Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

einsamer single vs. glücklicher single

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von Lulane, 12 August 2007.

  1. Lulane
    Lulane (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    422
    103
    1
    nicht angegeben
    hallo leute...

    joar bin dann auch mal wieder da...
    bin grad bischen depri und möcht mir bischen von der seele schreiben.

    bin -ich 20- seit mai 07 wieder single, nach einer 2 jährigen bezi..
    joar...und jetzt gehts um einen herrn -22 jahre alt-

    ich mag ihn total er ist:
    - reif
    - selbstständig
    - steht mit beiden beinen im leben
    - weiß was er will, hat seine eigene wohnung...hat sich alles selbst erarbeitet, führt einen super haushalt... und ist einfach nur ein traumtyp.... genau das was ich suche

    er mag mich auch, macht mir viele komplimente, läuft arm in arm mit mir rum... sucht meine nähe...aber meist wenn er was getrunken hat- nüchtern ist er total schüchtern.

    das problem ist.....er ist seit 5 jahren single....nicht das er nichts abkriegen würde- absoluter gegenteil- aber er wollte bisher keine Beziehung, und er meinte auch zu mir, dass er bisher kein mädel getroffen hat, wo er das gefühl hatte, es wiedersehen zu wollen ( versteht ihr wie ich das meine?)
    er genießt bisher sein single leben, hat ab und an mal ein mädel- weiß nicht wie oft oder wie sein sexleben so in letzter zeit aussah.

    joar, wir waren vor 3 wochen zusammen übers weekend in holland..dort haben wir abends immer zusammengesessen und über dinge, die einem in einer bezi wichtig sind gesprochen..und laghen absolut auf einer wellenlänge.haben viel geflirtet, alkohol war auch immer im spiel...aber er hat nie versucht die situationen auszunutzen.

    joar...dann waren wir letztens auffer kirmes, dort meinte er zu meiner besten, dass er mich toll findet, und ich zu nett und zu lieb bin, um mich nur für ne nacht zu nehmen... das ich dafür zu schade wäre.
    wie er das mit uns sehen würde- jeder hat gemerkt das was zwischen uns ist, es knistert einfach total- da meinte er, er wisse es nicht er würde es ,,easy going" angehen..so nach dem motto mal gucken wie es sich entwickelt.

    später lief er mit mir arm in arm rum, kümmerte sich um mich, wollte mir sachen ausgeben und meinte nachher zu mir, dass er ja was total toll an mir finden würde, ich hab also nachgefragt und er meinte, dass ich ja total anders als alle anderen frauen sei, ich sei locker, unkompliziert, total umgänglich, kein bischen zickig und mach nicht wegen kleinigkeiten streß usw...
    wir hatten sehr viel blickkontakt usw...

    naja, dann donnerstag bischen getextet und gestern abend gesehen...aber wir haben dvd geguckt und es war so nix besonderes alle haben aufn sofa gesessen , nur ich saß aufn sessel neben ihm... aber durchs dvd gucken kam es halt nicht zu irgendwelchen besonderen situationen.

    heute hab ich ihn auch kurz gesehen, da war ich sehr ruhig und fühlte mich irgendwie unwohl/schüchtern, er hat auch kaum blickkontakt gehalten, meine beste meinte, das käme durch die schüchternheit.

    er ist ein mensch, der leute erstmal näher kennenlernen muss...bis er sich ihnen gegenüber öffnet und ich schätze das er eine eprson auch erstmal näher kennenlernen muss, bevor er was mit ihr eingeht.

    jetzt ist mein problem... ich weiß ja jetzt 0 ob er vlt in erwägung ziehen würde, evt eine bezi einzugehen oder ob er doch noch gern paar jährchen single wäre.....
    vlt hat er aber auch schiss, nach so langer zeit vor einer bezi??? kann ja auch gut sein...immerhin wäre er dann wiedeer gebunden.

    was mach ich denn nu.... ( sein bruder meinte, wenn ich ne bezi haben wolle müsste ich drum kämpfen..bzw das es schwer werden könnte ) ...kämpf ich drum? oder belass ichs auf freundschaft...

    es ist für mich total schwer auf ,,easy going" zu bleiben... außerdem mag ich nimmer allein sein- ich weiß..sind grad ma 3 monate, aber bin halt kein single typ...
    und ach...kaaa.... ich glaub ihr könnt mir da nicht so helfen...
    bin einfach grad so einsam, und ihn mag ich schon sehr gerne :frown: musste einfach mal raus,

    danke für lesen!!! noch ein paar traurige singles da??

    lieben gruß
     
    #1
    Lulane, 12 August 2007
  2. User 35148
    User 35148 (43)
    Beiträge füllen Bücher
    6.255
    218
    295
    nicht angegeben
    hmmm... was er mit Dir vorhat kannst du erst wissen wenn es soweit ist...
    Und wenn er wirklich etwas Zeit braucht, um aufzutauen,
    kann ich Dir nur raten, geduldig zu sein und nicht bei der kleinsten Kleinigkeit entnervt alles hinzuwerfen...

    :engel_alt:
     
    #2
    User 35148, 12 August 2007
  3. Hagakure
    Hagakure (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    584
    113
    65
    Single
    Betrachten wir das Problem philosophisch...

    Wenn er in seinem aktuellem Zustand tatsächlich glücklich ist, wirst du ihm eine ganze Menge bieten müssen, "Überzeugungsarbeit" leisten müssen, damit er sich auf dich einlässt.
    Du musst ihm das Gefühl geben "mit dir" noch glücklicher zu sein.

    Ich würde sowas ja fast schon Manipulation nennen...
    Aber ich denke mal dass er alleine eh nicht zu 100% glücklich ist :smile:
     
    #3
    Hagakure, 13 August 2007
  4. das-bin-ich
    Verbringt hier viel Zeit
    886
    103
    5
    nicht angegeben
    Bis jetzt hört sich doch alles recht zuversichtlich an.
    Ich würd einfach mal abwarten und schauen wie sich das alles noch entwickelt
    und wenn von ihm nichts kommt würd ich einfach mal mit ihm drüber reden.
     
    #4
    das-bin-ich, 13 August 2007
  5. User 18889
    Beiträge füllen Bücher
    5.437
    298
    1.104
    nicht angegeben
    Das klingt fast ein bisschen wie bei meinem Freund. Er hatte noch nie eine Beziehung, die länger als 3 Monate dauerte und wollte sich wohl gar nicht so fest binden. Jetzt hat er mich getroffen und sagt, sowas sei ihm noch nie passiert. Vielleicht ist das bei deinem Mann ja ähnlich. Manchmal macht es eben klick und dann ist alles anders. :smile:
     
    #5
    User 18889, 13 August 2007
  6. Lulane
    Lulane (29)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    422
    103
    1
    nicht angegeben
    danke für eure antowrten...ihr hjabt recht, ich werd wohl bischen zeit investieren müssen :zwinker: und geduldig sein..

    es hört sich auch sehr gut an eigentlich...er meinte ja auch, dass er bisher halt kein mädel getroffen hat was 1. so sei wie ich und 2. das er wiedersehen wolle...

    ich mein, wenn man mal überlegt 5 jahre lang single, mit 22, das ist ne sehr lange zeit und vlt ist er da einfach bischen festgefahren, versteht ihr wie ich das mein?

    und er findet mich ja toll..und er meinte ja auch ich sei ganz anders als alle anderen frauen und hat mir zig sachen aufgezählt was er unglaublich toll findet :smile2:

    ...es ist nur so schwer für mich in dem punkt geduld aufzubringen*g*...bisher ging alles bei mir immer recht schnell und meist ohne irgendeine kennenlernphase.... aber ich denke, er ist da echt son typ, der einen erst kennenlernen muss, bevor er irgendwie über eine Beziehung usw nachdenkt...

    doof ist nur, dass er überhaupt nicht gerne sms schreibt...er hat mir zwar bisher immer geantwortet...aber selber schreiben würde er glaube ich nicht...er meinte einmall ,,gegen ein paar sms hab ich nichts" ...naja...da muss ich wohl die zufälligen treffen abwarten, oder?
     
    #6
    Lulane, 13 August 2007
  7. Joppi
    Gast
    0
    Ich kenne ihn ja nicht, aber vielleicht solltest du einfach den ersten Schritt machen? Womöglich kommt dieser Schritt von seiner Seite aus nie? Würde mich zumindest nicht wundern.
     
    #7
    Joppi, 13 August 2007
  8. User 77157
    User 77157 (28)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.512
    123
    6
    vergeben und glücklich
    denke auch,dass es nicht verkehrt ist,wenn du noch etwas zeit investierst.so wie es ausschaut scheint es keine vergebene mühe zu werden:zwinker: .

    das kann gut sein,dass er aufgrund seines langen singlelebens etwas unsicher ist;und genau deswegen sollte es an dir sein den ersten schritt zu wagen.
     
    #8
    User 77157, 13 August 2007
  9. Lulane
    Lulane (29)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    422
    103
    1
    nicht angegeben
    und @luckygirl

    ne meinte meine beste auch schon....
    wird wohl an mir liegen...naja, hoffe, dass ich ihn zumindest am weekend mal wieder sehe...bischen was trinken und dann mal versuchen ,,näher" ranzukommen, wenn er bischen was getrunken hat erzählt er meist auch von sich aus usw... nur ...ne gelegenheit finden wo dann nicht unbedingt alle um uns rumsitzen....hach...schon doofi irgendwie...

    ist halt auch sauschwer sich mit ihm zu treffen, weil er und sein bruder gute freunde- von dem freund meiner besten sind- und da der nicht immer bock hat was mit denen zu machen...ists halt schwer an ihn dran zukommen....hmmm :/
    fühl mich momentan auch voll einsam irgendwie...will nicht mehr allein sein...
     
    #9
    Lulane, 13 August 2007
  10. User 29377
    Meistens hier zu finden
    329
    128
    80
    nicht angegeben
    Also ich kann aus eigener Erfahrung nur so viel sagen, dass es nach so langer Zeit der festgefahrenen Single-Strukturen schwierig ist, sich auf eine Bindung einzulassen.
    Ich kenn ihn ja auch nicht, aber ich kann mir schon vorstellen, dass es einigen ähnlich gehen könnte. Wenn man so lang keine ernsthafte Beziehung hatte, weiß man ja kaum mehr, was einem dabei abgeht, und so lange man zufrieden ist, mit dem, wie es ist, hat man auch keine rechte Motivation, was daran zu ändern.
    Schätze, da musst du ihm eine schaffen - sprich: ein bisschen "Überzeugungsarbeit" leisten :zwinker:
     
    #10
    User 29377, 13 August 2007
  11. Erwin82
    Erwin82 (34)
    Verbringt hier viel Zeit
    610
    101
    0
    Single
    kann aus eigener erfahrung als glücklicher single sagen, dass das mit der überzeugungsarbeit schwierig werden wird, wenn nicht unmöglich. Ich meinerseits versuche trotzdem die freundschaften zu erhalten, versuche aber da keine falschen hoffnungen aufkommen zu lassen (würde also nie eine frau einfach so umarmen wie du schreibst) nach einigen erfahrungen mit leuten die durch ihre hormonell bedingten irrungen selbst freundschaften zerstört haben.

    jeder hat halt so seine idee vom leben, bei dir vielleicht mit partner, bei ihm nicht. das sollte man finde ich so akzeptieren
     
    #11
    Erwin82, 14 August 2007
  12. User 18889
    Beiträge füllen Bücher
    5.437
    298
    1.104
    nicht angegeben
    Viele sagen aber sowas, bis sie dann "den Richtigen" gefunden haben. Da macht es klick und man überdenkt seine bisherige Sichtweise.
     
    #12
    User 18889, 14 August 2007
  13. rough_rider
    Meistens hier zu finden
    1.366
    148
    185
    vergeben und glücklich
    joar...dann waren wir letztens auffer kirmes, dort meinte er zu meiner besten, dass er mich toll findet, und ich zu nett und zu lieb bin, um mich nur für ne nacht zu nehmen... das ich dafür zu schade wäre.

    warum sagt er das zu ihr?
    ist er ein vollidiot? nein, ist er ja nach deiner aussage nach nicht oder?
    es spricht also mit deiner besten freundin über dich und meint, dass du für eine nacht zu schade wärst...

    wow, der mann nimmt also rücksicht auf ähhh - auf was eigentlich?
    ich hass das. "der is so nett, der wollt nicht einfach nur mit mir schlafen". als wenn frauen nichts von sex bzw. keine ONS hätten...

    aber das ist nicht das thema.

    er sagt ja bereits alles: SIE - IST - ZU - NETT
    sei halt nicht nett. veräppel ihn, sei ein wenig zickig, lass dich jagen - männer stehen darauf zu jagen, du musst das raubtier (ihn) immer wieder rankommen lassen, dann schlägst du halt wieder nen haken.

    du musst für ihn attraktiv werden. momentan bist du eine hübsche kleine wie viele andere und es redet sich auch mit vielen menschen gut. sei anders.
    natürlich kann ich dir nur meine subjektive meinung darlegen :zwinker:
     
    #13
    rough_rider, 14 August 2007
  14. wildchild
    wildchild (32)
    Verbringt hier viel Zeit
    865
    101
    0
    nicht angegeben
    Aaaaaaaaach, was für ein Scheißtipp. Entweder es passt, oder es passt nicht ! Sie wär' zum Unglücklichsein verurteilt, wenn er sie als Partnerin nicht so akzeptieren kann, wie sie ist. "Er will mich nicht so, wie ich bin, sondern nur, wenn ich konstant die Harte raushängen lasse" - was wär' das denn für 'ne Scheißsituation ? ...
     
    #14
    wildchild, 14 August 2007
  15. User 56700
    User 56700 (35)
    Meistens hier zu finden
    2.894
    133
    47
    Verheiratet
    Hmm ich versuche dir mal zu helfen...:smile: Bin jetzt zwar keine 4 Jahre Single sondern knapp 1,5 Jahre aber auch das ist eine lange Zeit. In der Zeit gewöhnt man sich einfach daran, früher in meinen Beziehungen habe ich mir das Singledasein schlimmer vorgestellt. Man kann tun und lassen was man möchte, hat ein Date nach dem nächsten, und kann einfach schauen was sich so ergibt. Natürlich, zum richtig glücklich sein gehören zwei, aber es heißt nicht automatisch dass man als Single unglücklich ist. Anfangs wars für mich auch schwer, aber inzwischen fühle ich mich mehr oder weniger wohl dabei. Und ich denke so bleibt das auch mit den Jahren. Ich persönlich habe auch das Problem dass ich mich inzwischen wahnsinnig schwer verliebe, früher ging das eindeutig schneller.
    Sprich, es sollte schon annähernd die "Miss Perfekt" sein, für die ich dann mein Singleleben aufgeben würde. Ich müsste ja plötzlich mein komplettes Leben umkrempeln....
     
    #15
    User 56700, 14 August 2007
  16. rough_rider
    Meistens hier zu finden
    1.366
    148
    185
    vergeben und glücklich
    schau: wenn sie ihn will, muss sie versuchen etwas an ihrem verhalten zu ändern PUNKT. ich bin auch ein freund von "next" jedoch nur, wenn es sinnlos wäre noch energie in etwas zu investieren, das einem wichtig ist.

    des weiteren muss man sein verhalten nicht vollkommen auf den kopf stellen aber man kann einige dinge ändern (nicht dauernd anrufen, keine freiwillige hilfe anbieten usw.) - da ist doch nichts dabei
     
    #16
    rough_rider, 14 August 2007
  17. Lulane
    Lulane (29)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    422
    103
    1
    nicht angegeben
    heyy leute, danke für die vielen antworten:smile:

    ich denke auch, dass das ,,hauptsproblem" diese festgefahrene situation des singlesein ist... es ist halt gewohnheit, er ist lang nicht mehr verliebt gewesen, alles hat seine ordnung in seinem leben...

    das es schwierig wird ihn zu überzeugen kann ich mir auch vorstellen :frown: mit sicherheit besteht auch eine gewisse unsicherheit seinerseits...falls etwas mehr ins rollen kommt..

    aber so ändern..ins zickige...das wäre glaub ich falsch, weil er eben das, so wie ich bin- halt nicht zickig... aber unkompliziert... das ist ja gerade das was ihn an mir interessiert und begeistert....
    er meinte ja er hätte noch nie so ein mädel getroffen...

    ich muss mich wohl bemühen und ranhalten...aber meint ihr ich solle mich auf ne gewissen art und weise bischen ,,rar" machen?

    ich hoffe, dass ich ihn bald wiedersehe...aber immoment seh ich kaum ne chance irgendwie :frown: schon doofii...
     
    #17
    Lulane, 14 August 2007
  18. wildchild
    wildchild (32)
    Verbringt hier viel Zeit
    865
    101
    0
    nicht angegeben
    Ach Unsinn. Mein Tipp ist zwar von meiner eigenen momentanen
    Situation eingefärbt, aber dennoch hoffentlich brauchbar:
    Vertrauen und Reiz.

    Wenn du reizvoll auf ihn wirkst und er das Gefühl hat, dass du keine
    Gefahr für ihn darstellst, er sich bei dir so geben kann, wie er
    ist und dir vertrauen kann, dann ist es nur noch eine Frage der
    Zeit, bis sich seine Gefühlswelt auf dich ausrichtet und ihr zusammen
    kommt.
     
    #18
    wildchild, 14 August 2007

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - einsamer single glücklicher
fatladythinks
Beziehung & Partnerschaft Forum
31 Oktober 2016
8 Antworten
drinkcoffeebehappy
Beziehung & Partnerschaft Forum
8 Februar 2016
4 Antworten
brauche Hilfe
Beziehung & Partnerschaft Forum
22 August 2008
20 Antworten