Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • LOVE_BOY16
    LOVE_BOY16 (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    424
    103
    1
    Es ist kompliziert
    23 April 2006
    #1

    Einnamezeit der Pille in Pillenpause gewechselt?!?!

    Ich hab da mal eine Frage und zwar:

    Meine Freundin hat bisher ihr Pille immer um 6 Uhr morgens eingenommen nun ist es so, dass sie zuletzt am letzten Samstag ihr Pille morgens um 6:00Uhr eingenommen hat.
    So :
    Samstag –Pille zuletzt um 6Uhr morgens eingenommen
    Sonntag
    Montag -
    Dienstag -
    Mittwoch - Tage
    Donnerstag - Tage
    Freitag - Tage
    Samstag
    Sonntag – Pillen Einnahme um 22 Uhr

    Ist sie dann weiter geschützt? Ist mir persönlich zu lang mit der Pillenpause
     
  • Ishtar
    Gast
    0
    23 April 2006
    #2
    Bist aber aufmerksam...
    mh ja.. sie hätte Sonntag um 6 nehmen sollen. 12 Stunden Pufferzone wären 18 Uhr.
    De facto ist die Pause verlängert.
    Daher hoffe ich ihr hattet keinen Sex in der Pause und jetzt halt 7 Tage zusätzlich verhüten. :smile:
     
  • LOVE_BOY16
    LOVE_BOY16 (30)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    424
    103
    1
    Es ist kompliziert
    23 April 2006
    #3
    Nein wir hatten kein sex also ist sie für diesen neuen zyklus nicht mehr geschützt?

    Sie nimmt sie heute wieder um 22 Uhr zu spät?
     
  • Ishtar
    Gast
    0
    23 April 2006
    #4
    Na sie muss halt jetzt die 1. Einnahmewoche zusätzlich verhüten - 7 Tage.
    22 Uhr Ist zwar nicht lange überschritten, aber verlängert hat sie die Pause halt schon.

    Wenn sie nochmal die Einnahmezeit verschieben will soll sie einfach die Pause um einen Tag verkürzen - dann kann sie nehmen wann sie will. :smile:
     
  • LOVE_BOY16
    LOVE_BOY16 (30)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    424
    103
    1
    Es ist kompliziert
    23 April 2006
    #5
    Versteh das grad net so... sie hatt ja jetzt ihre tage und sie hat sich jetzt entschieden die pille statt heute morgen um 6 heute abend um 22 uhr einzunehmen.

    Warum soll sie jetzt zusätzlich verhüten?
     
  • Ishtar
    Gast
    0
    23 April 2006
    #6
    Man macht 7 Tage Pause - also hätte sie heute morgen um 6 ihre 1. Pille aus dem neuen Blister nehmen müssen - klar soweit?

    Das hat sie aber nicht, und sie hat auch die 12 Stunden Frist bereits überschritten.. daher gilt die Pause als verlängert.
     
  • *Anrina*
    *Anrina* (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.366
    123
    3
    vergeben und glücklich
    23 April 2006
    #7
    Weil sie die Pille heute spätestens um 18 Uhr hätte nehmen müssen, denn zwischen 6 Uhr morgens und 18 Uhr liegen 12 Stunden, sie hat die Pille aber erst um 22 Uhr genommen, dass sind also 16 Stunden ---> Schutz ist futsch

    Sie muss jetzt 7 Tage zusätzlich verhüten
     
  • LOVE_BOY16
    LOVE_BOY16 (30)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    424
    103
    1
    Es ist kompliziert
    23 April 2006
    #8
    ja soweit verstanden, aber was heißt das jrtzt im Klartext? Das fdie Zei überschritten wurde weiß ich auch danke schon mal:smile:
     
  • Michax
    Michax (45)
    Verbringt hier viel Zeit
    25
    86
    0
    Single
    23 April 2006
    #9
    Sie hätte heute (Sonntag) bis 18 Uhr nehmen müssen.
    Alles danach ist außerhalb der 12 Stunden "Pufferzone".
    Wenn man aus den 12 Stunden rauskommt sollte man die nächsten 7 Tage (eine Woche) zusätzlich verhüten, da erst nach 7 Tagen wieder von einem sicheren Wirken der Pille ausgegangen werden kann.
    Also bis nächste Woche Sonntag zusätzlich Condom oder andere Mittel benutzen!!!

    Das ist bei den meisten Pillen so.
    Im Zweifelsfall aber auf jeden Fall die Packungsbeilage lesen und Apotheker bzw Arzt fragen!!!
     
  • Ishtar
    Gast
    0
    23 April 2006
    #10
    na das hab ich doch schon 2 mal gesagt :zwinker:
    Das bedeutet ihr müsst jetzt 7 Tage zusätzlich Kondome verwenden oder was auch immer.
     
  • LOVE_BOY16
    LOVE_BOY16 (30)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    424
    103
    1
    Es ist kompliziert
    23 April 2006
    #11
    Aber diese sieben Tage ham jetzt nichts mit dem Eisprung zu tun oder? Naja wir sehen uns sowieso erstmal nicht die nächste Woche. Weiß loß das wenn man einmal die Pille vergessen hat das dann der Schutz weg ist aber nicht wie es beier Pillenpause ist
     
  • *Anrina*
    *Anrina* (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.366
    123
    3
    vergeben und glücklich
    23 April 2006
    #12
    Hab ich doch auch dazu geschrieben.
    Sie muss jetzt 7 Tage zusätzlich verhüten
     
  • VelvetBird
    Gast
    0
    23 April 2006
    #13
    Verlängerte Pillenpause = Pille am 1. Einnahmetag vergessen = Schutz weg.


    EDIT: Und ja, wenn sie die Pille vergisst (also auch dann, wenn sie die Pause verlängert), kann es zum Eisprung kommen, was heißt, dass sie schwanger werden kann.
     
  • Ishtar
    Gast
    0
    23 April 2006
    #14
    weiß nicht wo dein Problem ist!?

    Einfach die nächsten 7 Tage zusätzlich verhüten und danach könnt ihr wieder ohne Kondom. :zwinker:
    Nimms einfach so hin... So sind halt die Regeln.
     
  • LOVE_BOY16
    LOVE_BOY16 (30)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    424
    103
    1
    Es ist kompliziert
    23 April 2006
    #15
    Scheiße!

    Aber es wurde gesagt, dass die Wirkung wieder kommt

     
  • Michax
    Michax (45)
    Verbringt hier viel Zeit
    25
    86
    0
    Single
    23 April 2006
    #16
    Wenn Sie ab heute abend 7 Tage regelmäßig die Pille genommen hat sollte der Schutz wieder wirken.
    So lange zusätzlich verhüten!

    Mehr kann euch nur ihr Frauenarzt sagen!!!
    (also auch, ob der Schutz dann tatsächlich gegeben ist!)
     
  • LOVE_BOY16
    LOVE_BOY16 (30)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    424
    103
    1
    Es ist kompliziert
    23 April 2006
    #17
    Aber dann ist doch kein Schutz da :engel: oder nicht?
     
  • Ishtar
    Gast
    0
    23 April 2006
    #18
    JA.. wenn die 7 Tage rum sind dürft ihr ja wieder ohne denn dann ist sie ja wieder geschützt!!! :smile:
     
  • Michax
    Michax (45)
    Verbringt hier viel Zeit
    25
    86
    0
    Single
    23 April 2006
    #19

    nach 7 Tagen sollte die Pille wieder schützen.
    Sollte!
    SOLLTE!!!

    FRAG DEN ARZT!!!!
    :grin:
     
  • VelvetBird
    Gast
    0
    23 April 2006
    #20
    NEIN :smile:. KEIN Schutz. In manchen Pillenpackungen steht halt, dass man nach 7 Tagen korrekter Einnahme wieder geschützt sei, aber im Moment ist sie NICHT geschützt.
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste