Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Einnahmezeit der Pille & weitere Verhütung

Dieses Thema im Forum "Aufklärung & Verhütung" wurde erstellt von Piccella, 18 März 2007.

  1. Piccella
    Piccella (27)
    Verbringt hier viel Zeit
    153
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Hey ihr!

    Jetzt hab ich auch mal wieder eine Frage.

    Also ich hab jetzt den 2. Blister meiner Pille (Yasminelle) fertiggenommen und es läuft alles super: ich habe keine Schmerzen mehr (weswegen ich sie vom FA verschrieben bekommen habe), meine Tage sind regelmäßig und weitaus kürzer und leichter zu ertragen, ich habe nicht zugenommen - alles perfekt.

    Mir ist mittlerweile auch das mit der Pause verständlich - die letzte nahm ich gestern Mittag, die nächste nach der Pause jetzt erst wieder kommenden Sonntag.
    Eine einzige Frage beschäftig mich diesbezüglich noch: Ich soll die Pille nicht 12h nach der Uhrzeit der Einnahme des Vortages nehmen. Was ist, wenn ich die Pille jetzt aber nicht wie sonst immer zwischen 12:30 - 14:00 Uhr nehme, sondern aus irgendwelchen Gründen schon um 10:00 Uhr bzw. vor 12:30h - ist dann trotzdem auch volle Verhütung garantiert oder ist das ein Einnahmefehler?
    Eine kleine Frage dann auch noch: Die Pille ist ja trotzdem eine Verhütungsmethode - auch wenn sie wegen der Schmerzen verschrieben wurde, weil ich oft andere Meinungen diesbezüglich gelesen habe...da hab ich schon recht, oder? Weil an der Verhütung ändert sich ja nichts nur weil man sie jetzt wegen Verhütung nimmt oder weil man Schmerzen hat.

    Und noch eine Frage: Ich habe jetzt wieder einen Freund und natürlich werden wir auch irgendwann einmal Sex haben. Nun ist es aber bei mir so, dass ich bis jetzt immer nur mit Kondom Sex hatte (nahm ja auch noch nicht die Pille) und er ist noch Jungfrau(mann). Eigentlich dachte ich mir, dass - wenn oben beschriebene Frage kein Einnahmefehler ist und die Verhütung gefährdet - wir dann eigentlich das Kondom weglassen könnten weil er dann vielleicht nicht ganz so nervös wäre. Allerdings hab ich eben noch nie ohne und hätte auch ein ungutes Gefühl dabei. Ich hab mit ihm auch heute darüber geredet und hat gesagt, dass das für ihn überhaupt kein Problem ist, wenn wir trotzdem mit Kondom verhüten - wenn ich das so will. Was würdet ihr tun?

    Ich wär euch sehr dankbar, wenn ihr meine Fragen beantworten könntet!

    Danke schonmal!!

    Glg
    Piccella :cool1:
     
    #1
    Piccella, 18 März 2007
  2. SunJoyce
    SunJoyce (26)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.197
    123
    2
    vergeben und glücklich
    Ist kein Problem du hast doch dann die 12h nicht überschritten.Du bist geschützt
    Ja klar:smile: Deine Pille ist eine Mikropille also auch ein Verhütungsmittel:zwinker:
    Also du wärst geschützt, wenn du keine Einnahmefehler,erbrochen oder durchfall gehabt hättest. Und auch keine weiteren beeinträchtigen Medikamente wie z.B AB oder Johanneskraut.

    Du kannst ja zu erst mit Kondom. Irgendwann hast du schon vertrauen zur Pille:zwinker: Jeder ist am Anfang etwas unsicher deswegen:smile:
     
    #2
    SunJoyce, 18 März 2007

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Einnahmezeit Pille Verhütung
Ruebe
Aufklärung & Verhütung Forum
11 Januar 2009
3 Antworten
Cinnamon
Aufklärung & Verhütung Forum
10 Oktober 2008
7 Antworten
orbiz
Aufklärung & Verhütung Forum
13 April 2008
5 Antworten
Test