Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Einnistungsblutung?!

Dieses Thema im Forum "Aufklärung & Verhütung" wurde erstellt von Angel8319, 1 August 2009.

  1. Angel8319
    Angel8319 (33)
    Sorgt für Gesprächsstoff
    4
    26
    0
    vergeben und glücklich
    Hallo,

    ich habe da mal eine Frage und ich hoffe, dass mir jemand weiterhelfen kann.

    Ich nehme die Pille und habe sie jetzt 3x aus beruflichen Gründen, da ich sehr viel Stress hatte, vergessen. In der ersten Woche 1x und in der zweiten Woche 2x. Hatte während dieser Zeit aber mit meinem Freund ungeschützten Sex.

    Meine Tage müsste ich normal Ende nächster Woche bekommen. Gestern habe ich jedoch einen braunen Ausfluss bemerkt. Der war nur kurz. Habe im Internet etwas über Einnistungsblutung gelesen.

    Hat von euch jemand Erfahrung damit?

    Hoffe ihr könnt mir helfen.

    Danke im voraus
     
    #1
    Angel8319, 1 August 2009
  2. User 35546
    Meistens hier zu finden
    1.844
    148
    111
    Verheiratet
    Mhm.. also diese Blutung kann auch von den Vergessern sein. Da dein Hormonhaushalt da eventuell durcheinander gekommen sein. Wie lange sind die Vergesser her?
     
    #2
    User 35546, 1 August 2009
  3. User 52655
    Sehr bekannt hier
    8.557
    198
    117
    vergeben und glücklich
    Brauner Ausfluss dürfte ansich keine Einnistungsblutung sein, das ist dann eher frisches Blut und kommt auch nur sehr selten vor bzw wird überhaupt bemerkt.

    Da du aber ungeschützten Verkehr hattest, solltest du in jedem Fall 19 Tage nach dem letzten kritischen Verkehr einen Schwangerschaftstest machen, unabhängig davon, ob deine Blutung einsetzt, oder nicht. Da es sich nämlich unter Pilleneinnahme um eine Entzugsblutung handelt, kann diese auch trotz bestehender Schwangerschaft einsetzen.
     
    #3
    User 52655, 1 August 2009
  4. User 69081
    User 69081 (31)
    Beiträge füllen Bücher
    5.775
    298
    1.102
    nicht angegeben
    Stimme Lillaja zu und füge hinzu: unter der Pilleneinnahe haben Blutungen aller Art nichts zu sagen. Auch in der Pillenpause ist die Blutung keine Garantie für "nicht schwanger" denn es ist nur eine Hormonentzugsblutung, die also entsteht, WEIL du gerade keine Pille nimmst.

    Sicherheit über schwanger oder nicht schwanger kann dir nur ein Schwangerschaftstest geben - frühestens 19 Tage nach dem letzten gefährlichen Sex. Vorher wäre er mit zu großer Wahrscheinlichkeit negativ, auch wenn du vielleicht schwanger bist.

    Nubecula: ich hatte in diesem Zyklus an Hochlagentag 12 und 13 braunen Ausfluss. Dachte an eine GKS aber es war eine Einnistungsblutung. KANN also schon braun sein. (wissenschaftlich erklären kann ich das aber nicht)
     
    #4
    User 69081, 1 August 2009
  5. User 35546
    Meistens hier zu finden
    1.844
    148
    111
    Verheiratet
    Vielleicht wird es bräunlich, also etwas älter, wenn es nicht gleich den Weg nach außen findet? Wäre meine einzige Erlärung dafür.
     
    #5
    User 35546, 1 August 2009
  6. User 69081
    User 69081 (31)
    Beiträge füllen Bücher
    5.775
    298
    1.102
    nicht angegeben
    Ist schon möglich. Die Einnistung dauert ja bis zu 10 (?) Tage und es war ja recht spät als die SB auftrat
     
    #6
    User 69081, 2 August 2009
  7. Angel8319
    Angel8319 (33)
    Sorgt für Gesprächsstoff Themenstarter
    4
    26
    0
    vergeben und glücklich
    Vielen Dank für die Antworten.

    @ Lillaja: Die erste habe ich vor fast 3 Wochen vergessen und die anderen 2 vor 2 Wochen. Nehme heute meine letzte für diesen Monat und müsste nächste Woche zum Ende des WEs meine Tage bekommen.
     
    #7
    Angel8319, 2 August 2009
  8. krava
    krava (35)
    Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
    42.913
    898
    9.083
    Verliebt
    Selbst wenn du deine Blutung in der Pillenpause mehr oder weniger pünktlich bekommst, heißt das nicht zu 100%, dass du nicht schwanger bist. Es ist sicherlich ein gutes Zeichen, aber zur absoluten Sicherheit solltest du trotzdem noch einen Test machen.

    Je nachdem, wann der letzte GV war, sind die 19 Tage ja u.U. schon um und du könntest den Test schon vor der Pillenpause bzw. dem Einsetzen der Blutung machen.

    Warum hast du eigentlich ungeschützten Sex nach einem Pillenvergesser in Woche 1? Dass du da 7 Tage lang nicht geschützt bist, solltest du ja wissen.

    Oder willst du schwanger werden?
     
    #8
    krava, 2 August 2009
  9. Angel8319
    Angel8319 (33)
    Sorgt für Gesprächsstoff Themenstarter
    4
    26
    0
    vergeben und glücklich
    Mein Freund und ich verhüten mal mit mal ohne Kondom. Habe die Pille vergessen, weil ich beruflich viel unterwegs war. Habe sie sonst noch nie vergessen. Aber es war alles so hektisch.

    Mein Freund würde sich über ein Baby freuen. Ich natürlich auch, falls es passiert sein sollte. Keine Frage.
     
    #9
    Angel8319, 2 August 2009
  10. krava
    krava (35)
    Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
    42.913
    898
    9.083
    Verliebt
    Na ja also entweder verhütet man oder man lässt es. So auf gut Glück probieren find ich relativ daneben.
    Kondome braucht ihr ja an sich nicht, wenn du die Pille nimmst. Aber wenn du sie vergisst, dann solltet ihr nicht nach eurer Laune entscheiden, ob ihr ein Kondom nehmt, sondern danach, ob ihr eine SS riskieren wollt/könnt oder nicht.
     
    #10
    krava, 2 August 2009

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Einnistungsblutung
milaritter
Aufklärung & Verhütung Forum
13 November 2014
6 Antworten
Mellimaus
Aufklärung & Verhütung Forum
14 August 2007
6 Antworten