Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • BornToFly
    Gast
    0
    31 Januar 2005
    #1

    Einjähriges -> Was tun??

    Hallo,

    ich habe mit meiner Freundin demnächst unser einfähriges habt ihr irgendeine Idee was man machen könnte???
     
  • Nicht die richtige Frage? Hier gibt es ähnliche Themen:
    1. einjähriges
    2. Einjähriges!
    3. Zum Einjährigen was schenken?!?
    4. Was tun?
    5. Was tun?
  • Dreamerin
    Gast
    0
    31 Januar 2005
    #2
    Essen gehen und ... :grin:
     
  • ~°Lolle°~
    Sehr bekannt hier
    5.183
    171
    1
    Verheiratet
    31 Januar 2005
    #3
    och da gibt's doch sooo viel...

    essen gehen, selbst kochen, sich einfach nen schönen abend machen :zwinker:
    man muss sich da doch nix großes schenken...einfach bissel phantasie spielen lassen... den anderen spüren lassen, wie wichtig er einem ist... sowas halt...
     
  • Dreamerin
    Gast
    0
    31 Januar 2005
    #4
    Finde sowas recht problematisch. Denn wir kochen oft selbst, wir gehen oft essen, wir machen uns oft nen schönen Tag... hm.

    Schon schwer :gluecklic Außerdem gibts bei uns Kuscheln immer und Sex oft genug.

    Es gibt nichts "Normales", was wir uns geben könnten.

    Und deshalb fahren wir weg *g* Ne dass wir da weg fahren ist eher Zufall (wg. Konzert). Aber passt doch ganz gut!
     
  • ~°Lolle°~
    Sehr bekannt hier
    5.183
    171
    1
    Verheiratet
    31 Januar 2005
    #5
    ja wegfahren ist auch ne gute idee nur hat man nicht immer das geld dazu...
    aber du hast schon recht das es recht schwer ist, was zu finden was den tag zu etwas besonderem macht...
     
  • User 20976
    (be)sticht mit Gefühl
    13.697
    398
    2.149
    vergeben und glücklich
    31 Januar 2005
    #6
    ich bin immer wieder erstaunt, wie viele aus sowas wie jahrestagen etwas "problematisches" machen.

    wenn ihr eh oft zusammen kocht und euch einen schönen tag macht, ist das doch toll. deswegen ist eine solche gestaltung des tages, an dem man seit x jahren zusammen ist, doch nicht "schlechter". hauptsache, beiden gefällt es.

    warum "muss" man den jahrestag besonders zelebrieren und unbedingt was "bieten"? wenn einem was einfällt, was dem anderen freude macht, schön. klar kann man ne überraschung planen oder ähnliches. aber wenn es da grad nichts passendes und finanzierbares gibt, dann eben nicht.

    auf deibel komm raus was "besonderes" machen zu "müssen", wenn das leben durch die liebe zueinander eh schon "besonders" ist und man miteinander glücklich ist...nur wegen eines bestimmten datums... finde ich etwas verkrampft.

    damit will ich nicht die bemühungen runtermachen, die hier öfter beschrieben werden, um das einmonatige oder halbjährige oder sonstwas zusammensein zu feiern...aber dieses fixieren auf bestimmte daten finde ich manchmal schon etwas affig.

    ganz frei machen von solchen "heute vor einem jahr..."-gedanken kann ich mich auch nicht, ich gebs zu.
    an einem meinem freund und mir wichtigen tag sind wir gemeinsam dorthin gegangen, wo wir auch im vorjahr waren. wir haben uns dort hingeflezt, unsere gedanken wandern lassen, uns angesehen und waren glücklich, dass wir zueinandergehören.
    spektakulär war das sicher nicht, aber für uns war es schön...

    an den threadstarter: verbringt eine schöne zeit miteinander. wie das aussieht, ist individuell. mehr muss nich.

    gruß
    mosquito

    nachtrag:
    ist es das? dass man einander liebt und beisammen ist, das ist doch das besondere. und sich dessen bewusst zu sein, macht den jahrestag schon besonders - also den tag, an welchem "alles anfing" etc. wozu ein "event"/ereignis, um den tag "besonders zu machen"?
     
  • ~°Lolle°~
    Sehr bekannt hier
    5.183
    171
    1
    Verheiratet
    31 Januar 2005
    #7
    mosquito...ja, da haste wohl recht...
    in ner beziehung sollte JEDER tag etwas besonderes sein...
     
  • User 20976
    (be)sticht mit Gefühl
    13.697
    398
    2.149
    vergeben und glücklich
    31 Januar 2005
    #8
    oh, deine antwort und mein nachtrag haben sich überschnitten...
     
  • Dreamerin
    Gast
    0
    31 Januar 2005
    #9
    Also ich würd auch nix Problematisches draus machen.
    Halt einfach schön Essen gehen, das wars.
    Oder Floß-Fahren *g

    Geschenke usw. müssen nicht sein.
    Höchstens dass i mal wieder nen Brief schreib oder so.
     
  • ladylonestar
    Verbringt hier viel Zeit
    29
    86
    0
    Single
    31 Januar 2005
    #10
    ich seh dadrinne au nix problematisches..
    also bei usn war das so.. an unsrem einjährigen habeen wir uns gestritten (also direkt an dem tag) und wir ham uns noch nedma gesehn.. ich find das hat was... ich glaub des schafft au ned jeder^^
     
  • Dreamerin
    Gast
    0
    31 Januar 2005
    #11
    Ja stimmt, STREITEN wär auch was für uns!
    Denn das tun wir nie! Noch nicht ein Streit!
    Dann wirds aber Zeit... da wird auch das 1-jährige was Besonderes :link:

    (nönö, lieber nicht, oder? *g)
     
  • ladylonestar
    Verbringt hier viel Zeit
    29
    86
    0
    Single
    31 Januar 2005
    #12
    hey wir ham uns auch noch nie vorher gestritten^^
    das war danns erste ma.. is doch ma was besonderes... :zwinker:
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste