Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

einmal ist keinmal?

Dieses Thema im Forum "Das erste Mal" wurde erstellt von fastjungfrau, 28 Mai 2003.

  1. fastjungfrau
    0
    Hallo miteinander!
    Also ich habe da mal eine seltsame Frage, nämlich: Vor knapp 6 Jahren hatte ich mein erstes Mal und seither nix mehr. Es war ein OneNightStand, ich war so besoffen, dass ich fast nix gespürt habe und es war so dunkel, dass ich seinen kleinen Freund nicht sehen konnte. Ich hatte nicht viel von der Aktion, außer dass ich jetzt wohl entjungfert bin (hat allerdings nichtmal geblutet oder wehgetan :ratlos: ). Tja.
    Irgendwann vor ein paar Monaten habe ich dann bei der SB versucht, "etwas" einzuführen, was so etwa 3cm Durchmesser hatte - und es ging nicht rein! Das "etwas" hatte schon eine akzeptable Form und ein feuchtes Kondom drüber und ich war auch feucht, aber es ging nicht!
    Jetzt mache ich mir echt Gedanken, wie das werden soll, wenn ich mal (also dann zum zweiten) mit einem echten "etwas" zu tun habe - da ist doch ein Durchschnitt von 3cm eher klein als normal, oder? Ich habe Angst, dass ich da echt Probleme bekommen könnte... Kann mir diese Angst irgendwer ein bißchen nehmen?
    fastjungfrau
     
    #1
    fastjungfrau, 28 Mai 2003
  2. Yana
    Verbringt hier viel Zeit
    1.591
    121
    0
    vergeben und glücklich
    Naja.. das solltest du bzw. dein zukünftiger Freund dann halt etwas vorbereiten, sprich mit dem Finger vorher dehnen und euch und auf jedenfall schön viel Zeit lassen, damit nix wehtut. Wenn dein erstes Mal so weit zurück liegt fangt ihr eben langsam an.. ist doch nicht weiter schlimm.

    Yana
     
    #2
    Yana, 28 Mai 2003
  3. fastjungfrau
    0
    dehnen glingt zwar logisch - aber WAS dehne ich denn da? Das Jungfernhäutchen ist ja weg (sicher?). Also die Scheide an sich? Und wenn ja: Dehnt die sich dann bei häufigem Verkehr immer weiter, da gibt's ja auch die doofen Sprüche von wegen "ausgeleiert". Ich/wir können ja nicht jedes Mal vorher "Dehnungsübungen" machen, bis er irgendwann auf Anhieb reinpasst.
    Bin ich das einzige Mädel mit Platzproblemen dieser Art, oder gibt es noch jemanden, der was dazu sagen kann? Wäre Euch echt dankbar!
     
    #3
    fastjungfrau, 28 Mai 2003
  4. Yana
    Verbringt hier viel Zeit
    1.591
    121
    0
    vergeben und glücklich
    Ja die Scheide dehnt sich durch den Sex und auch durchs fingern, von "ausleiern" würd ich da aber noch lange nicht sprechen :zwinker:.
    Das mit dem dehnen könntest du z.B selbst tun um deine Angst etwas zu verringern.. wenn du dann mit deinem Partner schlafen willst probiert ihr einfach, ob er eindringen kann. Wenns dir noch wehtut bedarf es halt noch ein paar mehr Versuchen. Alles Gute!
     
    #4
    Yana, 28 Mai 2003
  5. babydoll23
    Gast
    0
    also bei mir ist es auch so obwohl ich ziemlich regelmäßig sex mit meinem schatz hab kann es passieren das ich auf einmal wieder tierisch eng werd und er sich richtig ins zeug legen muß um in mich einzudrigen.
     
    #5
    babydoll23, 28 Mai 2003
  6. supergirl_007
    0
    also von ausleiern würde ich hier auf keinen fall sprechen, weil was denkst du denn, das dann jede scheide so total ausgedehnt iss nur weil man ein aktives sexleben hat?
    nein die weitet sich ja dann nur ein wenig und das kann auch so bleiben aber ned so das du von ausgeleiert sprechen könntest.
    also ich würde es erstmal alleine ganz in ruhe mit den fingern probieren und nicht erst dann, wenn du mit deinem partner vorhast zu schlafen. bereite dich darauf vor und vorallem mach dir keine panik "hoffentlich gehts jezz bla bla" da verkrampfst du dich ja noch zusätzlich...
     
    #6
    supergirl_007, 28 Mai 2003
  7. ToreadorDaniel
    Verbringt hier viel Zeit
    2.632
    123
    20
    Single
    Also so wirklich kann ich da nichts zusteuern, weil ich das prob nicht habe!:grin: Nur ist der Intimbereich ja auch dafür ausgelegt, dass da ein Kind "durchkommt"! Von daher wird sich das wohl mit der Zeit geben.
     
    #7
    ToreadorDaniel, 28 Mai 2003
  8. Speedy5530
    Verbringt hier viel Zeit
    4.681
    121
    0
    nicht angegeben
    oh man..ein kind kommt aber erst nach grössten schmerzen und anstrengung "dort" raus..also ich denke nicht, daß man das vergleichen kann...
     
    #8
    Speedy5530, 28 Mai 2003
  9. BJ
    BJ
    Verbringt hier viel Zeit
    1.124
    121
    0
    nicht angegeben
    Bist Du eigentlic sicher, daß er in DIr drin war? Ich mein ja nur so, dummer Gedanke vielleicht. Vielleicht war er geauso zu und hats nicht hingekriegt, oder hatte unter Alc Einfluß keine richtige Erektion? Übrigens kann das Jungfernhäutchen bei solchen Aktionen auch gedehnt werden ohne zu reißen. (wenn er z.B. son halb-steifen hatte).

    Gehst Du ab und an mal zur Frauenärztin? Dann frag die doch mal nach dem Zustand Deines Hymens.
     
    #9
    BJ, 28 Mai 2003
  10. Abraxas
    Gast
    0
    die ersten male mit meiner freundin waren am anfang auch immer so, dass ich sie erstmal mit den fingern etwas dehnen musste, weil ich sonst einfach nicht reinkam (aber macht ja auch spass :zwinker:
    wenn wir dann ne weile miteinander geschlafen haben und ich mal raus und wieder rein geh, ist's gar kein problem, das geht dann ganz einfach

    und trotzdem, am nächsten tag war sie wieder eng wie vor dem ersten mal..
     
    #10
    Abraxas, 28 Mai 2003
  11. Pueppi
    Verbringt hier viel Zeit
    797
    101
    0
    nicht angegeben
    Kann mich BJ nur anschließen! Ich bin erst bei meinem dritten GV entjungfert worden, da sich mein Häutchen nur gedehnt hat und nicht gerissen ist, war wohl ertwas dicker ( meine das Jungfernhäutchen :grin:)
     
    #11
    Pueppi, 29 Mai 2003
    • Danke (import) Danke (import) x 2
  12. sum.sum.sum
    Verbringt hier viel Zeit
    1.957
    123
    2
    Single
    *mund auf mach*
    1) Nix mit ausleiern. Mumu's werden bei häufigen gebrauch immer strapazierfähiger, straffer, äh... flexibler *g*. Nix mit schlabbermuschis :smile:
    2) 3 cm? Feucht genug? Tu halt mal das ding vorher kräftig einsabbern, und wie bei 2-Komponenten-Kleber: Auf beide Teile was drauf tun :zwinker:
    3) Das is egal was dann is, viellicht hat der so n kleinen lümmel das du garnichs pürst das er drinnen is, vielleicht einen so großen das er nichmal das loch findet :grin: Mach dir darüber jetzt keine gedanken, is ja wohl noch hin...
    4) Congradulations, u r entvirginitiet *g*
     
    #12
    sum.sum.sum, 29 Mai 2003
  13. Jeanny
    Gast
    0
    probiers mal mit nem finger. wenn du den einführst, dürfte es ja eigentlich keine probleme geben oder? dann versuch es auf diese weise, du musst dich ja auch erst an dieses gefühl gewöhnen, dass du dich nicht verkrampfst und so. nimm ein oder zwei finger, das wird mit der zeit auch immer besser gehn... und dann gibt es auch bei richtigem gv kein problem.
     
    #13
    Jeanny, 29 Mai 2003
  14. Speedy5530
    Verbringt hier viel Zeit
    4.681
    121
    0
    nicht angegeben
    Also die "Fingermethode" kann ich nur empfehlen. Nachdem ich auch "jahrelang" keinen Sex hatte, habe ich auch erstmal wieder mit den Fingern vorgedehnt. Irgendwie bekommt man dadurch ein besseres Gefühl und beim Sex hat es dann auch besser geklappt.
     
    #14
    Speedy5530, 29 Mai 2003
  15. Sulai
    Gast
    0
    Hallöle

    also soweit ich mich erinner hat noch keiner so direkt geschrieben, das sie das problem auch haben.. dann will ich nämlich ma damit anfangen.. meine freundin hat das selbe problem... ist nur selten möglich wirklich richtig mit ihr zu schlafen, weil sie einfach soooo eng is, das ich nicht reinkomm... selbst mit den größten anstrengungn nicht. manchmal klappts dann.. also es ist sehr ovn ihrer "form" abhängig, ob sie gedehnt ist (nach vorspiel mit finger und zunge und so) oder nicht... vielleicht hast du da einfach nen schlechten tag an dem gehabt...

    gruß

    sulai
     
    #15
    Sulai, 3 Juni 2003
  16. gonz
    Gast
    0
    Also ich finde die ein, zwei, drei Fingermethode nicht sooo gut.
    Nimm doch erstmal einen oder ne Kerze oder so. Und genieße...
    Und wenn du das ´n paar mal gemacht hat, kannst dich immer noch steigern. Sonst hast du son Leistungsdruck da möglich viel "reinzukriegen" das Du ehr verspannt bist. Und das bringt dir gar nicht. Enjoy and relax.....
     
    #16
    gonz, 3 Juni 2003

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten