Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Einreise Amerika - beruhigt mich mal.

Dieses Thema im Forum "Off-Topic-Location" wurde erstellt von fleißige biene, 5 Dezember 2006.

  1. fleißige biene
    Verbringt hier viel Zeit
    365
    101
    1
    Single
    ....
     
    #1
    fleißige biene, 5 Dezember 2006
  2. Neonlight
    Verbringt hier viel Zeit
    445
    101
    0
    nicht angegeben
    hm, hab mal gehört dass man evtl. beweise mitbringen soll wenn man kein visum hat, z.b. mietvertrag, damit die behören sehen, dass du beabsichtigst nach D zurückzugehen..
     
    #2
    Neonlight, 5 Dezember 2006
  3. Dawn13
    Verbringt hier viel Zeit
    3.916
    121
    0
    nicht angegeben
    :ratlos: Das wär mir das Allerneuste.

    Pass muss 6 Monate über Ausreisedatum hinaus gültig sein, das wars auch schon. Du wirst wahrscheinlich gefragt, ob du privat oder geschäftlich dort bist, musst eventuell die Adresse für deinen Aufenthalt (sprich Hotel oder was es halt ist) angeben, dann wird ein Foto gemacht, je nachdem wo auch Fingerabdruck. Das dauert ein paar Sekunden, finito.
     
    #3
    Dawn13, 5 Dezember 2006
  4. babyStylez
    babyStylez (26)
    Verbringt hier viel Zeit
    512
    103
    6
    nicht angegeben
    -Reisepass mit Gültigkeitsdatum mindestens 6 Monate nach Ablauf des geplanten Aufenthalts
    -Passfoto (37x37mm und mit Unterschrift auf der Rückseite)
    -45 $ Bearbeitungsgebühr


    das hab ich im internet gefunden und kopiert.. aber keine garantie ob das stimmt ..aber geh ich mal von aus.

    Viel spaß dort
     
    #4
    babyStylez, 5 Dezember 2006
  5. Neonlight
    Verbringt hier viel Zeit
    445
    101
    0
    nicht angegeben
    kann auch sein, dass das für das visum gilt mit welchem man 6 monate drüben ist..
     
    #5
    Neonlight, 5 Dezember 2006
  6. Dawn13
    Verbringt hier viel Zeit
    3.916
    121
    0
    nicht angegeben
    Naja, ich bezweifle das trotzdem.
    Gut, ich war vor 9/11 mit Visum dort und musste sicher keine Verträge mitnehmen (hätte ich noch nichtmal gehabt). So gesehen...

    Foto machen die ja da... Glaube nicht, dass man da eins mitnehmen muss (ich fliege im März rüber und mir wurde zumindest nichts entsprechendes mitgeteilt und ich hab alles über ein Reisebüro gebucht, das auf USA-Reisen spezialisiert ist...)

    Bearbeitsungegbühr wüste ich jetzt nicht, aber gehört hätte ich diesbezüglich nichts, will ich aber jetzt hier nicht ausschliessen.
     
    #6
    Dawn13, 5 Dezember 2006
  7. JohnnyLooove
    Verbringt hier viel Zeit
    1
    88
    1
    nicht angegeben
    war im September 4 Wochen dort. NYC

    Also bei Einreise:
    • Keine Bearbeitungsgebühr
    • Keine Fotos mitbringen, machen die digital
    • erste Anlaufadresse bereithalten, zu der man fährt (geht auch Hotel z.B.)
    • Nie Nie Nie den Beamten dumm kommen, sonst dauerts länger
    • Rückflugdatum im Kopf haben (bei Frage nicht erst:"äh,also, äh...mhmh i think it´s the 13th..."
    • Harmlos sein...dann gehts auch schnell...
     
    #7
    JohnnyLooove, 5 Dezember 2006
  8. Garfield83
    Garfield83 (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    17
    86
    0
    vergeben und glücklich
    Ich war auch ohne Visum in USA. Bei der Einreise wollten die eigentlich nur wissen, was ich in USA mache und wo ich wohne (also Hoteladresse) und wie lang ich bleibe (Rückflugticket ist da ganz wichtig!).
    Eine Bearbeitungsgebühr habe ich nicht bezahlen müssen, und die Fotos wurden auf direkt bei der Einreise gemacht.

    Beim Gepäck sollte man aufpassen weil die Einfuhr von Lebensmittels in geöffneten Verpackungen oder frisches Obst/Gemüse etc. nicht erlaubt ist.
     
    #8
    Garfield83, 5 Dezember 2006
  9. many--
    many-- (32)
    Beiträge füllen Bücher
    3.052
    248
    1.358
    Verheiratet
    *seufz* Du musst Zeit mitbringen. Unendlich viel Zeit, wenn gerade mal wieder Tag Der Erhöhten Anzahl Von Stichprobenartigen Leibesvisitationen Bei Diversen Einreisenden Ausländern ist. Ziemlich viel Zeit, wenn es ein normaler Tag ist.
    ...
    Bei meinem letzten Besuch habe ich so lange im Airport rumgehangen, dass ich das ganze Jetlag durch pures gelangweiltes Warten kompensiert habe.
    ...
    Hey, aber ich will dir keinen Kopf machen. Du hast bestimmt Glück...
     
    #9
    many--, 5 Dezember 2006
  10. BigDing
    Verbringt hier viel Zeit
    157
    101
    0
    nicht angegeben
    Was ist mit Fingerabdrücken etc. ??? Ich denk im Leben nicht dran das, außer ich begeh mal ne Straftat was ich nicht vor habe, jemand an die auch nur im Ansatz drankommt!!! Und was heißt hier wieder "sporadisch"? Wird alles was im Ansatz auch nur nach "bösem Moslem" aussieht gefilzt was es kracht und alles "Blonde" blind durchgewunken?

    Diese "Datensammlung" durch US-Behörden über Passagierdaten und das ganze "Theater" gilt ja nur für USA direkt oder muss man sich das auch in Kanada antun, bzw. dürfen die auch dort die Passagierdaten einheimsen?
     
    #10
    BigDing, 5 Dezember 2006
  11. User 39498
    User 39498 (29)
    Planet-Liebe Berühmtheit
    2.683
    348
    3.374
    Verheiratet
    Dann wirst du vermutlich, solltest du vorhaben in die USA einzureisen, an der US Immigration abgewiesen werden. Du kannst dich nicht weigern, die Biometrischen Daten zu liefern. Beziehungsweise kannst du das schon, nur sind das eben deren Bedingungen um in ihr Land rein zu kommen. Wenn du da keinen Bock drauf hast, dann kannste halt auch net rein. So einfach ist das :smile:
     
    #11
    User 39498, 6 Dezember 2006
  12. Olga
    Verbringt hier viel Zeit
    2.230
    123
    2
    vergeben und glücklich
    Hm, ich hab damals keine Fingerabdrücke abliefern müssen (nicht mal ein Jahr nach 9/11, Flughafen Chicago, Aufenthalt vier Wochen). Und Photos haben sie auch keine gemacht... ist das jetzt alles neu?

    Das einzige, was ich musste, ist (noch während des Fluges) dieses Formular ausfüllen, wo du in D wohnst, wo du in USA wohnst und diese Fragen beantworten (bei denen ich echt lachen musste, bei der Vorstellung, dass da jemand "ja" ankreuzt: "Haben Sie vor, einen US-Bürger zu entführen?" etc.).
     
    #12
    Olga, 6 Dezember 2006
  13. Dawn13
    Verbringt hier viel Zeit
    3.916
    121
    0
    nicht angegeben
    Dann lass es halt bleiben.
    Aber dann musste dich nicht wundern, wenn sie dir blöd kommen und du länger am Flughafen rumhockst oder gar nicht erst reinkommst.

    Werd ich nie begreifen so was... Über Sinn und Unsinn gewisser Massnahmen lässt sich meinetwegen diskutieren, aber meine Fresse, dann macht man halt, was verlangt wird und Diskussion Ende. Und dir wird wohl kein Zacken aus der Krone fallen, wenn du ne halbe Sekunde deinen Finger da auf nen Stück Papier drückst :rolleyes:
     
    #13
    Dawn13, 6 Dezember 2006
  14. JohnnyLooove
    Verbringt hier viel Zeit
    1
    88
    1
    nicht angegeben
    Nicht nötig...geht elektronisch...einfach den Finger auf ne Glasplatte legen

    ka, aber bei mir hats nur ne halbe std gedauert...Denke nicht, dass es sonst länger dauert. Kommt ja auch daauf an wieviele im Flieger sitzen und wieviele transkontinentale Flüge gerade reinkommen.
     
    #14
    JohnnyLooove, 6 Dezember 2006
  15. Dawn13
    Verbringt hier viel Zeit
    3.916
    121
    0
    nicht angegeben
    Gott bin ich unmodern :grin:
    Darauf hätt ich auch kommen können ;-)
    Egal, geht trotzdem nur ne halbe Sekunde :tongue:

    Ich war zwar seit längerem nicht mehr in den USA, aber eine Woche nach 9/11 hat da alles genauso lange gedauert, wie immer...

    Finds teilweise witzig bis lächerlich, wie eine negative Erfahrung in Allgemeingültigkeit umgewandelt wird... Ich hab letztes Jahr z.B. vier Stunden am Flughafen in Paris warten müssen, und in Bangkok hab ich 2,5 Stunden allein nur vor dem Zoll rumgestanden... Meine Güte, kann passieren, wie oben angemerkt kommt es stark auf die Anzahl Flüge an, die halt gerade reinkommen...

    Ich glaube auch nicht, dass es insgesamt länger geht, als früher.
     
    #15
    Dawn13, 6 Dezember 2006
  16. BigDing
    Verbringt hier viel Zeit
    157
    101
    0
    nicht angegeben
    Ich hab ja im moment auch nicht vor rüberzufliegen ;-) Höchstens nach Kanada ... apropo ... gibt es das Theater auch an der normalen Grenze oder ist das wieder eine so super schlaue Geschichte wie diese Millarden teure Sperranlange an der mexikanischen Grenze vor und nach der Kilometerlang nicht einmal ein Zaun steht?

    Und Sorry, welcher Zacken fällt denen aus der Krone wenn die meine Abdrücke NICHT haben? Ich habe nichts verbrochen, wo liegt dann die Berechtigung? Bei ernsthaften Verdacht das die da einen "Bösen" vor sich haben wäre ja eine Überprüfung noch irgendwo gerechtfertigt, es geht denen aber ja nur um, nach den aussagen hier zu urteilen bestimmte Volksgruppen diskriminierende Datensammelwut. Was mit den Daten letztlich genau passiert weiß ja kein Mensch, und wie gesagt so lang ich ein rechtschaffendes Leben führe hat keiner außer mir ein Recht auf meine "Daten" ...

    Das ganze ist aber schon sehr Offtopic und schreit geradezu nach einem eigenen Thread ... eine Antwort auf meine Kanadafrage aus meinem ersten Post wäre trotzdem nett ...
     
    #16
    BigDing, 6 Dezember 2006
  17. lillakuh
    lillakuh (32)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.551
    121
    0
    Single
    ... auf jeden fall brauchst gute nerven. des volk is echt schwer zu ertragen.
     
    #17
    lillakuh, 6 Dezember 2006
  18. Dawn13
    Verbringt hier viel Zeit
    3.916
    121
    0
    nicht angegeben
    Nach der Logik könnte ich sagen: was fällt eigentlich allen Flughäfen dieser Welt ein, mich durch nen Metalldetektor zu schicken - ich hab mir nix zu Schulden kommen lassen und ne Waffe trag ich sicherlich nicht mit mir rum, wo liegt die Berechtigung?!

    Sicherheitsvorkehrungen nennt man so was. Und wie gesagt, über Sinn und Unsinn lässt sich streiten, aber Pech gehabt, jetzt ist es halt so. Dann bleibt halt zu Hause, wenns dir nicht passt - naja, haste ja sogar gesagt.

    Was auch immer.

    Zu Kanada kann ich keine Auskunft geben, ich war nie da.
     
    #18
    Dawn13, 6 Dezember 2006
  19. ichundnichtdu
    Verbringt hier viel Zeit
    55
    91
    0
    Single
    ....
     
    #19
    ichundnichtdu, 6 Dezember 2006
  20. User 39498
    User 39498 (29)
    Planet-Liebe Berühmtheit
    2.683
    348
    3.374
    Verheiratet
    @BigDing: Die Kanadier nehmens nach meiner Erfahrung auch sehr genau. Ich bin mehrfach von den USA nach Kanada und zurück gefahren und an den Grenzkontrollen braucht man unbedingt (!) einen Beweis, das man das Land in absehbarer Zeit wieder verlassen wird (z.B. Rückflugticket). Damit will man u.a. natürlich illegale Einwanderung eindämmen aber auch den sogenannten Trinktourismus aus den USA zurückhalten. In Kanada darf man nämlich schon mit 19 in Bars und Alkohol kaufen (21 in den USA). In Detroit sind fast alle mit 19 zum trinken mal eben rüber nach CND (einmal über die Brücke nach Windsor, oder durchn Tunnel..) gefahren.
    Von Austauschschülern die in CND waren hab ich auch gehört, dass zwar nicht an allen Flughäfen Fingerabdrücke genommen werden (so auch in den USA übrigens, es kommt immer drauf an wo man ankommt), aber sie machens. Biometrischer Abgleich per Foto ist schon Routine.

    Übrigens gibts ja schon seit Jahren am Flughafen FFM ein Pilotprojekt wo man sich mit Iris-Scan registriert und dann nur noch den Reisepass durch einen Scanner zieht und eben durch die Scankontrolle läuft. So (oder per Retina-Scan, ist sicherer) wirds hoffentlich bald überall laufen.. das würde viele lästige Wartezeit eliminieren.
     
    #20
    User 39498, 6 Dezember 2006

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Einreise Amerika beruhigt
Diorama
Off-Topic-Location Forum
21 März 2015
12 Antworten
Valenina21
Off-Topic-Location Forum
27 Januar 2012
54 Antworten
Aligator
Off-Topic-Location Forum
11 Juni 2008
3 Antworten