Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Einnistungsblutung?

Dieses Thema im Forum "Aufklärung & Verhütung" wurde erstellt von Cinnamon, 1 Juli 2006.

  1. Cinnamon
    Cinnamon (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.172
    121
    0
    vergeben und glücklich
    Tut mir leid, dass ich nochmal mit ein wenig Panik ankommen muss....:flennen:

    Hab gerade meinen Intimbereich rasiert und bemerkte plötzlich ein paar Blutstropfen, wie als wenn ich mich geschnitten hätte. Ich hab aber gar nicht gemerkt, dass ich mich geschnitten hatte o. ä. und hab mit dem Spiegel nachgesehen, wo die Wunde denn wohl ist. Aber ich hab keine gefunden.

    Jetzt hat sich doch ein bisschen Panik bei mir breit gemacht, dass das irgendwie ne Einnistungsblutung ist/war. Wie sieht die denn aus? Es sah wie Blut aus, wie als wenn ich mich geschnitten hätte und war keineswegs viel. Hab extra nochmal nen OB eingeführt, ob die Blutung aus der Scheide kam, aber da ist nichts dran.... Ist es trotzdem möglich, dass das ne Einnistungsblutung war und ist die nur von so kurzer Dauer? Für Blut aus der Scheide wäre das verdammt untypisch gewesen, aber wer weiß, wie das bei ner Einnistungsblutung so ist... :kopfschue
     
    #1
    Cinnamon, 1 Juli 2006
  2. *lupus*
    *lupus* (40)
    Verbringt hier viel Zeit
    3.811
    123
    5
    nicht angegeben
    Hattest Du eventuell vorher Geschlechtsverkehr?

    Wie eine Blutung halt. Da gibt es keine bestimmte Farbe oder Stärke.
     
    #2
    *lupus*, 1 Juli 2006
  3. Britt
    Britt (42)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.653
    123
    2
    nicht angegeben
    Nun mach dich mal nicht verrückt. Einnistungsblutungen sind kein besonders häufiges Phänomen. Glaube auch nicht, dass das Blut dann wie "frisch geschnitten" aussieht.
     
    #3
    Britt, 1 Juli 2006
  4. Cinnamon
    Cinnamon (30)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    2.172
    121
    0
    vergeben und glücklich
    Ne, hatte ich nicht.

    Es waren auch echt nur ein paar Tröpchen. Und kein Geschmiere, wie man das von ner Schmierblutung kennt.

    Eigentlich einfach nur Blut, wie das, was aus einer offenen Wunde kommt. Nur total wenig.

    Kann mir nicht vorstellen, dass es aus meiner Scheide kam, weil sonst hätte da doch Schleim bei sein müssen? Den hab ich unter Pilleneinnahme nämlich zuhauf. Dicken Zervixschleim...
     
    #4
    Cinnamon, 1 Juli 2006
  5. f.MaTu
    f.MaTu (31)
    Benutzer gesperrt
    4.836
    123
    5
    nicht angegeben
    du hast ganz sicher keinen Einnahmefehler gemacht, also kann da kein Ei gesprungen sein, sich nichts eingenistet haben und daher auch keine Einnistungsbulutung stattgefunden haben.

    Fazit: hast dich wohl geschnitten, es war nur ne kleine Wunde und du hast sie nicht gesehen.

    beruhig dich :zwinker:
     
    #5
    f.MaTu, 1 Juli 2006
  6. Payne
    Verbringt hier viel Zeit
    8
    86
    0
    nicht angegeben
    Einnistungsblutung????

    ensteht so eine Blutung ímmer wenn sich ein befruchtetes ei einistet? Also ist das praktisch ein zeichen für den beginn einer schwangerschaft?
     
    #6
    Payne, 2 Juli 2006
  7. *lupus*
    *lupus* (40)
    Verbringt hier viel Zeit
    3.811
    123
    5
    nicht angegeben
    Nein, aber sie kann mal vorkommen.
     
    #7
    *lupus*, 2 Juli 2006
  8. Cinnamon
    Cinnamon (30)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    2.172
    121
    0
    vergeben und glücklich
    Naja, bis jetzt war auch nichts mehr. War nur im ersten Moment der Schreck....

    Irgendwie passt bei mir momentan alles zusammen :-(. Hoffe, dass die 2 Wochen schnell umgehen....
     
    #8
    Cinnamon, 2 Juli 2006

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Einnistungsblutung
milaritter
Aufklärung & Verhütung Forum
13 November 2014
6 Antworten
Angel8319
Aufklärung & Verhütung Forum
2 August 2009
9 Antworten