Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

einsam....

Dieses Thema im Forum "Kummerkasten" wurde erstellt von Marie83, 24 Oktober 2006.

  1. Marie83
    Marie83 (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    126
    101
    0
    nicht angegeben
    Ich fühl mich grade total einsam, wenn man an einsamkeit sterben kann bin ich wohl schon fast tot. Mir fehlt es einfach mal in den arm genommen zu werden, geküsst zu werden, all die kleinen sachen die man normal macht wenn man mit jemanden zusammen ist. Aber mein Partner macht sowas nie von sich aus. Ich habs ihm schon 1000x gesagt, dann macht er mal ein zwei tage was von sich aus und dann ist es wieder wie vorher. Ich bins so leid mich so alleine zu fühlen. Reden tun wir auch nur noch das notwendigste, hätten wir kein Kind wär ich schon lange lange weg. Bin aber nun mal so das ich meinem kleinen nicht wegen sowas den Papa wegnehmen kann/will.
    Ich geb meinem sohn meine ganze liebe aber da kommt natürlich nicht viel zurück, nicht soviel wie ich brauche. Ist halt ein kind.
    Würd gern die Beziehung einfach aufgeben aber ich kanns einfach nicht.

    So jetzt gehts mir etwas besser das einfach mal geschrieben zu haben
     
    #1
    Marie83, 24 Oktober 2006
  2. carissimo
    carissimo (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    268
    103
    5
    nicht angegeben
    Liebe Marie, hab's gelesen und kann es Dir nachfühlen, obwohl Du ein paar Jährchen älter bist und auch schon ganz andere Erfahrungen als ich hast. Ich habe zur Zeit keine Partnerin und würde auch mal gern in den Arm genommen werden. Aber mit Partner - und dann so -, das muss wohl ein besonders deprimierender Zustand sein. Helfen kann ich Dir nicht, aber, wie gesagt, versuchen nachzufühlen. Alles Liebe, trotzdem, oder: erst recht.
     
    #2
    carissimo, 24 Oktober 2006
  3. franzi88
    franzi88 (28)
    Verbringt hier viel Zeit
    26
    86
    0
    vergeben und glücklich
    ich weiß echt wie du dich fühlst...
    ich hab zwar nen partner aber ne fernbeziehung und ich fühl mich echt mehr als einsam in der woche wenn ich meinen freund nicht seh. und besonders, weil ich kaum noch richtig gute freunde hab, die für mich da sind, wenn ich sie brauche, weil ich viele verloren hab durch die fernbeziehung... aber naja.
    also richtig helfen kann ich dir auch nich.. aber wie wär es denn mal wenn du richtig mit ihm redest also nich nur darüber, dass er dich mehr in den arm nehmen soll, sondern darüber dass du dich am liebsten trennen würdest... du musst ihm das richtig klar machen. oder fahr doch einfach mal paar tage weg, so merkt er bestimmt auch das du ihm fehlst... und vielleicht wird es ihm so klar.
     
    #3
    franzi88, 24 Oktober 2006
  4. Kurt C.
    Kurt C. (27)
    Verbringt hier viel Zeit
    47
    91
    0
    nicht angegeben
    Hey Marie!
    Du tust mir echt leid, ich kann warscheinlich nicht wissen was du fühlst aber ich glaube nicht das das solange weitergehen kann bis der Kleine erwachsen ist...Sonst schmierst du irgendwann total ab und das will ja keiner.Es wird bestimmt eine Lösung geben irgendwo.Ich hoffe es wird alles wieer gut für dich!
    Gruss Kurt
     
    #4
    Kurt C., 24 Oktober 2006
  5. bienchen*w*
    0
    ich würde bei deinem partner nicht locker lassen...wenn nötig auch auf eine paar- bzw. sextherapie drängen, wenn sonst nichts hilft.
    vielleicht könnt ihr dadurch wieder lernen auf einander zuzugehen. du sagst selbst du willst deinem kind nicht den vater nehmen. trotzdem, solange ihr nichts ändert, wird das wahrscheinlich über kurz oder lang der fall sein. ich bin mir sicher, dass sich das alles wieder gibt, wenn ihr es wirklich schaffen wollt!
    alle alles alles gute!
    lg
    chrissy
     
    #5
    bienchen*w*, 25 Oktober 2006
  6. trauriger_teddy
    Verbringt hier viel Zeit
    39
    91
    0
    vergeben und glücklich
    hello erstmal :knuddel:

    also ich verstehe in etwa wie du dich fühlst...die entscheidung liegt bei deinem kleinen den papa wegnehmen oder einsam sein...

    sprich mal mit deinem partner darüber und leg alle fakten auf den tisch, erzähl ihm dass du dich einsam fühlst und dass du dir mehr von ihm erwartest...vor allem eurem kind zuliebe und auch deinetwegen! denn so wie du geschildert hast kannst du ned weiter machen, das ist sicher keine lösung!

    also alles gute!!

    lg teddy
     
    #6
    trauriger_teddy, 25 Oktober 2006
  7. Marie83
    Marie83 (33)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    126
    101
    0
    nicht angegeben
    Hab echt schon 1000 mal mit ihm drüber geredet, war auch schon paar Tage weg, macht alles nichts besser. Bekomm immer wieder gesagt dann geh doch, super. Ich weiß nicht warum ich mir damit so schwer tue... Mich macht das alles nur noch traurig, mag nicht mehr so leben wie es jetzt ist, aber hab gleichzeitig auch angst eine große veränderung vorzunehmen, bin ja nicht nur für mich verantwortlich, dann wär alles einfacher aber ist es nicht:cry: :cry: :cry: :cry: :cry:
     
    #7
    Marie83, 25 Oktober 2006
  8. schnuckelmaus19
    Verbringt hier viel Zeit
    15
    86
    0
    nicht angegeben
    ich verstehe dich vollkommen in meiner ehe ist es genauso ich habe auch eine kleine tochter ich kann dich wirklich komplett verstehen wenn mein mann zuhause ist sitzt er vor dem pc und gemeinsame unternehmungen gibt es auch nicht!!!ich versteh dich aber ich weiss auch nicht was mann da machen soll!!!:angryfire :geknickt:

    bin ja nicht nur für mich verantwortlich, dann wär alles einfacher aber ist es nicht:cry: :cry: :cry: :cry: :cry:[/QUOTE]



    ja das stimmt das uist bei mir auch so jetzt nicht falsch verstehen aber ein kind macht einiges schwerer ich liebe mein baby auch aber das ist tatsache!!
     
    #8
    schnuckelmaus19, 25 Oktober 2006
  9. Sunshine007
    Verbringt hier viel Zeit
    1.076
    121
    1
    nicht angegeben
    das tut mir wirklich leid für dich, is echt kein schönes gefühl..

    du hast ja gesagt, dass du schon oft versucht hast mit ihm drüber zu reden, aber es nie was gebracht hat.. wie wäre es denn, wenn ihr mal zu ner beziehungsberatung geht und dort darüber sprecht?vielleicht hilft dir bzw euch das weiter?!
    was anderes fällt mir jetzt im moment leider auch nicht ein..
     
    #9
    Sunshine007, 25 Oktober 2006
  10. Marie83
    Marie83 (33)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    126
    101
    0
    nicht angegeben
    Ich hab zum glück nicht so ein Exemplar von Mann der mich alles alleine machen lässt. Er spielt genauso oft mit dem kleinen wie ich abends und wir unternehmen auch was zu dritt, aber wenn wir mal nur zu zwei sind siehts schlecht aus. Ich liebe meinen kleinen auch, aber das macht es mir ja grade so schwer:cry:
     
    #10
    Marie83, 25 Oktober 2006
  11. schnuckelmaus19
    Verbringt hier viel Zeit
    15
    86
    0
    nicht angegeben
    ne siehste dann hat es dich doch schon mal besser erwischt als mich ich muss wiorklich alles alleine machen!!!was ist denn wenn dun zb einfach mal schaust das dein baby zur oma geht oä und du zb mal zwei gutscheine für ne kart bahn holst oä und ihm nix sagst sondern ihm nur den weg erklärst wo ihr hin geht und ihn dann vor der halle mal überrascht!!!würde er sich darauf einlassen sich von dir einfach mal entführen zu lassen???
     
    #11
    schnuckelmaus19, 28 Oktober 2006
  12. BlackMoon
    Verbringt hier viel Zeit
    70
    91
    0
    Single
    Das klingt ja echt nicht gut! Fühl dich mal lieb gedrückt.

    Ich schließe mich meinem Vorredner bedinungslos an! Sorg dafür, dass der Kleine mal bei der Oma ist oder bei wem anderen und entführ ihn irgendwo hin! Auch wenns nur auf eine Wiese zum Picknick ist!
     
    #12
    BlackMoon, 28 Oktober 2006
  13. User 28689
    Verbringt hier viel Zeit
    533
    101
    0
    nicht angegeben
    und ich wärs schon seit vielen Jahren, aber das nur am Rande


    Wer mich kennt weiß, das ich in solchen Situationen radikal bin:
    Reich die Scheidung ein!! Aber nicht erst deinen Mann vorwarnen. Leg ihm -sobald du sie hast- die Scheidungspapiere zur Unterschrift vor.
    Mal sehn, wie er dann reagiert. Entweder fällts ihm wie Schuppen von den Augen oder er nimmts hin; dann ziehs aber auch wirklich durch!
    Er muss ja dann Alemente zahlen, deinem kleinen -wie alt ist der eigentlich- musst du das wohl "antun", denn wie oben schon mehrfach gesagt wirst du daran kaputtgehen, für deinen Sohn wird das zwar ein Schock werden, an den er sich aber gewöhnen wird und irgendwann wird er dich verstehen. Der andere Weg hieße nämlich, dass er irgendwann merkt, dass sein Vater seine Mutter ja zum Wrack gemacht hat und eigentlich er der Grund dafür war. Willst du ihm lieber das antun?

    Außerdem kannst du deinem Mann ja Besuchsrecht oder wie das heißt einräumen -darfst du ihm sogar per Gesetz nicht verwehren.
     
    #13
    User 28689, 28 Oktober 2006

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - einsam
Pitry
Kummerkasten Forum
27 September 2016
6 Antworten
lonely543215
Kummerkasten Forum
10 August 2016
14 Antworten
Cerox
Kummerkasten Forum
18 August 2016
68 Antworten