Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • Ginny
    Ginny (37)
    Sehr bekannt hier
    5.581
    173
    3
    vergeben und glücklich
    18 August 2007
    #1

    Einlagen für Pumps bei schmaler Ferse?

    Heute hab ich beim Schuheanprobieren wieder mal gemerkt, dass ich einfach keine Pumps tragen kann - meine Ferse ist zu schmal, sodass sie immer sofort hinten rausschlüpft. Auch wenn ich ne Nummer kleiner nehme passiert das und noch ne Nummer kleiner geht nicht, dann ist es vorne zu eng. Das ist schade, denn ich seh öfters tolle, reduzierte Schuhe, aber nützt ja nichts, wenn ich sie nur im Sitzen tragen kann. :-( Gibts dafür Einlagen, die die Ferse abpolstern, sodass der Hohlraum ausgefüllt wird? Und wenn ja (ich hoffe doch), taugen die auch was, verrutschen sie nicht so leicht?
     
  • Nicht die richtige Frage? Hier gibt es ähnliche Themen:
    1. Gesundheit Fersensporn ?
    2. einlagen fürs bett
    3. Pumps
    4. Herren Armband für schmale Handgelenke
    5. Vans - Blutige Ferse
  • ::rush::
    ::rush:: (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    126
    103
    14
    nicht angegeben
    18 August 2007
    #2
    Ja, die gibt es. Sie sind rutschfest und hätten natürlich nicht nur den Vorteil, dass dir die Pumps besser passen, sondern auch, dass das Tragen gleich noch bequemer sein würde. Die sollten bei deiner nächsten Spopping-tour nicht fehlen :zwinker: ...
    einfach im Laden die Gelpolster zur Probe anbringen und hoffen, dass dir die Schuhe dadurch passen ^^ ...
     
  • User 25480
    Verbringt hier viel Zeit
    890
    113
    65
    vergeben und glücklich
    19 August 2007
    #3
    So Gelpolster hatte ich mir jetzt auch mal gekauft, aber zufrieden bin ich damit nicht. Nach einer gewissen Tragezeit (so 2-3 Stunden) rutschen die Teile entweder unter die Ferse, oder aus dem Schuh raus (zumindest bei mir und bei meiner Tochter). In meinen Ballerinas halten die schon gleich gar nicht, weil die Schuhe innen Wildlederfutter an der Ferse haben.

    Ich habe mir jetzt wieder die Fersenpolster aus Wildleder geholt (die gibts schon seit ewigen Jahren in Schuhgeschäft), die werden eingeklebt und bleiben an der Stelle, wo sie sein sollen. Sie sind angenehm beim Tragen und geben dem Fuß Halt in den Schuhen, egal ob Pumps oder Ballerinas.
    (Letzte Woche im Schuhgeschäft für 1,95 Euro gekauft)
     
  • Raymund
    Gast
    0
    20 August 2007
    #4
    Sehr interessant.
    Ich kenne da jemanden, dir hat das Problem, das bei Pumps hinten die Ferse wund "gescheuert" wird, weil sie wohl immer ganz wenig aus dem Schuh rausrutscht.
    Helfen diese Polster auch dagegen?
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste