Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Einkommenssteuer

Dieses Thema im Forum "Off-Topic-Location" wurde erstellt von User 39498, 1 Mai 2008.

  1. User 39498
    User 39498 (29)
    Planet-Liebe Berühmtheit
    2.686
    348
    3.387
    Verheiratet
    Hi,

    ich hab da mal ne doofe Frage :grin:

    Und zwar hatte ich bisher immer nur 400-Euro Jobs oder private "unter der Hand" Sachen (Nachhilfe etc).. dieses Jahr hab ich drei Monate ein Praktikum bzw. einen befristeten Arbeitsvertrag über 3 Monate (kein Praktikumsvertrag!) und verdiene 1600 Euro brutto im Monat. Im Vertrag steht nix drin von irgendwelchen Abzügen/Abgaben. In der Summe macht das ja 4800 Euro (brutto), d.h. ich bin noch weit unter der Steuergrenze von 7664 Euro (oder so) und muss daher eigentlich keine Einkommenssteuer zahlen, ODER?

    Nun frag ich mich: Da ich einen befristeten Vertrag habe, ist ja im Vornhinein klar das ich nicht mehr als die 4800 Euro verdienen werde. Muss ich jetzt trotzdem im Vorraus Steuern zahlen und bekomme die dann irgendwann nächstes Jahr zurück oder zahle ich von vornherein keine Steuern? Da die Firma 1600 brutto angegeben hat, befürchte ich, dass ich da schon was zahlen muss ... und wenn ja, wieviel?

    Ich hoffe, hier gibts ein paar Steuerexperten :grin:

    Danke!!
     
    #1
    User 39498, 1 Mai 2008
  2. Kingi
    Verbringt hier viel Zeit
    393
    101
    0
    nicht angegeben
    bist du als "freier dienstnehmer" (so nennt man das in österreich) gemeldet ? das wäre dann wie wenn man selbstständig ist und da muss man dann normal eine einkommenssteuererklärung abgeben ---> musste ich selber man unfreiwillig machen!

    aber wenn keine abzüge ersichtlich sind dann sieht für mich das schon so aus als wärst du eine freie dienstnehmerin.....

    mehr kann ich dir aber leider auch nicht sagen!
     
    #2
    Kingi, 1 Mai 2008
  3. gohenx
    gohenx (39)
    Verbringt hier viel Zeit
    614
    103
    3
    Verheiratet
    Kommst du aus Deutschland?

    Also hier werden in Arbeitsverträgen eigentlich der Monatsbruttoverdienst oder ein Stundenlohn angegeben (sofern man nicht als freier Mitarbeiter selbstständig tätig ist). Bei dir ist es das feste Monatsgehalt. Im Vertrag steht eigentlich nie etwas von den Abzügen, denn die sind ja unterschiedlich hoch (je nach Steuerklasse, Kinderfreibeträge, kirchensteuerpflicht, Krankenkassenbeitrag etc.)

    Ich denke, dass du Steuerklasse 1 hast (ledig, kein Kind). Hier werden im Monat dann insgesamt ca. 170 Euro Steuern abgezogen.
    Am Jahresende kannst du eine Einkommensteuererklärung abgeben und wirst es wieder bekommen.

    Das Jahr ist ja noch lang und du könntest ja rein theoretisch noch weitere Jobs haben, die dich dann insgesamt über den Grundfreibetrag kommen lassen könnten.
     
    #3
    gohenx, 1 Mai 2008
  4. Kingi
    Verbringt hier viel Zeit
    393
    101
    0
    nicht angegeben
    ich hab mich unklar ausgedrückt! im vertrag steht logischerweise nichts von abzügen drin!

    sollten auf der monatlichen abrechnung keine abzüge obenstehen dann sollte man sich nähere gedanken machen!
    kannst du mit jemanden von der firma wo du das praktikum hast reden ?
     
    #4
    Kingi, 1 Mai 2008
  5. Tinkerbellw
    Meistens hier zu finden
    2.998
    148
    94
    nicht angegeben
    ich habe mal nur 3 wochen voll gearbeitet trotzdem wurden die steuern erst mal abgezogen und ich bekam sie im jahr darauf wieder!
    denke das wird bei dir auch so sein! ich weiß nicht wieviel bei dir weggeht, weil du ja wahrscheinlich keine Krankenversicherung bezahlen musst. BEi nem normalen Arbeitnehmer würden netto ca. 1100 Euro bleiben!
     
    #5
    Tinkerbellw, 1 Mai 2008
  6. Dirkules41
    Dirkules41 (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    101
    101
    0
    vergeben und glücklich
    ja, sie wird definitiv Lohnsteuer zahlen müssen und diese dann im nächsten Jahr erst nach der Steuererklärung für 2008 wiederbekommen! :zwinker:
     
    #6
    Dirkules41, 1 Mai 2008
  7. User 39498
    User 39498 (29)
    Planet-Liebe Berühmtheit Themenstarter
    2.686
    348
    3.387
    Verheiratet
    Danke für die Antworten! :smile:

    @Tinkerbell: Richtig, ich bin Student und familienversichert.
    @gohenx: Okay, 170 Euro wären ja nicht die Welt, ist vor allem nett dann ein Jahr später nochmal ein paar Kröten zu bekommen.. grade als Student.. :zwinker: Und ja ich bin Steuerklasse 1. Meine Lohnsteuerkarte haben die eh schon länger, da ich bei der Firma schon länger als Aushilfe für diverse Sachen arbeite. Hab aber dieses Jahr erst ein paar hundert Euro dort verdient und werd nach dem Sommer auch nicht mehr arbeiten weils neue Semester im September anfängt... von daher passts von der Grenze her.

    Spätestens Ende diesen Monats, wo ich nämlich mein erstes Gehalt bekomme, weiß ichs dann ja.. aber zu Kalkulationszwecken ists immer gut schonmal ungefähr einen Überblick zu haben wieviel mir bleibt :grin:
     
    #7
    User 39498, 1 Mai 2008
  8. glashaus
    Gast
    0
    Erkundige dich UNBEDINGT bei deiner Krankenkasse, ob deine Familienverischerung bestehen bleibt! Ich musste letztes Jahr wahnsinnig viel auf einmal nachzahlen weil ich den zulässigen Betrag überschritten hatte. Da war nur leider ein Großteil des Geldes schon weg :geknickt:
     
    #8
    glashaus, 1 Mai 2008
  9. User 39498
    User 39498 (29)
    Planet-Liebe Berühmtheit Themenstarter
    2.686
    348
    3.387
    Verheiratet
    @glashaus: Danke für den Tip. Blöde Frage, aber wie merkt die Krankenkasse das überhaupt? Werden die Daten von der Einkommenssteuererklärung weitergeleitet oder wie läuft das? Man merkt, ich kenn mich einfach noch nicht aus wenns um Arbeitsverträge geht.. :grin:

    Ich mach ja n Auslandspraktikum und bin nur aus Visumsgründen usw in Deutschland angestellt... d.h. ich nutze eh wenn dann meine seperate Auslandskrankenversicherung (läuft nicht über meine normale KV!) falls in den USA was passiert.
     
    #9
    User 39498, 1 Mai 2008
  10. glashaus
    Gast
    0
    Wie das mit der Auslands-KV ist, kann ich dir nicht sagen.

    Im Inland merkt sie es auf jeden Fall, da dort die Daten an die GKV übermittelt werden.

    Off-Topic:
    Ist nicht so cool, wenn man vor Weihnachten dann auf einen Schlag noch ziemlich viele €€€ nachzahlen muss :zwinker:
     
    #10
    glashaus, 1 Mai 2008

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten