Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

einnahmezeitverschiebung - relevant?

Dieses Thema im Forum "Aufklärung & Verhütung" wurde erstellt von EisEngelxx, 8 Januar 2007.

  1. EisEngelxx
    EisEngelxx (28)
    Verbringt hier viel Zeit
    275
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Hallo! brauche ne Antwort um sicher zu sein

    In den Ferien hab ich meine Pille um 12 uhr vormittags genommen und die letzten 3 Tage habe ich sie immer zwei stunden vorverschoben, damit ich sie heute wie normal um 7 uhr früh vor der Schule nehmen konnte! ich weiß man sollte sie zur selben Zeit einnehmen, aber da ich sie früher und vor der eigentlich Zeit genommen habe, is der Schutz doch gegeben - nicht wahr? werde sie ja jetzt weiterhin täglich um 7 uhr nehmen
     
    #1
    EisEngelxx, 8 Januar 2007
  2. User 52655
    Sehr bekannt hier
    8.557
    198
    117
    vergeben und glücklich
    Solange zwischen zwei Pillen nicht mehr als 36h liegen, ist alles in Ordnung. Also kein Problem in deinem Fall.
     
    #2
    User 52655, 8 Januar 2007
  3. Lysanne
    Verbringt hier viel Zeit
    3.353
    123
    3
    Verheiratet
    Nein, das ist gar kein Problem. Wie Nubecula schon sagte, solange nicht mehr als 36 Stunden und nicht weniger als 12 Stunden zwischen 2 Einnahmen liegen, ist das gar kein Problem.
     
    #3
    Lysanne, 9 Januar 2007
  4. EisEngelxx
    EisEngelxx (28)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    275
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Dankeschön! Ohne das Forum wäre ich manchmal etwas unsicher :smile:
     
    #4
    EisEngelxx, 9 Januar 2007
  5. Lysanne
    Verbringt hier viel Zeit
    3.353
    123
    3
    Verheiratet
    Bitteschön, dafür sind wir doch da. :zwinker:
     
    #5
    Lysanne, 9 Januar 2007

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Test