gesperrt
    262
    0
    0
    Single
    Hi
    ich hätte einige fragen zum thema orgasmus
    weil mir da doch alles ein rätsel ist...
    ok fang ich mal an
    1. stimmt es, dass der orgasmus bei der frau stärker ist?
    2. warum ist das so?
    3. wieso ist der weibliche orgasmus so eine wissenschafft?
    4. warum sind männer generell nicht von sex abgeneigt, frauen aber schon?
    5. stimmt es, dass der orgasmus für die frau (wenn sie ihn nicht kriegt) zu einem großen problem werden kann
    6. warum kommen frauen generell so schwer zum orgasmus?
    7. kann ich mich noch irgendwie weiter darüber informieren?

    ich weiß, ich habe mal das widerlegt... weil wie gesagt meine schwester eine studie mitgebracht hat...
    aber von dem was ich so höre
    ist der mann eine abgestumpfte zeugungsmaschine die nichts fühlt?
    ich komm mir da irgendwie blöd vor, wenn ich weiß, dass mein orgasmus *langweilig* ist...
    also bei der Selbstbefriedigung ist es immer anders, je nach dem wie ich es mache...
    aber warum schreien frauen beim sex (oder machen sonstiges) und männer nicht?
    ist deren orgasmus wirklich so heftig? oder leben sie ihn anders aus?
    also dass männer vlt sogar n intensiveren orgasmus haben, ihn aber nicht so zeigen? (warum auch immer?)
    und bitte sagt jetzt nicht :
    ha bei mir is das aber anders...
    ich will wissen wie es generell ist ^^ (also durschnittsmäßig)
    thnx
    bitte mit belegen, da ich doch schon ziemlich an diesem thema interessiert bin
     
    #1
    nosquii, 23 Juli 2004
  2. tash
    Gast
    0
    :smile: ich kann dir da nicht so helfen... aber 4 und 5 fänd ich da auch nmal interessant
     
    #2
    tash, 23 Juli 2004
  3. daboy16
    Gast
    0
    Also zu 1: ih hab ka ich bin keine frau *g*
    2:naja!!!
    3: kommt drauf an, was du unter dem wort wissenschaft in dem zusammenhang verstehst
    4: Also meine theorie: Ich seh den ursprung da bei den tieren, der mann ist dafür da sein sperma zu verteilen aber die Frau hat halt "nix" davon! (hört sich zwar doof an aber ich glaub das ist so)
    5:was für ein problem?
    6: meine ex sind nie wirklich richtig schwer gekommen, aber ich denke es ist einfach einfacher einen mann zu befriedigen als eine frau (aus anatonomischen gründe)
    7: bestimmt <<<grinz>>>
     
    #3
    daboy16, 23 Juli 2004
  4. nosquii
    Benutzer gesperrt Themenstarter
    262
    0
    0
    Single
    zu 5. ich meine psychisch als auch physisch
     
    #4
    nosquii, 23 Juli 2004
  5. Bambi
    Verbringt hier viel Zeit
    1.082
    121
    0
    nicht angegeben
    1. stimmt es, dass der orgasmus bei der frau stärker ist?
    Ewig wiederkehrende Frage... keine Ahnung, kann bestimmt auch niemand wirklich beantworten.
    2. warum ist das so?
    s.o.
    3. wieso ist der weibliche orgasmus so eine wissenschafft?
    Weil Sex für Frauen oft mehr emotionale und Bedeutung hat? Weil Frauen ihn oft mehr mit Gefühlen und Gedanken verknüpfen und nicht so ohne weiteres abschalten können?
    4. warum sind männer generell nicht von sex abgeneigt, frauen aber schon?
    Moooment, ich denke, die meisten Frauen sind von Sex ausserhalb der Beziehung schon eher abgeneigt, als Männer (wobei man auch das glaube ich nicht so ohne weiteres behaupten kann). Grundsätzlich stimme ich der Sperma-Verteilungs-Theorie von daboy zu :smile: Aber in der Beziehung sieht das glaube ich wieder ganz anders aus.
    5. stimmt es, dass der orgasmus für die frau (wenn sie ihn nicht kriegt) zu einem großen problem werden kann
    Hm, ich denke, es kommt auch darauf an, was für ein Problem der Mann damit hat, wenn die Frau nicht kommt. Das setzt sie vielleicht mehr unter Druck, weil sie ja gerne möchte, aber vielleicht aus Kopfgründen (oder wegen der Anatomie, keine Ahnung...) nicht kann.
    6. warum kommen frauen generell so schwer zum orgasmus?
    Kann man wieder so nicht sagen, finde ich. Aber generell nochmal: Dafür braucht man einen freien Kopf, und Frauen können vielleicht den Alltag und Probleme nicht so einfach wegschieben.
    7. kann ich mich noch irgendwie weiter darüber informieren?
    Also, ganz platt gesagt: ich würd mich einfach mal mit einer oder mehreren Frauen unterhalten, sofern du welche findest, die dazu bereit sind. Und ansonsten, einfach mal nach googeln. Und abwarten, was hier noch so zu dem Thema gepostet wird :smile:

    Also, ich schreie definitiv nicht, selbst wenn es manchmal etwas lauter wird, ist mein Freund eigentlich immer genauso laut :smile: Ich glaube, du musst dich nicht aufgrund deines Geschlechts um irgendwelche Superorgasmen betrogen fühlen :zwinker:
     
    #5
    Bambi, 23 Juli 2004
  6. *g* will ich meinen. und mess dich nich an irgendwelchen pornos wo auch immer nur geschrieen wird und die frauen immer die mega-orgasmen kriegen. :bandit:
     
    #6
    DoItTheDutchWay, 23 Juli 2004
  7. User 12529
    User 12529 (31)
    Echt Schaf
    11.409
    598
    7.208
    in einer Beziehung
    1. stimmt es, dass der orgasmus bei der frau stärker ist?
    keine ahnung, bin noch nie ein mann gewesen.

    2. warum ist das so?
    ich denke nicht, dass er wesentlich stärker ist, sondern nur intensiver empfunden wird als der männliche orgasmus. schliesslich ist die orgasmus-kurve bei ber frau länger als beim mann..und wenn sie dann endlich kommt... *hrrrrrrrrrrr*

    3. wieso ist der weibliche orgasmus so eine wissenschafft?
    find ich nicht dass das ne wssenschaft ist.

    4. warum sind männer generell nicht von sex abgeneigt, frauen aber schon?
    liegt wahrscheinlich daran, dass frauen wenn sie viele männer im bett gehabt haben immer noch als schlampen etc abgestempelt wreden und männer die viele frauen im bett hatten nicht, sie werden teilweise sogar als "helden" angesehen von freunden etc.
    bei mir trifft deine theorie nicht zu.


    5. stimmt es, dass der orgasmus für die frau (wenn sie ihn nicht kriegt) zu einem großen problem werden kann
    keine ahnung, ich weiss das ich orgasmen kriegen kann durch SB und gefingert werden(meistens jedenfalls) und geleckt werden (da aber nur, wenn er schön mit druck leckt und mit der zunge auch ma ins loch geht...) beim sex an sich hatte ich erst einmal nen orgasmus, die andren male konnt ich mich nich genug entspannen weil's zb die ersten male waren oder ich nicht dass gefühl hatte, dass er sich nicht um mich kümmert,sondern nur um sich oder weil die herren imm genau dann ihren "big o" hatten, wenn ich grad anfing zu kommen.

    6. warum kommen frauen generell so schwer zum orgasmus?
    durch gute handarbeit kann jede frau kommen behaupe ich ma, sofern sie sich genug entspannen kann und nicht das gefühl hat, dass er es nur macht, um ans ziel (sex) zu kommen.
    beim sex ist das "problem" dass in der scheide nur am eingang in den ersten 1-3cm nervenenden liegen und am g-punkt (wenn frau ihn hat...) und sie ansonsten nicht wirklich viel fühlt in der muschi.

    7. kann ich mich noch irgendwie weiter darüber informieren?
    keine ahnung, aber praktisches üben hilft immer :zwinker:
     
    #7
    User 12529, 23 Juli 2004
  8. Zu so einem ähnlichen Thema gab es heute eine Reportage mit einem Gespräch auf N24. Da hat ein Gesellschaftsforscher gemeint, das Frauen und Männer überhaupt nicht zusammen passen können. Auch im sexuellen Sinne.
    Demnach frage ich mich!
    Wenn Frauen hauptsächlich über die emotionale Schiene glücklich werden können (auch Sex, Orgasmus der Frau ist stark von der Psyche abhängig) und Männer meist nur körperlich, vorallem auch noch sehr kommunikativ faul sind, warum können Frauen überhaupt einen Orgasmus bekommen? Wenn er doch von der Natur nciht vorgesehen ist!
    Jetzt bin ich verwirrt, da muss ich erstmal einen Kaffee trinken gehen!
     
    #8
    Mister Nice Guy, 23 Juli 2004
  9. Olga
    Verbringt hier viel Zeit
    2.230
    123
    2
    vergeben und glücklich
    Ich glaube, es ist so: Damit wir Sex haben und uns vermehren, hat die Natur den Orgasmus eingebaut. Der Punkt ist allerdings, dass Männer einen Orgasmus haben müssen, um sich fortzupflanzen (wenn mich nicht alles täuscht), Frauen aber nicht. Frauen brauchen keinen Orgasmus, damit sie sich fortpflanzen, deshalb isses bei ihnen schwieriger. Und deshalb wollen Männer auch mehr Sex als Frauen, weil es ihnen wahrscheinlich immer Spaß macht, während die Frauen darauf angewiesen sind, dass sie gestreichelt etc. werden (weil die wenigstens Frauen durch puren Sex (=rein und raus) kommen). Das ist zumindest meine Theorie.

    Und zu dem Problem, wenn frau nicht kommt: Einfach, weil man sich da unglaublich unter Druck setzt. Meiner Erfahrung macht der Kopf da ziemlich viel, und wenn man sich nicht entspannen und auf das, was da passiert einlassen kann, isses halt auch mit dem Orgasmus nicht so leicht.
     
    #9
    Olga, 23 Juli 2004
  10. mausewix
    Gast
    0
    1. stimmt es, dass der orgasmus bei der frau stärker ist?
    2. warum ist das so?
    3. wieso ist der weibliche orgasmus so eine wissenschafft?
    4. warum sind männer generell nicht von sex abgeneigt, frauen aber schon?
    5. stimmt es, dass der orgasmus für die frau (wenn sie ihn nicht kriegt) zu einem großen problem werden kann
    6. warum kommen frauen generell so schwer zum orgasmus?
    7. kann ich mich noch irgendwie weiter darüber informieren?

    1. nein das stimmt nicht es ist nur oft so,dass eine frau ihn länger empfinden kann.beimmann sackt die kurve nach dem kommen sehr schnell ab während eine frau länger oben bleibt.das sagt über die qualität des orgi wenig aus.ich habe selber auch manchmal sehr starke orgis die mich fast ohnmächtig werden lassen.und ein andermal ist es mehr so ein fliessendes gefühl dass sich im körper verteilt aber eben nicht diese explosion.man kann das nicht verallgemeinern.

    2.siehe 1.

    3.ist er gar nicht.eine frau braucht einfach mehr stimulationen als ein mann wenn man es mal grob ausdrückt.ein mann kann(allgemein gesehen) einfach eine muschi sehen und will.eine frau braucht etwas mehr um hochzukommen vielleicht liegt es auch daran,dass frauen im allgemeinen etwas "zäher" sind
    denn so wie sie nach dem orgi noch etwas länger obenbleiben so brauchen sie auch etwas länger dahin.aber es ist überhaupt keine wissenschaft in dem sinn wenn die frau selber weiss was sie will/braucht und es auch mitteilen kann,dann geht das genauso gut oder schlecht wie bei einem mann

    4. ich kenne keine frau die dem sex generell abgeneigt ist.was sie aber nicht mögen ist dieses plumpe "ey ficken ey".frauen wollen richtigen sex haben wohingegen männer auch mal mit einem fick zufrieden sind.also besteht da auch eigentlich kein unterschied zwischen den geschlechtern ich finde nur,dass es eine andere sichtweise ist wie man dahinkommt

    5. das kann nur dann ein problem werden,wenn man es thematisiert.nicht alle männer kommen jedesmal und auch nicht alle frauen.also was soll macht man sich dann aber einen riesen kopf kann es für beide seiten ein grosses problem sein.

    6. wie gesagt das ist nicht so.jede fraubraucht eben ein bisschen was anderes um sich ganz hinzugeben aber das ist bei männern auch nicht anders

    7. natürlich kannst du das indem du einfach mal ein paar frauen fragstwie sie das sehen.und zwar fragst du am besten mit demkop und nicht mit dem schwanz.zuhören und lernen war schon immer die beste methode.nirmand erwartet,dass du ein perfekter liebhaber bist aber dass du lernfähig und vor allem willig bist was zu lernen.du würdest dich wundern wieviele antworten du bekommst wenn du ehrliches interesse zeigst.ansonsten lies dich hier durchs board.ich glaube kaum,dass du ehrlichere und aufschlußreichere antwortenfinden kannst als hier.du darfst nur nicht einen thread zum thema lecken lesen und dann denken du weisst alles darüber.das sind alles weite und differenzierte themen und da lohnt es sich sich mehr zu informieren.

    abschliessend muss ich noch sagen,dass deine ganzen fragen eigentlich sehr viele vorurteile enthalten
    es gibt keine die einer anderen gleicht und daher kann man ganz schlecht antworten wenn einer fragt "warum tun FRAUEN das"
    eine tat es mal oder vielleicht ein paar aber nie alle
    es gibt sicher auch viele frauen die einfach mal nur ficken wollen und männer die lieber kuscheln als vögeln
    das ist aber doch das spannende daran herauszufinden,auf wen man da grade getroffen ist und wie es ambestengeht
     
    #10
    mausewix, 23 Juli 2004
  11. nosquii
    Benutzer gesperrt Themenstarter
    262
    0
    0
    Single
    This is a men's world
    also werd ich mich mal umhören :tongue:
    wenn ich mal n paar mädelz kennen lerne ^^ (nein ich bin kein freak oder sowas)
     
    #11
    nosquii, 24 Juli 2004
  12. *fechti*
    Verbringt hier viel Zeit
    1.757
    123
    1
    vergeben und glücklich
    1. stimmt es, dass der orgasmus bei der frau stärker ist?
    wie soll man das vergleichen?! hab keine möglichkeiten dazu, denn ich bin noch nie ein mann gewesen.
    2. warum ist das so?
    3. wieso ist der weibliche orgasmus so eine wissenschafft?
    wissenschaft ?!!
    4. warum sind männer generell nicht von sex abgeneigt, frauen aber schon?
    sind frauen das? ich jedenfalls sicherlich nicht.
    5. stimmt es, dass der orgasmus für die frau (wenn sie ihn nicht kriegt) zu einem großen problem werden kann?
    ich krieg immer einen, von daher...
    6. warum kommen frauen generell so schwer zum orgasmus?
    tu ich nicht
    7. kann ich mich noch irgendwie weiter darüber informieren?
    fragen, lesen, etc

    aber warum schreien frauen beim sex (oder machen sonstiges) und männer nicht?
    zu viel pornos geguckt ? ich schrei nicht dabei und ich denke, die,die schreien, können sowohl männer als auch frauen sein.


    und sorry,dass ich gesagt hab, dass das bei mir nicht so ist :zwinker: stimmt aber :zwinker:
     
    #12
    *fechti*, 24 Juli 2004
  13. mausewix
    Gast
    0
    selbe antwort

    das ist ein vorurteil
    ich kenne frauen die schreien andere tun es nicht und genauso ist das bei männern
    das hat auch wenig mit pornofilmen zu tun nur weil ich mir die ansehen will ich die nicht nachmachen
    ich finde dieses künstliche gestöhne sogar eher abtörnend
    da siehst du der frau ins gesicht die am liebsten dabei stricken würde aber dem ton nach hat sie den geilsten fick ihres lebens
    manche können sich eben mehr gehenlassen als andere oder haben da überhaupt spaß dran
    andere wieder nicht das ist auch bei beiden geschlechtern so
     
    #13
    mausewix, 24 Juli 2004
  14. nosquii
    Benutzer gesperrt Themenstarter
    262
    0
    0
    Single
    ok danke schön erstma, tut mir leid ich hatte halt noch nie eine freundin, geschweige denn sex (wird auch leider viele jahre so bleiben)
    pornos gugg ich sehr selten, deswegen kann ich das nicht beurteilen...
    habe es halt von freunden gehört...
    naja
     
    #14
    nosquii, 24 Juli 2004
  15. mausewix
    Gast
    0
    mal dumm gefragt
    kein sex bisher ist ja kein beinbruch aber warum sagst du von dir selber,dass das wohl noch jahre so bleibt?
    rein interessehalber gefragt geht mich ja eigentlich nix an
     
    #15
    mausewix, 25 Juli 2004
  16. Miezerl
    Gast
    0
    1. stimmt es, dass der orgasmus bei der frau stärker ist?
    keine Ahnung...
    2. warum ist das so?
    vielleicht nicht intensiver aber wir können öfter kommen und es ist deswegen beglückender als wie für euch??
    3. wieso ist der weibliche orgasmus so eine wissenschafft?
    vielleicht weil wir fähig sind zu mutliplen Orgasmen? :tongue:
    4. warum sind männer generell nicht von sex abgeneigt, frauen aber schon?
    frauen sind nicht abgeneigt nur frau will sich beim Sex immer noch als Frau fühlen und net als ein Stück Fleisch..

    5. stimmt es, dass der orgasmus für die frau (wenn sie
    ihn nicht kriegt) zu einem großen problem werden kann
    nein..nicht wirklich..
    6. warum kommen frauen generell so schwer zum orgasmus?ich denke mal weil Frauen einfach mehr zärtlichkeiten brauchen mehr Gefühl als wie männer um erregt zu werden und richtig in Fahrt zu kommen.
    7. kann ich mich noch irgendwie weiter darüber informieren? Bleib in diesem Forum :tongue: dann wirst du schon einiges lernen^^
     
    #16
    Miezerl, 25 Juli 2004
  17. nosquii
    Benutzer gesperrt Themenstarter
    262
    0
    0
    Single
    @ mausewix : ich hab keine ahnung ^^
    wenn mir n mädel zu nahe kommt, mag ich das schon in irgendeiner weise nicht mehr... (fraaag nicht ... aber auch kerle können sich belästigt fühlen, oder findest du es toll, wenn sie dich gleich am 1. tag streichelt (sogar mehr oder weniger intim???))

    /e:ashamed:h sry, bist ja n kerl
     
    #17
    nosquii, 26 Juli 2004
  18. mausewix
    Gast
    0
    das würde ich supertoll finden wenn eine frau mir auch gefällt

    aber bin nur ein kerl was red ich da schon mit
     
    #18
    mausewix, 26 Juli 2004
  19. nosquii
    Benutzer gesperrt Themenstarter
    262
    0
    0
    Single
    nein ich habe erst geschrieben
    wenn er dich streichelt ^^
    dachte du wärst ne frau
    hab nicht aufs geschlecht geschaut
    sry :grin:
    ja würde mir auch gefallen glaub ich, aber nie is die richtige dabei :frown:
    vorallem geht mir immer alles zu schnell -.-
    und mal peil ichs nicht
     
    #19
    nosquii, 28 Juli 2004

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Einige Fragen
Fcknhshtgs
Stellungstipps, Sex & Co. Forum
7 September 2016
23 Antworten
Julielady
Stellungstipps, Sex & Co. Forum
29 November 2016
10 Antworten
Maggie21
Stellungstipps, Sex & Co. Forum
26 Juni 2016
6 Antworten