Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Einsam...wie damit umgehen?

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von yann, 12 Mai 2004.

  1. yann
    Verbringt hier viel Zeit
    73
    91
    0
    vergeben und glücklich
    Hallo

    Ich hab ein Problem...bzw merke ich wie es immer naeher kommt...

    Zu meiner Person:
    Ich bin ein Mensch der ein sehr starkes Harmoniebeduerfnis hat und der nicht sonderlich gerne einsam ist.

    Nun zu meinem Problem:

    Vor ein par Wochen hat sich meine Freundin von mir getrennt.
    Ich haette damit ganz gut umgehen koennen haette sie mir nicht ueber die ganze Zeit (es waren nur 2 1/2 Monate, aber naja...)Liebe vorgegaukelt und es nciht ernst gemeint.
    Auf jeden fall hatte ich wieder das Gefuehl nicht mehr einsam zu sein...jemand war da der mich mal in den Arm nahm wenn ich mich schlecht fuehlte und so...

    Auf jeden Fall bin ich jetzt wieder Single und soweit auch gluecklich damit, da ich momentan ein bisschen den Glauben an die Liebe verloren habe.

    Doch nun ist es irgendwie so, dass ich mir irgendwie einbilde ein par Maedchen meiner Umgebung naeher seien zu wollen, doch im naechsten Moment weiss ich, dass es nur ein Sehnen nach Geborgenheit ist, ein Sehnen danach in Den Arm geschlossen zu werden, ein Sehnen nach einer Verdrengung der Einsamkeit...

    Ich habe schon ueberlegt ob ich einfach auf die Gefuehle anderer scheissen sollte und mir einfach so eine Freundin suchen sollte und der was vorspiiele, nur um nicht mehr dieses Gefuehl von Einsamkeit zu haben...
    Doch irgendwie koennte ich das auch nicht, da ich es als falsch empfinde und auch nicht moechte, dass mit mir soetwas nochmal gemacht wird...
    Bin ich vielleicht auch einfach nur trotzdig ohne es zu merken und moechte einfach auch mal ein Arsch sein, nachdem mir sowas nun schon mehrmals passiert ist?

    Was soll ich nur tun?
    Wie soll ich damit umgehen?
    Mein Gefuehl sagt mir, dass ich nicht mehr einsam sein will, mein Kopf und teilweise auch mein Herz sagt mir aber, dass ich fuer keine Beziehung bereit waer und es nicht richtig waer...

    Bitte gebt mir nen Tipp.

    danke...

    Yann
     
    #1
    yann, 12 Mai 2004
  2. re_invi
    Gast
    0
    hey,

    mir gehts auch manchmal so und die gedanken sich "irgendjemand" zu nehmen nur um die einsamkeit zu besiegen hatte ich auch schon, habs aber bis jetzt nicht gemacht und bin froh drüber. natürlich isses schön wenn man jemanden hat der einen versteht, aber derjenige will das gleiche von dir, wie das was er dir gibt, eben diese geborgenheit. da du denjenigen dann nicht liebst kannst du diese geborgenheit nur bedingt geben, es wird dir wahrscheinlich selber komisch vorkommen.

    ich weiss nicht, wenn ein mädchen nett ist und mich anspricht, würde ich vllt drauf eingehen und mal sehen was passiert, aber dafür das ich aktiv werde muss einfach mehr da sein, es muss knistern. denn nur dann wird es lange funktionieren.

    das ist halt meine meinung, ich bin aber seit 19 jahren single :smile:

    invi
     
    #2
    re_invi, 12 Mai 2004
  3. yann
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    73
    91
    0
    vergeben und glücklich
    ja und wie gehst du damit um?
    weg geht das gefuehl nicht, bei mir ztumindest nicht...
    erst wen ich jemanden habe
     
    #3
    yann, 12 Mai 2004
  4. re_invi
    Gast
    0
    beschäftige dich! finde deine interessen. ich glaub manche leute hier sind schon davon genervt wenn ich das immer schreibe :zwinker: einsam fühlst du dich weil du denkst dass du alleine nichts bist bzw das dir etwas fehlt. aber was fehlt dir denn? du hast jede freiheit die du willst, geniesse das leben! du hast doch sicher interesseren/hobbies?

    mach was aus dir!

    invi
     
    #4
    re_invi, 12 Mai 2004
  5. Mr. Poldi
    Verbringt hier viel Zeit
    3.068
    121
    0
    vergeben und glücklich
    Ich denke wenn man schon Beziehungen hatte ist das noch weitaus schwieriger als wenn man noch keine hatte.

    Denn dann kennt man es ja nicht anders.
     
    #5
    Mr. Poldi, 12 Mai 2004
  6. CreamPeach
    Gast
    0
    @kirby: naja...Beziehung hin oder her. einsamkeit muß nich unbedingt was mit ner partnerschaft (bzw. keiner partnerschaft *g*) zutun haben. einsamkeit schmerzt und belastet immer. egal, in welcher hinsicht man allein ist.
     
    #6
    CreamPeach, 12 Mai 2004
  7. ~VaDa~
    ~VaDa~ (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.430
    121
    0
    nicht angegeben
    Hey yann,

    mir geht es genauso wie dir.

    Erst hat sich auch mein Freund von mir getrennt nach 3 Jahren,dann habe ich kurze Zeit später jemanden kennen gelernt,mit dem es einfach super war und mit dem es dann nach 2 oder 3 Monaten schon wieder vorbei war,aufgrund seines Glaubens.

    Nun bin ich auch an dem Punkt wie du,dass ich mich einsam fühle,obwohl ich weggehe mit Freunden,aber innerlich ist man einsam.
    Im Moment tobe ich mich einfach aus,warum nicht und vielleicht lerne ich dabei den Richtigen kennen,den Glauben daran,will ich einfach nicht verlieren.

    Was du dagegen machen kannst?
    Nicht viel,weil ich weiss ja selbst wie einen dieses Gefühl verfolgt,lenk dich irgendwie ab,mach etwas,dann denkst du vielleicht nicht mehr so dran.

    Oder wir tun uns zusammen :zwinker:

    Nein,Spass beiseite,man sollte einfach die Hoffnung trotz allem nicht aufgeben,irgendwie hat jeder seinen Weg gefunden.
     
    #7
    ~VaDa~, 13 Mai 2004

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Einsam damit umgehen
fatladythinks
Beziehung & Partnerschaft Forum
31 Oktober 2016
8 Antworten
drinkcoffeebehappy
Beziehung & Partnerschaft Forum
8 Februar 2016
4 Antworten
Shiny Flame
Beziehung & Partnerschaft Forum
21 Dezember 2007
23 Antworten